INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Zutaten
  >  
Progesterone
Progesteron ist als Steroidhormon der wichtigste Vertreter der Gestagene. Es wird sowohl von Frauen als auch in kleineren Mengen von Männern produziert. Progesteron ist – wie Östrogen auch – am weiblichen Zyklus und Schwangerschaften beteiligt. Zur Vorbereitung und Aufrechterhaltung einer Schwangerschaft steigt der Progesteronspiegel an. Kommt es zu keiner Schwangerschaft, fällt er ab. Während der Menopause nimmt der Progesteronspiegel ebenfalls ab. Ein schwacher Progesteronspiegel wiederum führt zu prämenstruellen Symptomen und Hitzewallungen, wogegen pflanzliche Mittel helfen können. Natürliches Progesteron kann z. B. aus der Yams-Wurzel hergestellt und als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden.
Natural Progesterone Cream
Natural Progesterone Cream56,7 g

Das erste natürliche Progesteron auf liposomalen Support

Natural Progesterone Creamclose56,7 g

Das erste natürliche Progesteron auf liposomalen Support


Tragen Sie zweimal täglich einen ¼ bis ½ Teelöffel Creme auf den Hals, die Brust, hinter die Knie oder auf die Innenseite der Arme oder der Oberschenkel, auf. Vermeiden Sie die Schleimhäute. Wechseln Sie jedes Mal den Auftragungsort. Die Frauen vor der Menopause können die Creme täglich, während den letzten zwei Wochen Ihres Zyklus, verwenden. Die Frauen in der Menopause können zwei Wochen Verwendung der Creme mit zwei Wochen ohne Applikationen abwechseln, oder sie täglich verwenden, wenn es notwendig ist. Die besten Ergebnisse werden nach einer regelmäßigen Verwendung beobachtet.

info Zusammensetzung
Natural Progesterone Spray 28 ml
Natural Progesterone Spray 28 ml160 sprays

Das natürliche Progesteron praktisch und genau!

Natural Progesterone Spray 28 mlclose160 sprays

Das natürliche Progesteron praktisch und genau!


Anwendungsempfehlung: Verwenden Sie 1 bis 5 Sprühungen täglich auf die Haut, indem Sie die Applikationsstelle während des Monats wechseln. Die Frauen mit Regelblutung oder in der Perimenopause beginnen die Anwendung zwischen dem 12. und 15. Tag ihres Monatszyklus und beenden sie am 26. Tag. (Der 1. Tag ist der erste Tag der Regelblutung).
Die Frauen in der Menopause oder nach einer Hysterektomie verwenden die Sprühungen zwei Wochen pro Monat und setzen sie dann zwei Wochen ab, und fangen dann wieder an, um den Zyklus vor der Menopause zu imitieren.

info Zusammensetzung