0
de
US
SuperSmartSuper-nutrition Blog
X
× Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Verdauung und Magen-Darm-Komfort Tipps

Warum in unserem Alltag Aloe vera nicht fehlen sollte

Wissen Sie aber auch, was diese Pflanze Ihnen alles zu bieten hat? Wir haben hier 10 Möglichkeiten zusammengestellt, die Ihnen zeigen, was Sie mit Aloe vera alles machen können. An manche davon haben Sie ganz bestimmt noch nicht gedacht!
Rédaction Supersmart.
2016-10-06 (blog.publication: 2016-09-26)Commentaires (0)

Aloe vera bei Sonnenbrand und Verbrennungen

Die Wirksamkeit von Aloe vera bei Verbrennungen ersten und zweiten Grades ist durch mehrere Studien belegt. So enthält das im Wasserspeichergewebe der Pflanze vorhandene Gel der Aloe vera sog. Mehrfachzucker (Polysaccharide), die die Haut zum einen beruhigen und zum anderen den natürlichen Reparaturmechanismus der Zellen unterstützen.

Wie? Entweder ein Blatt der Pflanze in Stücke schneiden, das Gel der Aloe vera auffangen und auf die saubere Haut auftragen, oder eine Reparaturcreme mit Aloe vera verwenden, welche mindestens 50 % Aloe-vera-Gel enthält.

Aloe vera fürs Immunsystem

Mit ihren Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren, Enzymen und auch Antioxidantien enthält Aloe vera eine überaus große Vielzahl an Nährstoffen und anderen Komponenten, die sich dazu eignen, das Immunsystem zu stärken.

Wie? Mit einer Aloe vera-Kur zu Beginn jeder neuen Jahreszeit.

Aloe vera zur Faltenreduzierung

Dank ihres hohen Gehalts an Antioxidantien und Pektinen übt Aloe vera auf die Hautstruktur eine kräftigende, regenerierende Wirkung aus und regt die Bildung von Kollagen an.

Wie? Morgens und abends jeweils eine hochkonzentrierte Creme mit Aloe-vera-Gel auf die Haut auftragen.

Aloe vera zur Linderung von Akne

Mehrere Studien beweisen die Wirksamkeit von Aloe vera bei Akne. So zeigen sie, dass die Verwendung von Aloe vera – insbesondere in der Verbindung mit afrikanischem Basilikumöl - zu einer schnelleren Narbenbildung führt.

Wie? Für eine gute Wirksamkeit muss Aloe vera in hochkonzentrierter Form (mindestens 90 %) verwendet werden.

Aloe vera für schönes Haar

Aloe vera bekämpft Schuppen auf eine wirksame Art und Weise, gibt dem Haar seinen Glanz und seine Kraft zurück und fördert den Haarwuchs.

Wie? Ausgezeichnete Ergebnisse werden mit einem Aloe vera-Shampoo sowie mit einer Gelmaske aus reiner Aloe vera erzielt.

Aloe vera bei Entzündungsschmerzen

Aloe vera enthält Phenolverbindungen, welche entzündliche Schübe eindämmen. Zur Anwendung kommen kann Aloe vera bei Gelenkschmerzen, Verstauchungen, Distorsionen etc.

Wie? Lange Massagen mit einem Gel aus Aloe vera oder einem konzentrierten Aloe-vera-Öl.

Aloe vera zur Regulierung des Cholesterinspiegels

Angeblich ist es der im Gel der Aloe vera enthaltene Mehrfachzucker, insbesondere das Polysaccharid Acemannan (ein komplexes Kohlenhydrat), das für die Regulierung der Blutfettwerte verantwortlich sein soll.

Wie? Für die erwünschte Wirkung nimmt man am besten Trinkgels zu sich, die zu fast 100 % aus dem Gel der Aloe vera bestehen. Säfte weisen eine geringere Dosierung auf.

Aloe vera gegen Verstopfung

Das Gel der Aloe vera ist für seine leicht abführende Wirkung bekannt. Der sich in der Blattrinde der Aloe vera befindende Saft hat dagegen eine stark abführende Wirkung, welche von der WHO (der Weltgesundheitsorganisation) als solche zur Behandlung von chronischen oder ausgeprägten Verstopfungen anerkannt ist.

Wie? Die Einnahme von Aloe-vera-Saft sollte nicht ohne den fachmännischen Rat eines Arztes oder Apothekers erfolgen, da der Saft der Aloe vera Anthranoide (v. a. Aloin) enthält, welche bei Überdosierungen oder längerer Einnahme zu schweren Nebenwirkungen führen können. Behandlungen mit dem Saft der Aloe vera dürfen daher grundsätzlich nur über einen kurzen Zeitraum erfolgen.

Aloe vera für eine Entgiftungskur

Das Gel der Aloe vera enthält Substanzen, welche dazu beitragen, Giftstoffe aus dem Organismus zu verbannen. Wechselwirkungen mit Medikamenten sind möglich. Daher sollte vor einer Behandlung mit dem Gel der Aloe vera immer ein Arzt oder Apotheker zu Rat gezogen werden.

Wie? Geben Sie drei Wochen lang jeden Morgen einen Esslöffel Aloe-vera-Saft in ein Glas Wasser.

Aloe vera zur Linderung von Halsschmerzen

Mit ihrer antibakteriellen und antiseptischen Wirkung hilft Aloe vera ausgezeichnet gegen Halsschmerzen.

Wie? Geben Sie einen Esslöffel Aloe-vera-Gel in eine Tasse mit lauwarmem Kräutertee und gurgeln Sie damit.

Danke fürs Teilen!

Commentaires

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Darstellung probiotischer Bakterien
Wie lange sollten probiotische Kuren dauern?

Probiotische Kuren sind natürliche Lösungen, um Infektionen zu reduzieren, Entzündungen zu bekämpfen und die Verdauung zu verbessern. Aber wie lange sollen sie dauern?

Saueres Aufstoßen: Was ist zu tun? Wie kann es behandelt und vermieden werden?

Das Thema des Tages ist das sauere Aufstoßen, das brennende Gefühl, das vom Magen bis zum Hals reicht. Was kann man gegen das sauere Aufstoßen tun? Welche Mittel stehen zur Verfügung? Wie kann es vermieden werden? Wir verraten Ihnen alles, was Sie wissen sollen!

Warum sollten Sie eine probiotische Kur diesen Sommer machen?

Probiotische Nahrungsergänzungsmittel sind inzwischen allgemein bekannt. Sie versorgen den Körper mit Mikroorganismen, die helfen, das Gleichgewicht der Darmflora aufrechtzuerhalten und viele Vorteile für den Körper haben. Unter den Vorteilen der Probiotika könnten Sie in diesem Sommer mehrere interessieren. Entdecken Sie drei Gründe, um noch heute eine Kur zu starten!

Magenschmerzen: und wenn es das Bakterium Helicobacter pylori wäre?

Kennen Sie das Bakterium Helicobacter pylori? Dieser häufig verkannte Krankheitserreger verursacht zahlreiche Bauchschmerzen. Er gilt als Hauptursache von Magen-Darm-Geschwüren und ist in jedem zweiten menschlichen Körper vorhanden.

10 Tricks, um die Blähungen zu eliminieren

Tschau aufgeblähter Bauch, Blähungen und andere Flatulenzen! Hier kommen 10 Ratschläge, um einen flachen Bauch wiederzuerlangen und die Probleme mit den Blähungen auszurotten.

Probiotika und Gesundheit: welche Verbindungen?

Seit einigen Jahren spricht man nur noch von ihnen! Die Probiotika, das neue Eldorado der gestörten Darmtransite, hören nicht mehr auf, ihre Trümpfe zu enthüllen.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Probio Forte™Probio Forte™

Mix aus Probiotika ; 8 Milliarden Mikroorganismen pro Kapsel In magenfreundlichen DR Caps™ für eine optimale Wirksamkeit

29.00 €(31.99 US$)
+
Digestive EnzymesDigestive Enzymes

Sehr wirkungsvolle Produktformel für die Verdauung mit exhaustivem Spektrum. Jetzt in DR Caps™.

30.00 €(33.09 US$)
+
Anti-Acid Reflux FormulaAnti-Acid Reflux Formula

Die unverzichtbare natürliche Kombination gegen Reflux

35.00 €(38.60 US$)
+
Lactobacillus rhamnosus GGLactobacillus rhamnosus GG

Trägt auf natürliche Weise zur Aufrechterhaltung der Darmflora und der Vaginalflora bei.

23.00 €(25.37 US$)
+
FlavoFight 250 mgFlavoFight 250 mg

Flavobiotika, um die Darmflora- und immunität zu verbessern

34.00 €(37.50 US$)
+
Zinc L-carnosine 37,5 mgZinc L-carnosine 37,5 mg

Patentierter Zink-Carnosin Komplex, schützt den Magen vor zahlreichen Aggressionen

25.00 €(27.57 US$)
+
Mastic Gum 500 mgMastic Gum 500 mg

Lindert Magenschmerzen und hilft den H.Pylori zu kontrollieren

32.00 €(35.30 US$)
+
© 1997-2019 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2019 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
x
secure