0
de
US
WSM
217337455
Ihr Warenkorb ist leer.
Menu

Auf Lager

PEAK ATP™

ATP-Nahrungsergänzungsmittel, ausgezeichnete Energiequelle

6 BewertungenBewertungen lesen

Eine patentierte und klinisch bestätigte Form von ATP, die von Sportlern sehr geschätzt wird

  • Bei kurzen und heftigen Anstrengungen werden die natürlichen Muskel-ATP-Vorräte in weniger als 3 Sekunden aufgebraucht.
  • Bei längerer heftiger Anstrengung über 15 Sekunden greift der Muskel auf den Abbau von Glykogen zurück, was die Muskelkontraktion unterbricht und die Anstrengung schmerzhaft macht.
  • Die ATP-Reservekapazität nimmt mit dem Alter ab.
  • Energiequelle für die verschiedenen chemischen Reaktionen des Stoffwechsels, der Fortbewegung, der Zellteilung usw.
  • Wirksam ab der ersten Dosis (400 mg).
  • Abgefüllt in DR Caps für optimale Aufnahme.

Sofortkauf

120 DR caps

55.00 €

Automatische Lieferung

120 DR caps

55.00 €

50.60 €

Ich möchte

jede(n)

PEAK ATP™

Vegan
Glutenfrei
Ohne Nanopartikel
Ohne umstrittene Hilfsstoffe
Laktosefrei
Ohne Süßstoff

Peak ATP® ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus ATP (Adenosintriphosphat), das hauptsächlich für bestimmte Sportler geeignet ist und von der Exzellenzfirma TSI Group Ltd. klinisch bestätigt und patentiert wurde. Das ATP ist strukturell identisch mit dem vom Körper produzierten Molekül und wird in Form von DR Caps® für eine maximale Aufnahme abgefüllt. < /p>

Was ist ATP?

Lebewesen brauchen Energie zum Leben und Wachsen. In eukaryotischen Organismen wie dem Menschen spielen mehrere zelluläre Komponenten eine wesentliche Rolle bei der Produktion dieser Energie. Eines davon sind die Mitochondrien: Sie sind der Hauptsitz der Synthese von ATP (Adenosintriphosphat ), einem Molekül mit hohem Energiepotential, das an den meisten Stoffwechselwegen der Zelle beteiligt ist.

Einfach ausgedrückt kann man davon ausgehen, dass ATP ein Vermittler ist: Es fängt die Energie ein, die durch die Oxidation von Nährstoffen freigesetzt wird, welche durch die Nahrung aufgenommen werden, und setzt sie zum richtigen Zeitpunkt frei, um die lebensnotwendigen chemischen Reaktionen für ein Lebewesen zu ermöglichen, wie z. B. Muskelkontraktion.

Die ATP-Vorräte im menschlichen Körper sind nie sehr groß. Der Körper muss daher kontinuierlich ATP produzieren, und zwar in erheblichem Umfang: Der maximale ATP-Vorrat von etwa 50 g wird im Ruhezustand alle 2 Minuten vollständig erneuert. Bei hohem Energiebedarf, wie es bei intensiver körperlicher Anstrengung der Fall ist, kann der Erneuerungsbedarf einer Zelle schneller sein. < /p>

ATP greift unter anderem in die Aufrechterhaltung der Zellstruktur ein, in ihre Mobilität, indem es die Montage und Demontage der Elemente des Zytoskeletts erleichtert. Es liefert die Energie für die Muskelkontraktion, indem es die Verkürzung von Aktin- und Myosinfilamenten katalysiert, was ein wesentliches Bedürfnis von Lebewesen ist, das für ihre Fortbewegung und Atmung unerlässlich ist.

Warum versuchen Anhänger von kurzer und intensiver körperlicher Anstrengung, ihren ATP-Spiegel zu erhöhen?

Die Muskelzellen enthalten eine gewisse ATP-Reserve, die es uns ermöglicht, eine kurze und intensive Aktion bei einer großen Kraft oder einer momentanen heftigen Anstrengung auszuführen. Aber diese Reserve ist dann in kaum zwei, drei Sekunden aufgebraucht!

Bei längerer Anstrengung rufen die Muskeln zwei weitere Arten von Energiereserven ab:

  • Kreatinphosphat, eine Verbindung, die auch im Muskel vorhanden ist und weiß, wie ATP schnell produziert wird. Dadurch kann die heftige Anstrengung bis zu 15 Sekunden verlängert werden.
  • Glykogen, eine Zuckerart, die auch in den Muskeln vorhanden ist, die beim Abbau ATP produziert und es ermöglicht, eine intensive Anstrengung auf maximal eine Minute zu verlängern, was die Muskelintegrität beeinträchtigt.

Über diesen einminütigen Zeitraum hinaus verwendet der menschliche Körper einen letzten Modus der ATP-Produktion: die Zellatmung, während der der Körper Moleküle des Nahrungsursprungs (Zucker, Lipide, Proteine) in Anwesenheit von Sauerstoff aus der Luft abbaut. Die Anstrengung kann daher fortgesetzt werden, aber ihre Intensität nimmt ab.

Sportler, die auf kurze und heftige Anstrengungen zurückgreifen, wie der 100-Meter-Sprinter oder der Gewichtheber, versuchen daher, die Dauer der heftigen Anstrengung zu verlängern oder ihre Intensität zu erhöhen, indem die Speicher von ATP und Kreatinphosphat im Muskel erhöht werden .

Wenn die ATP- oder Kreatinphosphatspeicher vor dem Ende des 100-Meter-Sprints aufgebraucht sind, benötigen die Muskeln Glykogen, um das Rennen zu beenden, aber dadurch wird eine kleine Menge Milchsäure produziert, was die Bewegung schwieriger und schmerzhafter macht. Seine Ansammlung verursacht keine Schmerzen (entgegen der landläufigen Meinung), beeinträchtigt jedoch letztendlich die Leistung des Muskels (1). < /p>

Beachten Sie, dass mit zunehmendem Alter des Organismus diese ATP-Reserve abnimmt, was dazu beiträgt, die Dauer der heftigen Anstrengung und ihre Intensität zu verringern.

Zusammensetzung PEAK ATP™

Adenosin-5'-triphosphat
Nukleotid

Sie haben Fragen? Oder Bedenken?

Wie wird Peak ATP eingenommen?

Es wird empfohlen, zwei Kapseln täglich einige Zeit vor oder sogar kurz vor einer Reihe intensiver Anstrengungen einzunehmen.

Peak ATP ist eingehend wissenschaftlich dokumentiert: Es wird von der wissenschaftlichen Gemeinschaft als sicher angesehen und wurde nicht von der Welt-Anti-Doping-Agentur verboten.

Parallel zur ATP-Ergänzung empfehlen wir:

  • Verwenden Sie, falls erforderlich, Kreatin-Nahrungsergänzungsmittel, eine nicht-essentielle Aminosäure, die im Muskel vorkommt und den ATP-Umsatz während kurzer intensiver Trainingseinheiten (2-4) fördert, aber tendenziell die Wassereinlagerung in den Muskeln fördert.
  • Kombinieren Sie Peak ATP mit einem < a href = "/de/boutique/sport-korperliche-aktivitat/bcaa-erganzung-0434" >BCAA-Ergänzung .
  • Trinken Sie täglich mindestens zwei Liter Wasser, um eine Entwässerung zu vermeiden.
  • Nehmen Sie eine Ernährung ein, die Ihrem hohen Energiebedarf entspricht und alle essentiellen Nährstoffe enthält.
  • Achten Sie darauf, genügend Protein zu sich zu nehmen, um die Ihrer Anstrengung angepasste Muskelmasse zu erhalten oder sogar zu steigern.
  • Nehmen Sie bei Bedarf ein Vitamin-D-Präparat , das vom Frühherbst bis zum Frühjahr zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt. Vitamin-D-Mangel ist bei Sportlern weit verbreitet, insbesondere bei Sportlern, die den Großteil ihres Trainings in geschlossenen Räumen absolvieren.
  • Nehmen Sie bei intensiven Trainingseinheiten 30 bis 60 g Kohlenhydrate pro Stunde zu sich.
  • Nehmen Sie Zinkergänzung einige Tage vor Beginn eines wichtigen Wettkampfs.

Bewertungen

Dieses Produkt wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet.
Wir haben 6 Bewertungen gesammelt.

67%

17%

0%

0%

17%

Ausgezeichnet 6 Bewertungen
Peyrebrune Veronique

20 September 2023

Correspond à mes attentes

Pindado Henri

16 Oktober 2020

bon produit un peu cher

Christiane

26 September 2019

très bien bon produit

Random Man

14 Juli 2018

Aporta mucha energía durante todo el día

Christophe

24 Juni 2018

J'ai subi et été victime de 6 infarctus en 8 mois et depuis que je prend PEAK ATP mon état c'est amélioré et je me sens beaucoup mieux qu'avec leur traitement chimiques qui m'ont pollué la vie. Merci Supersmart !!!

Sie brauchen Hilfe?

Telefon

Rufen Sie uns an:
+352 283 839 71
von 8h30 bis 17h00

Häufige Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden

Kontaktformular

Sie finden die Antwort auf Ihre Frage nicht auf der Website und möchten uns direkt kontaktieren?
Uns schreiben
Sichere Bezahlung
32 Jahre Erfahrung
Zufrieden
oder Geld zurück
Schneller Versand
Kostenlose Beratung