INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Phytonährstoffe
  >  
Aloe Vera 500 ml
Aloe Vera 500 ml
Aloe Vera 500 ml

Lindert das Verdauungssystem ohne Irritationen

Menge : 500 ml 28.00 €
(33.03 US$)
dem Warenkorb hinzufügen

+

Die Aloe Vera ist eine sukkulente Pflanze mit einer langen Geschichte in ihren traditionellen Verwendungen und Applikationen. Sie hat ihren Abdruck in zahlreichen Zivilisationen hinterlassen: ägyptisch, griechisch, hebräisch, indisch und chinesisch.

Saft oder Gel?

In der Kutikula und der Lederhaut des Blattes zirkuliert der Saft, der den Aloe Vera Saft gibt, während im Zentrum das Fruchtfleicsh, Parenchym (schleimiges Markgewebe), das Gel liefern wird.
Es ist wichtig, gut zwischen dem Saft und dem Gel der Aloe zu unterscheiden, da sie nicht die gleichen chemischen Zusammensetzungen und folglich auch weder die gleichen Eigenschaften noch die gleichen Kontraindikationen haben.
Der Saft ist das Exsudat des geschnittenen Blattes, während das Gel der Pflanzenschleim ist, der aus der zentralen Zone des Blattes geerntet wird.
Der Saft, der durch Kochen konzentriert ist, wird gegen wichtige Verdauungsstörungen verwendet, ist aber nicht frei von Kontraindikationen. Er enthält in der Tat Anthrazen-Derivate, darunter das Aloin, das nicht nur eine antifungische, antibakterielle und antivirale Aktivität besitzt, sondern insbesondere eine bedeutende laxative Aktivität, die nichtsdestoweniger stark reizend ist, im Bereich des Verdauungstraktes aufweist.
Das Gel wird seinerseits nach einem Längsachsenschnitt durch das Blatt geerntet. Das abgekratzte schleimige Fruchtfleisch wird schnell behandelt, um seine Oxidation zu verhindern. Das Gel präsentiert einen zähflüssigen und transparenten Aspekt. Es stellt nicht die Nachteile des Saft dars, da es, im Gegensatz zu ihm, frei von Anthrazen-Derivaten ist und eher positiv wirkende Fettsäuren, Sterole, organische Säuren, Phenole, … enthält, die alle mit einer wohltuenden Aktivität auf den Organismus ausgestattet sind.
Finden sie unseren Artikel : "wie man jeden Tag Aloe Vera benutzen können".

Welche positiven Wirkungen kann man aus dem Konsum von Aloe Gel ziehen?

Eine tonische Wirkung, verbunden mit verschiedenen Nährstoffen, die es enthält (Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine, darunter die Folsäure und das Vitamin C, …) ermöglichen es so, das Gefühl des Wohlbefindens zu verbessern und den Widerstand des Organismus zu erhöhen.
Eine Stärkung der Immunität und des kardiovaskulären Systems dank der wirkungsvollen Komponenten, die wirksam gegen die freien Radikale kämpfen und sich symbiotisch mit dem Eisen, dem Kalium, dem Magnesium, dem Chrom und dem Zink einsetzen.
Eine Wirkung gegen die Schmerzen und die chronischen Entzündungen, ganz besonders während des Alterns und bei den Sportlern.
Eine antivirale Wirkung, da der Pflanzenschleim des Blattes reich an Polysacchariden ist, die die Fähigkeiten besitzen, die unterschiedlichen Virenformen zu blockieren. Bestimmte spezifische Extrakte haben übrigens Medikamente ins Leben gerufen.
Im Bereich der Haut die Erhaltung der Aktivität der Fibroblasten und die Erhöhung der Kollagen- und der Keratinsynthese, die eine bessere Wundheilung und die Regeneration des Hautgewebes und der Epidermiszellen ermöglicht. Die Haut ist so sichtlich gesünder und hat ein jüngeres Erscheinungsbild.
Eine Verringerung des Wertes der Gesamtlipide bei den Personen, die einen hohen Cholesterinspiegel haben und ein deutlicher Rückgang der Risiken der Bildung von Blutklümpchen. Es ist folglich ein wertvoller Verbündeter des kardiovaskulären Systems.
Und insbesondere was die Verdauung anbelangt, bringt das Aloe Gel die Mikrobiota ins Gleichgewicht und stabilisiert sie wie die Probiotika, die sie auf natürliche Weise vervollständigen kann.
Es ermöglicht auch eine bessere Assimilation von Nährstoffen im Bereich der Verdauung. Klinische Studien haben so unter Beweis gestellt, dass es insbesondere die Absorption von Proteinen verbessert, ohne notwendigerweise auf die spezifischen Verdauungsenzyme zurückzugreifen.
Es besitzt einen positiven Effekt auf die Schleimhaut und die Wände des Darms und reduziert folglich das Auftreten des Reizdarms.
Und schlieβlich verringert es, ja repariert es sogar, die Geschwüre im Bereich des Magens.

Eine sichere Verwendung

Im Gegensatz zu dem Verzehr des Saftes ist der des Aloe Vera Gels nicht reizend für den Darm, da dieses schleimige Gel, das aus dem Herzen des Blattes stammt, kein Aloin enthält.
Tägliche Einnahmedosis: 45 ml
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 11
Menge pro Dosis
Aloe Vera gel 45 ml
Andere Zutaten: Zitronensäure, Kaliumsorbat, Natriumbenzoat


Erwachsene. Nehmen Sie 3 Dosierkappen täglich ein.
Jede Dosierkappe enthält 15 ml Aloe Vera Gel.
Einen Monat im Kühlschrank nach Öffnung aufzubewahren.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h