Trustpilot
SuperSmartSuper-nutrition Nutranews
X
× Kaufen nach Gesundheitskonzern Kaufen nach Inhaltsstoffen Bestseller Neuheiten Angebote Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Home Kaufen nach Gesundheitskonzern Pflege von Gelenken, Knochen und Muskeln CDB 25mg + Joint Support Formula
CDB 25mg + Joint Support Formula
Pflege von Gelenken, Knochen und Muskeln Kundenbewertungen
86.49 €(96.64 US$) auf Lager
Beschreibung
Eine Formel, die speziell für Gelenke entwickelt wurde
  • Setzt Verbindungen zusammen, die zur Bildung und Erhaltung von Knorpelgewebe beitragen (Chondroitin, Glucosamin, MSM ...).
  • Ist dazu bestimmt, die Schmerzen und Symptome der Arthrose zu lindern.
  • Enthält Inhaltsstoffe, die das Fortschreiten der Arthrose verlangsamen können.
    • Ein natürliches und starkes Schmerzmittel zur dauerhaften Schmerzlinderung
      • Lindert Schmerzen (chronisch, muskulös, gelenkig, usw.).
      • Hilft, Entzündungen zu reduzieren.
      • Beruhigende und entspannende Wirkung.
      • Hohe Konzentration (25 mg CBD pro Kapsel) und breites Spektrum (andere Phytocannabinoide).
      • Enthält keine psychotropen Substanzen (THC).
      • 100 % natürlich.
-
+
In den Warenkorb
Interessanter Artikel
CDB 25mg + Joint Support Formula
CDB 25mg + Joint Support FormulaCDB 25mg + Joint Support FormulaCDB 25mg + Joint Support Formula
CBD 25 mg

CBD 25 mg ist ein origineller und starker Nährstoff, neu auf der Liste der natürlichen Schmerzmittel. Er ist für alle gedacht, die durch die Schmerzen und Probleme des täglichen Lebens, die sich daraus ergeben, erschöpft sind. Das Produkt ist vergleichbar mit CBD Oil 6 %, aber seine Konzentration an Wirkstoffen ist viel höher (25 mg im Vergleich zu 5 mg für CBD-Oil).

Hier sind die Hauptanwendungen:

  • anhaltende oder unerträgliche Schmerzen ;
  • akute und chronische Schmerzen;
  • Muskel- und Gelenkschäden;
  • Kopfschmerzen und Migräne, die hauptsächlich durch Stress und Schlafstörungen verursacht werden;
  • neuropathische und fibromyalgische Schmerzen;
  • Schlafstörungen infolge verschiedener Schmerzen.

Was ist CBD?

Cannabidiol (CBD) (Cannabis sativa) ist ein Phytocannabinoidmolekül, das im Hanf enthalten ist, sowie die bekannte psychotrope Substanz Tetrahydrocannabinol (THC). Im Gegensatz zu letzterer hat CBD jedoch keine betäubenden Eigenschaften.

Es handelt sich um eine natürliche Verbindung, die die Wirkung von Endocannabinoid-Botenstoffen nachahmt, welche vom Organismus hergestellt werden. Wie diese sind sie in der Lage, sich an spezifische Rezeptoren zu binden, die sich auf den äußeren Membranen der Zellen befinden (CB1- und CB2-Rezeptoren), und so verschiedene zelluläre Reaktionen auszulösen, wie z.B. die Begrenzung der synaptischen Übertragung, die Schmerzlinderung und die Reduzierung der spontanen Fortbewegung (1). Wie Endocannabinoide hemmt CBD daher die Übertragung von nozizeptiven Fasern mit kleinem Durchmesser (die am Phänomen der Schmerzen beteiligt sind) und reduziert die Freisetzung von Neurotransmittern wie der Substanz P, die für Schmerzübertragung verantwortlich sind.

Im Gegensatz zu THC, das eine hohe Affinität zu CB1-Rezeptoren hat, bindet CBD mehr an CB2-Rezeptoren. Sie befinden sich auf der Oberfläche von Zellen des zentralen Nervensystems und insbesondere in den Geweben des Immunsystems, wo sie an der Modulation von Gedächtnis, Emotionen und Schmerzen (chronisch, entzündlich oder neuropathisch) beteiligt sind (2-3).

Was sind die Auswirkungen von CBD 25 mg auf den Schmerz?

Was sind die Auswirkungen von CBD 25 mg auf den Schmerz?

Die Bindung von CBD an CB2-Rezeptoren sowie die Modulation von Serotonin-Rezeptoren führt zu einer Reihe von molekularen Reaktionen, deren Haupteffekte wie folgt sind:

  • Eine Reduzierung der Entzündungsreaktion . Die Modulation der Rezeptoren führt zu einer Zunahme von BDNF (einem Protein, das das Wachstum und die Differenzierung neuer Neuronen fördert), einer Abnahme der Mikrogliazellen und einer Abnahme der proinflammatorischen Mediatoren (4-5).
  • Eine Förderung der Gefäßerweiterung (6-7).
  • Eine Abnahme der Schmerzempfindlichkeit . CBD fördert die Aktivierung von PPARs, Proteinen, die als Transkriptionsfaktoren für bestimmte Gene dienen, die an der Schmerzübertragung beteiligt sind.
  • Eine neuroprotektive Wirkung . CBD hilft, den Adenosinspiegel im Gehirn zu erhöhen, was mit Neuroprotektion und verminderter Entzündung verbunden ist (8).
  • Eine schmerzstillende Wirkung (durch Reduzierung der Übertragung von nozizeptiven Fasern).
  • Eine anxiolytische Wirkung . Die menschliche Bildgebung hat gezeigt, dass CBD Bereiche des Gehirns beeinflusst, die an der Neurobiologie mehrerer Hirnstörungen wie Stress und Angst beteiligt sind.
  • Eine Verbesserung des Schlafes (9).

Welche CBD-Dosis für eine optimale Wirksamkeit?

Die Nutzdosis von CBD hängt von variablen Faktoren ab:

  • CBD-Konzentration;
  • das Gewicht jedes Einzelnen;
  • individuelle biologische Faktoren;
  • die Schwere des Anfangszustandes oder der Symptome.

Für einen Körperdurchschnitt von 70 kg und eine Standardisierung von 17% CBD beträgt die optimale Dosis 25 mg, kann aber je nach den erzielten Ergebnissen bis zu 50 mg (eine Dosis, die nicht überschritten werden sollte) schrittweise erhöht werden. CBD kann auch gesprüht werden, aber die stabilste und konstanteste Form bleibt die perfekt dosierte Kapsel oder Tablette , die oral verabreicht wird.

« Im Laufe des Lebens verändert sich die Physiologie unseres Körpers, ebenso wie die Anzahl und Verteilung der Rezeptoren im Endocannabinoidsystem, die direkt für die Wechselwirkungen mit CBD verantwortlich sind. Die optimale Dosierung ändert sich daher je nach Person und Alter. » Nick Jikomes, Doktor der Neurophysik.

Wie wird CBD 25 mg hergestellt?

CBD 25 mg wurde durch Pflanzenextraktion mit überkritischem Kohlendioxid (CO2 SC) entwickelt. Es ist eine alternative Extraktionsmethode zu Organochlor-Lösungsmitteln, die potenziell umweltschädlich sind und traditionell in Extraktionsprozessen eingesetzt werden. Es ist ein sehr ökologisches Prinzip, dasgarantiert, dass keine Lösungsmittelrückstände im Endprodukt entstehen, wodurch die chemische Integrität der wärmeempfindlichen Moleküle erhalten bleibt. Geruchlos, farblos, ungiftig und nicht brennbar, CO2 SC stellt kein Problem für die menschliche Gesundheit und den Umweltschutz dar.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen von CBD 25 mg?

Im Gegensatz zu narkotischem Cannabis, das in der Regel etwa 15% THC enthält, enthält das hier verwendete Cannabis kein THC. Es hat daher keine psychotrope Wirkung auf den Verbraucher und hat ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil beim Menschen.

Nach der Einnahme wird CBD schnell im ganzen Körper verteilt. Seine lipophile Natur ermöglicht es ihm, die Blut-Hirn-Schranke schnell zu passieren und so das Gehirngewebe zu erreichen. Es verändert nicht die Herzfrequenz und beeinflusst weder den Blutdruck noch die Körpertemperatur. Die Halbwertszeit von CBD beträgt ca. 9 Stunden: Es wird dann in metabolisierter Form im Urin ausgeschieden.

Bis heute gibt es kein einziges Problem der öffentlichen Gesundheit im Zusammenhang mit der ernährungsphysiologischen Verwendung von CBD.

Anmerkungen

Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil verwendet werden. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung, die empfohlene Tagesdosis und das Verfallsdatum. Nicht empfohlen für schwangere oder stillende Frauen und Kinder unter fünfzehn Jahren. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. An einem trockenen und kühlen Ort aufbewahren.

Stand: November 2018.

Quellenangaben

  1. Venance L, Maldonado R, Manzoni O. Le système endocannabinoïde central. Med Sci (Paris) 2004 ; 20 : 45-53.
  2. Hill KP. Medical marijuana for treatment of chronic pain and other medical and psychiatric problems: A clinical review. JAMA. 2015;313:2474–83
  3. Rog DJ, Nurmikko TJ, Friede T, Young CA. Randomized, controlled trial of cannabis-based medicine in central pain in multiple sclerosis. Neurology. 2005;65:812–9
  4. Nestler EJ, Barrot M, DiLeone RJ, Eisch AJ, Gold SJ, Monteggia LM. Neurobiology of depression. Neuron. 2002;34:13–25
  5. Wang Q, Shao F, Wang W. Maternal separation produces alterations of forebrain brain-derived neurotrophic factor expression in differently aged rats. Front Mol Neurosci. 2015;8:49
  6. Hillard CJ. Endocannabinoids and vascular function. J Pharmacol Exp Ther. 2000;294:27–32.
  7. Schultes RE. Hallucinogens of Plant Origin.Science. 1969;163:245–54.
  8. Castillo A, Tolóna MR, Fernández-Ruizb, J, Romeroa J, Martinez-Orgadoa J. The neuroprotective effect of cannabidiol in an in vitro model of newborn hypoxic–ischemic brain damage in mice is mediated by CB2 and adenosine receptors. Neurobiol Dis. 2010;37:434–40.
  9. Cannabinoids for treatment of chronic non-cancer pain; a systematic review of randomized trials. Br J Clin Pharmacol. 2011; 72(5):735-44
Tagesdosis: 1 Kapsel
Anzahl der Dosen pro Packung: 30
Menge pro Dosis
Cannabidiol (CBD) nicht-psychotroper Hanfblattextrakt standardisiert auf 17% CBD 25 mg
Andere Inhaltsstoffe:  Akaziengummi, Reismehl.
Erwachsene. Nehmen Sie 1 Kapsel pro Tag ein.
Diese Ergänzung enthält keine psychotropen Substanzen.
Joint Support Formula Das Nahrungsergänzungsmittel Joint Support Formula wurde speziell entwickelt, um die Gesundheit der Gelenke mit Bezug auf eine große Auswahl wissenschaftlicher Arbeiten zu optimieren. Es enthält unter anderem natürliche Substanzen wie Glucosamin und Chondroitin. Beide waren Gegenstand zahlreicher Meta-Analysen, die ihre Wirksamkeit bei der Linderung der Symptome der Arthrose ergeben haben1-5.

Glucosamin und Chondroitin: die zwei Star-Produkte der natürlichen Arthrosetherapie

Entgegen allem Anschein ist Glucosamin kein Molekül, das von der Pharmaindustrie neu erfunden wurde: Es ist eine Substanz, die der Körper natürlich aus Glutamin und Glukose herstellt. Es spielt eine grundlegende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Integrität von Gelenken, einschließlich Knorpel. Heute steht beispielsweise fest, dass bei einer Störung der Glucosaminproduktion Knorpel degenerieren und sich die Arthrose entwickelt. Deshalb ist es eine der am meisten untersuchten natürlichen Substanzen zur Linderung der Arthrose: Es liegen Tausende von veröffentlichten Studien vor, und die überwiegende Mehrheit der Meta-Analysen kommen zu dem Schluss, dass es wirksam bei der Linderung der Arthrose ist.1-5. Einige davon deuten sogar darauf hin, dass es helfen kann, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen, im Gegensatz zu Schmerzmitteln vom NSAID-Typ, die dazu neigen, den Prozess zu verschlimmern. Das ist also kein Zufall, dass Osteoarthritis Research Society International (OARSI) Glucosamin den Behandlungen zuordnet, die für Menschen mit Arthrose hilfreich sein können. In Joint Support Formula wird es als Glucosaminsulfat (wie von den meisten Studien befürwortet) marinen Ursprungs (aus der Schale einiger Krebstiere) angeboten. Gleich nach Glucosamin finden wir Chondroitin, ein anderes Molekül, das auf natürliche Weise vom Körper produziert wird und dessen Wirksamkeit gut belegt ist 6-9. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Knorpels, der hilft, Wasserretention zu sichern und Elastizität, Festigkeit und Flexibilität der Gelenke beizubehalten. Wie Glucosamin ist es dafür bekannt, die Schmerzen der Arthrose zu lindern: Es soll dabei helfen, Entzündungen zu bekämpfen und den Knorpelaufbau zu fördern, indem es das Enzym, das es zerstört (Hyaluronidase), und Osteoklasten, das heißt die Zellen, die am Knochenverlust beteiligt sind, hemmt. In Joint Support FormulaJoint Support Formula enthält 1200 mg davon).

Hyaluronsäure, Bor und MSM: Wirkstoffe von großem Interesse

Joint Support Formula enthält auch 3 Verbindungen, die derzeit die wissenschaftliche Forschung faszinieren: Hyaluronsäure, Bor und Methylsulfonylmethan (MSM). Hyaluronsäure , die weitgehend in der Kosmetik eingesetzt wird, könnte auch für die Gesundheit der Gelenke von Interesse sein. Ihre Fähigkeit, mehr als das 500-fache ihres Gewichts an Wasser zu binden, ist besonders interessant, da es ihr erlauben könnte, eine Rolle als Dämpfer und Gleitmittel im Knorpel zu spielen und so möglicherweise die Reibung zwischen den Knochen zu reduzieren. Dies ist eindeutig einer der glaubwürdigsten Mechanismen, die ihre vermutliche analgetische Wirkung erklären können. Die Formel enthält auch Bor (2,5 mg pro Dosis), ein Spurenelement, das bei verschiedenen physiologischen Prozessen eine Rolle spielt, einschließlich der Knochenentwicklung und des Calciumstoffwechsels. Die wissenschaftlichen Beweise sind noch nicht völlig einstimmig, aber mehrere Autoren haben gezeigt, dass die Häufigkeit von arthritischen Störungen bei Menschen, die weniger als 1 mg Bor pro Tag konsumieren, viel höher ist. Es stellt sich auch heraus, dass Menschen mit Arthrose immer noch eine geringere Menge an Bor (Knochen und Gelenkflüssigkeit) haben als diejenigen, die gesund sind. Diese beiden unbestreitbaren Verbindungen haben dazu geführt, dass einige Autoren den Verzehr von 3 bis 6 mg Bor pro Tag (der auch in kleinen Mengen in Nüssen, Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse enthalten ist) zur Vorbeugung oder Behandlung der Arthrose empfehlen. Schließlich haben die Erfinder von Joint Support Formula nicht Methylsulfonylmethan (MSM) ausgelassen, eine Schwefelverbindung, die in sehr geringen Mengen in verschiedenen Lebensmitteln (Obst und Gemüse, Algen, Meeresfrüchten oder Fleisch) enthalten ist. Seit einiger Zeit wird vermutet, dass es die Schmerzen der Arthrose lindert (durch Förderung des Gelenkkomforts), wobei mehrere Studien zumindest kurzfristige Wirksamkeit bewiesen haben11. Mehrere Bücher wurden dieser Nahrungsergänzung gewidmet, aber die Hypothesen, die formuliert wurden, um ihre Wirkungen zu erklären, bleiben noch offen: die plausibelste beruht auf ihrer Reichhaltigkeit an Schwefelverbindungen.

Vitamin C, Silizium und Mangan : die Krönung

Um das Ganze abzurunden, haben die Produktentwickler von Joint Support Formula darauf geachtet, 3 zusätzliche Verbindungen zu integrieren : Vitamin C, dessen antioxidative und entzündungshemmende Wirkung allgemein bekannt ist, Mangan, einen lebenswichtigen Nährstoff für die Knochenbildung, und Silizium, ein chemisches Element, das in bestimmten Pflanzen vorkommt (wie in Bambusa vulgaris) und das bei Menschen mit Gelenkerkrankungen eine positive Wirkung aufweisen könnte. Es ist daher eine Formel, die einige der am besten erforschten oder interessantesten Inhaltsstoffe zusammenbringt, um Gelenkgesundheit zu verbessern. Sie wird verwendet, um Schmerzen zu lindern und kann eine glaubwürdige Alternative zu NSAIDs sein, deren langfristige Nebenwirkungen zunehmend identifiziert werden. Ihre Verwendung ist daher für Menschen bestimmt, die an Gelenkproblemen leiden, insbesondere an der Arthrose: Es ist möglich, die Dosierung an die empfundenen Schmerzen anzupassen, ohne jedoch die 3 Tabletten pro Tag zu überschreiten. Zur Linderung von Gelenkschmerzen stehen weitere innovative Formeln zur Verfügung. Insbesondere ist es möglich, auf Proteine zurückzugreifen, die an der Gelenk- und Knochenregeneration beteiligt sind: knochenmorphogenetische Proteine. Die Formel UC-II® erlaubt es ihrerseits, die einzige patentierte Form von nativem nicht-denaturiertem Kollagen Typ II zu nutzen. Finden Sie auch eine verbesserte Form von Methylsulfonylmethan (MSM), einem der in Bezug auf die Gesundheit der Gelenke am meisten untersuchten Moleküle.



Quellenangaben
1. Towheed TE, Maxwell L, et al. Glucosamine therapy for treating osteoarthritis. Cochrane Database Syst Rev. 2005 Apr 18;(2):CD002946. Review.
2. Richy F, Bruyere O, et al. Structural and symptomatic efficacy of glucosamine and chondroitin in knee osteoarthritis: a comprehensive meta-analysis. Arch Intern Med. 2003 Jul 14;163(13):1514-22.
3. Evaluation of symptomatic slow-acting drugs in osteoarthritis using the GRADE system. Bruyère O, Burlet N, et al. BMC Musculoskelet Disord. 2008 Dec 16;9:165.
4. Dietary supplements for osteoarthritis. Gregory PJ, Sperry M, Wilson AF. Am Fam Physician. 2008 Jan 15;77(2):177-84. Review
5. The clinical effectiveness of glucosamine and chondroitin supplements in slowing or arresting progression of osteoarthritis of the knee: a systematic review and economic evaluation. Black C, Clar C, Henderson R et al. Health Technol Assess. 2009 Nov;13(52):1-148. Review.
6. Richy F, Bruyere O, et al. Structural and symptomatic efficacy of glucosamine and chondroitin in knee osteoarthritis: a comprehensive meta-analysis. Arch Intern Med. 2003 Jul 14;163(13):1514-22.
7. Uebelhart D. Clinical review of chondroitin sulfate in osteoarthritis. Osteoarthritis Cartilage. 2008;16 Suppl 3:S19-21. Review.
8. Lamari FN. The potential of chondroitin sulfate as a therapeutic agent. Connect Tissue Res. 2008;49(3):289-92. Review.
9. Monfort J, Martel-Pelletier J, Pelletier JP. Chondroitin sulphate for symptomatic osteoarthritis: critical appraisal of meta-analyses. Curr Med Res Opin. 2008 May;24(5):1303-8. Review. Review.
10. Newnham RE. Essentiality of boron for healthy bones and joints.Environ Health Perspect 1994 Nov;102 Suppl 7:83-5.
11. Xie Q, Shi R, et al. Effects of AR7 Joint Complex on arthralgia for patients with osteoarthritis: results of a three-month study in Shanghai, China. Nutr J. 2008 Oct 27; 7:31.
Tägliche Einnahmedosis: 3 Tabletten
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30

Menge pro Dosis

Glucosaminsulfat (aus dem Meer stammend) 1 500 mg
Chondroitinsulfat (aus dem Meer stammend) 1 200 mg
Methylsulfonylmethan (MSM) 500 mg
Hyaluronsäure 80 mg
Bor (Calcium Fructoborat) 2,5 mg
Vitamin C 60 mg
Mangansulfat (weist 0,66 mg elementares Mangan auf) 2 mg
Silizium (aus 40 mg Bambusa vulgaris Extrakt 75% Silizium) 30 mg
Andere Zutaten: Akaziengummi.
Nehmen Sie drei Tabletten täglich mit einem großen Glas Wasser ein.
Achtung: Nicht im Fall von Allergie auf Fisch oder Krustentiere einnehmen.
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
und erhalten Sie einen ständigen Preisnachlass von 5 %

Die Bestseller

Daily 3®Daily 3®

Multivitamin-Formel Weist unerlässliche organische Substanzen, die synergetisch wirken, auf Trägt dazu bei, kardiovaskuläre Erkrankungen, Krebs und Hautprobleme vorzubeugen

49.00 €(54.75 US$)
+
Lactobacillus gasseriLactobacillus gasseri

Ein probiotischer Stamm, der besonders wirksam bei der Gewichtskontrolle ist In magenfreundlichen DR Caps™ für eine optimale Wirksamkeit

21.00 €(23.46 US$)
+
Neu
CBD 25 mgCBD 25 mg

Ein natürliches und starkes Schmerzmittel zur dauerhaften Schmerzlinderung

63.00 €(70.39 US$)
+
Melatonin Spray 1 mgMelatonin Spray 1 mg

Die ganze Wirksamkeit des Melatonins mit verlängerter Freisetzung in einem sublingualen Spray, das einfach zu dosieren ist

18.00 €(20.11 US$)
+
Berberine 500 mgBerberine 500 mg

Berberin 500 mg – 97% reiner Extrakt aus Berberitze (Berberis vulgaris)

32.00 €(35.75 US$)
+
Neu
Senolytic ComplexSenolytic Complex

Senolytika: eine revolutionäre Formel zum Versstäuben seneszenter Zellen, die das Altern verursachen.

84.00 €(93.85 US$)
+
Vitamin D3 5000 IUVitamin D3 5000 IU

Bioverfügbare Form von Vitamin D3 für eine optimale Aufnahme

18.00 €(20.11 US$)
+
Super Omega 3 - 500 mgSuper Omega 3 - 500 mg

EPA und DHA: einer der natürlichste, reinste, wirkungsvollste und stabilste Produkt auf dem Markt

25.00 €(27.93 US$)
+
Super Curcuma 500 mgSuper Curcuma 500 mg

Extrakt aus Curcuma, 29-mal besser assimilierbar Bessere Absorption als die traditionellen Produkte. Würde anti-tumorale und entzündungshemmende Effekte aufweisen. Wird traditionell verwendet, um die Verdauung zu stimulieren und die Gallensekretion zu erhöhen.

45.00 €(50.28 US$)
+
Smart PillsSmart Pills

Eine einzigartige Hirnstimulationsformel (Nootropikum)

33.00 €(36.87 US$)
+
AntiOxidant SynergyAntiOxidant Synergy

Eine äußerst wirkungsvolle antioxidative und vielseitige Verteidigung.

43.00 €(48.04 US$)
+
CDB 25mg + Joint Support Formula
-
+
86.49 €
(96.64 US$)
In den Warenkorb
x
secure

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
Meinen Einkauf weiter fortsetzen