INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Ayurveda
  >  
Mucuna pruriens 400 mg
Mucuna pruriens 400 mg
Mucuna pruriens 400 mg

Extrakt aus Mucuna pruriens (L-Dopa)

  • Enthält eine bedeutende Menge an L-Dopa, eine Vorstufe des Dopamins.
  • Scheint die mit Parkinson assoziierten Symptome zu verbessern.

Menge : 125 Vegi-Kaps 29.00 €
(34.36 US$)
In den Warenkorb

+Analysezertifikat

Die Ayurveda ist ohne Zweifel das älteste Medizinsystem der Welt und die einzige traditionelle Medizin, die auf wissenschaftlichen Prinzipien aufgebaut ist. Die erstmalige Verwendung des Krautes Mucuna pruriens (Juckbohne) in der ayurvedischen Medizin liegt mehr als 4500 Jahre zurück. In der Tat weist Mucuna pruriens sicherlich ein faszinierendes biochemisches Profil auf und enthält eine Vielzahl von interessanten aktiven Wirkstoffen, darunter Nikotin, Serotonin und insbesondere L-dopa (oder L-dihydroxyphenylalanin), die wichtigste Vorstufe des Neurotransmitters Dopamin, das von indischen Wissenschaftlern im Jahre 1936 isoliert wurde. Wenn die dopaminproduzierenden Neuronen von Parkinson befallen sind, kann man folgende Effekte auf den Organismus feststellen: unkontrollierbares Zittern, Muskelsteifheit, Sprech-, Schreib- und Gleichgewichtsstörungen, Verlangsamung der Bewegungen. Subklinische Dopaminkarenzen werden häufig bei depressiven Zuständen und Störungen der sexuellen Lust angetroffen.
Dopamin, das als Neurotransmitter des Wohlbefindens betrachtet wird, wird im Gehirn produziert, wenn dieses sich "eine Freude bereiten" oder dem Organismus eine "Belohnung gewähren" möchte. Es ist auch ein Verbindungsstück bei der Produktion von Norepinephrin (oder Noradrenalin, Neurotransmitter des Wachzustandes) und ein wirksames Stimulans der Produktion des Wachstumshormons.
    ● In einer mit Versuchstieren durchgeführten Vergleichsstudie von Parkinson, und mit einer identischen Quantität an aktiven Wirkstoffen, hat sich der Mucuna pruriens Extrakt um zwei- bis dreimal höherwertiger als synthetisches L-dopa gezeigt, woraus sich suggerieren läßt, dass das globale biochemische Profil des Krautes, und nicht nur allein der aktive Wirkstoff, so beschaffen ist, dass es deutlich seine Wirksamkeit auf die Krankheitssymptome erhöhen kann. Andere Humanstudien haben bedeutende neurologische Vorteile mit einer ausgezeichneten Toleranz und der fast vollständigen Abwesenheit von Nebenwirkungen, im Gegensatz zu dem, was sich mit synthetischem L-dopa ereignet, gezeigt.
    ● Die gleichzeitige Einnahme eines Extraktes aus dem Kraut Tribulus terrestris (Erdburzeldorn) ist so beschaffen, dass sie die Menge von L-dopa, die in das Gehirn gelangt, erhöht. Tatsächlich enthält Tribulus einen leichten Inhibitor der Monoamin-Oxidase (MAO), ein Enzym, das das Dopamin degradiert. Diese natürliche Weise zur Verbesserung der Effekte der Einnahme von Mucuna pruriens ist den ayurvedischen Medizinern seit mehr als 1000 Jahren bekannt.
    ● Die Einnahme eines mit L-dopa standardisierten Mucuna pruriens Extraktes stimuliert die Sekretion des Wachstumshormons (HGH) durch die Hypophyse. Das Wachstumshormon ist sicherlich das wirkungsvollste Hormon gegen das Altern: es begünstigt die Zunahme der Muskelmasse und benachteiligt die Anhäufung von Fettmasse, es verbessert die Ausdauer und das Energieniveau, es erhöht das Gefühl des Wohlbefindens und übt einen positiven Einfluß auf noch viele andere Gesundheitsaspekte aus.
    ● Zu den anderen Verwendungsgebieten von Mucuna pruriens in der ayurvedischen Medizin gehören: die Wiederherstellung der Libido auf ein zufriedenstellendes Niveau (in Verbindung mit Tribulus terrestris), indem das Niveau von Testosteron (dieser Effekt wurde in einer kontrollierten Studie bewiesen) und das Niveau von Dopamin erhöht wird, im Fall von männlicher und weiblicher Sterilität (erhöht die Anzahl von Spermatozoonen und begünstigt die Ovulation), um die Lebhaftigkeit des Geistes und die motorische Koordination zu verbessern und gegen apathische Zustände zu kämpfen.
Tägliche Einnahmedosis: 5 Kapseln
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 25
Menge pro Dosis
Mucuna pruriens Extrakt, standardisiert an 15% L-Dopa 2 000 mg
Andere Zutaten: Siliziumdioxid,Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, Talkum (553b).

Jede Kapsel enthält 400 mg standardisierten Mucuna pruriens Extrakt, um 15% L-dopa zu erhalten.


Nehmen Sie 2 bis 5 Kapseln täglich mit einem großen Glas Wasser auf nüchternen Magen oder auf Empfehlung Ihres Therapeuten ein.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h