INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Anti-Aging
  >  
Stem Cells Activator
Stem Cells Activator
Stem Cells Activator

Optimierte Formel zur natürlichen Aktivierung der Stammzellen

  • Kombiniert die Substanzen, die auf adulten Stammzellen aus dem Knochenmark untersucht wurden.
  • Große Hoffnung für die Erhöhung der durchschnittlichen Lebensdauer und der Lebensqualität.
  • Menge : 120 Vegi-Kaps 79.00 €
    (93.18 US$)
    dem Warenkorb hinzufügen

    +

    Die Therapie mit Stammzellen ist gleichzeitig ein grundlegender medizinischer Fortschritt und eine große Hoffnung im Kampf gegen die degenerativen Leiden, für die die klassische Medizin häufig nur vorübergehende Ergebnisse oder von kurzer Dauer erzielt.
    Es wird heutzutage möglich, in einigen Ländern auf Injektionen von ausgewachsenen Stammzellen zurückzugreifen, die aus dem Knochenmark extrahiert oder nach Entnahme aus den Adipozyten “kultiviert” werden, aber die allgemein angewandte Applikation dieser Methode ist noch sehr weit entfernt, aufgrund ihres hohen Preises und ihrer Komplexität.


    ¤ Darin liegt das ganze Interesse der Studien, die in den letzten Jahren von bestimmten Forschern durchgeführt wurden und die das Ziel erreicht haben, dank der Verwendung von Nährstoffen und Pflanzenextrakten, die Menge der ausgewachsenen Stammzellen des Knochenmarkes zu stimulieren und zu erhöhen.

    ¤ Die Wissenschaftler privilegieren in der Tat das Knochenmark, um diese Regenerationsaktivität zu erreichen, da sich diese Zellen jeden Tag weiter entwickeln, indem sie neue Nachkommen von roten Blutkörperchen, weißen Blutkörperchen und Thrombozyten produzieren. Die reifen Zellen werden dann in den Blutfluß ausgeschüttet, wo sie ihre lebenswichtigen und regenerativen Funktionen voll ausüben.

    ¤ Zu den Nährstoffen,die in den Forschungsarbeiten als die aktivsten enthüllt wurden, gehören:

    • Der Extrakt aus Polygonum multiflorum oder FO-TI, der hier in der optimalen Dosis von 800 mg eines 12:1 Extraktes verwendet wird und in der chinesischen Medizin als Tonikum für das Blut berühmt ist und insbesondere als Hauptelement für die Langlebigkeit aufgrund seiner Fähigkeit, die Blutspiegel der Superoxid-Dismutase (SOD) und der Monoamin-Oxidase zu erhöhen. Laut taiwanesischen Studien, die mit Mäusen realisiert wurden, hat es die tägliche Verabreichung von hohen Polygonum multiflorum Dosen ermöglicht, eine deutliche Erhöhung der roten Blutkörperchen und insbesondere einen höheren Prozentsatz an Hämatokriten, im Vergleich zur Kontrollgruppe, hervorzuheben. Diese Studien zeigen auch, dass solche Dosen die Proliferation der stromalen und hematopoetischen Stammzellen des Knochenmarkes stimulieren.
    • Das Fucoidan ist für seine immunstimulierenden Eigenschaften anerkannt und wird in Japan sehr oft als Antikrebsmittel verwendet. Es wird aus einer Unterart der Alge Laminaria japonica, die zur Familie der Laminaria-Algen gehört, extrahiert. Dieses sulfatierte Polysaccharid ist dazu fähig, das Immunsystem zu stärken, ihm zu helfen, sich wirksamer gegen bestimmte Viren zu verteidigen und insbesondere seine Fähigkeit zu erhöhen, den Organismus zu schützen, indem es die Apoptose der Krebszellen (der programmierte Zelltod der Zellen) begünstigt.
    - Das Fucoidan, wie andere aktive Substanzen, die aus Algen extrahiert werden, hat Eigenschaften der Stimulierung der Stammzellen des Knochenmarkes gezeigt. Laut bestimmten Studien hat es eine Erhöhung der Aktivität der alkalischen Phosphatase zur Folge gehabt und im Bereich der Moleküle die Expression der spezifischen Gene der Osteogenese und der osteogenen Differenzierung verbessert und so die Knochenregeneration begünstigt.
    - So wird das Fucoidan eine bessere Regenerierung der geschädigten Gewebe ermöglichen, sowohl im kardiovaskulären Bereich, als Folge eines Infarktes, als auch im Bereich der Gelenke oder der lebenswichtigen Organe, indem es direkt auf die Mobilisierung der Stammzellen wirkt.
    • Das Astragalosid IV ist schon für seine Aktivität auf die Verlängerung der Telomere anerkannt. Die Forschung hat gezeigt, dass dieses Saponin das Immunsystem auf unterschiedliche Weisen stimuliert, insbesondere durch die Erhöhung der Anzahl der Stammzellen im Rückenmark und in den Lymphgeweben und durch die Begünstigung ihrer Entwicklung in aktive Immunzellen.
    - Das Astragalosid IV unterstützt auch die Proliferation der mesenchymalen Stammzellen und der pluripotenten Stammzellen der Gewebe, die die Bindegewebe des Skelettes, wie die Knochen oder die Knorpel, hervorbringen.
    • Der Extrakt aus Rauschbeere (Vaccinium uliginosum) kann bestimmten Zellfunktionen, die im Laufe der Zeit abnehmen, vorbeugen und sie wiederherstellen. Sie erhöht die Neurogenese im Gehirn von alten Ratten. Forscher haben ein Experiment mit der Transplantation von neuralem Gewebe, infolge von Zellschäden, die durch eine neurodegenerative Erkrankung oder eine Hirnschädigung verursacht wurden, erprobt. Im allgemeinen haben die transplantierten Gewebe nur sehr geringe Überlebensmöglichkeiten, insbesondere wenn die Empfänger alt sind. Aber wenn die Tiere mit einer Diät, supplementiert an einem Extrakt aus Rauschbeere, ernährt wurden, waren das Wachstum der Transplantation und die Zellorganisation vergleichbar mit denen, die bei den jüngsten Empfängern beobachtet wurden. Die Extrakte aus Rauschbeere üben sicher positive Effekte aus, indem sie die Proliferation der neuralen Stammzellen erhöhen.
    • Das Beta-(1,3/1,6)-Glucan ist ein Polysaccharid, das aus Hafer extrahiert wird. Die meisten Forschungsarbeiten haben seine äußerst wirksamen immunmodulierenden Effekte hervorgehoben. Aktuellere Studien haben es ermöglicht zu suggerieren, dass das Beta-(1,3/1,6)-Glucan die Hämatopoese begünstigen und die Proliferation der Stammzellen stärken würde und so die Regenerierung der weißen Blutkörperchen im Knochenmark erleichtern würde.
    • Das L-Carnosin verbessert die Replikationsfähigkeit in den Kulturen von Myoblasten.
    - Bestimmte Myoblasten, die Satellitenzellen heißen, bleiben in der Peripherie der Muskelfasern und greifen in die Regenerierung der Muskelfasern ein, wenn sie geschädigt sind. Mit zunehmendem Alter kann sich jedoch eine Sarkopenie einstellen und die Satellitenzellen sind nicht mehr in der Lage, die Schäden zu reparieren. Gemäß einer Studie, die mit Myoblasten, den Stammzellen, die für die Bildung der Skelettmuskeln verantwortlich sind, durchgeführt wurde, ermöglicht es die Zufuhr von L-Carnosin, die Replikationsfähigkeit zu erhöhen und auch die Aktivität der Beta-Galactosidase zu verringern.

