INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Schlankheit
  >  
Zero Craving
Zero Craving
Zero Craving

Eine natürliche lösliche Faser, extrahiert aus Erbse, um den Appetit zu kontrollieren und abzunehmen

Menge : 250 g 34.00 €
(39.84 US$)
In den Warenkorb

+Analysezertifikat

Die Esstriebe kommen tagsüber durch unpassendes Knabbern zwischen den Mahlzeiten zum Ausdruck und sind nicht nur weit verbreitet, sondern insbesondere unkontrollierbar bei den Personen, die kalorienarme Diäten abhalten und bei denen, die es wünschen, Gewicht zu verlieren ohne dies jedoch zu erreichen. Sie beeinträchtigen manchmal auf gefährliche Weise den Körpermasseindex (KMI) und den Prozentsatz an Fettmasse.

Die wissenschaftliche Gemeinschaft, darunter die WHO, sind sich jetzt darüber einig zu sagen, dass der tägliche Konsum von löslichen Fasern eine wirksame Waffe darstellt, um diesem Problem Abhilfe zu schaffen, indem die Spitzenwerte des Blutzuckers nach dem Essen eingeschränkt werden und indem die Assimilation der Kalorien reduziert wird.
Eine neue lösliche Faser, die aus der Familie der Erbsen (Pisum sativum) extrahiert wird, wurde vor kurzem entdeckt und klinisch auf ihren sättigenden Effekt getestet.
Die Effekte der Einnahme dieses Alpha-Galactooligosaccharides (GOS) kommen in zwei Bereichen zum Ausdruck:

Im Hormonbereich
Nach der Aufnahme erreicht die lösliche Erbsenfaser den Darm. Sie wird dann durch das Darmmikrobiota fermentiert, um kurzkettige Fettsäuren (KKFS) hervorzubringen, die die Freisetzung von spezifischen Hormonen im Bereich des Magens und des Darms modulieren.
Die Einnahme von Zero Craving wird folglich:
    • das Ghrelin verringern, ein Verdauungshormon, das den Appetit stimuliert;
    • das Glucagon-like Peptid 1 (GLP-1), ein Darmhormon, das von dem Ileum während der Mahlzeit ausgeschieden wird und das den Appetit sowie die Nahrungsaufnahme reduziert, erhöhen. Man sagt von diesem Hormon, dass es einen zentralen appetithemmenden Effekt besitzt;
    • das PYY-36 stimulieren, das durch die Magen-Darm-Wand ausgeschieden wird und ein Sättigungsgefühl über mehrere Stunden verschafft, indem es auf die Neuronen des Hypothalamus wirkt.
Diese Hormone der Darmsphäre besitzen folglich die Fähigkeit, den Appetit zu regulieren, indem sie direkt auf das Gehirn wirken.

Eine klinische Vorstudie, die mit Mäusen über einen Zeitraum von 10 Wochen durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass der Konsum von Zero Craving auf deutliche Weise den Plasmawert des Ghrelins auf nüchternen Magen (-48%) und nach dem Essen (-42%) reduziert hat.

Außerdem erzeugt der Konsum von Nahrung oder von Getränken, denen das Zero Craving Pulver hinzugefügt wurde, nur eine sehr niedrige Erhöhung des postprandialen Blutzuckers mit einer Insulinantwort, die bei fast Null liegt.

Im Bereich des Appetites und der Menge der aufgenommenen Nahrung
Zusätzlich zu der Hormonaktivität reduziert der zweimal tägliche Konsum von 6 Gramm Zero Craving Pulver, über einen Zeitraum von 2 Wochen, auf bedeutende Weise den Wunsch zu essen und ruft ein Gefühl der Sättigung und des Vollseins hervor, ganz ohne Frustrationen, wie es eine vielversprechende klinische Studie im Doppelblindversuch, gegen Placebo, unter Beweis gestellt hat und die dank einer visuellen Analogskala (VAS), in den 4 Stunden nach einem großen Frühstück und bei dem Frühstück, das ad libitum vorgeschlagen wurde, ausgewertet wurde.
Die Einnahme von Nahrungsmitteln während des Frühstücks ad libitum wurde deutlich nach der Einnahme von Zero Craving, über einen Zeitraum von 14 Tagen, reduziert.
Laut den Forschern hat sich die Einnahme von Zero Craving bei 22 übergewichtigen Versuchspersonen im Bereich des Gewichtes und der Fettmasse niedergeschlagen, ohne die Magermasse zu beeinträchtigen und ohne eine Veränderung ihrer Lebensweise vornehmen zu müssen.

Das Zero Craving erscheint folglich als eine natürliche Substanz mit klinisch nachgewiesenen Effekten, die sehr wirksam auf die unkontrollierten Heißhunger wirkt.
Es genügt, zweimal täglich zwei Dosierlöffel mit Zero Craving Pulver in einem Glas Wasser zu vermischen und es vor oder während der Mahlzeit zu trinken. Das Zero Craving enthält keinen freien Zucker, noch Gluten oder Soja oder Milch und kann folglich von allen Menschen konsumiert werden. Es ist für eine längere Verwendung völlig angepasst und dass ohne Nachteile.
Tägliche Einnahmedosis: 4 Dosierlöffel
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 19
Menge pro Dosis
Cravingz’Gone® (lösliche Erbsenfasern) 12.8 g
Cravingz’Gone®, Olygose, Frankreich.


Erwachsene. Nehmen Sie 4 Dosierlöffel täglich, in einem Glas Wasser vermischt, ein.
Jeder Dosierlöffel enthält 3,2 g Cravingz’Gone®.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h