INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Enzyme
  >  
Serrapeptase 60 000 IU
Serrapeptase 60 000 IU
Serrapeptase 60 000 IU

Natürlicher Schmerzstiller (Serratia peptidase)

  • Entzündungshemmendes Enzym, das aus der Bakterie der Gattung Serratia produziert wird.
  • Trägt zur Linderung des Schmerzes bei, indem es mehrere Faktoren, die aus den geschädigten Geweben stammen, hemmt.
  • Ruft Interesse bei der Behandlung von Pharyngitis und Sinusitis hervor.

Menge : 90 DR Caps™ 34.00 €
(40.28 US$)
In den Warenkorb

+Analysezertifikat

Die Serratia peptidase, oder Serrapeptase, ist ein proteolytisches Enzym, das durch die Bakterie Serratia, die im Darm der Seidenraupe lebt, produziert wird.
Die Serrapeptase Die Serrapeptase wird seit fast vierzig Jahren erfolgreich in Europa und Asien zur Linderung von Schmerzen, Inflammationen, traumatischen Schwellungen und überschüssigen Schleimausscheidungen durch den Organismus verwendet.
Zahlreiche Studien haben ihre positiven Effekte für die Gesundheit aufgezeigt:


¤ Sie wirkt wie ein Entzündungshemmer und Schmerzstiller, auf ziemlich ähnliche Weise wie die Wirkung des Aspirins, des Ibuprofens oder anderen nicht steroidalen Schmerzmitteln (AINS).

¤ Sie induziert eine fibrinolytische, entzündungshemmende und antiödematöse Aktivität in zahlreichen Geweben und ihre entzündungshemmenden Effekte sind den von anderen proteolytischen Enzymen überlegen. Sie würde durch eine Teilung der Aggregate der Fibrose, eine Reduzierung der Viskosität der Exsudate und eine Hemmung der Freisetzung der Entzündungsmediatoren wirken und so die Drainage dieser Produkte der Entzündungsantwort erleichtern und auf diese Weise die Reparation der Gewebe begünstigen.

¤ Sie ist besonders wirksam, um die Nase, die Ohren und den Hals bei chronischen Hals-Nasen-Ohren Entzündungen zu lindern, mit einer deutlichen Reduzierung des Schmerzgrades, der Menge und der Vereiterung der Sekretionen, der Schwierigkeiten beim Schlucken, der Dysphonie und der Verstopfung der Nase. Studien haben ihr Interesse bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts von bronchopulmonalen Sekretionen (Schleim) hervorgehoben.

¤ Sie hilft, die Toxine im Darm sowie die Reaktionen gegenüber fremden Organismen zu verringern.

¤ Sie stärkt die Aktivität von Antibiotika und greift die Bakterienresistenz an, indem sie die Bildung ihres natürlich schützenden Biofilms hemmt.

¤ Da die Serrapeptase außerdem die Fähigkeit besitzt, die toten Gewebe zu verdauen – so befreit sie die Seidenraupe aus ihrem Kokon -, könnte sie verwendet werden, um die Arterienverstopfungen (atheromatöse Plaques) einzuschränken und den Blutfluss zu erleichtern. Hans Nieper, ein weltbekannter deutscher Arzt und Forscher weist darauf hin, dass er eine bestimmte Anzahl von Patienten mit der Serrapeptase behandelt hat und dass er eine deutliche Verbesserung des Blutflusses in ihren vorher verstopften Arterien festgestellt hat.

¤ Wie alle Enzyme ist die Serrapeptase sensibel gegenüber den Säuren, die durch den Magen produziert werden. Um so ihre Wirksamkeit und ihre Bioverfügbarkeit zu verbessern, ist sie jetzt in magenfreundlicher Form, dank einer neuen Technologie, den DR Caps™, die die Freisetzung ihres Inhalts nur im Bereich des Dünndarms ermöglichen, verfügbar.
Tägliche Einnahmedosis: 2 Kapseln DR Caps™
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 45
Menge pro Dosis
Serrapeptase (feine magenfreundliche Körnchen aus Serratia peptidase 2.000 Einheiten/mg) 120.000 IU
Andere Zutaten: Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, Siliziumdioxid
enthält Lactose


Erwachsene. Nehmen Sie eine Kapsel zweimal täglich auf nüchternen Magen mit einem großen Glas Wasser ein.
Jede DR Caps™ enthält 30 mg Serrapeptase.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h