INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Immunsystem
  >  
PectaSol®
PectaSol®
PectaSol®

Wirkungsvolles Nutrazeutikum mit nachgewiesener antimutagener Aktivität.

Menge : 454 g 149.00 €
(175.75 US$)
In den Warenkorb

+Analysezertifikat

Das abgeänderte Zitruspektin Pectasol® ist ein Nutrazeutikum (funktionelles Lebensmittel) auf dem höchsten Entwicklungsstand, das wissenschaftlich für seine Fähigkeit, mit den abweichenden Mechanismen der Zelladhäsionen zu interferieren, anerkannt ist. Spezifischer ausgedrückt, Pectasol® hemmt die adhäsiven Eigenschaften von bestimmten Oberflächenproteinen von Krebszellen, den Galektin-3. Indem es die bösartigen Zellen daran hindert, sich gegenseitig aneinanderzuhaften, um Kolonien zu bilden, aber auch, um sich an die normalen Zellen oder Gefäßwände zu haften, die einfacher durch das Immunsystem zerstört werden können.
  • Pectasol® hat es insbesondere ermöglicht, in einer klinischen Studie Phase II, deutlich die Verdoppelung der PSA (Prostataspezifisches Antigen im Blut) Werte bei unter Prostatakrebs leidenden Patienten zu verlangsamen. Die gleichen Galektin-3 Zellen befinden sich in den Krebszellen der Brust, des Dickdarms, des Lymphsystems, der Haut, des Gehirns und des Larynx (Kehlkopf). Andere Studien suggerieren, dass das Pectasol® das Wachstum von Tumoren, der Angiogenese und von Metastasen in allen Fällen hemmt (das heißt, der Mehrzahl von Krebsarten), in denen Galektin-3 Zellen impliziert sind.
  • >Die orale Verabreichung von Pectasol® hat es ermöglicht, deutlich die Ausscheidung durch den Urin von Arsen, Kadmium, Wolfram, Quecksilber und Blei zu erhöhen, was so die intensiveren Nachforschungen im Hinblick auf seine Verwendung zur Eliminierung von toxischen Metallen und Xenobiotika aus dem Organismus rechtfertigt. Nach dem Atomunfall von Tschernobyl haben die Wissenschaftler mit einem gewissen Erfolg Pektine verwendet (nicht abgeändert, also weniger wirksam als Pectasol®), um Plutonium und Strontium aus dem Darm von radioaktiv verseuchten Bewohnern zu eliminieren.
  • Andere Vorergebnisse suggerieren, dass das Pectasol® auch dazu nützlich sein kann, die überschüssigen Werte von Cholesterin und atheromatöser Plaque zu reduzieren, und um bestimmte Mechanismen, die zu Alzheimer führen, zu reduzieren.
Die gewöhnlichen Pektine haben eine zu lange Molekülkette, um durch den Blutfluß absorbiert werden zu können. Pectasol® wird gemäß einem langen, kostspieligen und patentierten Enzymprozeß produziert, der eine kürzere Molekülkette kreiert. Tatsächlich wurde Pectasol® geschaffen, um ein einheitliches Molekulargewicht (zwischen 10.000 und 20.000 Dalton) zu haben, da der schwache Grad der Esterifizierung (maximal 10%) und der pH eine optimale Absorption ermöglichen.
Tägliche Einnahmedosi: 3 Dosierlöffel
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30
Menge pro Dosis
PectaSol® 15 g
Das PectaSol® ist ein eingetragenes Warenzeichen der EcoNugenics..

Jedes Dosierlöffel enthält 5 g PectaSol®.


In scherwiegenden Fällen, nehmen Sie eine Dosis (fünf Gramm), mit warmen Wasser oder Fruchtsaft vermischt, dreimal täglich ein. Zur Vorsorge fangen Sie mit fünfzehn Gramm täglich während eines Monats an, und reduzieren Sie anschließen auf drei bis fünf Gramm täglich. Um die Eliminierung von Umweltgiften und Schwermetallen zu begünstigen, nehmen Sie drei bis fünf Gramm täglich ein.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h