0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel
Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Videos Treueprogramm Sprache: Deutsch
Anti-Aging Gespräche

Wie kann man die Autophagie aktivieren? Welche Vorteile bringt das? [VIDEO]

Markus Numberger, Berater von SuperSmart, erklärt Ihnen, wie Sie die Autophagie (die Reparatur und das Recycling Ihrer Zellen) aktivieren können.
Autophagie: Vorteile
Finden Sie heraus, was die Autophagie Ihnen bringen kann.
Rédaction Supersmart.
2022-09-26Kommentar (0)

(Schriftliches Transkript unter dem Video)

Was ist Autophagie? Und wie kann man diesen Vorgang beeinflussen? Das erfahren Sie in diesem Video.

Wie funktioniert die Autophagie?

Autophagie (1) ist ein natürlicher zellulärer Mechanismus, durch den die Zellen in unserem Körper unnötige oder beschädigte Bestandteile innerhalb der Zelle abbauen. Dieser Prozess trägt dazu bei, schädliches Material innerhalb der Zellen zu beseitigen und sie zu verjüngen.

Autophagie ist für die Zelle u.a. in folgenden Situationen wichtig:

Unter bestimmten Bedingungen kann die Autophagie auch den programmierten Zelltod die sog. Apoptose auslösen und so ein Gleichgewicht zwischen dem Ab-und dem Aufbau von Zellbestandteilen herstellen. Die Autophagie ist also ein natürlicher Vorgang, der in der Zelle ständig abläuft weniger, wenn sie gut genährt ist, und mehr, wenn sie unter Stress steht.

Die Autophagie kann bei neurodegenerativen Erkrankungen, wie Alzheimer und Parkinson, eine schützende Wirkung haben indem sie schädliche Proteine abbaut, die sich im Gehirn ansammeln. Die Autophagie könnte in Zukunft eine Behandlungsmethode für bestimmte Krankheiten sein, aber das bedarf noch weiterer Forschung.

Wie lässt sich Autophagie fördern?

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Autophagie durch Aktivitäten gesteigert werden kann, die Stress für die Zellen bedeuten, wie z.B.:

Außerdem gibt es Lebensmitteln, von denen angenommen wird dass sie die Autophagie auslösen, wie z.B. Kurkuma, Ingwer, Knoblauch, aber auch Grüner Tee, Kaffee, Rote Trauben und Rotwein.

Ein sehr interessanter Stoff in diesem Zusammenhang ist das Fisetin. Fisetin hier als Nahrungsergänzungsmittel.

Fisetin ist ein Naturstoff, der in vielen Pflanzen vorkommt und nach dem Fisetholz oder Perückenstrauch benannt ist aber auch in vielen Obst- und Gemüsesorten enthalten ist, z. B. in Erdbeeren, Äpfeln, Kakis, Zwiebeln und Gurken.

Fisetin gehört zu den Flavonoiden und soll als „Anti-Aging-Substanz“ wirken. Diese Anti-Aging-Wirkung, so vermutet die Wissenschaft, könnte damit zu erklären sein dass Fisetin eben diese Autophagie anregen kann.

So haben chinesische Wissenschaftler 2021 festgestellt dass Fisetin die Produktion von Entzündungsstoffen verringert (2) indem es die Autophagie in bestimmten Immunzellen induziert.

Außerdem wird Fisetin auch auf eine zweite Anti-Aging-Wirkung hin untersucht: Nämlich seine Fähigkeit, seneszente also gealterte Zellen zu zerstören, die wenn sie nicht entfernt werden wie gefährliche Zell-Zombies, die Organe beeinträchtigen können.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse, bis zum nächsten Mal.

Quellenangaben

  1. Glick D, Barth S, Macleod KF. Autophagy: cellular and molecular mechanisms. J Pathol. 2010 May;221(1):3-12. doi: 10.1002/path.2697. PMID: 20225336; PMCID: PMC2990190.
  2. Sun Y, Qin H, Zhang H, Feng X, Yang L, Hou DX, Chen J. Fisetin inhibits inflammation and induces autophagy by mediating PI3K/AKT/mTOR signaling in LPS-induced RAW264.7 cells. Food Nutr Res. 2021 Mar 25;65. doi: 10.29219/fnr.v65.6355. PMID: 33841067; PMCID: PMC8009086.
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Telomerase in den Chromosomen
Anti-Aging: Welche Lebensmittel aktivieren die Telomerase?

Telomerase, alias das "Enzym der Unsterblichkeit", ist dafür bekannt, dass sie das Altern hinauszögert. Wie wirkt sie und was sollten wir essen, um ihre Produktion anzuregen?

Mitochondrien in der Zelle
Mitochondrien: Welches Nahrungsergänzungsmittel unterstützt sie?

Die Mitochondrien (die Energiereserven der Zellen) werden mit zunehmendem Alter geschädigt. Entdecken Sie einige Tipps und natürliche Heilmittel, um sich um sie zu kümmern und so Ihren Alterungsprozess zu verlangsamen.

Molekül von N-Acetylcystein
N-Acetylcystein: Welche Vorteile hat es? Welche Verbindung besteht zu Glutathion?

Nahrungsergänzungsmittel mit N-Acetylcystein (NAC) sind in letzter Zeit ein ungebrochener Erfolg. Was ist der Grund für diese Begeisterung? Und welche verwandtschaftliche Beziehung besteht zwischen NAC und Glutathion?

Paar, das ein Anti-Aging-Präparat einnimmt.
Welches ist das beste Anti-Aging-Nahrungsergänzungsmittel?

Auch wenn der Alterungsprozess unvermeidlich ist, gibt es natürliche Heilmittel, die ihn hinauszögern und verlangsamen können. Aber welches Anti-Aging-Nahrungsergänzungsmittel ist am wirksamsten?

Intermittierendes Fasten 16/8
Intermittierendes Fasten 16/8: Definition, Vorteile, Menüs.

Intermittierendes Fasten liegt voll im Trend und hilft, schlanker zu werden, Giftstoffe auszuscheiden und den Alterungsprozess hinauszuzögern. Was ist die 16/8-Methode? Was sollte man zwischen zwei Fastenkuren essen?

Fleisch auf dem Grill
Barbecue: Wie wird das Fleisch gesund gegart?

Würstchen, Merguez, Spieße ... An schönen Tagen sind viele von uns dem Grillen verfallen! Aber was die Gesundheit angeht, sind sie nicht immer unumstritten. Beachten Sie diese Tipps für eine gesunde Zubereitung von Fleisch auf dem Grill.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

© 1997-2022 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2022 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok