INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Aminosäuren
  >  
Ornithine Alpha Ketoglutarate (OKG) 1000 mg
Ornithine Alpha Ketoglutarate (OKG) 1000 mg
-40%

Heute

Ornithine Alpha Ketoglutarate (OKG) 1000 mg

Eine verbesserte und bioverfügbarere Form von Ornithin

Menge : 60 Tabletten 37.00 €22.20 €*
(26.18 US$)
dem Warenkorb hinzufügen

Mindesthaltbarkeitsdatum 28/02/2018

+Analysezertifikat

Das Alpha-Ketoglutarat aus Ornithin (OKG) ist eine Verbindung, die in sich zwei Moleküle aus der Aminosäure Ornithin und ein Molekül aus der Alpha-Ketosäure (hier: Alpha-Ketoglutarat), ein wichtiges Verbindungsstück im Krebszyklus, vereinigt. Das Ornithin ist eine Vorstufe des Wachstumshormons, die doppelt so wirksam wie das Arginin ist.
Die Supplementation mit OKG erhöht die Produktion des Hgh (Wachstumshormon) und des IGF-1, ein aktives und leicht meβbares Derivat des Hgh.
  • Das OKG wurde dazu verwendet, das Wachstum von Kindern mit einer anormal kleinen Gröβe zu begünstigen (Monkorzel, Goulet et al., Growth retardation in children receiving long term total parenteral nutrition : effects of ornithin alpha-ketoglutarate, Am J Clin Nutr, 60 (3) : 408-13.1974 sep).
  • Das OKG ermöglicht es auch, den Verlust der Muskelmasse bei Patienten, die im Krankenhaus liegen, zu verlangsamen, und die Wundheilung von Patienten mit groβen Verbrennungen zu beschleunigen (de Bandt, Coudray-Lucas et al, a randomized controlled trial of the influence of the mode of enteral ornithine alpha-ketoglutarate administration in burn patients, J Nutr, 128(3) : 563-9 1998 Mar).
  • Das OKG, das die Proteinsynthese erhöht und sich dem Muskelabbau widersetzt, ist folglich insbesondere für Sportler und alle die Personen, die ihre Produktion des Wachstumshormons stimulieren möchten, nützlich.
  • Andere Studien zeigen, dass das OKG besonders aktiv bei den Wirkungsmechanismen der Ammoniakentgiftung ist: es verbindet sich mit dem Ammoniak, das bei Muskelanstrengungen produziert wird, und ermöglicht es so, die Erholung nach dem Sport zu verbessern, und dazu beizutragen, Muskelkrämpfe und Muskelkater zu verhindern.
  • Das OKG ist auch ein guter Hemmstoff der Glykierung von Proteinen (Prozeβ, durch den sich die Zuckermoleküle durch die sogenannten „Überkreuzbindungen“ an die Proteine binden: diese nicht funktionellen Strukturen haben ein schnelleres Altern zur Folge).
Tägliche Einnahmedosis: 10 Tabletten
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 6
Menge pro Dosis
L-Ornithin-Alpha-Ketoglutarat 2:1 10 g
Andere Zutaten: Calciumkarbonat, Stearinsäure, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Siliziumdioxid.

Jede Tablette enthält 1000 mg Alpha-Ketoglutarat aus Ornithin 2:1.


Nehmen Sie drei bis zehn Tabletten OKG in ein oder zwei malen täglich, oder auf Empfehlung Ihres Therapeuten, mit einem großen Glas Wasser ein.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h