INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Spezifische produkte
  >  
Pylori fight + Mastic gum
Pylori fight + Mastic gum

Nahrungsergänzungsmittel Mastix

  • Scheint die Magenschleimhaut zu schützen.
  • Antimikrobielle und antifungizide Effekte.
  • Stellt ein Interesse gegen die Dyspepsie und die gastroduodenalen Ulkuskrankheiten dar.

Die natürliche Behandlung gegen Helicobacter pylori
  • enthält ein Probiotikum, das fähig ist, den Helicobacter pylori (Lactobacillus reuteri) zu neutralisieren;
  • lindert saures Aufstoßen, Magenschmerzen, Geschwüre und ein chronisches Unwohlsein im Magenbereich;
  • kämpft gegen eine sehr weit verbreitete Infektion, die Magenkrebs begünstigt.

Menge : 60 Vegi-Kaps
60 Vegi-Kaps
60.00 €44.00 €
(51.95 US$)
In den Warenkorb

+

Teilen Sie Ihren Erlebnisbericht

Mastic Gum 500 mg

Man könnte a priori glauben, dass kein lebender Organismus in der Lage ist, den brutalen chemischen Angriffen im menschlichen Magen, verbunden mit Salzsäure (Chlorwasserstoff) und Verdauungsenzymen, zu widerstehen. Es gibt jedoch einige besonders hartnäckige Mikroorganismen, die überleben können, und die sich sogar in so feindlichen Umgebungen entwickeln können. Zu denen, die sich am besten durchsetzen können, gehört die Helicobacter pylori (H.pylori) Bakterie: man meint, dass sie bis zu 40% der Mägen in der Welt infiziert. Wie ihr Name anzeigt, ist H.pylori eine Bakterie in schraubenförmiger Form, die sich wie ein Flaschenöffner in den epithelialen Zellen in der Nähe des Pförtners einnistet. Sie überlebt, indem sie Urease ausscheidet, ein alkalisch wirkendes Enzym, dass die Magensäuren neutralisiert. Eine Infektion durch H.pylori ist assoziiert mit Gastritis (Magenschleimhautentzündung), Dyspepsien (Verdau ...

Angaben zum Produkt

Pylori Fight 100 mg

Die Darmflora, die man auch als intestinale Mikrobiota bezeichnet, ist eine Gesamtheit aus Mikroorganismen, die im Bereich der Därme und des Magens angesiedelt sind. Diese Mikroorganismen spielen eine essentielle Rolle bei der Verdauung und der Abwehr des Organismus, aber einige können sich auch als verantwortlich für hartnäckige Beschwerden, wie der Mikrobenstamm Helicobacter pylori, herausstellen.

Was ist eine Infektion mit Helicobacter pylori?

Diese Bakterie lebt ausschließlich im menschlichen Magen und es ist die einzige bekannte, die bis zum heutigen Tag in der Lage ist, auf natürliche Weise zu überleben und sich auch in einer sauren Umgebung zu entwickeln. Man schätzt, dass 80 % der Duodenalgeschwüre durch H. pylori Infektionen verursacht würden, auch wenn die Infektion in den meisten Fällen (70 bis 80 %) durch kein Symptom zum Ausdruck kommt. Langfristig begünstigt sie jedoch zahl ...

Angaben zum Produkt

close