SuperSmartSuper-nutrition Nutranews
X
× Kaufen nach Gesundheitskonzern Kaufen nach Inhaltsstoffen Bestseller Neuheiten SCHLUSSVERKAUF Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Home Kaufen nach Gesundheitskonzern Sexualität Xanthohumol + Advanced Sleep Formula
Xanthohumol + Advanced Sleep Formula
Sexualität Kundenbewertungen
61.50 €(68.97 US$) auf Lager
Beschreibung
Die 100% natürliche Entspannungsformel für besseren Schlaf
  • Enthält Melatonin zur Reduzierung der Einschlafzeit (1)
  • Enthält Vitamin B6 zur Reduzierung der Müdigkeit (2)
  • Enthält Weißdorn, Hopfen und Baldrian zum Schlafförderung (3) (5)
  • Enthält Passionsblume, ein beruhigendes Kraut (4) und kalifornischen Mohn, der die Entspannung fördert. (6)
Ein Extrakt aus Hopfenblüten, standardisiert in Xanthohumol mit einzigartigen chemopräventiven Eigenschaften.
  • Enthält Xanthohumol, eine natürliche antioxidative Verbindung, die 200 mal stärker ist als Rotwein-Resveratrol.
  • Hilft, oxidativen Stress zu bekämpfen und die optimale Gesundheit der menschlichen Zellen zu erhalten.
  • Erleichtert den Schlaf und beruhigt die Reizbarkeit (Nervosität, Unruhe, Anspannung).
  • Trägt zum hormonellen Gleichgewicht bei (Reduzierung von Hitzewallungen und Beschwerden im Zusammenhang mit der Menopause).
-
+
In den Warenkorb
Interessanter Artikel
Xanthohumol + Advanced Sleep Formula
Xanthohumol + Advanced Sleep FormulaXanthohumol + Advanced Sleep FormulaXanthohumol + Advanced Sleep Formula

Was enthält Advanced Sleep Formula?

Schlafstörungen sind einer der Hauptgründe für einen Arztbesuch. Wenn sie nicht mit organischen Störungen wie Angst oder Depression zusammenhängen, können ein paar einfache Maßnahmen helfen, sie zu überwinden, insbesondere die Phytotherapie. Pflanzliche Stoffe liefern mit Sicherheit die überzeugendsten Ergebnisse.

Genau das bietet die "Advanced Sleep Formula". Sie kombiniert die bisher am besten untersuchten, sichersten und am besten getesteten Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs.

Ein Extrakt aus Weißdornbeeren (Crataegus oxyacantha)

Weißdorn ist eine sehr beliebte Pflanze, die in vielen Präparaten zur Verbesserung von Schlafstörungen eingesetzt wird. Seine Beeren enthalten wertvolle Flavonoide und Procyanidine sowie verschiedene Substanzen, die synergetisch wirken sollen.

Ein Auszug aus der Passionsblume (Passiflora incarnata) 100 mg

Die beruhigende Wirkung der Passionsblume ist wissenschaftlich gut belegt, obwohl ihre Wirkmechanismen noch nicht bekannt sind. Es ist wahrscheinlich, dass es die Synergie zwischen Alkaloiden, Flavonoiden, Glucosiden und einem neu entdeckten Molekül, dem BZF moiety, die seine Wirksamkeit erklärt. Eine 2001 veröffentlichte Studie zeigte, dass er genauso wirksam sein könnte wie ein weit verbreitetes Anxiolytikum aus der Familie der Benzodiazepine (7). Er hat auch den Vorteil, dass es morgens beim Aufwachen keine Schläfrigkeit verursacht.

Baldrianwurzel-Extrakt (Valeriana officinalis) 70 mg

Baldrian wird seit Jahrtausenden und in vielen Teilen der Welt zur Behandlung von Schlaflosigkeit verwendet. Während des Ersten Weltkriegs wählten sie die europäischen Soldaten, um die Nervosität zu beruhigen, die durch Kämpfe und Bombenangriffe verursacht wurde. Es wird vermutet, dass es auf mehrere chemische Botenstoffe im Gehirn wirkt und somit Stress abbauen kann. Einige Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Baldrian-Ergänzungen einnahmen, besseren Schlaf hatten und weniger müde waren.

Pyridoxalphosphat, ein Vitamin B6-Derivat

Es ist eine biologisch aktive Form von Vitamin B6, das eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Nervenimpulsen und der Synthese verschiedener Neurotransmitter wie Serotonin, Melatonin, Dopamin und Gamma-Aminobuttersäure spielt. Es ist ein essentielles Vitamin, das der Körper aus der Nahrung (vor allem Fleisch und Fisch) aufnehmen muss.

Melatonin

Melatonin ist ein Hormon, das auf natürliche Weise von der Epiphyse, einer Drüse des menschlichen Körpers, produziert wird. Seine Sekretion wird durch die Abwesenheit von Licht angeregt und löst den Schlaf sowie die allmähliche Verlangsamung des Körpers aus. Leider wird die Produktion dieses "Schlafhormons" durch den übermäßigen Einsatz von Bildschirmen zunehmend gestört…

Es wird als wirksam erkannt, wenn Störungen mit einem Melatoninmangel verbunden sind, der bei schlechtem Lebensstil, Nachtarbeit, Überbeanspruchung von Bildschirmen oder Zeitverschiebung (Jetlag) auftritt.

Es kommt in zwei verschiedenen Formen vor:

Das erste hilft, schneller einzuschlafen, während das zweite besser für Menschen geeignet ist, die Durchschlafstörungen haben. Die wissenschaftliche Literatur deutet darauf hin, dass es sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen gut vertragen wird und bei der Verbesserung des Schlafes hilfreich sein kann (10-11). Es ist jedoch ein Hormon, dessen Anwendung bei niedrigen Dosen (wie hier) nicht auf unbestimmte Zeit verlängert werden sollte.

Mohnsamen, die zur Formel gehören, enthalten Melatonin, sowie Flachs, Koriander und Sonnenblumenkerne (12). Der Kalifornische Mohn (Escholtzia californica) gilt übrigens als natürliches Schlafmittel par excellence, ebenso wie Hopfen, ein Tonikum und Relaxans des Nervensystems, der auch zu der Formel hinzugefügt wurde.

Für wen ist Advanced Sleep Formula bestimmt?

Diese Schlafmittel-Formel ist für alle gedacht, die folgende Symptome haben:

  • gelegentliche oder regelmäßige Einschlafstörungen;
  • Durchschlafstörungen ;
  • vorzeitiges Erwachen am Morgen;
  • Müdigkeitsgefühl beim Aufwachen;
  • Reizbarkeit und Stimmungsstörungen im Zusammenhang mit Müdigkeit;
  • Angst vor dem Schlafengehen;
  • verminderte kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit durch Müdigkeit und Schlafmangel.

Sie richtet sich insbesondere an Frauen, die häufiger an Schlaflosigkeit leiden als Männer, und an Menschen über 50 Jahre.

Welche Maßnahmen sind mit Advanced Sleep Formula zu verbinden?

Um die Wirksamkeit der Advanced Sleep Formula zu maximieren, wird empfohlen, folgende negative Faktoren zu vermeiden:

  • zu viel Licht am Abend;
  • Bewegungsmangel am Tage;
  • häufige Änderungen der Schlafverhaltensweisen;
  • übermäßiger Alkohol-, Tabak- oder Kaffeekonsum;
  • stressige oder angstauslösende Situationen.

Auf der anderen Seite empfehlen wir den Einsatz oder die Anwendung verschiedener beruhigender und schlaffördernder Techniken wie:

  • sanfte Musik am Abend;
  • Yoga;
  • Akupunktur;
  • Hydrotherapie;
  • Lichttherapie;
  • Tai-Chi;
  • Dehnungs- und Atemkontrolltechniken;
  • Benson-Meditation.

Am Abend empfiehlt es sich schließlich, Lebensmittel zu bevorzugen, die reich an Tryptophan sind, einer Aminosäure, die in die Synthese von Serotonin eintritt und den Schlaf fördert. Die Lebensmittel, die am meisten davon enthalten, sind Samen, Vollkornreis, Milchprodukte, Eier, Hülsenfrüchte, Schokolade und Bierhefe. Es kann daher sinnvoll sein, Advanced Sleep Formula mit einem Tryptophanpräparat zu kombinieren, wie z.B. L-Tryptophan.

Wenn Sie vermuten, dass Stress die Ursache für Ihre Schlafprobleme ist, werden Sie es eher mit PharmaGABA® einnehmen. Wenn es sich um den Schmerz handelt, sollten Sie die ausgezeichnete Formel Natural Pain Relief bevorzugen.

Wozu braucht man Advanced Sleep Formula, wenn man Schlafprobleme hat?

Es gibt mindestens 5 Gründe, sich für die Advanced Sleep Formula zu entscheiden, wenn Sie an Schlafstörungen leiden:

  1. Die Formel basiert auf traditionellen Pflanzenextrakten, die von der Wissenschaft am besten untersucht wurden, und auf niedrigen Dosen von Melatonin, einem Hormon, das auf natürliche Weise von der Zirbeldrüse produziert wird ;
  2. sie stört nicht die verschiedenen Stadien des Schlafes;
  3. sie erleichtert das Einschlafen durch Förderung des Entspannungszustandes;
  4. sie verursacht keine Restwirkungen am Morgen und stört in keiner Weise die Wachsamkeit am Tag.;
  5. sie führt nicht zu Gewöhnung;
  6. ihre einzigen Hilfsstoffe sind ganz natürlich: Reismehl und Akazienfasern.

Wie verwendet man Advanced Sleep Formula?

Es wird empfohlen, eine Kapsel mit etwas Wasser eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Zuletzt aktualisiert : 30.05.2018

Anmerkungen

Dieses Produkt sollte eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise nicht ersetzen. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung, die empfohlene Tagesdosis und das Verfallsdatum. Nicht empfohlen für schwangere oder stillende Frauen und Kinder unter 15 Jahren. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

Quellenangaben
(1) EFSA opinion reference 2011;9(6):2241
(2) EFSA opinion reference 2010;8(10):1759
(3) EFSA opinion reference EFSA-Q-2008-2983
(4) EFSA opinion reference EFSA-Q-2008-3369
(5) EFSA opinion reference EFSA-Q-2008-4433
(6) EFSA opinion reference EFSA-Q-2008-4629
(7) Akhondzadeh S, Naghavi HR, et al. Passionflower in the treatment of generalized anxiety: a pilot double-blind randomized controlled trial with oxazepam. J Clin Pharm Ther 2001 Oct;26(5):363-7.
(8) Fernández-San-Martín MI, Masa-Font R, et al. Effectiveness of Valerian on insomnia: a meta-analysis of randomized placebo-controlled trials.. Sleep Med. 2010 Jun;11(6):505-11.
(9) Bent S, Padula A, Moore D, et al. Valerian for sleep: a systematic review and meta-analysis. Am J Med. 2006 Dec;119(12):1005-12.
(10) Buscemi N, Vandermeer B, et al. The efficacy and safety of exogenous melatonin for primary sleep disorders. A meta-analysis. J Gen Intern Med. 2005 Dec;20(12):1151-8.
(11) Brzezinski A, Vangel MG, et al. Effects of exogenous melatonin on sleep: a meta-analysis. Sleep Med Rev. 2005 Feb;9(1):41-50.
(12) Manchester, L.C., Tan, D.X., Reiter et al. High levels of melatonin in the seeds of edible plants: possible function in germ tissue protection. Life Sci. 2000 Nov 10;67(25):3023-9.

Tagesdosis : 1 Kapsel
Anzahl der Dosen pro Verpackung: 60

Menge
pro Dosis

Pyridoxal-5-phosphat (coenzimiertes Vitamin B6) 2 mg
10:1 Extrakt aus Weißdornbeeren (Crataegus oxyacantha) 150 mg
4% Passionsblumenextrakt (Passiflora incarnata) 100 mg
Extrakt 10:1 aus Hopfen (Humulus lupulus) 80 mg
Baldrianwurzel-Extrakt 10:1 (Valeriana officinalis) 70 mg
Lithium-Orotat 5 mg
Melatonin 2 mg
Weitere Zutaten: Akaziengummi, Reismehl.
Erwachsene. Nehmen Sie eine Kapsel 1/2 Stunde vor dem Schlafengehen ein.

Schwangere oder stillende Frauen, Kinder, Personen, die unter schweren geistigen Störungen oder Autoimmunkrankheiten leiden, dürfen kein Melatonin einnehmen. Da das Melatonin den Schlaf induziert und die Reaktionsschnelligkeit verringert, wird davon abgeraten, zu fahren oder gefährliche Geräte nach der Einnahme von Melatonin zu handhaben.

Xanthohumol ist ein Nahrungsergänzungsmittel von Hopfenblüten mit einem außergewöhnlichen Antioxidans-Flavonoid: Xanthohumol. Es ist eine phenolische Verbindung, die 200-mal stärker ist als Resveratrol, das aus Rotwein gewonnen wird, und hat wirklich fantastische zellstärkende Eigenschaften. Bier ist das einzige Lebensmittel der Welt, das Xanthohumol enthält, aber die Mengen sind sehr gering.

Xanthohumol, das Antioxidans im Bier, das das Resveratrol im Rotwein obsolet macht.

Weinliebhaber schätzen seine Finesse und Erlesenheit, aber sie wissen auch, dass es sich um ein außergewöhnlich reichhaltiges antioxidatives Lebensmittel handelt. Eins davon ist sogar die am besten untersuchte Anti-Aging-Substanz aller Zeiten: Resveratrol. Neue Untersuchungen zeigen jedoch, dass Bier seinen großen Rivalen nicht zu beneiden hat. Es ist das einzige Lebensmittel der Welt, das Xanthohumol enthält, ein natürliches zytoprotektives Antioxidans, das 200 Mal stärker ist als Rotweinresveratrol !

Hildegard von Bingen, eine benediktinische Nonne und Pharmakologin des 12. Jahrhunderts, war diejenige, die die Einführung von Hopfen in Bier initiierte.. Bis dahin verwendeten die Mönche hauptsächlich Koriander, Enzian oder Salbei, um ihren kostbaren Nektar zu würzen und zu erhalten, der den Pilgern in Klöstern und Abteien angeboten wurde. Hopfen wurde sofort zu einer naheliegenden Wahl: Seine konservierenden Eigenschaften und seine wohltuende Wirkung machten ihn zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Rezeptur. Es wird von Generationen und Generationen von Brauern in den folgenden Jahrhunderten und bis heute verwendet werden. Dieser rasante Anstieg ist zweifellos auf den Reichtum an phenolischen Verbindungen - und insbesondere Xanthohumol - zurückzuführen, auch wenn die Mönche ihn offensichtlich nicht vermuten konnten. Das Problem ist, dass diese Verbindungen, die aus Hopfenblüten stammen, sehr empfindlich sind und dazu neigen, das Bier etwas trüb zu machen. Die meisten der großen modernen Bierproduzenten verwenden daher eine chemische Substanz zur Entfernung (pVPP) und vermeiden so die Bildung von Ablagerungen in der Flasche. Um die Vorteile von Xanthohumol zu nutzen, ist es daher notwendig, handwerkliche Biere auszuwählen, wenn möglich stark gehopft (z. B. IPA-Typ).

Aber die beste Lösung, um diese zytoprotektive Verbindung (von der wir noch nicht einmal hören werden) zu nutzen, ist die Einnahme eines täglichen Extraktes aus Hopfenblüten, standardisiert in Xanthohumol. Es handelt sich um eine hochmoderne Lösung (die Extraktion von Xanthohumol aus Blütenständen ist eine echte technologische Meisterleistung), die auf einer sehr alten Anwendung basiert und es ermöglicht, die oxidierende Wirkung von Alkohol zu vermeiden.

Was sind die Vorteile des Nahrungsergänzungsmittels Xanthohumol?

Der in Xanthohumol standardisierte Hopfenblütenextrakt hat vier Hauptvorteile, die in der wissenschaftlichen Literatur belegt sind:

  • Der Beitrag zu einer optimalen Zellgesundheit und der Bekämpfung von oxidativem Stress. Xanthohumol und phenolische Verbindungen in Hopfenzapfen sind die wirksamsten natürlichen Antioxidantien im Pflanzenreich. Im Jahr 2014 zeigten Professor Wang und sein Team, dass sie bei gleicher Konzentration eine höhere antioxidative Aktivität haben als Grüntee-Antioxidantien. Viele Studien haben auch die chemopräventiven Breitspektrum-Eigenschaften von Xanthohumol auf zellulärer Ebene hervorgehoben (1-3): Induktion von Entgiftungsenzymen, Hemmung derAngiogenese und Entzündungssignale, zytoprotektive Wirkung, Induktion der Apoptose, Hemmung von freien Redikalen und prokanzerogenenSubstanzen (4).
  • Eine Senkung des Cholesterinspiegels im Blut. 2017 stellten Forscher fest, dass Xanthohumol den HDL-Cholesterinspiegel im Blut fördert, die Arterien und Gewebe von oxidiertem Cholesterin entlastet und es in die Leber zurückführt, wo es abgebaut wird. (5). Darüber hinaus stören die anderen natürlichen Komponenten, die dem Hopfen seine Eigenschaften verleihen, die molekularen Mechanismen, die für die Entstehung, das Fortschreiten und den Bruch von atherosklerotischen Plaques verantwortlich sind als Ursache für Herz-Kreislauf-Unfälle.
  • Ein wertvolles Hilfsmittel gegen Schlafstörungen und nervöse Unruhe. . Wussten Sie, dass es in Belgien, wo es weit verbreitet ist, empfohlen wird, getrocknete Hopfenzapfen in das Kissen zu legen, um besser zu schlafen? Untersuchungen haben gezeigt, dass Hopfenverbindungen melatoninähnliche Effekte hervorrufen und den zirkadianen Rhythmus regulieren können. (6). Mehrere Studien haben sogar gezeigt, dass die Kombination von aldrian - Hopfenblüten die Schlafqualität ebenso effektiv verbessert hat wie synthetische Schlaftabletten (die berühmten Benzodiazepine) ohne die damit verbundenen Nebenwirkungen (7).
  • Menopausale und prämenopausale Störungen . Hopfenblüten enthalten das bisher stärkste isolierte Phyto-Östrogen: 8-Prenylnaringenin (8-11). Es wirkt als selektiver Östrogenrezeptor-Modulator und hilft menopausenbedingten Beschwerden zu reduzieren (12-13), wie z.B. Hitzewallungen. Darüber hinaus ist Xanthohumol ein starker Inhibitor der Knochenresorption am Ursprung der Osteoporose.

Andere Studien haben gezeigt, dass sie in der Lage ist, den Fettstoffwechsel zu regulieren (durch positive Beeinflussung der Lipidparameter) und die Abwehrkräfte und den Muskeltonus des Körpers zu stärken. Diese Liste ist keineswegs vollständig, sondern verleiht Xanthohumol einen hohen Stellenwert beim Schutz und der aktiven Beteiligung an Faktoren, die die Heilung beeinflussen.

Woher kommt Xanthohumol??

Xanthohumol wird aus den weiblichen Zapfen des Hopfens gewonnen, einer Kletterpflanze, die dem Bier zugesetzt wird, um seinen Geschmack, sein Aroma, seine Bitterkeit, seine schäumende Textur und seine Haltbarkeit zu verbessern. (14). Es ist ein antioxidatives Flavonoid, vom Typ Chalcon, einzigartig auf der Welt, da es nur in Hopfenblüten vorkommt. Bier enthält es auch, aber in sehr kleinen Mengen: Unter dem Einfluss der hohen Temperatur, die dem Brauprozess innewohnt, wird es in eine weitere weniger starke Verbindung, Isoxanthohumol, umgewandelt. Einige hochgehopfte Biere (z.B. IPA-Biere) (15) enthalten mehr davon, da die Hersteller nach dem Brauen Hopfen hinzufügen.

Hopfen gilt seit Jahrhunderten als Heilpflanze. (16-17). Bereits im 8. Jahrhundert wurde es in Europa wegen seiner pharmakologischen Eigenschaften in Kreuzgängen und Klöstern (18), insbesondere zur Behandlung von Angst- und Schlafstörungen, wegen seiner Auswirkungen auf das endokrine System und wegen seiner antitumoralen Eigenschaften verwendet.

Was sind die Wirkungsmechanismen von Xanthohumol?

Die Wirkmechanismen von Xanthohumol werden durch seinen Reichtum an außergewöhnlichen phenolischen Verbindungen erklärt. . Jüngste Studien zeigen, dass der regelmäßige Verzehr von Phenolverbindungen das Risiko vieler chronischer Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen langfristig reduzieren kann (19). Phenolische Verbindungen und a fortiori Xanthohumol üben modulierende Wirkungen in der Zelle aus und interagieren mit einem breiten Spektrum von molekularen Zielen von Signalwegen (aktivierte mitogene Proteinkinase, Proteinkinase C, entgiftende antioxidative Enzyme, usw.) (20). Zu diesen Maßnahmen gehören die Erhöhung der Expression bestimmter zytoprotektiver Gene, Regulierung des normalen Zellzyklus , Wachstumshemmung, erhöhte Apoptose, Hemmung der Angiogenese, aber auch Kontrolle von oxidativem Stress , ein Ungleichgewichtszustand, der die strukturelle und funktionelle Integrität von Zellmembranen beeinflusst. (21). Die Beteiligung von oxidativem Stress am Fortschreiten chronischer Krankheiten ist heute wissenschaftlich gut dokumentiert (22). Phenolische Verbindungen können auch die Zusammensetzung der Darmmikrobiota beeinflussen und die Barrierefunktion des Darms wiederherstellen und so chronische Entzündungen im Zusammenhang mit Stoffwechselpathologien modulieren. (23).

Nach der Einnahme werden phenolische Verbindungen wie Xanthohumol aufgenommen, auf verschiedene Gewebe verteilt und von der Leber metabolisiert. Einige von ihnen durchlaufen eine teilweise Transformation durch die Darmmikroflora (24).

Wie kann man Xanthohumol einnehmen?

Es wird empfohlen, zwei Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten einzunehmen.

Wenn Sie die Wirkung auf den Schlaf verstärken möchten, beachten Sie, dass der Hopfen in Synergie mit Baldrian wirkt (in der natürlichen Formel Advanced Sleep Formula). Es lässt sich am besten mit einem Kürbiskernextrakt wegen seiner Wirkung auf den Hormonhaushalt kombinieren.

Begriffserklärungen

Zelluläre Stärkung
Technik zur Steigerung der natürlichen Abwehrkräfte unserer Zellen gegen aggressive Stoffe.
Angiogenese
Verfahren zum Züchten neuer Blutgefäße aus bereits bestehenden Gefäßen.
Apoptose
Physiologischer Prozess des programmierten Zelltods.
Freie Radikale
Instabile Moleküle, die versuchen, sich an andere Atome zu binden und Kettenreaktionen auszulösen.
Prokanzerogen
Karzinogen, das Krebs oder seinen Ausbruch verursachen, verschlimmern oder verschärfen kann.

Quellenangaben

  1. Ceh, B., Kac, M., Kosir, I.J., Abram, V., 2007. Relationships between xanthohumol and polyphenol content in hop leaves and hop cones with regard to water supply and cultivar. International Journal of Molecular Sciences 8, 989-1000.
  2. Magalhaes, P.J., Guido, L.F., Cruz, J.M., Barros, A.A., 2007. Analysis of xanthohumol and isoxanthohumol in different hop products by liquid chromatography-diode array detection-electrospray ionization tandem mass spectrometry. Journal of Chromatography A 1150, 295-301.
  3. Miranda, C.L., Stevens, J.F., Helmrich, A., Henderson, M.C., Rodriguez, R.J., Yang, Y.H., Deinzer, M.L., Barnes, D.W., Buhler, D.R., 1999. Antiproliferative and cytotoxic effects of prenylated flavonoids from hops (Humulus lupulus) in human cancer cell lines. Food and Chemical Toxicology 37, 271-285.
  4. Stevens, J.F., Page, J.E., 2004. Xanthohumol and related prenylflavonoids from hops and beer: to your good health! Phytochemistry 65, 1317-1330.
  5. J Nutr Biochem. 2017 Sep;47:29-34. doi: 10.1016/j.jnutbio.2017.04.011. Epub 2017 Apr 22. Xanthohumol, a hop-derived prenylated flavonoid, promotes macrophage reverse cholesterol transport. Hirata H, Uto-Kondo H, Ogura M, Ayaori M, Shiotani K, Ota A, Tsuchiya Y, Ikewaki K.
  6. Koetter, U., Schrader, E., Kaufeler, R., Brattstrom, A., 2007. A randomized, double blind, placebo-controlled, prospective clinical study to demonstrate clinical efficacy of a fixed valerian hops extract combination (Ze 91019) in patients suffering from non-organic sleep disorder. Phytotherapy Research 21, 847-851.
  7. Morin CM, Koetter U, et al. Valerian-hops combination and diphenhydramine for treating insomnia: a randomized placebo-controlled clinical trial. Sleep. 2005 Nov 1;28(11):1465-71.
  8. Milligan SR, Kalita JC, Pocock V, et al. The endocrine activities of 8-prenylnaringenin and related hop (Humulus lupulus L.) flavonoids.J Clin Endocrinol Metab 2000 Dec;85(12):4912-5.
  9. Milligan SR, Kalita JC, et al. Identification of a potent phytoestrogen in hops (Humulus lupulus L.) and beer.J Clin Endocrinol Metab 1999 Jun;84(6):2249-52.
  10. Bowe J, Li XF, et al. The hop phytoestrogen, 8-prenylnaringenin, reverses the ovariectomy-induced rise in skin temperature in an animal model of menopausal hot flushes. J Endocrinol. 2006 Nov;191(2):399-405.
  11. Nikolic D, Li Y, et al. Metabolism of 8-prenylnaringenin, a potent phytoestrogen from hops (Humulus lupulus), by human liver microsomes. Drug Metab Dispos. 2004 Feb;32(2):272-9. Texte intégral : http://dmd.aspetjournals.org
  12. Heyerick A, Vervarcke S, et al. A first prospective, randomized, double-blind, placebo-controlled study on the use of a standardized hop extract to alleviate menopausal discomforts. Maturitas. 2006 May 20;54(2):164-75.
  13. A randomized, double-blind, placebo-controlled, cross-over pilot study on the use of a standardized hop extract to alleviate menopausal discomforts. Erkkola R, Vervarcke S, et al. Phytomedicine. 2010 May;17(6):389-96.
  14. Haseleu, G., Intelmann, D., Hofmann, T., 2009. Structure determination and sensory evaluation of novel bitter compounds formed from beta-acids of hop (Humulus lupulus L.) upon wort boiling. Food Chemistry 116, 71-81.
  15. Gerhauser, C., 2005a. Beer constituents as potential cancer chemopreventive agents. European Journal of Cancer 41, 1941-1954.
  16. Callemien, D., Jerkovic, V., Rozenberg, R., Collin, S., 2005. Hop as an interesting source of resveratrol for brewers: Optimization of the extraction and quantitative study by liquid chromatography/atmospheric pressure chemical ionization tandem mass spectrometry. Journal of Agricultural and Food Chemistry 53, 424-429.
  17. Nagasako-Akazome, Y., Honma, D., Tagashira, M., Kanda, T., Yasue, M., Ohtake, Y., 2007. Safety evaluation of polyphenols extracted from hop bracts. Food and Chemical Toxicology 45, 1383-1392.
  18. Larson, A.E., Yu, R.R.Y., Lee, O.A., Price, S., Haas, G.J., Johnson, E.A., 1996. Antimicrobial activity of hop extracts against Listeria monocytogenes in media and in food. International Journal of Food Microbiology 33, 195-207
  19. Crozier, A., Jaganath, I.B., Clifford, M.N., 2009. Dietary phenolics: chemistry, bioavailability and effects on health. Natural Product Reports 26, 1001-1043.
  20. Hou, Z., Lambert, J.D., Chin, K.V., Yang, C.S., 2004. Effects of tea polyphenols on signal transduction pathways related to cancer chemoprevention. Mutation ResearchFundamental and Molecular Mechanisms of Mutagenesis 555, 3-19.
  21. Makena, P.S., Chung, K.T., 2007. Effects of various plant polyphenols on bladder carcinogen benzidine-induced mutagenicity. Food and Chemical Toxicology 45, 1899- 1909.
  22. Soobrattee, M.A., Neergheen, V.S., Luximon-Ramma, A., Aruoma, O.I., Bahorun, T., 2005. Phenolics as potential antioxidant therapeutic agents: Mechanism and actions. Mutation Research-Fundamental and Molecular Mechanisms of Mutagenesis 579, 200-213.
  23. Anhe, F.F., Roy, D., Pilon, G., Dudonne, S., Matamoros, S., Varin, T.V., Garofalo, C., Moine, Q., Desjardins, Y., Levy, E., Marette, A., 2015. A polyphenol-rich cranberry extract protects from diet-induced obesity, insulin resistance and intestinal inflammation in association with increased Akkermansia spp. population in the gut microbiota of mice. Gut 64, 872-883.
  24. Khanal, R., Howard, L.R., Prior, R.L., 2014. Urinary excretion of phenolic acids in rats fed cranberry, blueberry, or black raspberry powder. Journal of Agricultural and Food Chemistry 62, 3987-3996
Tagesdosis: 3 Kapseln
Anzahl der Dosen pro Packung: 30

Menge pro Dosis

Hopfenblütenextrakt standardisiert auf 10 % Xanthohumol 150 mg
Weitere Inhaltsstoffe: Akaziengummi, weißes Reismehl.
Erwachsene. Nehmen Sie 3 Kapseln pro Tag ein.
Jede Kapsel enthält 50 mg Hopfenblütenextrakt, standardisiert auf 10% Xanthohumol.
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
und erhalten Sie einen ständigen Preisnachlass von 5 %

Die Bestseller

Daily 3®Daily 3®

Multivitamin-Formel Weist unerlässliche organische Substanzen, die synergetisch wirken, auf Trägt dazu bei, kardiovaskuläre Erkrankungen, Krebs und Hautprobleme vorzubeugen

49.00 €(54.95 US$)
+
Lactobacillus gasseriLactobacillus gasseri

Ein probiotischer Stamm, der besonders wirksam bei der Gewichtskontrolle ist In magenfreundlichen DR Caps™ für eine optimale Wirksamkeit

21.00 €(23.55 US$)
+
Neu
CBD 25 mgCBD 25 mg

Ein natürliches und starkes Schmerzmittel zur dauerhaften Schmerzlinderung

63.00 €(70.65 US$)
+
Melatonin Spray 1 mgMelatonin Spray 1 mg

Die ganze Wirksamkeit des Melatonins mit verlängerter Freisetzung in einem sublingualen Spray, das einfach zu dosieren ist

18.00 €(20.19 US$)
+
Berberine 500 mgBerberine 500 mg

Berberin 500 mg – 97% reiner Extrakt aus Berberitze (Berberis vulgaris)

32.00 €(35.89 US$)
+
Neu
Senolytic ComplexSenolytic Complex

Senolytika: eine revolutionäre Formel zum Versstäuben seneszenter Zellen, die das Altern verursachen.

84.00 €(94.21 US$)
+
Vitamin D3 5000 IUVitamin D3 5000 IU

Bioverfügbare Form von Vitamin D3 für eine optimale Aufnahme

18.00 €(20.19 US$)
+
Super Omega 3 - 500 mgSuper Omega 3 - 500 mg

EPA und DHA: einer der natürlichste, reinste, wirkungsvollste und stabilste Produkt auf dem Markt

25.00 €(28.04 US$)
+
Super Curcuma 500 mgSuper Curcuma 500 mg

Extrakt aus Curcuma, 29-mal besser assimilierbar Bessere Absorption als die traditionellen Produkte. Würde anti-tumorale und entzündungshemmende Effekte aufweisen. Wird traditionell verwendet, um die Verdauung zu stimulieren und die Gallensekretion zu erhöhen.

45.00 €(50.47 US$)
+
Smart PillsSmart Pills

Eine einzigartige Hirnstimulationsformel (Nootropikum)

33.00 €(37.01 US$)
+
-35%
AntiOxidant SynergyAntiOxidant Synergy

Eine äußerst wirkungsvolle antioxidative und vielseitige Verteidigung.

27.95 €43.00 €(31.35 US$)
+
Xanthohumol + Advanced Sleep Formula
-
+
61.50 €
(68.97 US$)
In den Warenkorb
x
secure

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
Meinen Einkauf weiter fortsetzen