0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Allgemeine Stärkung des Organismus Tipps

10 Gründe, um Rhodiola einzunehmen

Kennen Sie Rhodiola bzw. Rosenwurz? Diese hübsche Pflanze mit ihren gelben Blüten hat uns Menschen einiges zu bieten! Rhodiola wirkt sowohl gegen Stress als auch Müdigkeit und ist so Ihr idealer Verbündeter für mehr Wohlbefinden.
Rédaction Supersmart.
2016-10-24 (blog.publication: 2016-09-19)Commentaires (0)

Rhodiola ist zu 100 % natürlich

Bei Rosenwurz, Rhodiola oder auch Rhodiola rosea handelt es sich um eine Pflanze, die in eher kalten Gegenden (Sibirien, Skandinavien…) wächst und deren Wurzel in den Ländern, in denen sie vorkommt, bereits seit Jahrtausenden zu therapeutischen Zwecken verwendet wird.

Rhodiola ist ein wirksames Antistressmittel

Rosenwurz bzw. Rhodiola senkt den Spiegel an Kortison, ein Hormon, das bei Stress vermehrt produziert wird, stärkt die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Stress und sorgt für mehr Gleichgewicht im Nervensystem. Zu empfehlen ist Rhodiola auch bei einer leichten Depression oder Ängstlichkeit.

Rhodiola ist einfach einzunehmen

Wer Rosenwurz einnehmen möchte, macht das am besten mit in der Phytotherapie häufig vorkommenden Kapseln oder Ampullen, welche beide den Vorteil haben, genau die richtige Dosierung aufzuweisen und so Einnahmen und Kuren mit Rhodiola wirklich leicht zu machen. Wenn Sie jedoch möchten, können Sie Rosenwurz auch in Teeform trinken. Empfohlen werden im Allgemeinen zweimal täglich 100 bis 300 mg, wobei man Rhodiola am besten 8 Tage lang vor dem Frühstück und dem Mittagessen einnehmen sollte. So man die Kur dann fortsetzen möchte, ist vorher eine Pause von einer Woche einzulegen.

Rhodiola hat keine Nebenwirkungen

Wenn man sich an die angegebenen Dosierungen hält, hat Rosenwurz keine Nebenwirkungen. Nimmt man Rhodiola jedoch in zu großen Mengen ein oder macht Einnahmefehler, kann Rosenwurz – wie andere Heilpflanzen auch – zu unerwünschten Nebenwirkungen, insbesondere Unruhe, führen. Schwangere oder stillende Frauen sowie Kinder sollten Rhodiola nicht einnehmen.. Die gleichzeitige Einnahme bestimmter anderer Medikamente ist ferner zu vermeiden. Auch sollte Rosenwurz nicht mit Kaffee oder anderen koffeinhaltigen Getränken bzw. gar Tabletten eingenommen werden.

Rhodiola hilft gegen Müdigkeit

Dass Rosenwurz gegen Müdigkeit hilft, ist nicht nur sehr bekannt, sondern auch wissenschaftlich erwiesen. Häufig verwendet wird Rhodiola im Übrigen auch von Sportlern. Rosenwurz wirkt leistungssteigernd und soll es dem Organismus erlauben, sich Belastungen anzupassen sowie sich zu erholen.

Rhodiola ist ein Antioxidans

Rosenwurz bekämpft Zellalterung und oxidativen Stress sehr wirkungsvoll. Tatsächlich enthält Rhodiola sowohl Flavonoide als auch andere wertvolle Komponenten (v. a. Rosavine), welche der Pflanze ihre Heil- sowie ihre antioxidative Wirkung verleihen.

Die Wirksamkeit von Rhodiola ist bewiesen

Die Heilkraft von Rhodiola konnte insbesondere in den Ländern, in denen Rosenwurz ganz traditionell in der Phytotherapie verwendet wird, nämlich v. a. in Skandinavien und Russland, in zahlreichen Studien nachgewiesen werden. Im Westen jedoch war Rhodiola lange Zeit unbekannt. Seit dem Ende der 60er-Jahre haben sich Forscherteams aus der ganzen Welt für die positiven Eigenschaften der Pflanze interessiert und die in der Vergangenheit erzielten Erkenntnisse bestätigt.

Rhodiola kann den Schlaf verbessern

Stress kann aufgrund der ausgeschütteten Hormone zu Einschlafschwierigkeiten und schlaflosen Nächten führen. Rhodiola reduziert diesen Stress, erhöht das Wohlbefinden und trägt dazu bei, Schlafstörungen zu reduzieren. Da Rosenwurz jedoch anregend wird, sollten Sie Rhodiola nicht abends einnehmen.

Rhodiola ist eine adaptogene Pflanze

Rosenwurz steigert die Widerstandsfähigkeit des Organismus gegen Angriffe von außen, egal ob diese chemischer, biologischer oder physischer Art sind, und erlaubt es dem Körper somit, sich jeder Art von Stress anzupassen. Rhodiola reguliert und verbessert die Funktionen des Organismus, ohne diesen zu stören oder durcheinanderzubringen.

Rhodiola verbessert die kognitiven Fähigkeiten

Verschiedene an Studenten und stark belasteten Ärzten durchgeführte Studien haben gezeigt, dass Rosenwurz die kognitiven Fähigkeiten v. a. in Stresssituationen sowie bei Müdigkeit verbessert. So wurden bei den vorher erwähnten Versuchspersonen Konzentrations- und intellektuelle Leistungsfähigkeit entschieden verbessert sowie gleichzeitig Müdigkeit und Stress verringert. Eine Kur mit Rhodiola kann daher in Prüfungszeiträumen sowie bei einer sehr hohen Arbeitsbelastung besonders interessant sein.

Danke fürs Teilen!

Commentaires

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Die Nahrungsergänzung, die (heimlich) die Ärzte einnehmen

81% der Gesundheitsspezialisten nehmen laut einer Studie, die in den Vereinigten Staaten realisiert wurde, eine Nahrungsergänzung mit Multivitaminen und Mineralstoffen ein.

Herbstobst und -gemüse
Die besten Herbstobst- und -gemüsesorten mit Tipps, um ihre Vorteile zu genießen.

Der saisonale Konsum bietet die Sicherheit, den Körper mit Mikronährstoffen zu versorgen, die für die Gesundheit wertvoll sind. Solange Sie sich auf die richtigen Lebensmittel konzentrieren und die Tipps kennen, die ihren Nutzen maximieren...

Zink-Nahrungsergänzungsmittel: alles, was Sie wissen sollten!

Zinkpräparate sind oft weniger bekannt als Eisen-, Magnesium-, Kalzium- oder Kaliumpräparate...

Chronische Müdigkeit: Was ist zu tun?
Chronische Müdigkeit: Was ist zu tun?

Heute interessieren sich SuperSmart Experten für chronische Müdigkeit. Noch wenig verstanden und wenig erkannt, sollte dieses Phänomen nicht als unvermeidlich angesehen werden. Im Gegenteil, die Behandlung chronischer Müdigkeit besteht heute hauptsächlich darin, dass man den Kampf akzeptiert! Mögliche Ursachen müssen nacheinander identifiziert und beseitigt werden!

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel
Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel: Welche sollte man zu sich nehmen?

Nahrungsergänzungsmittel und Nahrung liefern wertvolle Vitamine. Einen Überblick über Vitamine, ihre Aufgaben und Vorteile, über Vitamine und Nahrung, über Vitaminmangel und Symptome, die bei einem solchen auftreten, können Sie sich mit dieser Übersicht verschaffen, die die Experten von SuperSmart eigens für Sie zusammengestellt haben.

Warum sollte man Nahrungsergänzungsmittel kaufen?
Nahrungsergänzungsmittel: Vorteile für die Gesundheit

Supplements erlauben es uns, sowohl sehr altes Wissen der Menschheit als auch neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu nutzen. Um Ihnen zu zeigen, wie viele Vorteile Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit des Menschen haben, haben Ihnen die Experten von SuperSmart diese Übersicht zusammengestellt, die näher über Supplements informiert.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Neu
Daily 3®Daily 3®

Die vollständigste Multivitamin-Formel, die in einer einzigen Kapsel eingenommen werden kann.

49.00 €(53.97 US$)
+
Daily 6®Daily 6®

Enthält 55 Zutaten! Die Multivitamine & Nährstoffe mit sehr breitem Wirkungsspektrum für eine optimale Gesundheit.

89.00 €(98.03 US$)
+
Daily 2® Timed ReleaseDaily 2® Timed Release

Multivitaminformel mit verlängerter Freisetzung

38.00 €(41.86 US$)
+
Liposomal Vitamin C 335 mgLiposomal Vitamin C 335 mg

Äuβerst bioverfügbare Vitamin C Form

45.00 €(49.57 US$)
+
Magnesium Orotate 500 mgMagnesium Orotate 500 mg

Eine Magnesiumform mit hoher Bioverfügbarkeit

34.00 €(37.45 US$)
+
Methylcobalamine 1 mgMethylcobalamine 1 mg

Die aktivste Vitamin B12 Form, die vorzugsweise zur Regenerierung der Neuronen verwendet wird.

19.00 €(20.93 US$)
+
Annatto Tocotrienols 50 mgAnnatto Tocotrienols 50 mg

Positive Auswirkung auf die kardiovaskuläre Gesundheit. 90% Delta-Tocotrienole, die Vitamin E Form mit der größten biologischen Aktivität.

34.00 €(37.45 US$)
+
Neu
Arctic Plankton OilArctic Plankton Oil

Calanusöl, der Nährstoffschatz der Arktis zur Stärkung der Herzgesundheit und zur Bekämpfung von Entzündungen

42.00 €(46.26 US$)
+
© 1997-2019 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2019 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
x
secure