INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Spezifische produkte
  >  
OptiHear™
OptiHear™
OptiHear™

Vielgestaltiger Schutz und mögliche Verbesserung der Hörfunktion.

Verfügbarkeit : auf Lager

Menge : 120 Vegi-Kaps 39.00 €
(45.87 US$)
dem Warenkorb hinzufügen

+Analysezertifikat

¤ Die aktuellsten Studien zeigen, dass 16% der Erwachsenen und ein Drittel der Personen über 60 Jahre unter einer Hörschwäche von 25 Dezibel oder mehr leiden: ab diesem Grad der Verschlechterung des Gehörs wird im allgemeinen eine Hörprothese empfohlen. Ihre Ohren haben zahlreiche Feinde: der unangepasste Lärm Ihrer Umgebung, die Schocks (einschlieβlich die wiederholten Mikrotraumata bei sportlichen Aktivitäten), die freien Radikale, die Atherosklerose und Durchblutungsstörungen.
¤ Glücklicherweise können bestimmte Nahrungsergänzungen und bestimmte Phytonährstoffe die Hörfunktion schützen, die altersbedingte Verschlechterung des Gehörs stoppen oder verlangsamen und, ohne Zweifel, helfen, einen Teil der verlorenen Kapazitäten wiederzuerlangen. OptiHear™ ist eine der ersten Produktzusammensetzungen, die spezifisch dazu entwickelt wurde, um das Gehör zu schützen und zu verbessern.
¤ Das Vinpocetin (ein Alkaloid, aus Kleines Immergrün extrahiert) ist besonders wirksam bei Fällen von Hörschwäche, deren Ursprung sensorineural ist und das Innenohr (Cochlea) impliziert, und / oder der Degenerierung des Hörnervs. Mehrere Studien zeigen eine deutliche Verbesserung (um 10 bis 40 Dezibel) des Gehörs nach einer täglichen Verabreichung von Dosierungen von 15 bis 35 mg Vinpocetin. Im Fall einer Erkrankung an Morbus Menière (Schwindel, der von Ohrenpfeifen begleitet wird) hat sich das Vinpocetin als höherwertiger im Vergleich zu anderen Vasodilatatoren erwiesen. Das Vinpocetin war in Tierversuchen dazu in der Lage, die Cochlea gegenüber der Verabreichung von äuβerst wirkungsvollen ototoxischen Agenzien (toxisch für das Innenohr) während 14 aufeinanderfolgenden Tagen zu schützen.
¤ Ein Defizit an Vitamin D induziert Störungen der Cochlea und folglich wird die Supplementation empfohlen. Eine Studie, die an der Medizinischen Universität von Semmelweis in Budapest (Ungarn) durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass bestimmte Bioflavonoide, darunter das Quercetin, das Kollagen vor der Degenerierung unter den Bedingungen schützen, dass sie die sklerotischen Läsionen reduzieren, die die Knöchelchen des Innenohrs beeinträchtigen können.
¤ Laut einer Studie, die mit 300 jungen Soldaten bei guter Gesundheit durchgeführt wurde, schützt die tägliche Verabreichung von 167 mg Magnesium (in der Form von Aspartat) wirksam die durch den Lärm der Umwelt verursachten Hörschäden.
¤ Gemäβ einer Studie, die mit 350 Patienten durchgeführt wurde, hat der Extrakt aus Ginkgo biloba das Ohrenpfeifen bei 35% der betroffenen Personen nach einer 70-tägigen Behandlung vollkommen verschwinden lassen. Eine deutliche Verbesserung wurde bei 82% der Patienten festgestellt.
Jede Kapsel OptiHear™ enthält :
Vitamin D3 25 UI
Magnesium (Aspartat) 42 mg
Quercetin 25 mg
Ginkgo Biloba Extrakt 15 mg
Vitamin B3 (Niacin) 6 mg
Vinpocetin 8.3 mg
Zink (Glukonat) 3 mg


Nehmen Sie 1 oder 2 pflanzliche Zellulosekapseln dreimal täglich während der Mahlzeiten mit einem grossen Glas Wasser ein.

Vorsichtsmaßnahmen: Nicht die täglich empfohlene Dosis überschreiten. Dieses Produkt ist eine Nahrungsergänzung und darf keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ersetzen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Wie bei jeder Nahrungsergänzung, konsultieren Sie bitte einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen, bevor Sie dieses Produkt einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein Gesundheitsproblem aufweisen.
Das Unternehmen
Rufen Sie uns an:
+352 264 _955 25
von 10h bis 19h