INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Gelenke
  >  
NAG 500 mg
NAG 500 mg
NAG 500 mg

Glucosamin-Supplementierung gegen Arthrose

  • Kann Gelenkschmerzen und Osteoarthritis-Symptome verbessern.
  • Vorzugsweise in Verbindung mit Chondroitinsulfat (synergistische Wirkung).
  • Menge : 90 Vegi-Kaps 47.00 €
    (55.16 US$)
    In den Warenkorb

    +

    Teilen Sie Ihren Erlebnisbericht
    N-Acetyl Glucosamin ist eine Mukopolysaccharidvorstufe der Hualuronsäure, einem wichtigen Bestandteil der Gelenkflüssigkeit, die die Gelenke "schmiert". Zahlreiche Studien haben gezeigt, daß N-A-G dem Organismus hilft, geschädigten Knorpel zu reparieren, Entzündungen und Schmertzen zu lindern und die Mobilität der Gelenke wieder herzustellen. N-A-G wird viel besser vom Organismus absorbiert als das einfache Glucosaminsulfat. N-A-G wir bevorzugt in Kombination mit Chondroitinsulfat angewendet.


    “Allein für sich sind diese beiden Produkte wirksam, aber wenn sie assoziiert werden, können sie den Erwartungen von Millionen Patienten, die leiden, entsprechen: Chondroitin und Glucosamin sind dort wirksam, wo die anderen Produkte und die Chirurgie fehlgeschlagen haben... Um als Chondroprotektor (Anleitung der Redaktion: knorpelschützend) qualifiziert zu werden, muss eine Substanz:
    a)die makromolekulare Synthese der Knorpelzellen begünstigen (Glycosaminoglukane, Proteoglycane, Kollagen, Proteine, RNA und DNA);
    b) die Synthese der Hyaluronsäure (die Substanz, die ihre Viskosität der Synovialflüssigkeit verleiht und die Schmierung zwischen der Synovialmembran und dem Knorpel ermöglicht) begünstigen;
    c) die Enzyme, die für die makromolekulare Degradation von Knorpelzellen verantwortlich sind, hemmen;
    d) die Mobilität von Blutklümpchen, Fibrinen, Lipiden und Cholesterinablagerungen in dem Gelenkzwischenraum und in den Blutgefässen der Gelenke verstärken;
    e) die Gelenkschmerzen lindern;
    f) die Inflammation der Synovialmembran reduzieren.
    “Alleine kann kein einziges Produkt oder Nahrungsergänzung dies alles erreichen... Die klinischen Studien haben gezeigt, dass das Glucosamin es ermöglicht, die Objektive a), b), e) und f) zu erzielen, während das Chondroitinsulfat es ermöglicht, die Objektive a), c), d), e) und f) zu verwirklichen. Es ist folglich aufgrund ihrer sich überschneidenden Effekte, dass ihre Verbindung so wirksam gegen die Arthrose ist.”

    Arthrose kennen, vorbeugen, behandeln, Dr Jason Théodosakis, Éditions de Fallois, Paris, 1998.
    Tägliche Einnahmedosis: 3 Kapseln
    Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30
    Menge pro Dosis
    N-Acetyl Glucosamin 1 500 mg
    Andere Zutaten: Magnesiumstearat, Maltodextrin, Siliziumdioxid, mikrokristalline Cellulose


    Nehmen Sie drei pflanzliche Zellulosekapseln täglich (eine pro Mahlzeit) mit einem großen Glas Wasser ein.
    Jede pflanzliche Cellulosekapsel enthält 500 mg N-Acetyl Glucosamin.
    Achtung: Das NAG nicht im Fall von Allergie gegenüber Krebs- und Krustentieren einnehmen.

    Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
    Das Unternehmen
    Rufen Sie uns an:
    +352 264 _955 25
    von 10h bis 19h
    close