0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Immunsystem, Müdigkeit und Infektionen Leitfäden und Tutorials

Wie kann man sein Immunsystem am Morgen stärken?

Die Pflege Ihrer natürlichen Abwehrkräfte beginnt, sobald Sie das Bett verlassen haben! Hier finden Sie eine gesunde Routine, um Ihr Immunsystem zu stärken.
Aktiver Mann am Morgen
Einige tägliche Gewohnheiten können Ihnen helfen, Ihr Immunsystem zu stärken.
Rédaction Supersmart.
2021-09-07Kommentar (0)

Warum sollten Sie Ihr Immunsystem gleich am Morgen stärken?

Unser Körper, der ständig äußeren Angriffen (Bakterien, Viren, Parasiten, usw.), aber auch inneren Angriffen (Stress, Rauchen, unausgewogene Ernährung, usw.) ausgesetzt ist, muss um jeden Preis unversehrt bleiben. Er hat daher ein besonders ausgeklügeltes Abwehrsystem entwickelt, um diese potenziellen Eindringlinge zu neutralisieren.

An vorderster Front stehen die Neutrophilen und die Makrophagen, die wahllos fremde Zellen verdauen (phagozytieren) (1). Wenn sie mit der Größe der Aufgabe überfordert sind, fährt das Immunsystem schweres Geschütz auf mit weißen Blutkörperchen, die sich speziell gegen den auszurottenden Erreger (Antigen) richten: die Lymphozyten(2).

Es ist daher leicht ersichtlich, wie wichtig es ist, die eigene Immunarmee sofort nach dem Aufstehen auf Vordermann zu bringen, um uns den ganzen Tag über wirksam zu schützen !

Tief durchatmen, um die Lymphzirkulation zu fördern

Wie alle Zellen benötigen auch die weißen Blutkörperchen Energie, um ihre volle Leistungsfähigkeit zu entfalten. Dieser wird im Wesentlichen aus Glukose und Sauerstoff synthetisiert. Kein Wunder, dass die Atmung eine Schlüsselrolle bei der Stärkung der Immunität spielt!!

Wenn sie voll und tief ist, fördert sie eine bessere Sauerstoffversorgung der Zellen. Sie erleichtert auch den Fluss der Lymphe entlang der Lymphgefäße - und damit den Abtransport von Abfallstoffen (3).

Machen Sie noch unter der Bettdecke diese Bauchatmungsübung:

Bewegung in der freien Luft zur natürlichen Stärkung der Immunität

Durch die Aufrechterhaltung einer angemessenen Muskelmasse versorgen Sie Ihre weißen Blutkörperchen mit einem beträchtlichen Vorrat an Glutamin, einem wichtigen Brennstoff für ihre Aktivität im Falle einer Infektion.

Ein regelmäßiges Sporttreiben mit mäßiger Intensität ist daher genau richtig (4). Das Beste? Ein Waldspaziergang in der Morgendämmerung, um Ihren Immunzellen eine große Atempause zu verschaffen!

Vitamin C für eine normale Immunfunktion

Orangensaft zum Frühstück? Warum nicht! Wie Kiwi, Zitrusfrüchte oder schwarze Johannisbeeren enthält er Vitamin C, das zu einer einwandfreien Funktion des Immunsystems beiträgt und Müdigkeit verringert(5).

Um die Zufuhr zu erhöhen, können Sie auch auf ein Vitamin-C-Präparat setzen (wieLiposomal Vitamin C, eine patentierte liposomale Formel für optimale Aufnahme).

Eine kalte Dusche weckt die Lymphozyten

Eher ein Jacuzzi-Fan? Die kalte Dusche wäre jedoch viel wirksamer. Diese würde die Produktion von Lymphozyten, ein echtes Immungedächtnis für unseren Körper, auf natürliche Weise steigern (6). Außerdem hat sie eine tonisierende Wirkung auf den Blutkreislauf. Gute Gründe, um sich zu motivieren!

Tragant zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte

Der aus dem Nordosten Chinas stammende Tragant gehört zu den wichtigsten Pflanzen der traditionellen chinesischen Medizin, wo er als "Yang"-Tonikum gilt. Insbesondere tragen seine Wurzeln zur körpereigenen Abwehr gegen äußere Einflüsse bei und sorgen für eine gute körperliche und geistige Widerstandskraft(7-8).

Gelegentlich wird Tragant als Kräutertee konsumiert, es gibt ihn aber auch als flüssiges Ergänzungsmittel zur einfachen Einnahme (wie Astragalus Extract, standardisiert auf 16% Polysaccharide).

Das Immunsystem mit Qi-Gong stärken

Das aus der chinesischen Medizin stammende Qi-Gong ist eine sanfte Übung, bei der Körperhaltungen und Atemübungen kombiniert werden, um den Energiefluss des Körpers auszugleichen. Bestimmte Bewegungen wirken insbesondere auf das Weiqi, Energie des Immunsystems, und beugen so den Schwächen der natürlichen Abwehrkräfte vor (9-10).

Aktivieren Sie morgens als Erstes das Lungen-Qi, indem Sie die Arme über der Brust verschränken, die Finger auf den Schlüsselbeinen. Atmen Sie tief ein und dann mit einem leisen Summen vollständig aus.

Lila Echinacea für das Abwehrsystem

Purpur Sonnenhut (Echinacea purpurea) aus der großen Familie der Korbblütler (Asteraceae) ist eine winterharte Blume mit rosafarbenen Blütenblättern, die an ein Gänseblümchen erinnern. Von den Indianern besonders geschätzt, ist sie heute eine der Lieblingspflanzen europäischer Kräuterkundiger, da sie am reibungslosen Funktionieren des Abwehrsystems des Körpers beteiligt ist (11).

Einige Nahrungsergänzungsmittel haben es in ausgewählte Synergien aufgenommen (wieImmunity Booster, basierend auf biologischem Echinacea und Acerola-Extrakt als Vitamin C-Quelle).

Vitamin B6 für die Aufrechterhaltung einer normalen Immunfunktion

Als Cofaktor in vielen biochemischen Reaktionen (einschließlich der Antikörpersynthese) trägt Vitamin B6 zur normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit bei (12).

Ein essentielles Vitamin, das unbedingt über die Nahrung zugeführt werden muss: Innereien, Fleisch, Fisch, Bierhefe, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte enthalten eine nennenswerte Menge davon.

Um Ihre Vitamin B6-Zufuhr zu ergänzen, greifen Sie zu Nahrungsergänzungsmitteln, die es enthalten (wie Pyridoxamine, eine besonders gut absorbierbare Form von Vitamin B6).

Im Galopp dem morgendlichen Stress nachjagen

In Zeiten von physischem oder psychischem Stress neigt unser Immunsystem dazu, sich zu schwächen. Es wird dann durchlässiger für schädliche äußere Einflüsse und öffnet so zum Beispiel die Tür für freie Radikale, die unsere Zellen "rosten" lassen. (13-14).

Wie wäre es, mit einer gesunden Portion Positivität in den Tag zu starten? Yoga, Meditation, Musik, Ausmalen: Gönnen Sie sich eine kleine Entspannungsblase, bevor Sie sich dem Tag stellen!

Katzenkralle zur Unterstützung der Immunfunktion

Die Katzenkralle (Uncaria tomentosa), auch als Peruanische Schlingpflanze bekannt, verdankt ihren amüsanten Spitznamen den hakenförmigen Nebenblättern. Sie wurde bereits vor Jahrtausenden in die amazonische Pharmakopöe aufgenommen und hilft, die Immunfunktion zu unterstützen, insbesondere aufgrund ihres bemerkenswerten Alkaloidgehalts (15).

Einige Nahrungsergänzungsmittel (wie AC11, ein patentierter Katzenkrallenextrakt, der auf 8 % Carboxyalkylester standardisiert ist) nutzen heute alle Vorzüge dieser berühmten traditionellen Heilpflanze.

Quellenangaben

  1. Kantari C, Pederzoli-Ribeil M, Witko-Sarsat V. The role of neutrophils and monocytes in innate immunity. Contrib Microbiol. 2008;15:118-146. doi: 10.1159/000136335. PMID: 18511859.
  2. Alberts B, Johnson A, Lewis J, et al. Molecular Biology of the Cell. 4th edition. New York: Garland Science; 2002. Lymphocytes and the Cellular Basis of Adaptive Immunity. Available from: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK26921/
  3. Moore JE Jr, Bertram CD. Lymphatic System Flows. Annu Rev Fluid Mech. 2018;50:459-482. doi:10.1146/annurev-fluid-122316-045259
  4. Nieman DC, Wentz LM. The compelling link between physical activity and the body's defense system. J Sport Health Sci. 2019;8(3):201-217. doi:10.1016/j.jshs.2018.09.009
  5. Carr AC, Maggini S. Vitamin C and Immune Function. Nutrients. 2017;9(11):1211. Published 2017 Nov 3. doi:10.3390/nu9111211
  6. Buijze GA, Sierevelt IN, van der Heijden BC, Dijkgraaf MG, Frings-Dresen MH. The Effect of Cold Showering on Health and Work: A Randomized Controlled Trial [published correction appears in PLoS One. 2018 Aug 2;13(8):e0201978]. PLoS One. 2016;11(9):e0161749. Published 2016 Sep 15. doi:10.1371/journal.pone.0161749
  7. Qin Q, Niu J, Wang Z, Xu W, Qiao Z, Gu Y. Astragalus embranaceus extract activates immune response in macrophages via heparanase. Molecules. 2012;17(6):7232-7240. Published 2012 Jun 13. doi:10.3390/molecules17067232
  8. Kallon S, Li X, Ji J, et al. Astragalus polysaccharide enhances immunity and inhibits H9N2 avian influenza virus in vitro and in vivo. J Anim Sci Biotechnol. 2013;4(1):22. Published 2013 Jun 21. doi:10.1186/2049-1891-4-22
  9. Lee MS, Huh HJ, Jeong SM, Lee HS, Ryu H, Park JH, Chung HT, Woo WH. Effects of Qigong on immune cells. Am J Chin Med. 2003;31(2):327-35. doi: 10.1142/S0192415X03001016. PMID: 12856872.
  10. Oh B, Bae K, Lamoury G, et al. The Effects of Tai Chi and Qigong on Immune Responses: A Systematic Review and Meta-Analysis. Medicines (Basel). 2020;7(7):39. Published 2020 Jun 30. doi:10.3390/medicines7070039
  11. Zhai Z, Liu Y, Wu L, Senchina DS, Wurtele ES, Murphy PA, Kohut ML, Cunnick JE. Enhancement of innate and adaptive immune functions by multiple Echinacea species. J Med Food. 2007 Sep;10(3):423-34. doi: 10.1089/jmf.2006.257. PMID: 17887935; PMCID: PMC2362099.
  12. Cheng CH, Chang SJ, Lee BJ, Lin KL, Huang YC. Vitamin B6 supplementation increases immune responses in critically ill patients. Eur J Clin Nutr. 2006 Oct;60(10):1207-13. doi: 10.1038/sj.ejcn.1602439. Epub 2006 May 3. PMID: 16670691.
  13. Segerstrom SC, Miller GE. Psychological stress and the human immune system: a meta-analytic study of 30 years of inquiry. Psychol Bull. 2004;130(4):601-630. doi:10.1037/0033-2909.130.4.601
  14. Glaser R, Kiecolt-Glaser J. How stress damages immune system and health. Discov Med. 2005 Apr;5(26):165-9. PMID: 20704904.
  15. Yunis-Aguinaga J, Claudiano GS, Marcusso PF, Manrique WG, de Moraes JR, de Moraes FR, Fernandes JB. Uncaria tomentosa increases growth and immune activity in Oreochromis niloticus challenged with Streptococcus agalactiae. Fish Shellfish Immunol. 2015 Nov;47(1):630-8. doi: 10.1016/j.fsi.2015.09.051. Epub 2015 Oct 3. PMID: 26434713.
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Junge rothaarige Frau beim Sonnenbaden hinter einem Fenster
Kann Vitamin D durch Glas synthetisiert werden?

Es wird oft empfohlen, sich 20 bis 30 Minuten am Tag zu sonnen, um Vitamin D aufzufüllen. Aber können wir, ja oder nein, Vitamin D synthetisieren... hinter einem Fenster?

Früchte und Blätter des Niembaums
Niem-Extrakt: seine Vorteile für die Immunität und wie man ihn verwendet

Niem ist ein berühmter Baum indischen Ursprungs, dessen Sanskrit-Name "nimba" so viel wie "der gute Gesundheit gibt" bedeutet. Ist es wirklich von Interesse für das Immunsystem und wie kann es am besten eingesetzt werden?

Zauberbuch und Pflanzen zur Stärkung des Immunsystems
Immunität: 5 ausgezeichnete Pflanzen für das Immunsystem

Können Sie 5 Pflanzen nennen, die die Abwehrkräfte des Körpers unterstützen? Wenn Ihnen keine einfällt, entdecken Sie unseren schnellen Überblick über Pflanzen, die für das Immunsystem nützlich sind.

Zinkhaltige Lebensmittel, Innereien, Meeresfrüchte und Fleisch
Immunität: Top 10 der zinkreichsten Lebensmittel

Bekanntlich ist Zink hervorragend für die Immunabwehr geeignet. Entdecken Sie die Liste der 10 besten Nahrungsquellen, die dieses Spurenelement enthalten. Können Sie erraten, welches Lebensmittel den ersten Platz belegt?

Grüne Propolis-Stäbchen haben zahlreiche Vorteile
Propolis: Wie macht man das Beste aus dem Schatz des Bienenstocks?

Propolis wird von Bienen hergestellt, um den Bienenstock vor Kälte und Krankheiten zu schützen. Sie ist ein wahrer biologischer Schatz. Entdecken Sie ihre Geheimnisse und wie Sie das Beste daraus machen können.

Ginseng-Wurzeln zur Stärkung des Immunsystems
Ginseng: die Wunderwurzel, die Immunität und Kognition unterstützt

Alle haben bereits von Ginseng gehört, dem Bestandteil Nummer eins der asiatischen Phamakopöe. Wie ist dieses Wort auszusprechen, was sind die vielfältigen Vorzüge, die mit dieser Pflanze verbunden sind, und worauf sind sie zurückzuführen?

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

AHCC 500 mgAHCC 500 mg

Die wirkungsvollste und am besten nachgewiesene immunostimulierende Supplementation

84.00 €(98.48 US$)
+
Green Propolis 400 mgGreen Propolis 400 mg

Ein natürliches Antibiotikum von unglaublichem biologischem Reichtum

48.00 €(56.28 US$)
+
Bacillus subtilisBacillus subtilis

Ein probiotischer Bakterienstamm mit einer bestätigten immunstimulierenden Fähigkeit

19.00 €(22.28 US$)
+
Organic Defense MixOrganic Defense Mix

Der beste Cocktail aus ätherischen Ölen zur Bekämpfung von Infektionen

24.00 €(28.14 US$)
+
-40%
Organic Royal jelly 4 % 10-HDAOrganic Royal jelly 4 % 10-HDA

Ein 100% biologischer Naturschatz voller Lebenskraft

16.80 €28.00 €(19.70 US$)
+
Neem Extract 500 mgNeem Extract 500 mg

Extrakt 10:1 aus Azadirachta indica, antiseptische, antibakterielle, antivirale, entzündungshemmende und entgiftende Applikationen!

22.00 €(25.79 US$)
+
PP 40PP 40

40 mg seltene und äuβerst wirkungsvolle Alkaloide, die aus Pao pereira extrahiert werden, mit verlängerter Freisetzung.

74.00 €(86.76 US$)
+
© 1997-2021 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2021 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok