INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Leber
  >  
Desmo Forte™
Desmo Forte™
Desmo Forte™

Flüssiger Extrakt aus Desmodium adscendens

  • Verwendet durch bestimmte Therapeuten bei der Behandlung von Lebererkrankungen.
  • Eine Bedeutung bei der Asthma-Prävention.
  • Menge : 250 ml 36.00 €
    (42.18 US$)
    In den Warenkorb

    +Analysezertifikat

    Das Desmo forte™ enthält einen Flüssigextrakt 1:2 aus Desmodium adscendens, eine einjährige Pflanze, die aus dem äquatorialen Afrika oder Lateinamerika stammt. Die Heiler und die traditionelle Medizin verwenden seit Jahrhunderten Extrakte aus der Pflanze, um verschiedene Krankheiten, und insbesondere, Erkrankungen der Leber, wie die Hepatitis, und Asthmakrisen, zu behandeln.

    ¤ Das Desmodium adscendens, das von französischen Ärzten, die in Afrika gearbeitet haben, nach Europa mitgebracht wurde, wird zur Behandlung von Lebererkrankungen von bestimmten Therapeuten verwendet.

    ¤ Das Desmodium scheint schnell gute Ergebnisse bei der akuten viralen Hepatitis zu zeigen, wenn die Symptomatologie durch eine “infektiöse Gelbsucht”, einschließlich einer Gelbfärbung, einer Asthenie und veränderten biologischen Parametern, wie den Transaminasen, gekennzeichnet ist. In diesem Fall klingen die Gelbsucht und die Asthenie nach einer Woche ab und die biologischen Parameter kehren nach 2 bis 4 Wochen wieder auf ihren Normalzustand zurück. Eine Studie, die mit 32 Fällen von akuter viraler Hepatitis durchgeführt wurde, zeigt, dass seine Effekte schnell und beständig sind, unter der Bedingung, dass die Erkrankung in den ersten Tagen ihres Auftretens behandelt wird. Wenn die Behandlung später erfolgt, ist seine Wirksamkeit weniger markant, aber es können Teilergebnisse im Hinblick auf die biologischen Parameter erzielt werden. Es scheint, dass eine vorzeitige Behandlung die Erkrankung daran hindert, chronisch zu werden.

    ¤ Eine andere Studie, die im Krankenhaus in Bamako auf Mali mit 47 Patienten mit Hepatitis B durchgeführt wurde, zeigt, dass die Verabreichung von Desmodium eine schnelle Verringerung der Gelbsucht, der Transaminasen und des Bilirubins zur Folge hat. Bei fast der Hälfte der Patienten wurden die biologischen Parameter nach 45 Tagen Behandlung verbessert. In Italien wurde eine vorläufige klinische Studie mit 41 Patienten mit einer Hepatitis C durchgeführt. Die Verabreichung von Desmodium hat Anzeichen der Verbesserung der Funktionsweise der Leber in 58% der Fälle gezeigt und hat kein Ergebnis bei 26% verzeichnet.

    ¤ Im Verlauf von Chemotherapien können Verschlechterungen der Leber, die durch die Messung der Werte der Transaminasen nachgewiesen werden, auftreten. Die Verabreichung von Desmodium scheint Verbesserungen aufzuweisen.

    ¤ In Ghana verwenden die Tradipraktiker (Medizinmänner) das Desmodium, um Asthmakrisen zu kontrollieren. Tierstudien wurden durchgeführt, um den Wirkungsmechanismus des Desmodiums in diesem Fall zu verstehen. Sie haben es ermöglicht zu zeigen, dass das Desmodium einen entspannenden Effekt auf die glatten Muskeln der Lungen ausübt und dass es die Kontraktionen und Konstriktionen, die durch die Substanzen, die bei allergischen Reaktionen freigesetzt werden, hervorgerufen werden, hemmt.
    Tägliche Einnahmedosis: 15 ml
    Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 16
    Menge pro Dosis
    Desmodium adsendens (aus 15 ml Flüssigextrak 1:2 aus ganzen Blättern der Desmodium adsendens 7.5 g
    Andere Zutaten: Glycerol, Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Zitronensäure.

    Nach Öffnung innerhalb von 15 Tagen verbrauchen.


    Nehmen Sie eine Dosis 15 ml Desmo forte™ täglich ein.

    Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
    Das Unternehmen
    Rufen Sie uns an:
    +352 264 _955 25
    von 10h bis 19h