INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Schlankheit
  >  
Garcinia cambogia
Garcinia cambogia
Neu
Garcinia cambogia
Garcinia cambogia – Eine Fruchtschale, die die Fettspeicherung verlangsamt
  • Hilft bei der Gewichtskontrolle
  • Trägt zum Sättigungsgefühl bei
  • Inhibitor eines Enzyms, das für die Synthese von Fettsäuren essentiell ist.
Sehen Sie die Meinungen

Menge : 120 Kapseln 24.00 €
(27.29 US$)
In den Warenkorb

+

Was ist Garcinia cambogia ?

Garcinia cambogia ist ein in Indien und Südostasien heimischer Baum, dessen gelbe Frucht einem kleinen Kürbis ähnelt (weniger als 5 cm im Durchmesser). Mit der Schale dieser Frucht wird die Garcinia-Nahrungsergänzung hergestellt: Sie ist eine der wenigen nennenswerten Quellen von Hydroxyzitronensäure (HCA), dem Molekül, dem die Gewichtsabnahme zugeschrieben wird (1).

Es ist ein Gewürz, das in Asien sehr geschätzt wird, besonders bei Fischgerichten. Die Schale seiner Früchte wird traditionell zur Linderung von Rheuma und Verdauungsproblemen verwendet. Die Früchte selbst sind essbar, werden aber wegen ihres hohen Säuregehaltes sehr selten verzehrt (2).

Wie wird die Nahrungsergänzung Garcinia cambogia hergestellt?

Die Fruchtschale enthält zwischen 15 und 30% HCA, während dieser Extrakt von Garcinia cambogia auf 60% normalisiert wurde, d.h. das Maximum, das auf dem Markt erhältlich ist .

Mit anderen Worten, alle ursprünglich in der Schale enthaltenen Substanzen wurden konserviert (zu einem synergistischen Zweck). Nur die Hydroxyzitronensäure-Zusammensetzung wurde verbessert, um ihre Wirkungen zu maximieren.

Um die Schlucktbletten zu entwerfen, wurde nur Akaziengummi verwendet,natürliches Saft-Exsudat , das dem Stamm und den Ästen von Waldbüschen einiger Arten von Akazien entnommen wird. Dieser Saft enthält auch 90 bis 97% lösliche Ballaststoffe.

Achtung: Viele Hersteller bieten Kaubonbons, Lutschtabletten oder Snackriegel mit Garcinia an: Der HCA-Gehalt ist in der Regel deutlich niedriger als der bei den Versuchen verabreichte Gehalt.

Was sind die Wirkungsmechanismen von Garcinia cambogia ?

Hydroxyzitronensäure ist der Hauptwirkstoff bei der Gewichtskontrolle. Ihre verschiedenen Wirkungsweisen sind nicht alle geklärt.

Hemmung der ATP-Citrat-Lyase . Der HCA könnte die ATP-Citrat-Lyase inhibieren, ein Enzym, das für die Fettsäuresynthese im Körper essentiell ist (3). Dieser Mechanismus soll insbesondere dazu verwendet werden, überschüssige Zucker und stärkehaltige Nahrungsmittel in Fette umzuwandeln.

Durch die Verringerung der Aktivität dieses Enzyms erhofft man eine Förderung der Verringerung der Lipogenese (Fettspeicherung) und daher Gewichtsverlust.

Erhöhte Lipidoxidation . Es zeigt sich, dass ATP-Citrat-Lyase die Bildung von Acetyl-CoA ermöglicht, einem Molekül, das indirekt die Oxidation von Fetten hemmt (4). Fettverbrennung » bezeichnet wird. Dieser Effekt könnte in Kombination mit aerober körperlicher Aktivität maximiert werden.

Verringerter Appetit . In vitro Studien weisen darauf hin, dass HCA die Verfügbarkeit von Serotonin erhöht, was helfen könnte, den Appetit zu zügeln und einen weiteren Mechanismus zur Gewichtsabnahme bei Menschen aufzubauen (5). Außerdem soll die Hemmung der ATP-Citrat-Lyase die Glykolyse (den Prozess der Umwandlung von Glukose in Energie) verlangsamen und Kohlenstoff-Untereinheiten zur Glykogenproduktion umleiten. Dieser Prozess scheint hepatische Glukorezeptoren zu aktivieren, die für erhöhte Sättigung verantwortlich sein könnten, über eine Einwirkung auf den Vagusnerv.

Was sagt die Forschung über Garcinia cambogia?

Die wissenschaftliche Gemeinschaft interessiert sich für Garcinia cambogia seit langer Zeit. Fast alle Tierversuche, die über 40 Jahre hinweg durchgeführt wurden, zeigen die Aktivität von Hydroxycitronensäure bei der De-novo-Synthese von Fetten, aber die klinischen Versuche am Menschen und das Fehlen von Gewissheiten über die Wirkungsmechanismen von Garcinia cambogia zwingen einen Teil der wissenschaftlichen Gemeinschaft dazu, vorsichtig zu sein. Nach einigen Wissenschaftlern ist es noch unbekannt, ob Gewichtsverlust durch Garcinia cambogia Nahrungsergänzungen von Dauer sein kann.

In zwölf klinischen Studien (doppelblind und placebokontrolliert) wiesen acht Studien mit mehr als 400 Probanden auf eine günstige Entwicklung fürGewichtsabnahme oder Reduzierung von Körperfett hin (6-13). Im Gegensatz dazu ergaben vier Studien mit 200 Probanden keine eindeutigen Befunde. Eine dieser vier Studien wurde kritisiert, da die Teilnehmer eine ballaststoffreiche Diät einhalten mussten, die möglicherweise die gastrointestinale Absorption von HCA reduziert und damit ihre Wirkung zunichte gemacht hat.

Eine aktuelle Meta-Analyse 14 von neun Studien zeigt jedoch einen erheblichen Unterschied zugunsten der Gewichtsabnahme im Vergleich zu einem Placebo (– 0,88 kg).

Wirkung auf den Appetit. Zahlreiche Tierstudien haben gezeigt, dass die Nahrungszufuhr reduziert wird, wenn HCA verabreicht wird (17). Eine Studie von 2014 an gesunden Probanden stellte ein erhöhtes Sättigungsgefühl und verminderte Hungergefühle fest, die mit einer Garcinia cambogia Supplementierung verbunden waren (18-19).

Wirkung gegen Fettleibigkeit. Mehrere Studien haben das Postulat bestätigt, dass HCA durch die Hemmung der ATP-Citrat-Lyase die Umwandlung von Citrat zu Acetyl-CoA blockiert, d.h. den ersten Schritt in der Synthese von Fettsäuren (20). Eine Supplementierung von 500 mg über drei Tage reduzierte die Lipogenese bei Freiwilligen mit kohlenhydratreicher Ernährung (21).

Obwohl Garcinia cambogia und die Ergänzungen, die es enthalten, vor allem für Gewichtskontrolle beliebt sind, haben viele Studien auch auf mögliche entzündungshemmende, antidiabetische (15), antioxydative (16) und antimikrobielle Wirkungen hingewiesen.

Gibt es Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung von Garcinia Cambogia? Gibt es Risiken?

Die in vitro Studien und die Beobachtungen während klinischer Studien weisen darauf hin, dass Garcinia cambogia in den empfohlenen Dosen kein Risiko für Menschen (22-24) darstellt.Als Nahrungsergänzung darf Garcinia cambogia nicht gleichzeitig mit selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRIs), psychotropen Medikamenten, die üblicherweise zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und Zwangsstörungen verschrieben werden, eingenommen werden. Darüber hinaus wird empfohlen, die Pflanze während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht zu verzehren. Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und Anämie empfiehlt es sich, Ihren Therapeuten um Rat zu fragen.

Achtung : Achten Sie darauf, den Schalenextrakt der Früchte von Garcinia cambogia mit dem Harz von Garcinia hanburyi, einem starken Abführmittel mit potenziell schweren Nebenwirkungen, nicht zu verwechseln.

Die neuesten Fortschritte in der Forschung

Langfristige Wirkungen von Garcinia cambogia und Glucomannan (hochabsorbierende lösliche Ballaststoffe aus Konjac-Wurzel) zur Gewichtsreduktion bei Menschen mit Fettleibigkeit und spezifischen Polymorphismen - Januar 2018

214 fettleibige oder übergewichtige Menschen wurden sechs Monate lang beobachtet (25). Die Hälfte von ihnen nahm Garcinia cambogia (500 mg zweimal täglich) ein, während die andere Hälfte Glucomannan (500 mg zweimal täglich) einnahm. Die Forscher analysierten die Entwicklung von Gewicht, Körperfett, viszeralen Fett- und Lipidprofilen in beiden Gruppen. Einige der Probanden waren zur Fettleibigkeit genetisch veranlagt.

Nach sechsmonatiger Behandlung fanden die Forscher einen erheblichen Gewichtsverlust in Verbindung mit einer beträchtlichen Verringerung des viszeralen Fettgewebes und verbesserten Lipidprofilen in beiden Gruppen, obwohl die Auswirkungen bei Menschen mit Neigung zu Übergewicht begrenzt wurden.

Keine Nebenwirkungen wurden von Freiwilligen und medizinischem Team gemeldet.

Keiner der Autoren erklärt einen Interessenkonflikt im Zusammenhang mit der Veröffentlichung dieser Studie.

Häufig gestellte Fragen

Warum ist der Preis von Garcinia cambogia höher als die Preise anderer Nahrungsergänzungen?

Die Ergänzung Garcinia cambogia wurde standardisiert, um 60% Hydroxyzitronensäure zu enthalten, verglichen mit nur 15 bis 30% für das Basisprodukt. Nur wenige Hersteller bieten ein so hochwertiges Produkt. Darüber hinaus ist der einzige Hilfsstoff, der verwendet wird, völlig natürlich: Es ist Akaziengummi, ein Exsudat von Akaziensaft, der als natürliche Quelle löslicher Ballaststoffe anerkannt ist.

Warum wird Garcinia cambogia nicht in Europa oder Nordamerika hergestellt?

Die 180 Arten, die die Gattung Garcinia bilden, brauchen tropische Bedingungen, um zu gedeihen. Dies sind einheimische oder autochtone Pflanzen aus dem tropischen Asien und Afrika, obwohl sie heutzutage auch in Polynesien vorkommen.

Womit kann Garcinia cambogia verbunden werden ?

Zur Gewichtsabnahme wird eine Reduzierung der Kalorienzufuhr sowie eine Steigerung der körperlichen Aktivität (insbesondere des aeroben Trainings) empfohlen.

Es gibt weitere Ergänzungen, um Kalorienaufnahme zu verringern, wie CSAT® (die löslichen Fasern erhöhen die Viskosität des Speisebreis und verursachen schneller ein Sättigungsgefühl), Fat & Carb Blocker (die spezifischen Polyphenole hemmen einen Teil der Verdauungsenzyme oder tragen zum Abbau der Fette bei wie Appetite Control Formula (Grüner Tee hilft, den Energieverbrauch zu erhöhen).

Soll mit einigen Nebenwirkungen von Garcinia cambogia gerechnet werden ?

Bei den empfohlenen Tagesdosen waren in den Studien beobachtete Nebenwirkungen selten, harmlos und vorübergehend.

Welche Dosierung sollte bevorzugt werden?

Die in klinischen Versuchen am Menschen verwendeten Dosierungen reichen von 1,6 bis 4,6 g pro Tag (in mehrere Dosen über den Tag verteilt).

Die Formulierungen umfassen oral eingenommene Kapseln oder Tabletten.

In den meisten Studien wurde Garcinia cambogia 30 bis 60 Minuten vor Mahlzeiten verabreicht, weil es gezeigt wurde, dass es unter diesen Bedingungen stärkere Wirkung aufweist (26).

Für einen standardisierten Extrakt, der 60% Hydroxyzitronensäure (HCA) wie diese enthält, ist es daher ratsam, vier Tabletten (oder 2200 mg) pro Tag, idealerweise vor den Mahlzeiten einzunehmen.

Aktualisiert: 30/03/2018

Anmerkungen

Änderungen der Lebensweise und Essgewohnheiten sind die besten Möglichkeiten, abzunehmen, aber sie sind oft schwierig umzusetzen und im Laufe der Zeit einzuhalten. Aus diesem Grund können alternative Therapien, einschließlich Nahrungsergänzungsmittel, eine große Hilfe sein.

Quellenangaben

1. OHIA S.E., OPERE C.A., LEDAY A.M., BAGCHI M., BAGCHI D., STOHS S.J. « Safety and mechanism of appetite suppression by a novel hydroxycitric acid extract (HCA-SX) », Mol. Cell. Biol. 2002 ;238:89-103.
2. LIM T.K. « Edible medicinal and non-aromatic plants » Vol. 2. Netherlands : Springer ; 2012.
3. LOWENSTEIN J. « Method of treating obesity », Patent US3764692 ; October 9 1973.
4. JENA B.S., JAYAPRAKASHA G.K, SINGH R., SAKARIH K.K. « Chemistry and biochemistry of (–)-hydroxycitric acid from Garcinia », J. Agric. Food Chem. 2002 ;50:10-22.
5. OHIA S.E., OPERE C.A., LEDAY A.M. et al. « Safety and mechanism of appetite suppression by a novel hydroxycitric acid (HCA-SX) », Mol. Cell. Biochem. 2002 ; 238:89-103.
6. PREUSS H.G., BAGCHI D. et al. « Effects of a natural extract of (-)-hydroxycitric acid (HCA-SX) and a combination of HCA-SX plus niacin-bound chromium and Gymnema sylvestris extract on weight loss », Diabetes Obes. Metab. 2004 May;6(3):171-80.
7. ROONGPISUTHIPONG C., KANTAWAN R., ROONGPISUTHIPONG W. « Reduction of adipose tissue and body weight: effect of water soluble calcium hydroxycitrate in Garcinia atroviridis on the short term treatment of obese women in Thailand », Asia. Pac. J. Clin. Nutr. 2007 ;16(1):25-9.
8. WESTERTERP-PLANTENGA M.S., KOVACS E.M. « The effect of (-)-hydroxycitrate on energy intake and satiety in overweight humans », Int. J. Obes. Relat. Metab. Disord. 2002 Jun. ;26(6):870-2.
9. PREUSS H.G., GARIS R.I. et al. « Efficacy of a novel calcium/potassium salt of (-)-hydroxycitric acid in weight control », Int. J. Clin. Pharmacol. Res. 2005 ;25(3):133-44.
10. OPALA T., RZYMSKI P. et al. « Efficacy of 12 weeks supplementation of a botanical extract-based weight loss formula on body weight, body composition and blood chemistry in healthy, overweight subjects - a randomised double-blind placebo-controlled clinical trial », Eur. J. Med. Res. 2006 Aug. 30 ;11(8):343-50.
11. KOVACS E.M., WESTERTERP-PLANTENGA M.S. « Effects of (-)-hydroxycitrate on net fat synthesis as de novo lipogenesis », Physiol. Behav. 2006 Jul. 30 ;88(4-5):371-81.
12. TOROMANYAN E., ASLANYAN G. et al. « Efficacy of Slim339 in reducing body weight of overweight and obese human subjects », Phytother. Res. 2007 Dec ;21(12):1177-81.
13. VASQUES C.A., ROSSETTO S. et al. « Evaluation of the pharmacotherapeutic efficacy of Garcinia cambogia plus Amorphophallus konjac for the treatment of obesity », Phytother. Res. 2008 Sep.;22(9):1135-40.
14. ONAKPOYA I., HUNG S.K., PERRY R. et al. « The use of Garcinia extract (hydroxycitric acid) as a weight loss supplement: a systematic review and meta-analysis of randomised clinical trials », J. Obes. 2011 ; 2011:509038
15. VASQUES C.A.R., SCHNEIDER R., KLEIN-JÚNIOR L.C., FALAVIGNA A., PIAZZA I., ROSSETTO S. « Hypolipemic effect of Garcinia cambogia in obese women », Phytother. Res. 2014 ;28:887-91.
16. SHIVAKUMAR S., SANDHIYA S., SUBHASREE N., AGRAWAL A., DUBEY G.P. « In vitro assessment of antibacterial and antioxidant activities of fruit rind extracts of Garcinia cambogia », L. Int. J. Pharm. Pharm. Sci. 2013;5:254-7.
17. RAO G.V., KARUNAKARA A.C., BABU R.R.S., RANJIT D., REDDY G.C. « Hydroxycitric acid lactone and its salts: Preparation and appetite suppression studies », Food Chem. 2010;120:235-9.
18. MAYER M.A., FINLAYSON G., FISCHMAN D., DE PAZ C., TELLERIARTE M.R., FERRERO A.J. et al. « Evaluation of the satiating properties of a nutraceutical product containing Garcinia cambogia and Ascophyllum nodosum extracts in healthy volunteers », Food Func. 2014;5:773-9.
19. MATTES R.D., BORMANN L. « Effects of (–)-hydroxycitric acid on appetitive variables », Physiol. Behav. 2000;71:87-94.
20. WATSON J.A., LOWENSTEIN J.M. « Citrate and conversion of carbohydrate into fat », J. Biol. Chem. 1970;22:5993-6002.
21. KOVACS E.M.R., PLANTENGA M.S.W. « Effects of (-)-hydroxycitrate on net fat synthesis as de novo lipogenesis », Physiol. Behav. 2006;88:371-81
22. STOHS S.J., PREUSS H.G., OHIA S.E., KAATS G.R., KEEN C.L., WILLIAMS L.D. et al. « No evidence demonstrating hepatotoxicity associated with hydroxycitric acid », World. J. Gastroenterol. 2009 ;15:4087-9.
23. PITTLER M.H., SCHMIDT K., ERNST E. Adverse events of herbal food supplements for body weight reduction: Systematic review. Obes. Rev. 2005 ;6:93-111.
24. CHUAH L.O., YEAP S.K., HO W.Y., BEH B.K., ALITHEEN N.B. « In vitro and in vivo toxicity of Garcinia or hydroxycitric acid: a review », Evid. Based Complement Alternat. Med. 2012; 2012:197920
25. MAIA-LANDIM A., RAMIREZ J.M. et al. « Long-term effects of Garcinia cambogia/Glucomannan on weight loss in people with obesity, PLIN4, FTO and Trp64Arg polymorphisms », BMC Complement Altern Med. 2018 ; 18 : 26. Published online 2018 Jan 24. doi: 10.1186/s12906-018-2099-7
26. SEMWAL RUCHI BADONI, SEMWAL DEEPAK KUMAR, VERMAAK ILZE, VILJOEN ALVARO, « A comprehensive scientific overview of Garcina cambogia », Fitoterapia (2015), doi : 10.1016/j.fitote.2015.02.012

Tagesdosis : 4 Tabletten
Anzahl der Dosen pro Packung: 30

Menge
pro Dosis

Garcinia cambogia-Extrakt standardisiert auf 60% Hydroxyzitronensäure 2200 mg
Andere Inhaltsstoffe: Akaziengummi


Erwachsene. Nehmen Sie 4 Tabletten täglich ein.
Jede Tablette enthält 550 mg Garcinia Cambogia-Extrakt.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
 
Entdecken Sie einige Erlebnisberichte unserer Kunden
Das Unternehmen
close

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
Meinen Einkauf weiter fortsetzen
keyboard_arrow_up