0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel
Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Videos Treueprogramm Sprache: Deutsch
Sport und körperliche Aktivität Tipps

5 Fehler, die Sie beim Sport vermeiden sollen

In Form bleiben, die Linie halten, abnehmen, Muskelmasse gewinnen... die Vorteile des Sports können zahlreich sein, vorausgesetzt, Sie trainieren unter guten Bedingungen.
Rédaction Supersmart.
2018-01-23Kommentar (0)

Fehler Nr. 1: das Aufwärmen vor dem Training vergessen

Die Aufwärmphase vor der Anstrengung wird oft vergessen, ist aber unerlässlich. Und das aus gutem Grund, denn so können Verletzungen verhindert und die sportliche Leistung verbessert werden! Muskeln, Sehnen, Gelenke, Atmungssystem, Herz-Kreislauf-System... der ganze Körper muss auf die Anstrengung vorbereitet werden.

In der Praxis: Vor dem Training dauert es 5 bis 10 Minuten, bis der Körper richtig aufgewärmt ist. Es geht um Übungen mit niedriger Intensität, um den Körper sanft und progressiv vorzubereiten. Zur Vermeidung der Verletzungen hat die Sporternährungsforschung auch die Entwicklung spezifischer Nahrungsergänzungsmittel ermöglicht. Das Produkt Joint Support Formula ermöglicht zum Beispiel die Gesundheit der Gelenke zu erhalten, während die Nahrungsergänzung Tendo-Fix unterstützt die Flexibilität der Sehnen.

Fehler Nr. 2: die Erholungsphase überspringen

Wie beim Aufwärmen wird die Erholungsphase nach dem Training oft vernachlässigt. Sie ist jedoch wichtig für die Regeneration des Körpers. Sie hat den besonderen Vorteil, Gelenkschmerzen und sportbedingte Schmerzen zu vermeiden.

In der Praxis: Nach dem Training ist es ratsam, die Aktivität schrittweise zu reduzieren. Das nennen Spezialisten die aktive Erholungsphase. Dann nehmen Sie 5 bis 10 Minuten, um eine Reihe von Dehnübungen durchzuführen. Für mehr Wirksamkeit müssen sie sanft sein und alle Muskeln des Körpers einbeziehen. Um die Erholung des Körpers zu fördern, ist es auch möglich, die Batterien des Körpers mit bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln wie dem Produkt PEAK ATP™ aufzuladen.

Fehler Nr. 3: die Hydratation des Körpers vernachlässigen

Nicht genug trinken ist ein oft begangener Fehler bei sportlichen Übungen. In der Tat verliert der menschliche Organismus bei einer körperlichen Anstrengung besonders viel Wasser, was durch optimale Hydratation ausgeglichen werden muss..

In der Praxis: Um eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten, trinken Sie vor, während und nach dem Training. Die Wahl des Wassers beim Sport kann wichtig sein. In der Tat gibt es Wassersorten, die für körperliche Aktivität nützlich sind, wie das Produkt SuperWater von SuperSmart. Es wurde entwickelt, um den Wasserbedarf des Körpers zu decken, Energie bereitzustellen und die Zellleistung zu verbessern.

Fehler Nr. 4: unrealistische Ziele setzen

Die während einer sportlichen Aktivität angestrebten Ziele können sehr unterschiedlich sein, müssen aber erreichbar bleiben. In der Tat kann das Setzen unmöglicher Ziele viele negative Auswirkungen haben: Verletzungsrisiko, Entmutigung, Motivationsverlust ...

In der Praxis: Was auch immer das Ziel, ist es ratsam, ein progressives Programm über mehrere Wochen zu etablieren. Dieser Zeitplan macht es möglich, den Fortschritt zu verfolgen und sich auf jedem erreichten Niveau zu beglückwünschen. Er hilft auch, die Motivation zu erhalten und die Vorteile des Sports ohne Gefahr zu genießen. Um die gesetzten Ziele leichter zu erreichen, ist es auch möglich, den Nutzen körperlicher Aktivität durch eine Nährstoffkur zu steigern. Multivitamine, Aminosäuren, Fettverbrenner… Viele Lösungen stehen zur Verfügung, um Ihre Bemühungen zu unterstützen!

Fehler Nr. 5: unausgewogen essen

Ob sie ihre Leistung verbessern oder Fett verbrennen wollen, entscheiden sich viele Sportler, ihre Ernährung zu ändern. Diese Änderung der Essgewohnheiten kann effektiv, aber auch kontraproduktiv sein. Eine unzureichende Nahrungsaufnahme kann den Körper in der Tat gesundheitsgefährdenden Mängeln aussetzen.

In der Praxis: Auch wenn Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren, erfordert die Ausübung der körperlichen Aktivität die Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Ernährung. Proteine, Kohlenhydrate, Lipide, Mineralien, Vitamine…all diese Nährstoffe sind für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich.

Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Bodybuilder bei der Einnahme eines Kreatinpräparats.
Kreatin: Warum, wie und wann sollte es eingenommen werden?

Kreatin ist bei Sportlern und vor allem bei Kraftsportlern sehr beliebt, hat aber einen schlechten Ruf, obwohl es sicher ist. Erfahren Sie mehr über die Wirkung von Kreatin und wie Sie es richtig anwenden.

Nahrungsergänzungsmittel für den Masseaufbau
Die besten Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau

Möchten Sie innerhalb einiger Wochen oder Monate größere Muskeln aufbauen? Im Folgenden finden Sie die 5 besten Nahrungsergänzungsmittel, die Sie kennen sollten, um effizienter Masse aufbauen und Ihre Muskeln stärken zu können.

Muskulöser Stier im Profil beim Laufen im Freien
Hält Taurin wach?

Taurin hat einen eher verdächtigen Ruf. Aber wussten Sie, dass Ihr Körper auf natürliche Weise Taurin produziert? Entdecken Sie die (unerwarteten) Auswirkungen dieser Substanz auf den Körper... und besonders auf den Schlaf.

Molkenproteinpulver und Hanteln
Hilft Whey wirklich beim Aufbau von Muskelmasse?

Whey ist ein pulverförmiger Proteinkomplex, der in der Welt der Sporternährung gut bekannt ist. Machen wir eine Bestandsaufnahme über die Wirksamkeit dieser Proteine und ihre Rolle beim Aufbau eines sportlichen und leistungsstarken Körpers.

Ein Paar, das auf blauen Matten trainiert...
Stärkt Sport wirklich das Immunsystem?

"Laufen ist die beste Medizin für den Menschen", sagte Hippokrates 400 v. Chr. Hatte er Recht? Mal sehen, ob körperliche Aktivität wirklich die Abwehrkräfte des Körpers verbessert...

Magnesiummangel: Symptome und Lösungen
Magnesiummangel: Symptome und Lösungen

Um das Risiko eines Mangels an Magnesium zu begrenzen, haben die Experten von SuperSmart einen praktischen Leitfaden zum Thema Magnesiummangel erstellt: Ursachen, Folgen, Symptome, Lösungen, Vorbeugung, usw.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Cordyceps Cs-4Cordyceps Cs-4

Die Geheimwaffe der chinesischen Athleten, mit wissenschaftlich für wirksam erklärten Effekten

29.00 €(28.89 US$)
+
L-LysineL-Lysine

Essentielle Aminosäure, pharmazeutische Qualität.

29.00 €(28.89 US$)
+
PEAK ATP™PEAK ATP™

Das ATP (Adenosin-Triphosphat) auf oralem Wege bioverfügbar !

55.00 €(54.79 US$)
+
L-CitrullineL-Citrulline

Vorstufe des Arginins im Rahmen des Harnstoffzyklus.

29.00 €(28.89 US$)
+
TaurineTaurine

Wirkungsvolles Antioxidans, schützt mehrere essentielle Organe.

18.00 €(17.93 US$)
+
L-GlutamineL-Glutamine

Unerlässlich für die Proteinsynthese, pharmazeutische Qualität

22.00 €(21.92 US$)
+
Ursolic AcidUrsolic Acid

Nützlich gegen die Sarkopenie und für die Zunahme von Muskelmasse

29.00 €(28.89 US$)
+
BCAA'sBCAA's

Die drei verzweigtkettigen Aminosäuren im idealen Ratio 2 : 1 : 1.

29.00 €(28.89 US$)
+
© 1997-2022 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2022 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok