0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel
Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Videos Treueprogramm Sprache: Deutsch
Anti-Aging Leitfäden und Tutorials

Glykation: das hinterhältige Phänomen, das das Altern beschleunigt

Die Glykierung ist eine stille, aber beeindruckende chemische Reaktion, die eine Schlüsselrolle im Alterungsprozess spielt. Entdecken Sie, woraus diese "spontane Karamellisierung" des Körpers besteht und wie sie eingedämmt werden kann.
Frauengesicht aufgrund von Glykation gealtert
Es ist bekannt, dass die Glykation von Proteinen das Altern beschleunigt.
Rédaction Supersmart.
2020-11-10Kommentar (1)

Was ist Glykierung (oder Maillard-Reaktion)?

Einfache Definition der Glykierung

Die Glykation oder Glykierung, auch Maillard-Reaktion genannt, entspricht der Bindung von Zuckern an Proteine (1). Sie tritt spontanin Organismen und beim Kochen bestimmter Lebensmittel

auf.

Diese chemische Reaktion verursacht das Auftreten von glykierten Proteinen, die sich in den Zellen ansammeln, ohne entfernt werden zu können.

In wenigen Tagen verwandeln sich glykierte Proteine in Verbindungen, die als Amadori-Produkte bezeichnet werden (2). Diese bilden in wenigen Wochen Maillard-Produkte, auch bekannt als AGE (Advanced Glycation End Products). Einmal eingesetzt, ist diese letzte Transformation unumkehrbar (3).

AGE beschleunigen die Alterung

Es ist bekannt, dass Maillard-Produkte das Auftreten verschiedener Erkrankungen fördern :

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Glykation in allen Stadien eine Beschleunigung des Alterns bewirkt (6-7). Beachten Sie, dass dieses Phänomen durch eine Zuckerüberladung im Körper begünstigt wird und daher Diabetiker (die einen hohen Gehalt an glykiertem Hämoglobin haben) umso drastischer betrifft. (8-9).

Wie kann die Glykierung bekämpft werden?

Die Antwort liegt vor allem auf dem Teller

Möchten Sie dieses Phänomen der "Karamellisierung des Körpers" zurückdrängen und damit die Auswirkungen des Alterns verlangsamen? Zunächst sollten Sie Ihre Ernährungunter die Lupe nehmen.

Die heutige Ernährungsweise ist in der Tat oft zu reich an Zucker oder an Produkten, die bei hohen Temperaturen gekocht werden und die Glykation von Proteinen fördern (10).

Welche Lebensmittel und Kochmethoden sind zu wählen?

So vermeiden Sie eine übermäßige Glykierung in Ihrem Körper:

Beachten Sie, dass Sie zur Bekämpfung der Glykierung auch sicherstellen sollten, dass Sie sich regelmäßig körperlich betätigen und Ihren alltäglichen Stress besser bewältigen (12).

Nährstoffe, die bekannterweise eine Anti-Glykant-Wirkung ausüben

Der Wert von Carnosin, Aminoguanidin, Mate, usw.

In den letzten Jahren haben viele Studien Stoffe hervorgehoben, die dazu beitragen könnten, die Bildung von Glykationsendprodukten (AGE) zu hemmen (13-14).

Diese Verbindungen umfassen:

Diese wissenschaftliche Forschung muss noch abgeschlossen werden, damit alle beteiligten Mechanismen gut aufgeklärt sind.

Eine Ergänzung, die die besten Stoffe ihrer Art zusammenbringt

Einige Nahrungsergänzungsmittel kombinieren mehrere dieser Mikronährstoffe. Eine der bekanntesten ist Anti-Glycation Formula, die reich an Carnosin, Aminoguanidin, Pyridoxamin und Mateblattextrakt ist, unter anderen synergistischen Verbindungen. Wir empfehlen Ihnen, die Eigenschaften dieser Formel auf dem neuesten Stand der Forschung zu entdecken.

Quellenangaben

  1. Fournet M, Bonté F, Desmoulière A. Glycation Damage: A Possible Hub for Major Pathophysiological Disorders and Aging. Aging Dis. 2018;9(5):880-900. Published 2018 Oct 1. doi:10.14336/AD.2017.1121
  2. Shumilina J, Kusnetsova A, Tsarev A, et al. Glycation of Plant Proteins: Regulatory Roles and Interplay with Sugar Signalling?. Int J Mol Sci. 2019;20(9):2366. Published 2019 May 13. doi:10.3390/ijms20092366
  3. Gkogkolou P, Böhm M. Advanced glycation end products: Key players in skin aging?. Dermatoendocrinol. 2012;4(3):259-270. doi:10.4161/derm.22028
  4. Gill V, Kumar V, Singh K, Kumar A, Kim JJ. Advanced Glycation End Products (AGEs) May Be a Striking Link Between Modern Diet and Health. Biomolecules. 2019;9(12):888. Published 2019 Dec 17. doi:10.3390/biom9120888
  5. Fournet M, Bonté F, Desmoulière A. Glycation Damage: A Possible Hub for Major Pathophysiological Disorders and Aging. Aging Dis. 2018;9(5):880-900. Published 2018 Oct 1. doi:10.14336/AD.2017.1121
  6. Gkogkolou P, Böhm M. Advanced glycation end products: Key players in skin aging?. Dermatoendocrinol. 2012;4(3):259-270. doi:10.4161/derm.22028
  7. Chaudhuri J, Bains Y, Guha S, et al. The Role of Advanced Glycation End Products in Aging and Metabolic Diseases: Bridging Association and Causality. Cell Metab. 2018;28(3):337-352. doi:10.1016/j.cmet.2018.08.014
  8. Song F, Schmidt AM. Glycation and insulin resistance: novel mechanisms and unique targets?. Arterioscler Thromb Vasc Biol. 2012;32(8):1760-1765. doi:10.1161/ATVBAHA.111.241877
  9. Younus H, Anwar S. Prevention of non-enzymatic glycosylation (glycation): Implication in the treatment of diabetic complication. Int J Health Sci (Qassim). 2016;10(2):261-277.
  10. Uribarri J, Woodruff S, Goodman S, et al. Advanced glycation end products in foods and a practical guide to their reduction in the diet. J Am Diet Assoc. 2010;110(6):911-16.e12. doi:10.1016/j.jada.2010.03.018
  11. Uribarri J, Woodruff S, Goodman S, et al. Advanced glycation end products in foods and a practical guide to their reduction in the diet. J Am Diet Assoc. 2010;110(6):911-16.e12. doi:10.1016/j.jada.2010.03.018
  12. Kim CS, Park S, Kim J. The role of glycation in the pathogenesis of aging and its prevention through herbal products and physical exercise. J Exerc Nutrition Biochem. 2017;21(3):55-61. doi:10.20463/jenb.2017.0027
  13. Gill V, Kumar V, Singh K, Kumar A, Kim JJ. Advanced Glycation End Products (AGEs) May Be a Striking Link Between Modern Diet and Health. Biomolecules. 2019;9(12):888. Published 2019 Dec 17. doi:10.3390/biom9120888
  14. Kim CS, Park S, Kim J. The role of glycation in the pathogenesis of aging and its prevention through herbal products and physical exercise. J Exerc Nutrition Biochem. 2017;21(3):55-61. doi:10.20463/jenb.2017.0027
  15. Ghodsi R, Kheirouri S. Carnosine and advanced glycation end products: a systematic review. Amino Acids. 2018 Sep;50(9):1177-1186. doi: 10.1007/s00726-018-2592-9. Epub 2018 Jun 1. PMID: 29858687.
  16. Younus H, Anwar S. Prevention of non-enzymatic glycosylation (glycation): Implication in the treatment of diabetic complication. Int J Health Sci (Qassim). 2016;10(2):261-277.
  17. Babizhayev MA, Deyev AI, Savel'yeva EL, Lankin VZ, Yegorov YE. Skin beautification with oral non-hydrolized versions of carnosine and carcinine: Effective therapeutic management and cosmetic skincare solutions against oxidative glycation and free-radical production as a causal mechanism of diabetic complications and skin aging. J Dermatolog Treat. 2012 Oct;23(5):345-84. doi: 10.3109/09546634.2010.521812. Epub 2011 Jul 14. PMID: 21756141.
  18. He C, Sabol J, Mitsuhashi T, Vlassara H. Dietary glycotoxins: inhibition of reactive products by aminoguanidine facilitates renal clearance and reduces tissue sequestration. Diabetes. 1999 Jun;48(6):1308-15. doi: 10.2337/diabetes.48.6.1308. PMID: 10342821.
  19. Younus H, Anwar S. Prevention of non-enzymatic glycosylation (glycation): Implication in the treatment of diabetic complication. Int J Health Sci (Qassim). 2016;10(2):261-277.
  20. Thornalley PJ. Use of aminoguanidine (Pimagedine) to prevent the formation of advanced glycation endproducts. Arch Biochem Biophys. 2003 Nov 1;419(1):31-40. doi: 10.1016/j.abb.2003.08.013. PMID: 14568006.
  21. Ramis R, Ortega-Castro J, Caballero C, et al. How Does Pyridoxamine Inhibit the Formation of Advanced Glycation End Products? The Role of Its Primary Antioxidant Activity. Antioxidants (Basel). 2019;8(9):344. Published 2019 Sep 1. doi:10.3390/antiox8090344
  22. Metz TO, Alderson NL, Thorpe SR, Baynes JW. Pyridoxamine, an inhibitor of advanced glycation and lipoxidation reactions: a novel therapy for treatment of diabetic complications. Arch Biochem Biophys. 2003 Nov 1;419(1):41-9. doi: 10.1016/j.abb.2003.08.021. PMID: 14568007.
  23. Younus H, Anwar S. Prevention of non-enzymatic glycosylation (glycation): Implication in the treatment of diabetic complication. Int J Health Sci (Qassim). 2016;10(2):261-277.
  24. Lunceford N, Gugliucci A. Ilex paraguariensis extracts inhibit AGE formation more efficiently than green tea. Fitoterapia. 2005 Jul;76(5):419-27. doi: 10.1016/j.fitote.2005.03.021. PMID: 15894431.
  25. Bains Y, Gugliucci A. Ilex paraguariensis and its main component chlorogenic acid inhibit fructose formation of advanced glycation endproducts with amino acids at conditions compatible with those in the digestive system. Fitoterapia. 2017 Mar;117:6-10. doi: 10.1016/j.fitote.2016.12.006. Epub 2016 Dec 22. PMID: 28012919.
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Andi K.
31/01/2021
In wie weit begrenzen? (Essen Sie weniger gebräunte Kochprodukte)
SuperSmart.com
31/01/2021
Hallo Andi und danke für ihre Nachricht!

Genau, es ist besser, Fleisch zu essen, das nicht zu sehr gegrillt ist :)
Im Allgemeinen ist das Dämpfen gesünder als das Grillen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag,

Mit freundlichen Grüßen,
SuperSmart team
Unsere Artikelauswahl
Telomerase in den Chromosomen
Anti-Aging: Welche Lebensmittel aktivieren die Telomerase?

Telomerase, alias das "Enzym der Unsterblichkeit", ist dafür bekannt, dass sie das Altern hinauszögert. Wie wirkt sie und was sollten wir essen, um ihre Produktion anzuregen?

Autophagie: Vorteile
Wie kann man die Autophagie aktivieren? Welche Vorteile bringt das? [VIDEO]

Markus Numberger, Berater von SuperSmart, erklärt Ihnen, wie Sie die Autophagie (die Reparatur und das Recycling Ihrer Zellen) aktivieren können.

Mitochondrien in der Zelle
Mitochondrien: Welches Nahrungsergänzungsmittel unterstützt sie?

Die Mitochondrien (die Energiereserven der Zellen) werden mit zunehmendem Alter geschädigt. Entdecken Sie einige Tipps und natürliche Heilmittel, um sich um sie zu kümmern und so Ihren Alterungsprozess zu verlangsamen.

Molekül von N-Acetylcystein
N-Acetylcystein: Welche Vorteile hat es? Welche Verbindung besteht zu Glutathion?

Nahrungsergänzungsmittel mit N-Acetylcystein (NAC) sind in letzter Zeit ein ungebrochener Erfolg. Was ist der Grund für diese Begeisterung? Und welche verwandtschaftliche Beziehung besteht zwischen NAC und Glutathion?

Paar, das ein Anti-Aging-Präparat einnimmt.
Welches ist das beste Anti-Aging-Nahrungsergänzungsmittel?

Auch wenn der Alterungsprozess unvermeidlich ist, gibt es natürliche Heilmittel, die ihn hinauszögern und verlangsamen können. Aber welches Anti-Aging-Nahrungsergänzungsmittel ist am wirksamsten?

Intermittierendes Fasten 16/8
Intermittierendes Fasten 16/8: Definition, Vorteile, Menüs.

Intermittierendes Fasten liegt voll im Trend und hilft, schlanker zu werden, Giftstoffe auszuscheiden und den Alterungsprozess hinauszuzögern. Was ist die 16/8-Methode? Was sollte man zwischen zwei Fastenkuren essen?

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

© 1997-2022 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2022 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok