0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel
Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Videos Treueprogramm Sprache: Deutsch
Müdigkeit und Energielosigkeit Leitfäden und Tutorials

Welche Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel sollten im Kühlschrank gelagert werden?

Machen wir Schluss mit den gängigen Irrtümern und erstellen eine Liste von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, die im Kühlschrank gelagert bzw. nicht gelagert werden sollten.
Lebensmittel im Kühlschrank
Müssen Eier, Probiotika, Aloe-vera-Gel im Kühlschrank aufbewahrt werden? Das erfahren Sie in diesem Artikel.
Rédaction Supersmart.
2022-08-24Kommentar (0)

Lebensmittel: Welche Lebensmittel sollten Sie im Kühlschrank aufbewahren, welche in Schränke stellen?

Die Lebensmittel, die im Kühlschrank gelagert werden sollten

Das kann selbstverständig erscheinen… Einige Lebensmittel gehören unbedingt in den Kühlschrank (die Temperatur eines Kühlschranks beträgt in der Regel0 bis 6° C). Und zwar für eine Höchstdauer, die von der jeweiligen Lebensmittelart und ihrem Zustand (roh oder gekocht) abhängt:

Außerdem müssen alle nicht eingelegten Lebensmittelprodukte nach dem Öffnen gekühlt aufbewahrt werden: pasteurisierte Milch, angebrochene Konservendosen, Fruchtsäfte, Suppen, zubereitetes Gemüse, usw.

In Bezug auf Eier, die in Supermärkten zwar nicht gekühlt aufbewahrt werden, hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) die Frage in einem wissenschaftlichen Gutachten vom Juli 2014 entschieden: "Die Aufbewahrung von Eiern im Kühlschrank ist die einzige Möglichkeit, das erhöhte Infektionsrisiko aufgrund einer längeren Aufbewahrung zu verringern. Verlängern sich jedoch die Mindesthaltbarkeits- und Mindesthaltbarkeitsdaten um mehr als drei Wochen, steigt das Risiko, auch wenn die Eier im Einzelhandel gekühlt werden." (1)

Was schließlich Käse und Butter betrifft, so kommt es auf den Geschmack, die Lust, die Gewohnheiten, aber auch auf die Außentemperaturen an: Für eine optimale Lagerung, insbesondere im Sommer, ist der Kühlschrank zu bevorzugen. Im Winter können Butter und Käse durchaus bei Raumtemperatur in einem dafür vorgesehenen Behälter (Butterdose, Käsedose) aufbewahrt werden.

Lebensmittel, die nicht in den Kühlschrank gehören

Einige Lebensmittel hingegen verlieren ihren Geschmack, ihre Textur oder ihre Nährwerte wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren:

Schließlich können einige Lebensmittel und Gewürze, die traditionell im Kühlschrank aufbewahrt werden, durchaus ihren Platz in einem Schrank finden:

Nahrungsergänzungsmittel: Was gehört in den Kühlschrank und was nicht?

Die meisten Nahrungsergänzungsmittel sind Trockenprodukte!

Nahrungsergänzungsmittel müssen generell nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie werden nämlich aus Trockenextrakten und/oder Ölen hergestellt, was eine einfache Aufbewahrung ermöglicht.

Die einzige Empfehlung ist, die Lagerung an einem kühlen, trockenen und lichtgeschützten Ort zu bevorzugen, um zu verhindern, dass sich der Nährwert der Nahrungsergänzungsmittel verschlechtert.

Einige Nahrungsergänzungsmittel lassen sich jedoch aufgrund ihrer Natur (insbesondere lebende Organismen) besser und länger aufbewahren, wenn sie im Kühlschrank gelagert werden.

Bei probiotischen Formeln: Bevorzugen Sie die Kühle

Ähnlich wie die Bäckerhefe, die Sie in Tüten kaufen, sind Probiotika lebende Mikroorganismen, die durch einen Dehydrierungsprozess "deaktiviert" wurden. In dieser Form können Probiotika und Hefen jedoch starkem oxidativem Stress ausgesetzt sein (2).

Um dieses Risiko von oxidativem Stress zu begrenzen, können Probiotika in einer luftdichten Blisterverpackung aufbewahrt werden, die sie vor Sauerstoff schützt. Bestimmte Verbindungen wie Sorbitol oder Inulin können der probiotischen Rezeptur auch hinzugefügt werden, um die Haltbarkeit zu fördern (3).

Schließlich wird eine gekühlte Lagerung vor dem Versand (wie es bei Supersmart für Probiotika, die dies benötigen, gemacht wird), aber auch danach, zu Hause, empfohlen.

Unter unseren Referenzen wird diese kühle Aufbewahrung besonders für die folgenden Probiotika empfohlen:

Aloe-vera-Gel richtig aufbewahren

Aloe-vera-Gel stammt aus der Fruchtfleisch der gleichnamigen Sukkulente und ist reich an nützlichen Fettsäuren, Sterolen, organischen Säuren, Phenolen usw., die viele Vorteile für den Körper und für die Haut bieten (4).

Aloe-Vera-Gel ist hochgradig oxidationsanfällig, im Falle einer hausgemachten Zubereitung kann das nur etwa zehn Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, etwas länger, wenn Sie Vitamin E, Vitamin C oder ein paar Tropfen ätherisches Grapefruitkernöl hinzufügen.

Was das von SuperSmart angebotene Aloe-Vera-Gel (Organic Aloe Vera) betrifft, so enthält es Zitronensäure, Kaliumsorbat und Natriumbenzoat, um seine Haltbarkeit zu maximieren. Somit kann es nach dem Öffnen 1 Monat lang im Kühlschrank gelagert werden.

Mögen DIM-Ergänzungen die Kälte?

Als natürliches Molekül, das bei der Verdauung von Kreuzblütlergemüse entsteht, ist Di-Indolylmethan (DIM) ein natürlicher Metabolit, der ebenfallsoxidativem Stress unterliegt. Deshalb sollte DIM bei einer Temperatur zwischen 2 und 8°C gelagert werden (5).

Achten Sie also darauf, Nahrungsergänzungsmittel, die DIM enthalten, wie Natural Anti Aromatase Support, eine optimierte Formel gegen eine übermäßige Östrogenproduktion, durch eine synergetische Kombination aus DIM, aber auch Chrysin, Agaric-Extrakt, Naringin, Genisterin usw., im Kühlschrank aufzubewahren.

Bitte beachten Sie: Es ist völlig normal, dass DIM im Laufe der Zeit rosa wird: dadurch werden seine Vorteile nicht beeinträchtigt.

Enzyme und Kühlschrank: von Fall zu Fall

Enzyme sind Proteine, die im Körper als Katalysatoren für bestimmte chemische Reaktionen fungieren.

Ob es sich um Verdauungsenzyme (die, wie der Name schon sagt, an der Verdauung von Makro- und Mikronährstoffen beteiligt sind) oder Stoffwechselenzyme (die organische Prozesse regulieren) handelt, selbst bei moderaten Temperaturen wie 20°C ist die Kinetik der thermischen Denaturierung vieler Enzyme nicht zu vernachlässigen (von einigen Stunden bis zu einigen Tagen Halbwertszeit).

Aus diesem Grund wird empfohlen, Enzympräparate kühl (bei etwa 3° oder 4° C) aufzubewahren. Dadurch ist die Stabilität in der Regel für mehrere Monate gewährleistet.

Dies gilt zum Beispiel für folgende Nahrungsergänzungsmittel:

Quellenangaben

  1. https://www.efsa.europa.eu/fr/press/news/140731
  2. RASCÓN, M. P., HUERTA-VERA, K., PASCUAL-PINEDA, L. A., et al.Osmotic dehydration assisted impregnation of Lactobacillus rhamnosus in banana and effect of water activity on the storage stability of probiotic in the freeze-dried product. Lwt, 2018, vol. 92, p. 490-496.
  3. MIREMADI, Fatemeh et SHAH, Nagendra P. Applications of inulin and probiotics in health and nutrition.
  4. VOGLER, B. K. et ERNST, E. Aloe vera: a systematic review of its clinical effectiveness. British journal of general practice, 1999, vol. 49, no 447, p. 823-828.
  5. KAMAL, A. et QURESHI, A. Ali. Syntheses of some substituted di-indolylmethanes in aqueous medium at room temperature. Tetrahedron, 1963, vol. 19, no 4, p. 513-520.
  6. CLAIBORNE, A. L. Catalase activity. In : CRC handbook of methods for oxygen radical research. CRC press, 2018. p. 283-284.
  7. AKESON, Walter R. et STAHMANN, Mark A. A pepsin pancreatin digest index of protein quality evaluation. The Journal of nutrition, 1964, vol. 83, no 3, p. 257-261.
  8. WU, Hong, TIAN, Chunyong, SONG, Xiaokai, et al.Methods for the regeneration of nicotinamide coenzymes. Green Chemistry, 2013, vol. 15, no 7, p. 1773-1789.
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

© 1997-2022 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2022 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok