INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Gelenke
  >  
OptiMSM®
OptiMSM®
OptiMSM®

Verbesserte Form von MSM (Methylsulfonylmethan)

  • Eine der am besten untersuchten Zutaten, um die Gesundheit der Gelenke zu verbessern.
  • Würde bestimmte Symptome der Arthrose, wie den Schmerz und das Ödem, reduzieren.
  • Kann die physische Funktion der Gelenke verbessern.

Menge : 200 g 25.00 €
(29.49 US$)
dem Warenkorb hinzufügen

+Analysezertifikat

Das Methylsulfonylmethan (MSM), das auch als Dimethylsulfon bezeichnet wird, ist eine stabile, reiche und natürliche Quelle aus organischem Schwefel. Auch wenn man den Schwefel auf natürliche Weise in bestimmten frischen Früchten und Gemüse vorfindet, so wird er beim Kochen, der Umwandlung und der Lagerung der Nahrungsmittel zerstört. Studien zeigen sehr deutlich, dass der MSM-Wert im Organismus mit zunehmendem Alter stark abnimmt. Die Supplementation ist folglich eine um so verlockendere Option, da sie wenig kostet und auf außergewöhnliche Weise frei von Toxizität ist.

Eine Unterstützung bei Gelenkschmerzen


Der Schwefel kommt in einer ganz besonders hohen Konzentration in den Gelenken vor, wo er an der Produktion von Chondroitinsulfat, Glucosaminen und Hyaluronsäure teilnimmt. Er spielt eine kritische Rolle bei der Aufrechterhaltung der Stabilität und der Integrität des Bindegewebes und der Proteine.

Mehrere Studien haben die Nützlichkeit einer Supplementation mit MSM, das als "natürliches Gleitmittel" die Mobilität der Gelenke begünstigt und es ermöglicht, die mit Arthrose oder Rheumatoider Polyarthritis assozierten Schmerzen zu lindern, gezeigt. Eine Studie, die 1995 durchgeführt wurde, hat erwiesen, dass die Schwefelkonzentration in den von Arthritis befallenen Gelenken nur ein Drittel der normalen Konzentration dargestellt hat. In einer anderen Studie, die im Doppelblindversuch realisiert wurde, konnten 60% der Patienten, die unter Arthrose gelitten und mit 2,25 mg MSM täglich behandelt wurden, über eine Verbesserung nach einem vierwöchigen Zeitraum berichten und 80% nach sechs Wochen. Andere positive Ergebnisse wurden im Fall von chronischen Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Sehnenzerrungen und Schleimbeutelentzündungen, Darmreizungen und Sklerodermien beobachtet.

Forscher der Universität von Kalifornien, in San Diego, haben seinen Effekt auf die gesunden oder von Arthritis befallenen Gelenkknorpel, die menschlichen Knien post mortem entnommen wurden, untersucht. Sie haben auf spezifischere Weise den Effekt des MSM auf die Zytokine, Marker der Inflammation, die mit der Degradation des Knorpels verbunden sind, betrachtet. Sie haben festgestellt, dass das MSM die Expression dieser proinflammatorischen Zytokine, sowie die der Enzyme, die den Knorpel degradieren, verringert hat. Die Forscher haben so suggeriert, dass das MSM wie eine Schranke wirken würde, die den Knorpel im ersten Stadium der Osteoarthritis vor anderen degenerativen Schäden, die durch die inflammatorischen Zytokine und die Enzyme, die den Knorpel degradieren, verursacht werden, schützt. Im Fall von Asthma und Allergien

Das MSM ist auch für eine große Anzahl von enzymatischen und hormonellen Reaktionen sowie für eine adäquate Funktionsweise des Immunsystems unerlässlich. Wenn es im Organismus in ausreichender Menge vorhanden ist, scheint das MSM sich in der Umgebung der Membranen der Schleimhäute zu konzentrieren, wo es einen Schutzfilm schafft, der die Effekte von Allergenen und externen Verunreinigern reduziert. Studien zeigen übrigens einen positiven Einfluss der Einnahme von MSM im Fall von Asthma und Allergien. Laut Earl Mindell, Ph.D., erhöht das MSM die Permeabilität der Zellen und ermöglicht es dem Organismus so, leichter die Toxine und die freien Radikale auszuscheiden. Für die Schönheit von Haaren und Nägeln

Nach der Einnahme führt das MSM seinen elementaren Schwefel den Aminosäuren Methionin und Cystein zu und fügt sich in das Keratin (das Gerüst) der Haare und Nägel ein. Außerdem ist das MSM für die Produktion von Kollagen (der Hauptbestandteil des Bindegewebes) notwendig. So verbessert die regelmäßige Einnahme von MSM die Gesundheit und das Erscheinungsbild von Haaren und Nägeln: die Haare sind länger und glänzender und die Nägel sind stabiler.

Die Wundheilung von Verletzungen und kleinen Wunden wird auch durch die Einnahme von MSM beschleunigt, und noch um so mehr, wenn Vitamin C und MSM zusammen eingenommen werden. Und eine Unterstützung für die Leber

Laut einer Studie, die bei Tieren durchgeführt wurde, ermöglicht es die Supplementation mit MSM den Stoffwechsel der Leber zu unterstützen, indem es die Werte von L-Glutathion, ein schwefelhaltiges Antioxidans, das in die Entgiftung der Leber impliziert ist, erhöht. Eine neue hypoallergene Form mit einer optimalen Reinheit

Wir verwenden jetzt das OptiMSM®, eine noch reinere, nicht giftige und insbesondere hypoallergene Form, die auch eine größere Aktivität darstellt.

Das OptiMSM® ist in der Tat völlig frei von Rückständen von Schwermetallen, Unreinheiten und Verunreinigern, dank einer Destillation in vier Etappen, die nur durch die Wärme realisiert wird, ohne auf starke Lösungsmittel zurückzugreifen.

Tests, die mit jeder Charge durchgeführt wurden, bescheinigen die Abwesenheit von potenziell allergieauslösenden Substanzen. So ist das OptiMSM® koscher, halal und vegetarisch zertifiziert und garantiert ohne Gluten und ohne GMO.

Es wurde als "GRAS" Substanz (Generally Recognized As Safe) durch die FDA eingestuft und entspricht den strengsten mikrobiologischen pharmazeutischen Normen.
Tägliche Einnahmedosis: 2 Teelöffel
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 25
Menge pro Dosis
Methylsulfonylmethan (MSM) 8 g

OptiMSM®, Bergstrom Nutrition®, USA.


Erwachsene. Für eine maximale Wirksamkeit ist es empfehlenswert, zwischen 2 und 8 g OptiMSM Pulver täglich, in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft aufgelöst (1/2 bis 2 Teelöffel täglich), einzunehmen.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h