INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Glykämie und Glykierung
  >  
Aminoguanidine HCL 75 mg
Aminoguanidine HCL 75 mg
Aminoguanidine HCL 75 mg

In Form von Hydrochlorid (HCL), die durch klinische Studien der Antiglykierung für wirksam erklärt wurde.

Menge : 100 Vegi-Kaps 29.00 €
(34.21 US$)
dem Warenkorb hinzufügen

+

Viele der altersbedingten degenerativen Erkrankungen, wie Durchblutungs- und neurologische Störungen oder Probleme mit dem Sehvermögen, haben ihren Ursprung in den Glykierungs- und Glykosylierunsprozessen, durch die sich die Glukosemoleküle an die Proteine binden, sie in gewisser Weise « karamelisieren », um sie funktionsunfähig zu machen.

¤ Das Aminoguanidin besitzt die Fähigkeit, der Bildung von fortschrittlichen Glykierungsprodukten vorzubeugen und kann vielleicht sogar bestimmte Überkreuzbindungen zerstören. Klinische Studien zeigen, dass das Aminoguanidin es ermöglicht, die Kollagendichte in den Arterienwänden zu erhöhen, das LDL-Cholesterin zu senken, die Bedingung von Diabetikern und die Funktionsweise der Nieren zu verbessern. In einer Studie an der Universität von Mailand hat das Aminoguanidin den Blutkreislauf bei Atherosklerosepatienten auf solche Art und Weise verbessert, dass sich ihre Fähigkeit bei körperlichen Anstrengungen von 50 auf 100% erhöht hat. Aber das Aminoguanidin schützt vor allem die empfindlichen Proteine, wie die der Haut (Kollagen und Elastin), des Auges, der Nerven und der Nieren, vor der durch den Zucker verursachten negativen Beeinträchtigungen. Das Aminoguanidin verbessert die Sensibilität gegenüber Insulin und zielt darauf ab, den Blutzuckerwert gleichzeitig bei gesunden Personen und bei Diabetikern, zu reduzieren. Bei den Tieren verbessert es die Langlebigkeit und die Überlebenschancen.

¤ Die Wissenschaftler neigen immer mehr dazu, den Überschuβ von Blutzucker als zweite groβe « Stoffwechselkatastrophe », die den alternden Organismus nach der Oxidation plagt, zu betrachten. Der Rost (Oxidation) und die Karamelisierung (Glykierung) scheinen sich zu verbinden, um junge und widerstandsfähige Organismen in alternde und geschwächte Organismen umzuwandeln. Das Aminoguanidin ist eine der drei einzigen identifizierten nutritionellen Substanzen (die beiden anderen sind das Carnosin und das Benfotiamin), die es ermöglichen, diese Degradation zu bremsen. Jede dieser Substanzen wirkt durch spezifische Mechanismen und ihre gemeinsame Verwendung erlaubt es, eine schätzenswerte Synergie zu entwickeln. Wir bieten das Aminoguanidin in Form von Hydrochlorid (HCL), das in den klinischen Studien verwendet wird, und so seine Wirksamkeit beweist, an. Da seine Lebensdauer im Organismus nur vier Stunden beträgt, ist es empfehlenswert, die Einnahmedosen über den ganzen Tag zu verteilen.
Tägliche Einnahmedosis: 4 Kapseln
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 25
Menge pro Dosis
Hydrochlorid aus Aminoguanidin 300 mg
Andere Zutaten: Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose

Jede Kapsel enthält 75 mg Hydrochlorid aus Aminoguanidin.


Nehmen Sie drei oder vier Kapseln, über den Tag verteilt, während der Mahlzeiten mit einem grossen Glas Wasser ein. Diabetiker können auf Anweisung Ihres Therapeuten auch höhere Dosierungen verwenden.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h