INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Endokrines System
  >  
Tribulus Terrestris 500 mg
Tribulus Terrestris 500 mg
Tribulus Terrestris 500 mg

Extrakt aus Tribulus terrestris

  • Wird verwendet, um die Probleme der Impotenz und der Frigidität zu behandeln.
  • Kann die Werte von Testosteron und von luteinisierenden Hormonen erhöhen.
  • Ist traditionell mit einer aphrodisiakischen Aktivität assoziiert.

Menge : 90 Vegi-Kaps 23.00 €
(27.13 US$)
dem Warenkorb hinzufügen

+

Tribulus terrestris: Eine oft verkannte Pflanze

Unser Nahrungsergänzungsmittel besteht aus Tribulus terrestris, auch Erd-Burzeldorn oder Erdsternchen genannt. Bei Erd-Burzeldorn handelt es sich um eine häufig verkannte Pflanze. Das Erdsternchen gehört zur Familie der Jochblattgewächse (Zygophyllaceae) und ist eine Kletterpflanze. Häufig heißt es vom Erd-Burzeldorn, er komme aus Indien. In Wirklichkeit jedoch wird er seit mehreren Tausend Jahren in verschiedenen Gegenden rund um den Globus angebaut. Tribulus terrestris wächst v. a. in Gebieten mit trockenheißem Klima, also z. B. in manchen Regionen Chinas sowie in Afrika in mehreren Sahara-Ländern. Man findet das Erdsternchen jedoch auch in Europa am Mittelmeer sowie in Westafrika.

Tribulus terrestris: Eine Heilpflanze mit Tradition

Tribulus terrestris wird schon seit Tausenden von Jahren zu therapeutischen Zwecken verwendet. Zum ersten Mal wurde das Erdsternchen während der Antike zu medizinischen Zwecken benutzt und fand so in der ayurvedischen Medizin Verwendung. In Indien wurde der Erd-Burzeldorn häufig als Naturheilmittel zur Behandlung von Erektionsstörungen und Problemen der Fruchtbarkeit verwendet. Grund dafür sind die aphrodisierenden und stärkenden Eigenschaften der Pflanze. Patienten angeboten wurde Tribulus terrestris ferner bei Harnproblemen. Schließlich wurde der Erd-Burzeldorn in ganz Asien für medizinische Zwecke verwendet und z. B. in der chinesischen Medizin zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Problemen verordnet.

Tribulus terrestris: Gegen Erektionsstörungen und für die Libido

Erst im 19. Jahrhundert interessierten sich weitere Forscher für das Erdsternchen sowie seine wohltuende Wirkung auf die Libido und seine Verwendung zur Behebung von Erektionsstörungen. Laut der Zeitschrift Nutranews zeigen klinische Studien, dass Tribulus terrestris sowohl die männliche als auch die weibliche Libido sowie Qualität und Dauer von Erektionen, Spermatogenese und Eisprung günstig beeinflussen kann. Aus diesen Gründen kommt der Erd-Burzeldorn heutzutage bei Erektionsproblemen häufig als Naturheilmittel zum Einsatz.

Auch für Sportler von Vorteil

Das Erdsternchen hat aber nicht nur eine positive Wirkung auf Libido und Erektion. Der Erd-Burzeldorn könnte vielmehr auch für Sportler von Vorteil sein. So sind manche Forscher der Meinung, dass diese Pflanze einen Einfluss auf Steroidhormone, wie z. B. Testosteron, haben kann. So sei es dank einem Extrakt aus Tribulus terrestris zu einer dreißigprozehntigen Erhöhung der Testosteronproduktion gekommen. Eine erhöhte Testosteronproduktion ist jedoch nicht nur für sexuelle Leistungsfähigkeit, sondern auch für bessere Ergebnisse im Sport interessant. Manche Sportler benutzen daher das Erdsternchen, um ihre Ausdauer zu verbessern. Andere wiederum setzen für einen vermehrten Muskelaufbau auf die Pflanze.

Ein natürliches Heilmittel gegen Erektionsstörungen

Tribulus terrestris wird seit mehreren Tausend Jahren bei Erektionsstörungen als Naturheilmittel verwendet. Heutzutage steht der Erd-Burzeldorn in Form eines Nahrungsergänzungsmittels zur Verfügung. Unser Präparat enthält pflanzliche Kapseln mit jeweils 500 mg Extrakt aus Tribulus terrestris. Es ist zu 40 % standardisiert mit Saponinen, also den aktiven Wirkstoffen dieser Pflanze. Wir empfehlen, täglich insgesamt zwei bis drei Kapseln zu den Mahlzeiten einzunehmen. Die Dosierung kann je nach Meinung Ihres Arztes abweichen.

Tägliche Einnahmedosis: 3 Kapseln
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30
Menge pro Dosis
Saponine (extrahiert aus 1 500 mg Tribulus terrestris, standardisiert an 40% Saponinen) 600 mg
Andere Zutaten: mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Siliziumdioxid.



Nehmen Sie 2 bis 3 Kapseln täglich (während der Mahlzeiten) entsprechend Ihren Bedürfnissen ein oder auf Anweisung Ihres Therapeuten.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h