INNOVATION AND EXCELLENCE SINCE 1992
Home
  >  
Kategorien
  >  
Phytonährstoffe
  >  
CBD 6% + Posinol
CBD 6% + Posinol
Extrakt aus Hanf gegen die Depression (Apocynum venetum)
  • Kann eine Senkung des Herzrhythmus hervorrufen.
  • Wird verwendet, um eine geistige Entspannung zu induzieren und zu helfen, die Symptome von leichten bis gemäβigten Depressionen zu reduzieren.

Hanföl standardisiert auf 6,4% Cannabidiol (CBD)

  • 5 mg CBD pro Kapsel
  • Breitspektrum-Nahrungsergänzungsmittel: enthält auch alle nicht-psychotropen Phytocannabinoide, die in Cannabis sativa (Cannabinol, Cannabigerol, Tetrahydrocannabivarin …) vorkommen
  • Enthält keine psychotrope Substanz (THC)
  • Entwickelt, um chronische Schmerzen, Entzündungen und innere Unruhe zu lindern (Mehrfachnutzen)

Sehen Sie die Meinungen

Menge : 60 softgels
30 Softgels 5 mg
45.50 €45.49 €
(53.21 US$)
In den Warenkorb

+

Posinol™ 50 mg

Die immer gehobeneren Lebensrhythmen sowie der familiäre und professionelle Druck können langfristig das emotionale Gleichgewicht stören und durch Angstgefühle und deprimierte Stimmung zum Ausdruck kommen. Um mit diesen Stimmungsabfällen fertig zu werden wird leider noch viel zu häufig zu medikamentösen Substanzen, die mittel- und langfristig nicht frei von Nebenwirkungen sind, gegriffen, während es natürliche Lösungen der Phytotherapie gibt, die genauso wirksam sind.

Zu ihnen gehört das Johanniskraut, dessen aktive Substanz das Hyperforin ist, das sehr häufig bei dieser Indikation verwendet wird, aber jedoch mehrere Nachteile präsentiert, insbesondere eine Fähigkeit zur Interaktion und zur Verringerung der Wirksamkeit von oralen Verhütungsmitteln, Blutverdünnungsmitteln und Blutdrucksenkungsmitteln.

So hat sich die Forschung für eine traditionelle medizinische wild wachsende ...

Angaben zum Produkt

CBD Oil 6 %

Was ist CBD?

Cannabidiol (CBD) ist ein Phytocannabinoid-Molekül, das in Hanf enthalten ist(Cannabis sativa) genau wie die bekannte psychotrope Substanz Tetrahydrocannabinol (THC). Im Gegensatz zu letzterem kann man ohne Bedenken CBD kaufen, da es keine betäubenden Eigenschaften hat.

THC war der erste psychoaktive Bestandteil, der in Marihuana gefunden wurde (1-3), aber erst in den 1990er Jahren wurde das endogene Signalisierungssystem, das heute unter dem Namen Endocannabinoid-System bekannt ist, identifiziert. Es ist ein Signalsystem, in das vom Körper produzierte Botenstoffe (Endocannabinoide) und spezifische Rezeptoren auf den äußeren Membranen der Zellen (CB1- und CB2-Rezeptoren) eingreifen.

Das Prinzip ist einfach: Der Körper produziert endocannabinoide Botenstoffe, wenn er sie braucht, dann binden diese Botenstoffe an die entsprechenden Rezeptoren und lösen verschiedene zelluläre Reaktionen wie Appetitanregun ...

Angaben zum Produkt

 
Entdecken Sie einige Erlebnisberichte unserer Kunden

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
  • Ein permanenter Preisnachlass von 5 % auf alle Ihre Einkäufe
  • Kostenlos: die wöchentliche wissenschaftliche Veröffentlichung "Nutranews"
  • Exklusive Angebote für Clubmitglieder
Meinen Einkauf weiter fortsetzen
keyboard_arrow_up