INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Gelenke
  >  
Bone Morphogenetic Proteins
Bone Morphogenetic Proteins
Bone Morphogenetic Proteins

Die knochenmorphogenetischen Proteine (BMPs) für eine Regeneration des Knochen-Gelenk-Systems

  • Enthält Kollagen Typ 2, assoziiert mit Wachstumsfaktoren.
  • Entworfen, um die Gelenkschmerzen zu verbessern.
  • Stellt ein Interesse gegen die Arthrose dar.

Menge : 30 DR Caps™ 59.00 €
(69.14 US$)
In den Warenkorb

+Analysezertifikat

Mit zunehmendem Alter treten die Pathologien der Knochen und der Gelenke immer häufiger auf und die wirksamsten Waffen, über die wir zu ihrer Bekämpfung verfügen, sind immer geringer.
Heute stellt die Entdeckung der morphogenetischen Knochenproteine (BMP), die auf natürliche Weise in den Knochen vorkommen, einen wichtigen Fortschritt dar.


Anfang der 60er Jahre hat sich Dr. Marshall Urist, ein Chirurg im Bereich Orthopädie, die grundlegende Frage gestellt: Welche ist die Substanz, die auf natürliche Weise im Knochen vorhanden ist, die es wirklich ermöglicht, dass sich die Knochenstruktur regeneriert?

Seine Forschungsarbeiten in der Universität von Kalifornien – UCLA – haben es ihm ermöglicht ein Protein zu entdecken, dass es schafft, wenn es mit einer spezifischen Stammzelle wie der des Mesenchyms assoziiert ist, eine Gesamtheit von anderen Zellen, die zur Regeneration der Knochen und der Knorpel führen, und insbesondere zum Aufbau von Osteoblasten und Chondrozyten, zu aktivieren.

Dieses Protein hat seinerzeit den Namen “Bone Morphogenetic Protein – BMP”, das heißt: morphogenetisches Knochenprotein, erhalten.

Die Schlussfolgerungen dieser Forschungsarbeiten wurden in der hoch angesehenen Zeitschrift Science unter dem Namen Autoinduktion des Knochens veröffentlicht, ein erfundener Begriff, um die Fähigkeit eines Proteins zu zeigen, sich an bestimmte Stammzellen zu kuppeln, um die Knochen- und Knorpelgewebe zu entwickeln.

Die Fortschritte der Molekular- und Zellbiologie in den 70er und 80er Jahren haben unter Beweis gestellt, dass es sich nicht nur um ein einziges Protein gehandelt hat, sondern um eine Famillie von 22 verschiedenen Proteinen im Organismus mit 10 von ihnen, die einen spezifischen Tropismus für das Knochengewebe aufweisen. Diese Familie von Proteinen hat folglich den Namen “morphogenetische Knochenproteine” angenommen.

Diese Proteine, die auf natürliche Weise im gesunden Knochen und dem Knorpelgewebe vorhanden sind, aktivieren die mesenchymalen Stammzellen, um sich zu unterscheiden: in Osteoblasten, die die Knochenbildung begünstigen und in Chondrozyten, die die Bildung von neuem Knorpel ermöglichen.

Eine natürliche Waffe, um die Bildung und die Regenerierung von Knochen- und Knorpelgewebe zu begünstigen

Im Laufe der 90er Jahre wurde ein erster BMP-Komplex vertrieben und von den Chirurgen im Bereich Orthopädie zur Heilung von bestimmten Beeinträchtigungen der Knochen und Wirbel verwendet.

Man musste bis 2007 und die wichtigsten diesbezüglichen Studien warten, um ein wahrhaftiges “Nutrazeutikum”, das Cyplexinol®, das völlig natürlich ist und den pharmazeutischen Normen entspricht, zu entwickeln.

Das Cyplexinol® erscheint in seinem Wirkungsmechanismus als ein Aktivator von Stammzellen. Es wird aus einem Protein-Kollagen-Komplex gebildet, der das Folgende aufweist:
    • natürliche morphogenetische Knochenproteine und
    • Schlüsselwachstumsfaktoren, wie den TGF-Beta (“transforming growth factor beta”), die für die Entwicklungsmechanismen verantwortlich sind und die so die Regenerierung des Knochengerüsts sichern.
Das Cyplexinol® aktiviert auf natürliche Weise das Wachstum der Knochen und der Knorpel und ist folglich auf funktionelle Weise in die Bildung von Knochen und Knorpel impliziert. Außerdem besitzt es natürliche immunschützende Effekte gegen die Inflammation, indem es die Produktion der Interleukine 1 und 6 hemmt, ohne aber die Nebenwirkungen der NSAID aufzuweisen.

Die Absorption von Cyplexinol® findet durch spezifische Rezeptoren statt, die im Magen-Darm-Trakt angesiedelt sind und die es auf elektive Weise zu den vorrangigen Stellen, die der Körper benötigt, führt. Es besitzt so eine ausgezeichnete Bioverfügbarkeit und eine perfekte Wirksamkeit auf die Zielgewebe.

Das Cyplexinol® wird durch eine Methode der Kälteextraktion, die durch drei verschiedene, unabhängige Labors kontrolliert wird, um seine biologische Aktivität zu testen, gewonnen. Dies geschieht in Einrichtungen, die von der FDA registriert sind und den GMP-Normen entsprechen.

Das Cyplexinol® wurde von tausenden Gesundheitsspezialisten, Patienten und Verbrauchern auf der ganzen Welt verwendet und hat einen großen klinischen Erfolg erzielt. Seine Wirksamkeit wird ganz besonders herausgestellt, um gegen die lähmenden Schmerzen des Rückens, der Knie und der Hüften zu kämpfen. Das Cyplexinol® ist übrigens, laut einer kürzlich erschienenen Studie in Médecine intégrative im April 2013, statistisch betrachtet wirksamer als das Placebo bei der Behandlung von Anzeichen und Symptomen von Arthrose der Hüfte oder des Knies.

Andere Studien suggerieren, dass das Cyplexinol® eine neue therapeutische Waffe für die wirksame Behandlung von Osteoporose darstellen könnte.

Die Verwendung von Cyplexinol® kann entweder allein, wie das hier der Fall ist, oder assoziiert mit einer anderen Nahrungsergänzung, die auf das Knochen-Gelenk-System ausgerichtet ist, in Betracht gezogen werden, um eine verstärkte und schnellere synergetische Wirkung aufzuweisen: das Glucosamin, das Chondroitin, das MSM, das Vitamin D3, das Magnesium oder noch bestimmte Calciumsalze.

Die tägliche nützliche Einnahmedosis des Cyplexinol® liegt im Rahmen von 150 mg und kann ohne Nachteile, in Abhängigkeit von dem Kontext, verdoppelt oder verdreifacht werden.
Tägliche Einnahmedosis: 2 Kapseln
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 15
Menge pro Dosis
Cyplexinol® [teilhydrolysiertes Kollagen und seine assoziierten Proteine, einschließlich der morphogenetischen Knochenproteine (BMP)] 300 mg
Andere Zutaten: mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Siliziumdioxid.
Cyplexinol®, ZyCal Bioceuticals, Inc., USA.


Erwachsene. Nehmen Sie eine bis zwei Kapseln täglich mit einem großen Glas Wasser ein.
Jede Kapsel enthält 150 mg Cyplexinol®.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h