0
de
US
WSM
223038601
Ihr Warenkorb ist leer.
Menu
Konsumentin von Spirulina für die Haare

Ist Spirulina gut für das Haar?

Spirulina, der berühmten Mikroalge mit der hübschen blaugrünen Farbe, werden viele Vorteile zugeschrieben. Ist sie auch gut für das Haar?

Was ist Spirulina?

Spirulina ist ein Begriff, der für verschiedene Spezies mikroskopisch kleiner, fadenförmiger Cyanobakterien verwendet wird. Ihren Namen verdankt sie der spiralförmigen oder schraubenförmigen Natur ihrer Filamente, die bis zu 0,5 mm lang sein können (1).

Cyanobakterien gedeihen natürlich in alkalischem Wasser, das reich an Mineralien ist, bei Temperaturen von 35 bis 40 °C. Es gibt mehrere tausend Cyanobakterien und nur wenige sind unverträglich.

Spirulina hat eine lange Geschichte, da sie bereits während der Zivilisation der Azteken verwendet wurde. Sie wird wegen ihres Nährstoffreichtums noch immer in Mexiko und im Tschad verzehrt.

Wenn gemeinhin von Spirulina gesprochen wird, geht es meist um das Nahrungsergänzungsmittel (Spirulina), das überwiegend auf der Basis von Arthrospira platensis hergestellt wird. Dieses photosynthetische, sauerstoffhaltige Bakterium kommt weltweit in Süß- und Meerwasser vor. Spirulina ist heute übrigens dafür bekannt, dass sie von der NASA als Nahrungsergänzungsmittel für Astronauten auf Weltraummissionen verwendet wird.

Welche gesundheitlichen Vorteile bietet Spirulina?

Spirulina ist für ihre hohen Nährwerte bekannt, weshalb sie als "Superfood" und sogar als "Lebensmittel der Zukunft" bezeichnet wird. Ihr Nährstoffreichtum verleiht ihr darüber hinaus zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Hier sind einige ihrer Eigenschaften.

Außergewöhnlich reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen

Zunächst einmal ist Spirulina eine hervorragende Nahrungsquelle für Protein und essentielle Aminosäuren. Ihr Proteingehalt ist für eine pflanzliche Quelle außerordentlich hoch. Sie enthält doppelt so viel Protein wie die beste Proteinquelle unter den Gemüsen, wodurch sie sich hervorragend für Muskelkraft und -ausdauer eignet.

Spirulina enthält auch eine hohe Konzentration an Vitaminen (A, B, C, D, E, K, usw.) und eine große Vielfalt an Mineralien (Eisen, Kalzium, Magnesium, Zink, Kalium, Mangan, usw.), Mikronährstoffe, die für die Aufrechterhaltung der globalen Gesundheit entscheidend sind.

Wirkung auf die Immunität und den Tonus

Ihr hoher Zinkgehalt trägt beispielsweise zu ihrer immunstimulierenden Wirkung bei, während sein Reichtum an B-Vitaminen Ihre Energielevel erhöht.

Darüber hinaus hat Spirulina die Besonderheit, dass sie Polysaccharide enthält, die potenziell Immunmodulatoren sind (ideal, um sich gesund und energiegeladen zu fühlen) und essentielle Fettsäuren (hervorragend gegen Entzündungen und für die Gehirnfunktion).

Ein echter Pro-Immunitäts- und Anti-Müdigkeits-Cocktail!

Was sind die Vorteile von Spirulina für das Haar?

Während Spirulina in erster Linie wegen ihrer oben genannten Eigenschaften verwendet wird, beschäftigen sich verschiedene Studien mit ihren potenziellen Vorteilen für die Gesundheit und das Aussehen von Haaren.

Ein neuer Trend besteht übrigens darin, Nahrungsergänzungsmittel auf Spirulina-Basis als "Nutrikosmetika" zu verwenden, um die Kraft und Schönheit der Haare zu verbessern.

Proteine und Keratin

Zunächst einmal sorgen die Proteine in Spirulina dafür, dass Keratin, der Hauptbestandteil des Haares, gebildet wird. Dadurch wird das Haar gestärkt und sein Wachstum unterstützt.

Quelle für "Schönheitsvitamin"

Unter den in Spirulina enthaltenen B-Vitaminen befindet sich Biotin, auch bekannt als Vitamin B7. Dieses "Schönheitsvitamin" trägt zur Erhaltung von normalem Haar bei (2).

Gegen Eisenmangel und Haarausfall

Wir wissen, dass ein Eisenmangel für Haarausfall (3) verantwortlich sein kann. Glücklicherweise ist Spirulina, wie bereits erwähnt, eine hervorragende natürliche Quelle für Eisen.

Feuchtigkeitsgehalt der Kopfhaut

Die von Spirulina gelieferten Fettsäuren helfen, die Feuchtigkeit der Haut und damit der Kopfhaut aufrechtzuerhalten. Sie scheinen dort auch Entzündungen zu reduzieren und dabei zu helfen, die Haarfollikel (4) zu nähren.

Spirulina und der Kampf gegen oxidativen Stress

Außeneinflüsse (Umweltverschmutzung, UV-Strahlen, usw.) führen zu einer erhöhten Produktion von freien Radikalen, die der Gesundheit unserer Haare schaden. Das in Spirulina enthaltene Vitamin E trägt dazu bei, die Haarzellen vor diesem oxidativen Stress zu schützen.

Fazit: Spirulina und Haare

Alle diese verschiedenen Elemente machen Spirulina (siehe Spirulina) zu einer hervorragenden Partnerin für die Gesundheit und das Aussehen von Haaren.

SUPERSMART-TIPP

Quellenangaben

  1. Karkos PD, Leong SC, Karkos CD, Sivaji N, Assimakopoulos DA. Spirulina in Clinical Practice : Evidence-Based Human Applications. 2010.
  2. Patel DP, Swink SM, Castelo-Soccio L. A Review of the Use of Biotin for Hair Loss. Skin Appendage Disord. 2017 Aug;3(3):166-169. doi: 10.1159/000462981. Epub 2017 Apr 27. PMID: 28879195; PMCID: PMC5582478.
  3. Park SY, Na SY, Kim JH, Cho S, Lee JH. Iron plays a certain role in patterned hair loss. J Korean Med Sci. 2013 Jun;28(6):934-8. doi: 10.3346/jkms.2013.28.6.934. Epub 2013 Jun 3. PMID: 23772161; PMCID: PMC3678013.
  4. Guo EL, Katta R. Diet and hair loss: effects of nutrient deficiency and supplement use. Dermatol Pract Concept. 2017 Jan 31;7(1):1-10. doi: 10.5826/dpc.0701a01. PMID: 28243487; PMCID: PMC5315033.

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung

Sichere Bezahlung
32 Jahre Erfahrung
Zufrieden
oder Geld zurück
Schneller Versand
Kostenlose Beratung