0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Prostata- und Urinkomfort Leitfäden und Tutorials

Gesundheit der Prostata: Welche Nahrungsmittel sollten vermieden oder bevorzugt werden?

Mit zunehmendem Alter verschlechtert sich bei den meisten Männern die Gesundheit der Prostata (was zu Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Blasenschwäche, nächtlichem Aufwachen usw. führt). Welche Nahrungsmittel sollten Sie wählen oder vermeiden, um eine gesunde Prostata zu erhalten?
Älterer Mann, der prostataverträgliche Lebensmittel isst
Eine Anpassung Ihrer Essgewohnheiten kann Ihnen helfen, eine gesunde Prostata zu erhalten.
Rédaction Supersmart.
2020-12-08Kommentar (0)

Die Prostata baut sich mit dem Alter ab

Zu Beginn sei daran erinnert, dass die Prostata eine Drüse im männlichen Fortpflanzungssystem ist, die unterhalb der Blase liegt. Sie dient der Absonderung und Speicherung eines Teils der Samenflüssigkeit, die für die Bildung von Sperma unerlässlich ist.

Nach 50 Jahren (aber das Phänomen kann bereits nach 40 Jahren auftreten) neigt die Prostata häufig dazu, sich zu vergrößern. Dabei übt sie einen Druck auf die Blase aus, was dazu führen kann, dass der Harndrang mehrmals am Tag und in der Nacht auftritt. Darüber hinaus können Veränderungen in der Prostata zu einer Kompression der Harnröhre führen, dem Kanal, durch den Urin und Sperma entweichen können. Dies kann zu einem schwächeren Harnstrahl, Tröpfeln oder Blasenaustritt führen (1).

Die Prostata kann andererseits von verschiedenen anderen Beschwerden betroffen sein (2-3). Ob Sie bereits von diesen Problemen betroffen sind oder nicht, können Sie schon jetzt handeln, indem Sie Ihre Ernährung anpassen...

Prostata: zu vermeidende Nahrungsmittel

Um Ihnen zu helfen, eine gesunde Prostata zu erhalten:

Nahrungsmittel, die verzehrt werden sollen, um zur Gesundheit dieser Drüse beizutragen

Setzen Sie im Gegenteil auf :

3 natürliche Substanzen, die für die Prostata von Vorteil sind

Einige natürliche Substanzen sind sehr interessant, um Prostatastörungen oder deren Folgen zu verhindern oder zu reduzieren:

Sie suchen nach einer Nahrungsergänzung, die diese hervorragenden Verbindungen kombiniert ? Wählen Sie eine einzigartige Formel wie ProstaNatural Formula, reich an Sägepalme, Brennnesselwurzel und afrikanischer Pflaume. Diese hoch angesehene Ergänzung enthält unter anderem auch einen Extrakt aus Blütenpollen, Di-Indolylmethan (DIM) und Beta-Sitosterol.

Quellenangaben

  1. Roehrborn CG. Benign prostatic hyperplasia: an overview. Rev Urol. 2005;7 Suppl 9(Suppl 9):S3-S14.
  2. Leslie SW, Soon-Sutton TL, Sajjad H, et al. Prostate Cancer. [Updated 2020 Oct 28]. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; 2020 Jan-.
  3. Nickel JC. Prostatitis. Can Urol Assoc J. 2011;5(5):306-315. doi:10.5489/cuaj.11211
  4. Devrim E, Durak I. Is garlic a promising food for benign prostatic hyperplasia and prostate cancer? Mol Nutr Food Res. 2007 Nov;51(11):1319-23. doi: 10.1002/mnfr.200600302. PMID: 17918170.
  5. Bravi F, Bosetti C, Dal Maso L, Talamini R, Montella M, Negri E, Ramazzotti V, Franceschi S, La Vecchia C. Food groups and risk of benign prostatic hyperplasia. Urology. 2006 Jan;67(1):73-9. doi: 10.1016/j.urology.2005.07.030. PMID: 16413336.
  6. Trudeau K, Rousseau MC, Parent MÉ. Extent of Food Processing and Risk of Prostate Cancer: The PROtEuS Study in Montreal, Canada. Nutrients. 2020;12(3):637. Published 2020 Feb 28. doi:10.3390/nu12030637
  7. Hodge AM, English DR, McCredie MR, Severi G, Boyle P, Hopper JL, Giles GG. Foods, nutrients and prostate cancer. Cancer Causes Control. 2004 Feb;15(1):11-20. doi: 10.1023/B:CACO.0000016568.25127.10. PMID: 14970730.
  8. Lin PH, Aronson W, Freedland SJ. Nutrition, dietary interventions and prostate cancer: the latest evidence. BMC Med. 2015;13:3. Published 2015 Jan 8. doi:10.1186/s12916-014-0234-y
  9. EFSA Register of Questions - Europa EU
  10. Kwon Y. Use of saw palmetto (Serenoa repens) extract for benign prostatic hyperplasia. Food Sci Biotechnol. 2019;28(6):1599-1606. Published 2019 Apr 17. doi:10.1007/s10068-019-00605-9
  11. EFSA Register of Questions - Europa EU
  12. Moradi HR, Erfani Majd N, Esmaeilzadeh S, Fatemi Tabatabaei SR. The histological and histometrical effects of Urtica dioica extract on rat's prostate hyperplasia. Vet Res Forum. 2015;6(1):23-29.
  13. Lichius JJ, Muth C. The inhibiting effects of Urtica dioica root extracts on experimentally induced prostatic hyperplasia in the mouse. Planta Med. 1997 Aug;63(4):307-10. doi: 10.1055/s-2006-957688. PMID: 9270373.
  14. Ghorbanibirgani A, Khalili A, Zamani L. The efficacy of stinging nettle (urtica dioica) in patients with benign prostatic hyperplasia: a randomized double-blind study in 100 patients. Iran Red Crescent Med J. 2013;15(1):9-10. doi:10.5812/ircmj.2386
  15. EFSA Register of Questions - Europa EU
  16. Ishani A, MacDonald R, Nelson D, Rutks I, Wilt TJ. Pygeum africanum for the treatment of patients with benign prostatic hyperplasia: a systematic review and quantitative meta-analysis. Am J Med. 2000 Dec 1;109(8):654-64. doi: 10.1016/s0002-9343(00)00604-5. PMID: 11099686.
  17. Wilt T, Ishani A, Mac Donald R, Rutks I, Stark G. Pygeum africanum for benign prostatic hyperplasia. Cochrane Database Syst Rev. 2002;1998(1):CD001044. doi:10.1002/14651858.CD001044
  18. Breza J, Dzurny O, Borowka A, Hanus T, Petrik R, Blane G, Chadha-Boreham H. Efficacy and acceptability of tadenan (Pygeum africanum extract) in the treatment of benign prostatic hyperplasia (BPH): a multicentre trial in central Europe. Curr Med Res Opin. 1998;14(3):127-39. doi: 10.1185/03007999809113352. PMID: 9787978.
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

ProstaNatural FormulaProstaNatural Formula

Eine optimierte Formel für Männer über 50

39.00 €(46.54 US$)
+
Beta-Sitosterol 60 mgBeta-Sitosterol 60 mg

Eine wirksame Alternative gegen die benigne Prostatahyperplasie.

23.00 €(27.44 US$)
+
Saw Palmetto 320 mgSaw Palmetto 320 mg

320 mg extrait standardisé de palmier scie

21.00 €(25.06 US$)
+
Nettle Root Extract 500 mgNettle Root Extract 500 mg

Standardisierter Urtica dioica Wurzelextrakt 16:1 Empfohlen von der deutschen Kommission E, um Harnwegsbeschwerden, die mit der benignen Prostatahyperplasie assoziiert sind, zu lindern.

24.00 €(28.64 US$)
+
-35%
Prostaphil<sup>2</sup>®Prostaphil2®

Pollenextrakt, der das Prostatavolumen verringert

37.05 €57.00 €(44.21 US$)
+
Prosta-Friendly 250 mgProsta-Friendly 250 mg

Optimierte und patentierte Moosbeere, um die Prostata- und Harnsymptome zu verbessern.

22.00 €(26.25 US$)
+
Complete UricareComplete Uricare

Die ultimative Ernährungsformel für die Gesundheit des Harnsystems

44.00 €(52.50 US$)
+
-35%
LycopeneLycopene

Wirkungs und sparsamere Abfüllung für diesen unerläßlichen Nährstoff.

31.20 €48.00 €(37.23 US$)
+
© 1997-2021 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2021 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok