INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Antioxidantien
  >  
Centrophenoxine 250 mg
Centrophenoxine 250 mg
Centrophenoxine 250 mg

Antioxidans für das Gehirn (Centrophenoxin)

  • Ist von Interesse im Kampf gegen die altersbedingten Krankheiten (Alzheimer).
  • Bekämpft den oxidativen Stress, der der Ursprung für das Altern des Gehirns ist.
  • Menge : 60 Vegi-Kaps 29.00 €
    (34.36 US$)
    In den Warenkorb

    +Analysezertifikat

    Centrophenoxin, ein starkes zerebrales Antioxidans

    Unser Produkt wird aus Centrophenoxin formuliert, das auch Meclofenoxat genannt wird. Dieses Molekül wurde 1959 entwickelt und besteht aus Parachlorphenoxyacetat (PCPA) und Dimethylaminoethanol (DMAE). Letzteres ist eine natürliche Substanz, von der bekannt ist, dass sie die Blut-Hirn-Schranke durchquert und auf das Gehirn wirkt. Dieses Molekül erleichtert insbesondere die Synthese bestimmter Neurotransmitter, die an der Übertragung von Nervenbotschaften im Organismus beteiligt sind. In Anbetracht der Rolle von DMAE wurde Centrophenoxin in den letzten 40 Jahren umfangreichen wissenschaftlichen Untersuchungen unterzogen. Die Forscher präsentieren es als ein leistungsfähiges Gehirn-Antioxidans. Seine antioxidative Kraft ermöglicht es diesem Molekül, gegen den oxidativen Stress zu kämpfen, die Gehirnalterung hervorruft.

    Günstige Ergebnisse gegen Gehirnalterung

    Die Forschung hat die Wirkung von Centrophenoxin auf Lipofuscin, einen metabolischen Abfall, der mit dem Altern verbunden ist, gezeigt. In größeren Mangen verändert Lipofuscin das Funktionieren von Gehirnzellen und stört Nervenübertragungen zu vielen Organen. Durch den Angriff auf Lipofuscin ist Centrophenoxin daher im Kampf gegen Gehirnalterung und bei der Prävention bestimmter altersbedingter Erkrankungen, wie der Alzheimer-Krankheit, von Interesse. Über diese Ergebnisse hinaus weisen einige wissenschaftliche Studien darauf hin, dass Centrophenoxin zur Hirnstimulation beitragen kann. Auch wenn der Wirkungsmechanismus noch nicht vollständig geklärt ist, scheint es, dass dieses Molekül den Einsatz von Glukose und Sauerstoff im Gehirn verbessert. Diese Mechanismen könnten weiteren Studien zufolge einen positiven Einfluss auf Konzentration und Aufmerksamkeit aufweisen. Centrophenoxin gibt also neue Hoffnungen für die Bekämpfung der alterbedingten Gedächtnisveränderungen, wie die Alzheimer-Krankheit.

    Interesse an der Prävention bestimmter alterungsbedingter Krankheiten

    Aufgrund seiner Wirkung gegen Lipofuszin und seiner starken antioxidativen Kraft, war Centrophenoxin Gegenstadt mehrerer Untersuchungen zur Prävention und Bekämpfung von alterungsbedingten Krankheiten. In der Tat erlaubt Centrophenoxin zugleich Gehirnzellen gegen die Ablagerung von Lipofuszin zu schützen und gegen oxidativen Stress und durch freie Radikale verursachte Schäden zu kämpfen. Diese Maßnahmen bieten neue Hoffnung bei der Vorbeugung und Behandlung bestimmter altersbedingter Krankheiten wie der Alzheimer-Krankheit. Im Laufe der Jahre ist diese zu einem Problem der öffentlichen Gesundheit geworden, weil sie heute die häufigste Ursache für Demenz beim Menschen ist. Obwohl die genaue Ursache noch nicht geklärt wurde, ist diese Erkrankung durch das allmähliche Verschwinden von Neuronen und die damit verbundene kognitive Änderung gekennzeichnet. Dies spiegelt sich insbesondere in einer Veränderung von Gedächtnis, Sprache, Argumentation oder sogar Stimmung wider. Die Gehirnalterung ist einer der wichtigsten Risikofaktoren für diese Krankheit, aber auch andere Faktoren können an der Entstehung der Alzheimer-Krankheit beteiligt sein: Familiengeschichte, Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder Tabak. Auch wenn derzeit keine Behandlung existiert, ist es wichtig, die gute Gesundheit der Nervenzellen zu erhalten, um den Rückfall kognitiver Fähigkeiten zu vermeiden.

    Optimale Centrophenoxin-Formulierung

    Unser Nahrungsergänzungsmittel zur Bekämpfung des oxidativen Stresses als Ursache der Gehirnalterung wurde speziell entwickelt, um 250 mg Centrophenoxin pro Kapsel zu enthalten. Es wird als pflanzliche Kapsel zur Aufnahme empfohlen und ist ausschließlich für Erwachsene mit einer Dosierung von ein bis zwei Kapseln pro Tag bestimmt. Im Zweifelsfall sollten Sie sich durch Ihren Therapeuten beraten lassen.

    Tägliche Einnahmedosis: 2 Kapseln
    Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30
    Menge pro Dosis
    Centrophenoxin (Meclofenoxat HCL) 500 mg
    Andere Zutaten: Magnesiumoxid, Maltodextrin, Siliziumdioxid,Magnesiumstearat.

    Jede pflanzliche Cellulosekapsel enthält 250 mg Centrophenoxin.


    Erwachsene. Nehmen Sie eine oder zwei pflanzliche Cellulosekapseln täglich, oder auf Anweisung Ihres Therapeuten, mit einem großen Glas Wasser ein.
    Jede pflanzliche Cellulosekapsel enthält 250 mg Centrophenoxin.

    Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
    Das Unternehmen
    Rufen Sie uns an:
    +352 264 _955 25
    von 10h bis 19h