0
de
US
X
× SuperSmart Kaufen nach Gesundheitskonzern Kaufen nach Inhaltsstoffen Bestseller Neuheiten Angebote Mein Konto Smart Prescription Blog Videos Treueprogramm Sprache: Deutsch
Home Kaufen nach Gesundheitskonzern Blutzucker und Cholesterin Sytrinol™
Nahrungsergänzungsmittel Sytrinol™
Nahrungsergänzungsmittel Sytrinol™
Nahrungsergänzungsmittel Sytrinol™
Größe
0386Nahrungsergänzungsmittel Sytrinol™Nahrungsergänzungsmittel Sytrinol™Größe
×
+
-
Sans gluten
Sytrinol™
Blutzucker und Cholesterin
5
5 über 5
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
5 Bewertungen
Kundenbewertungen
48.00 €(50.54 US$) auf Lager
Beschreibung

Ein patentiertes Nahrungsergänzungsmittel mit Tocotrienolen zur Abwehr von Blutfetten

  • Eine patentierte Mischung aus methoxylierten Flavonoiden und Tocotrienolen (Vitamin E)).
  • Enthält Tocotrienole (Vitamin E), die zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beitragen.
  • Enthält Tocotrienole, die dazu beitragen, Lipide (einschließlich Cholesterin) vor oxidativen Schäden zu schützen.
  • Klinisch belegt (3 klinische Studien) und patentiert vom Labor KGK.
  • Auf natürliche Weise hergestellt aus Orangenbaum und Palmnüssen.
  • Erhöhte Bioverfügbarkeit durch die Verwendung von Kapseln mit weicher Hülle (Softgels).
44.16 €  
sparen 3.84 € (8%)
sparen 3.84 € (8%)
Ich möchte
jede(n)
48.00 €
-
+
60 Softgel Kapseln
In den Warenkorb
Liegendes Stethoskop bei einer Herzuntersuchung

Sytrinol™ | Verbindung aus polymethoxylierten Flavonen und Tocotrienolen

Sytrinol® est un Nahrungsergänzungsmittel, das aus polymethoxylierten Flavonen (PMF) und Tocotrienolen (Familie der Vitamine E) besteht. Es ist klinisch erwiesen (3 klinische Studien) und vom Labor KGK Synergize patentiert. Es wurde auf natürliche Weise aus dem Orangenbaum (Citrus L sinensis) und der Palmnuss (der Frucht von Elaeis guineensis) in Form von ultra-assimilierbaren Kapseln (Softgels) entwickelt.

Was ist Hypercholesterinämie?

Hoher Cholesterinspiegel ist neben Rauchen, Bluthochdruck und Diabetes einer der wichtigsten Faktoren für Herz-Kreislauf-Risiken. Wenn es im Übermaß vorhanden ist und unter dem Druck bestimmter Faktoren, sammelt sich LDL-Cholesterin, die atherogenste Fraktion des Cholesterins, in den Arterienwänden an und trägt somit zur Bildung von atheromatöser Plaque.

Von einer LDL-Hypercholesterinämie spricht man, wenn der LDL-c-Spiegel über 1,6 g/l liegt, was im Durchschnitt bei 30 % der westlichen erwachsenen Bevölkerung der Fall ist.

Diese Menschen setzen sich einem vermeidbaren Risiko für kardioneurovaskuläre Erkrankungen (die häufigste Todesursache bei Frauen und die zweithäufigste bei Männern in Frankreich) aus: mehrere Metaanalysen haben gezeigt, dass die Senkung von Cholesterin (Gesamt- oder LDL-c) sowohl kardioneurovaskuläre Ereignisse als auch das Sterberisiko (kardiovaskulär und andere Ursachen) senkt (1-2).

Vor Beginn einer medikamentösen Behandlung empfehlen medizinische Fachkräfte in der Regel die Einhaltung einer Reihe von Hygiene- und Ernährungsregeln, eventuell in Kombination mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln über einen Zeitraum von drei Monaten. Eine blutdrucksenkende Behandlung kann anschließend begonnen werden, wenn die Zielkonzentration von LDL-c nach diesem Zeitraum von drei Monaten nicht erreicht wird.

Warum können zu hohe Blutfettwerte Atherosklerose verursachen?

LDL-Cholesterin, das wie ein Transportmittel für Cholesterin ist, neigt dazu, sich in bestimmten Bereichen der Wände unserer Blutgefäße abzulagern unter dem Einfluss bestimmter Faktoren (Oxidation, Glykierung oder Abbau) abzulagern: Dies ist der Beginn der "Arterienverkalkung". Dann lagern sich auf Reinigung spezialisierte Zellen (Makrophagen) und später auch andere Körperzellen an, so dass sich ein Fettplaque bildet, der den Blutfluss behindert. Gefährlich wird es jedoch, wenn diese Plaque aufbricht: Eines der Stücke der Plaque kann die nachgeschaltete Arterie verstopfen, wo der Durchmesser des Gefäßes kleiner ist, was zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führt.

Hoher Cholesterinspiegel ist also der Motor für die Verkalkung der Arterien. Je länger wir warten, desto größer wird der Schaden.

Woher kommt das LDL-Cholesterin? Warum steigt sein Wert an?

Entgegen einer weit verbreiteten Meinung stammt das überschüssige LDL-Cholesterin nicht wirklich von einer übermäßigen Cholesterinaufnahme über die Nahrung (außer bei familiärer Hypercholesterinämie), sondern voneiner zu großen körpereigenen Produktion. Diese abnormale Produktion leitet sich von mehreren Faktoren ab: einer Diät mit einem hohen Anteil an Transfettsäuren, einer Diät mit einem zu geringen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Diabetes, Fettleibigkeit, Alterung, Rauchen oder Stress.

Warum enthält Synitrol Tocotrienole?

Hinter dem Namen "Vitamin E" verbirgt sich in Wirklichkeit eine Familie von acht Molekülen, die sich strukturell sehr ähnlich sind: vier Tocopherole (alpha, beta, gamma, delta) undvier Tocotrienole (alpha, beta, gamma, delta). Diese Moleküle sind am Schutz von Blutfetten wie Cholesterin (3) beteiligt, die oxidiert werden und in der Folge atherosklerotische Plaques bilden können.

Der "Schwanz" von Tocotrienolen ist immer kürzer als der von Tocopherolen. Diese geringere Größe ermöglicht es den Tocotrienolen, beweglicher zu sein und eine viel größere Fläche der Zellmembran zu bedecken. Aus diesem Grund wurde diese Form in der Zusammensetzung von Synitrol gewählt. Tocotrienole sind fettlösliche Verbindungen, die sehr gut vom Körper aufgenommen werden. Untersuchungen haben eindeutig gezeigt, dass Tocotrienole schnell in die "fettesten" Organe wie Leber, Gehirn, Milz, Lunge, Nieren und Herz gelangen.

Wie wird das Nahrungsergänzungsmittel Synitrol eingenommen?

Es wirddie Einnahme von zwei Kapseln pro Tag empfohlen, die während der beiden Hauptmahlzeiten des Tages eingenommen werden sollten, da Tocotrienole fettlöslich sind.

Um die Wirksamkeit von Sytrinol zu optimieren, kann während der gesamten Dauer der Supplementierung der folgende Aktionsplan angewendet werden:

Erhöhen Sie die Menge an Obst, Gemüse, Nüssen und Vollkornprodukten in Ihrem Speiseplan deutlich:

  1. Verwenden Sie möglichst viele Gewürze, Kräuter, Aromaten, Knoblauch und Zwiebeln: Sie sind reich an Antioxidantien.
  2. Beschränken Sie Ihre Aufnahme von Geflügel, rotem Fleisch und bevorzugen Sie nach Möglichkeit Fisch und Meeresfrüchte.
  3. Bewegen Sie sich täglich körperlich (Verdauungsspaziergänge, sportliche Betätigung, Übungen, usw.).
  4. Nehmen Sie täglich ein Multivitaminpräparat ein ( Daily 3 bleibt die Referenz).
  5. Kaufen Sie andere Spezialergänzungsmittel wie Olive Leaf Extract, eine mediterrane Formel mit dreifacher Wirkung gegen Blutcholesterin und Triglyceride, oder Red Yeast Rice Extract, eine natürliche Alternative zu Statinen.
  6. Hören Sie unverzüglich mit dem Rauchen auf und lernen Sie, mit Stress besser umzugehen, wenn Sie darunter leiden.
Zusammensetzung
Tagesdosis: 2 Softgels
Anzahl der Dosen pro Packung: 30
Menge pro Dosis
Sytrinol™ (patentierte Mischung aus methoxylierten Flavonoiden und Tocotrienolen) 300 mg
Andere Inhaltsstoffe: Olivenöl, Sojalecithin, Bienenwachs. Sytrinol™ KGK synergize Inc


Jedes Softgel enthält 150 mg Sytrinol™.
Achtung: Enthält Sojalecithin.

Verzehrsempfehlung

Nehmen Sie zwei Softgels pro Tag zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl ein.

Vorsichtsmaßnahmen: Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel und sollte nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung oder eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahren. Vor Licht, Hitze und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel sollten Sie vor dem Verzehr eine medizinische Fachkraft konsultieren, wenn Sie schwanger sind, stillen oder ein gesundheitliches Problem haben.

5
5 /5 5 Bewertungen
Beschreibung
5
5.0 / 5
Qualität
5
5.0 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
5.0 / 5

Bewertungen 5
Ausgezeichnet
100 %
Gut
0%
Durchschnittlich
0%
Schlecht
0%
Sehr schlecht
0%

FUNG Henry
5
No further comment
Mrs Marcella Reeves
5
Excellent does exactly what I wanted and has helped with my chloresterol problem
m f gabin
5
BON PRODUIT
Jean WANLIN
5
Impossible de dire à ce stade à quel point ce produit est efficace, mais une chose est certaine, il est efficace.
Nous attendrons encore un peu pour mesurer la réelle efficacité du produit

florence
5
J'entame mon 2ème mois de sytrinol et mon taux de cholestérol est revenu à un.taux normal. Couplé à 10mg de statines, les taux de LDL et HDL est bien équilibré ce qui n'était pas le cas. Je suis très contente.
Quellenangaben
  1. Baigent C, Blackwell L, Emberson J, Holland LE, Reith C, Bhala N, et al. Efficacy and safety of more intensive lowering of LDL cholesterol: A meta-analysis of data from 170,000 participants in 26 randomised trials. 2010;376(9753):1670-81.
  2. Collins R, Reith  C, Emberson  J, Armitage  J, Baigent  C, Blackwell L, et al. Interpretation of the evidence for the efficacy and safety of statin therapy. 2016;388(10059):2532-61.
  3. Qureshi AA, Khan DA, Mahjabeen W, Trias AM, Silswal N et al. (2015) Impact of δ-Tocotrienol on Inflammatory Biomarkers and Oxidative Stress in Hypercholesterolemic Subjects. J Clin Exp Cardiolog 6: 367. doi:10.4172/2155-9880.1000367

Packs Synergie

Nahrungsergänzungsmittel Sytrinol™
Sytrinol™
Nutrazeutikum mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit, um die Werte von Cholesterin und Triglyceriden zu normalisieren
48.00 €(50.54 US$)
5 5 Bewertungen
Olive Leaf Extract 125 mg
Olive Leaf Extract 125 mg
Mediterrane Formel mit dreifacher Wirkung gegen Cholesterin und Bluttriglyceride
32.00 €(33.70 US$)
4.5 7 Bewertungen
Pack "Olive Leaf Extract + Sytrinol"
80.00 €(84.24 US$)
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
und erhalten Sie einen ständigen Preisnachlass von 5 %
Unsere Artikelauswahl
Hyperglykämie, ein stiller Feind [VIDEO]

Markus Numberger von SuperSmart erklärt Ihnen, was Hyperglykämie ist und wie Sie Ihren überschüssigen Blutzucker auf natürliche Weise regulieren können.

Zuckerfreie Ernährung: erlaubte und verbotene Lebensmittel

Gewicht verlieren, sich vom Zucker entwöhnen, die Gesundheit erhalten: Was auch immer der Grund sein mag, zuckerfreie Diäten finden immer mehr Anklang. Entdecken Sie, welche Lebensmittel bei einer zuckerfreien Ernährung erlaubt und welche verboten sind.

8 Tipps zur natürlichen Senkung des schlechten Cholesterins

Schlechtes Cholesterin: Was ist es? Wie bekämpft man es? Entdecken Sie 8 einfache und natürliche Maßnahmen zur Senkung des LDL-Cholesterinspiegels im Blut.

Sytrinol™
-
+
48.00 €
(50.54 US$)
In den Warenkorb
© 1997-2022 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2022 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok