INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Immunsystem
  >  
Arabinogalactan 500 mg
Arabinogalactan 500 mg
Arabinogalactan 500 mg

Für eine natürliche Stimulation der Immunität.

Menge : 60 Vegi-Kaps 24.00 €
(28.12 US$)
In den Warenkorb

+

Zwei hauptsächliche Funktionen des menschlichen Körpers bestehen darin, sich an seine Umgebung anzupassen und gegenüber egal welcher Aggression zu reagieren. Anpassung und geeignete Antwort sind die beiden Hauptaspekte des Immunsystems: die Antwort, die nach der Kenntnisnahme und während des geführten Kampfes gegen den Eindringling, eingreift.

Es gibt tatsächlich eine Substanz, die sich als unerlässlich für diese beiden Phänomene herausstellt, wenn der Organismus durch eine fremde Substanz im Bereich des Magen-Darm-Systems angegriffen wird: das Arabinogalactan, ein spezifischer Extrakt aus Lärche. Die Mechanismen, die im Spiel sind, beinhalten die indirekte Produktion von Milchbakterien, bakteriellen Bestandteilen von Immunzellen, kurzkettigen Fettsäuren und ihren Leukozyten Rezeptoren.

Das Interesse einer Supplementation mit Arabinogalactan

Studien haben gezeigt, dass die Supplementation mit Arabinogalactan (Extrakt aus Lärche) positiv die Aktivität der “Killerzellen” (die berühmten NK-Zellen Lymphozyten), der Zytokine (essentielle Substanzen für die Kommunikation unserer Zellen) und der Makrophagen verändert hat. Auβerdem verleiht eine solche Supplementation zahlreiche antioxidative Eigenschaften, die mit den zahlreichen Polyphenolen, die die Lärche beinhaltet, verbunden sind. Andere Pflanzen, wie die Echinacea, der Lebensbaum oder der Wilde Indigo (Baptisia tinctoria) beinhalten vergleichbare Komponenten, aber in kleinerer Menge.

Die Rolle des Arabinogalactans in der Immunität

Das Arabinogalactan unterstützt und stärkt die Immunität auf unterschiedliche Weisen:

Eine natürliche Funktion der Unterstützung des Immunsystems

Das Arabinogalactan ermöglicht es, die Anzahl der positiv wirkenden Immunzellen zu erhöhen und kann die Produktion von Antikörpern des immunitären Stress erhöhen, um eine angepasste Antwort hervorzurufen.

Es unterstützt die “natürlichen Killerzellen” (die zytotoxischen Lymphozyten), um das optimale Wohlergehen des Organismus zu sichern. Die tägliche Verabreichung von Arabinogalactan an Mäuse, über einen Zeitraum von zwei Wochen, hat die Stimulation der Aktivität der “Natural Killer” Zellen bestätigt.

Es optimiert die Produktion von Zytokinen, die für die Kommunikation der Zellen unerlässlich sind. Das Arabinogalactan wirkt als Induktor der Produktion oder bringt zahlreiche Zytokine, wie das Gamma-Interferon (IFNγ), den Tumornekrosefaktor (TNF) sowie die von unterschiedlichen Interleukinen (IL-1 oder IL-6) in Umlauf.

Es unterstützt die Arbeit der Makrophagen. Das sind wichtige Elemente des Abwehrsystems, deren Ursprung aus den Monozyten, eine Klasse der weiβen Blutkörperchen, stammt und die darauf ausgerichtet sind, die schädlichen Organismen zu zerstören. Assoziiert mit Extrakten aus Echinacea und verabreicht an gesunde menschliche Versuchspersonen, erhöht es den Wert der im peripheren Blut zirkulierenden Monozyten und in vitro den der Makrophagen.

Es erhöht den Wert der weiβen Blutkörperchen. Die Forschung hat gezeigt, dass eine Supplementation mit Arabinogalactan auf deutliche Weise die Anzahl der zirkulierenden weiβen Blutkörperchen erhöht hat. Dieses Phänomen wird hauptsächlich durch die Zunahme ihrer Konzentration an Neutrophilen verursacht.

Eine unterstützende Funktion auf die Immunantwort

Durch die Produktion von spezifischen Antikörpern

Die aktuelle Forschung zielt darauf ab, zu zeigen, dass das Arabinogalactan eine “adaptive” Immunantwort für jeden Antigentyp (das heiβt der Eindringlinge) hervorruft. Man vermerkt insbesondere eine Antwort auf die Impfungen während der 10 Wochen, die der Impfung folgen, durch die Immunglobuline G (ein Typ von Antikörpern).

Eine Studie konnte diesen immunmodulierenden Effekt, der keineswegs die anderen immunitären Parameter beeinträchtigt, bestätigen.

Durch natürliche antioxidative Eigenschaften

Die Phenole und die Polyphenole, die das Arabinogalactan enthält, sind gut bekannt und in groβem Umfang in Früchten, Gemüse und vielen anderen pflanzlichen Substanzen verbreitet. Diese Letzteren widersetzen sich den freien Radikalen, die als eine der Hauptursachen für die Zellalterung betrachtet werden. Nun besitzen aber bestimmte aktive Komponenten des Arabinogalactans, wie das Quercetin (Super Quercetin) und das Taxifolin (Taxifolin) diese biochemischen Eigenschaften, die ganz besonders antioxidativ sind und vor den ungewünschten Nebenwirkungen der Chemotherapie schützen.

Die praktischen Applikationen, die mit seinem Einfluss auf die Immunität verbunden sind, sind folglich zahlreich. Das Arabinogalactan, das im Darmmilieu fermentiert, erhöht die positiv wirkenden Bakterien der Art Lactobacillus und findet sogar andere Applikationen, wie die ergänzende Behandlung von:
    • Virusinfektionen im Winter;
    • dem Humanen Immundefizienz-Virus (HIV);
    • der metabolischen Hypercholesterinämie;
    • Leberkrebs (da es sich der Entwicklung und dem Wachstum von Krebszellen widersetzt).
Das Arabinogalactan ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit umfangreichen therapeutischen Fähigkeiten, das einen ganz besonderen Platz in der natürlichen Apotheke verdient.
Tägliche Einnahmedosis: 2 Kapseln
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30

Menge pro Dosis

ResistAid™ (Extrakt aus Lärche Larix occidentalis, standardisiert an 85% Arabinogalactan) 1 000 mg
Andere Zutaten: Maltodextrin, Magnesiumstearat, Siliziumdioxid. ResistAid™, Lonza, Schweiz.


Erwachsene. Nehmen Sie 2 pflanzliche Cellulosekapseln täglich mit einem groβen Glas Wasser ein.
Jede Kapsel enthält 500 mg ResistAid™.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h