    ¤ Die epidemiologischen Studien zeigen, dass eine Ernährung reich an Früchten und farbigen Gemüsen, also Polyphenolquellen, das Risiko neurodegenerative Erkrankungen zu entwickeln, wie die kognitive Schwäche, die Demenz, Parkinson oder Alzheimer, reduzieren kann. Studien haben gezeigt, dass bestimmte natürliche Substanzen Auswirkungen auf die ausgewachsenen Stammzellen haben können und aufgrund dieser Tatsache die Neurogenese erhöhen und die kognitiven Fähigkeiten verbessern. So haben die Forscher eine Synergie der Komponenten untersucht, indem sie Extrakte aus Rauschbeere, aus Grünem Tee, aus L-Carnosin und aus Vitamin D3 assoziiert haben. Die Verabreichung dieser einzigartigen Verbindung der Bestandteile an Ratten hat deutlich den oxidativen Stress reduziert und insbesondere ihre Fähigkeit bewiesen, die Vermehrung und die Migration der neuralen Stammzellen in die geschädigten Gehirnzellen (zum Beispiel als Folge eines ischämischen Schlaganfalls) zu begünstigen.

    Während Stammzellen in der Anti-Age-Medizin eingehend untersucht werden, haben andere Lösungen ebenfalls positive Ergebnisse zur Bekämpfung der Auswirkungen des Alterns aufgewiesen. Es ist zum Beispiel möglich, den Zellstoffwechsel durch eine Supplementierung an Nicotinamid Ribosid zu stimulieren. Wissenschaftler haben auch eine Möglichkeit gefunden, beschädigte DNA durch bestimmte Moleküle wie AC-11® zu reparieren.

    Was kann man von der Verwendung von Stem Cells Activator erwarten?
    • eine Erhöhung der durchschnittlichen Lebensdauer und -qualität, direkte Folge der Erhöhung der Replikationsfähigkeit der Zellen;
    • eine Reduzierung des Prozesses der Abschwächung der Immunfunktionen, der eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Infektionen, chronischen Folgeerscheinungen von Inflammationen und degenerativen Erkrankungen zur Folge hat;
    • eine Verbesserung der Bedingungen und der Schmerzen, die mit den degenerativen Beeinträchtigungen assoziiert sind.
    Was bisher nur die Hoffnung oder Vision von einigen wenigen Personen war ist gerade zum Bestandteil des Nobelpreises für Medizin 2012 geworden und wird von morgen an Realität…
    Tägliche Einnahmedosis: 4 Kapseln
    Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30
    Menge pro Dosis
    Extrakt aus Polygonum multiflorum 12:1 800 mg
    Fucoidan (aus 375 mg Extrakt aus Laminaria japonica, standardisiert an 80% Fucoidan) 300 mg
    Extrakt aus Rauschbeere (Vaccinium uliginosum), standardisiert an 25% Anthocyanidinen 250 mg
    Beta-(1,3/1,6)-Glucane (aus 215 mg Haferextrakt, standardisiert an 70% Beta-(1,3/1,6)-Glucanen) 150 mg
    Extrakt aus Grünem Tee, standardisiert an 95% Polyphenolen, davon 75% Catechine, einschließlich 45% EGCG 150 mg
    L-Carnosin 50 mg
    Astragalosid IV (aus 21 mg Extrakt aus Astragalus membranaceous, standardisiert an 98% Astragalosid IV) 20 mg
    Vitamin D3 400 UI
    Andere Zutaten: mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Siliziumdioxid.


    Erwachsene. Nehmen Sie 2 Kapseln morgens und 2 Kapseln abends mit einem großen Glas Wasser ein.

    Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
    Das Unternehmen
    Rufen Sie uns an:
    +352 264 _955 25
    von 10h bis 19h