0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Anti-Aging Tipps

10 Tipps, die täglich angewendet werden müssen, um die Alterung zu reduzieren

Um die Alterung des Körpers zu verlangsamen, können täglich mehrere Hebel betätigt werden. Unsere 10 Tipps für eine langsamere Alterung.
Bild einer lächelnden vierzigjährigen Frau
Es gibt einfache tägliche Lösungen, um die Alterung zu begrenzen.
Rédaction Supersmart.
2019-11-18Commentaires (0)

Altern ist eines der häufigsten Anliegen unserer Zeitgenossen! Ob es sich nun um die Alterung der Haut, des Gehirns oder all unserer Körperfähigkeiten handelt, sind wir aktiv bestrebt, alle unsere natürlichen physiologischen Funktionen so lange wie möglich in gutem Zustand zu erhalten. Wenn wie die Zeit nicht umdrehen können, um eine ewige Jugend zu erreichen, können wir jeden Tag handeln, um die Auswirkungen der Seneszenz zu begrenzen.

Wir fassen hierr die täglichen Maßnahmen zusammen, die ergriffen werden müssen, um die Alterung (fast) ohne Mühe zu verlangsamen.

Der erste Schritt zur Jugend: Ich trinke genug!

Manchmal vergessen wir es, aber Wasser ist der Hauptbestandteil des Körpers. Es kommt in allen Zellen vor, besonders in der Epidermis: Wasser spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von dichtem epidermalem Gewebe mit Proteinen wie Kollagen und Elastin, was der Haut all ihre Geschmeidigkeit und Ausstrahlung verleiht. Mit zunehmendem Alter neigt die Haut jedoch zu einer natürlichen Dehydrierung, mit den bekannten Auswirkungen: Falten, dunkle Ringe, Erschlaffung... Wenn die Ernährung uns eine große Menge davon liefert, ist es trotzdem nicht genug: Wir müssen trinken...

Und was soll man eigentlich trinken? Etwa eineinhalb Liter; hauptsächlich Wasser, eher Stillwasser, Tee oder Kräutertees, in kleinen Mengen über den Tag verteilt. Vermeiden Sie süße Getränke wie Limonaden oder Fruchtsäfte: Sie sind viel mehr süß als feuchtigkeitsspendend.

Ich kümmere mich um meine Knochen und Muskeln, indem ich Sport treibe.

Der Bewegungsapparat ist auch ein Opfer des Alterns: Mit zunehmendem Alter verlieren die Knochen an Dichte und werden zerbrechlicher, die Knorpel der Gelenke werden reduziert und die Muskelfasern nehmen in Anzahl und Volumen ab.

Regelmäßige körperliche Aktivität in jedem Alter kann diese schädlichen Auswirkungen verhindern: Knochen bleiben länger stark und die Muskelkräftigung kommt auch den Gelenken zugute.

In der Praxis ist es wichtig, zuerst eine Aktivität auszuwählen, die Ihnen gefällt . Dann ist es besser, regelmäßig und gemäßigt zu trainieren: Niemand verlangt von Ihnen, jeden Tag einen Marathon zu laufen. Ausdauersport wird immer empfohlen: Joggen, Schwimmen, Radfahren, usw. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Sport haben, gehen Sie zunächst dreißig Minuten am Tag: Die Vorteile für Knochen und Muskeln sind bereits unbestreitbar...

Ich kümmere mich um meine Augen mit Vitamin A und Vitamin C.

Dies sind strukturelle Veränderungen im Auge , die mit zunehmendem Alter zu einer Abnahme des Sehvermögens führen. Die Ziliarmuskulatur wird weicher und die Linse härtet aus, was die Anpassung erschwert. Oft ist es das nahe Sehvermögen, das betroffen ist. Das Alter ist auch eine der möglichen Ursachen für den Grauen Star und verursacht bei einigen Menschen auch die altersbedingte Makuladegeneration (AMD), wie der Name schon sagt.

Vitamin A ist bereits in den Augen vorhanden und spielt eine wesentliche Rolle bei der Übertragung von Lichtsignalen und deren Umwandlung in Bilder durch das Gehirn, wodurch eine gute Sehschärfe erhalten bleibt (1). Vitamin C, mit starken antioxidativen Eigenschaften, hat eine schützende Wirkung gegen Katarakt und AMD ebenso wie Vitamin E gezeigt (2).

Um Vitamin A in der Ernährung zu finden, sind Lebensmittel erforderlich, die reich an Beta-Carotin sind (weil es im Körper zu Vitamin A wird): Karotten und alles orangefarbene und rote Gemüse im Allgemeinen, aber auch dunkelgrünes Blattgemüse. Bei Vitamin C denken Sie an Zitrusfrüchte, Paprika, Kohl, etc…

Entdecken Sie auch Liposomales Vitamin C Nahrungsergänzungsmittel, wahrscheinlich das beste auf dem Markt, dank seiner unschlagbaren Absorptionsrate.

Ich pflege mein Gedächtnis täglich.

Die Alterung von Nervenzellen führt manchmal zu kognitiven Schwierigkeiten und Gedächtnisverlust.. Um Neuronen und damit Gehirnfunktionen und Gedächtnis zu erhalten, können einfache Übungen täglich angewendet werden. Zunächst spielen Sie mit den Worten!Worträtsel, Anagramme, Brettspiele um Wörter herum... In jedem Alter kann das Spielen mit Vokabeln das Gehirn anregen.

Die Ernährung spielt auch eine Rolle : ungesättigte Fettsäuren (z. B. Omega-3 und Omega-6) und Vitamin B haben nachweislich positive Auswirkungen auf das Gedächtnis (3,4). Sie kommen jeweils in fettem Fisch, Trockenobst und grünem Gemüse vor, aber auch in speziellen Nahrungsergänzungsmitteln.

Achtung, im Zweifelsfall über die Funktionen des Gehirns ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, ein Pathologierisiko zu vermeiden oder gegebenenfalls eine angemessene Behandlung vorzunehmen.

Ich kämpfe gegen oxidativen Stress, indem ich mit dem Rauchen aufhöre

Freie Radikale sind eine der Hauptursachen für die globale Alterung des Körpers: Sie schwächen die Zellen, verhindern die Atmung und erhöhen ihre Durchlässigkeit für Aggressionen. Wenn dies auf alle Zellen wirkt, ist es auf der Ebene der Epidermis am sichtbarsten: matte, trockene, faltige Haut, ohne Elastizität… Darüber hinaus, verlangsamt das Alter die Zellerneuerung: gesunde Zellen übernehmen weniger von leidenden Zellen und sind dadurch immer anfälliger für freie Radikale.

Zigaretten enthalten jedoch eine sehr große Anzahl dieser freien Radikale und verlangsamen die positive Wirkung von Antioxidantien. Die Raucherentwöhnung ist daher eine wesentliche Anti-Aging-Wirkung, aber auch eine Notwendigkeit für den ganzen Körper. Zögern Sie nicht, sich mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Tools wie mobilen Anwendungen oder Raucherentwöhnungsprogrammen zu helfen: Wenden Sie sich an die Angehörigen der Gesundheitsberufe in Ihrer Nähe, die Sie über die für Ihre Situation am besten geeignete Methode beraten werden !

Ich achte darauf, gut zu schlafen.

Schlafmangel hat negative Auswirkungen auf mehrere Schichten des Alterungsprozesses: er erhöht den kognitiven Verfall, reduziert die Hirnmasse und verschlimmert die Anzeichen einer vorzeitigen Hautalterung wie Falten oder Taschen unter den Augen (5,6,7). Um einen erholsamen Schlaf wiederherzustellen, stehen Ihnen mehrere Lösungen zur Verfügung: Stimulanzien (Kaffee, Tee, Alkohol....) und Bildschirme vor dem Schlafengehen reduzieren , nach einer leichten Mahlzeit ins Bett gehen, Visualisierungssophrologie oder Entspannungsatemtechniken vor dem Schlafengehen üben, balearische Kräutermischungen ausprobieren oder mit Melatonin ergänzen, um schneller einzuschlafen oder Ihre alternde Matratze zu wechseln !

Wenn Sie trotz Ihrer Bemühungen ständig erschöpft sind, zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen, da diese Beschwerden pathologische Ursachen verbergen und eine Behandlung erfordern können.

Ich begrenze meine Phosphatexposition, indem ich meinen Verbrauch an rotem Fleisch reduziere.

Rotes Fleisch steht seit einiger Zeit im Mittelpunkt, im Verdacht, nur schlechte Fette zu liefern und krebserregend zu sein. Es geht hier um seinen Phosphatgehalt : wenn in grossen Mengen verbraucht, beschleunigen die Phosphate die Zelldegeneration bis zu dem Punkt, an dem das Risiko eines vorzeitigen Todes steigt, wie eine schottische Studie gezeigt hat (8). Phosphate sind in großen Mengen in rotem Fleisch und Fleischwaren, wie z.B. Wurstwaren, enthalten. Sie finden sich auch in Erfrischungsgetränken und einer großen Anzahl von Fertiggerichten wieder.

Um die Exposition gegenüber Phosphatzusatzstoffen zu begrenzen, reduzieren Sie den Verbrauch von rotem Fleisch und Fertiggerichten (oder schauen Sie sich die Etiketten sorgfältig an).

Ich begrenze die Schadstoffbelastung.

Luftverschmutzung, insbesondere Feinstaub, wirkt sich nachteilig auf den Atem aus, verursacht vorzeitige Alterung der Lunge und erhöht das Risiko für Atemwegserkrankungen. Die Haut leidet auch unter Schadstoffen und einer hohen Ozonkonzentration, die die Hautalterung beschleunigt (9).

Um diese Auswirkungen zu vermeiden, sollte der Kontakt mit der Luftverschmutzung so weit wie möglich eingeschränkt werden, z.B. durch die Vermeidung von Gebieten mit starkem Straßenverkehr oder einer hohen industriellen Konzentration. Bevorzugen Sie die reinere Luft der Natur! Wenn dies nicht möglich ist, entfernen Sie Verschmutzungsrückstände vorsichtig mit einem milden Reinigungsmittel von Ihrer Haut, ohne zu stark zu reiben, um ihre Wirkung nicht zu verlieren.

Ich kümmere mich um mein Herz-Kreislauf-System.

Alternde Gefäße werden steifer und reagieren weniger auf die Bedürfnisse des Blutkreislaufs. Verengte Arterien erhöhen das Risiko eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts, unter anderem bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Es gibt einfache Maßnahmen, um die vorzeitige Alterung der Arterien zu begrenzen: Zusätzlich zu regelmäßiger körperlicher Aktivität und Raucherentwöhnung wird dringend empfohlen, den Verbrauch von Salz und "schlechten Fetten" (Industriegerichte, Feinkost, tierische Fette) zu reduzieren….

Ich pflege die Zelljugend mit Nahrungsergänzungsmitteln.

Kennen Sie Senolytika ? Das sind immer noch wenig bekannte Moleküle, die die Aufmerksamkeit der Forscher bereits geweckt haben. Tatsächlich könnten sie es ermöglichen, gegen seneszente Zellen vorzugehen, die an einer Vielzahl von Prozessen des Alterungsprozesses des Körpers beteiligt sind. Die gezielte Ausrichtung auf diese Zellen ermöglicht es daher, die Alterung zu verlangsamen und die Entwicklung verwandter Krankheiten zu hemmen (10). Auf diesen senolytischen Molekülen, wie z.B Fisetin oder Quercetin, beruhen große Hoffnungen, da diese Pflanzenstoffe wegen ihren antioxidativen Wirkungen anerkannt sind.

Um die vorzeitigen und schädlichen Auswirkungen des Alterns zu begrenzen, ist es wichtig, täglich gute Gewohnheiten anzunehmen. Es ist jedoch ein natürlicher Prozess des Körpers, mit dem jeder konfrontiert wird: Es ist zweifellos angenehmer, ihn mit einem Lächeln zu akzeptieren!

Quellenangaben

  1. Smith, Janine ; Steinemann, Thomas L. Vitamin A deficency and the eye. International Ophthalmology Clinics: October 2000 - Volume 40 - Issue 4 - p 83-91. 
  2. Van Leeuwen R, Boekhoorn S, Vingerling JR, et al. Dietary Intake of Antioxidants and Risk of Age-Related Macular Degeneration. JAMA. 2005;294(24):3101–3107.
  3. Andrieu et al. Effect of long-term omega 3 polyunsaturated fatty acid supplementation with or without multidomain intervention on cognitive function in elderly adults with memory complaints (MAPT): a randomised, placebo-controlled trial, The Lancet Neurology, Volume 16, Issue 5, 2017, Pages 377-389. 
  4. Janet Bryan, Eva Calvaresi, Donna Hughes, Short-Term Folate, Vitamin B-12 or Vitamin B-6 Supplementation Slightly Affects Memory Performance But Not Mood in Women of Various Ages, The Journal of Nutrition, Volume 132, Issue 6, June 2002, Pages 1345–1356. 
  5. Alhola, P., & Polo-Kantola, P. (2007). Sleep deprivation: Impact on cognitive performance. Neuropsychiatric Disease and Treatment, 3(5), 553-567.
  6. Benedict C, Cedernaes J, Giedraitis V, Nilsson EK, Hogenkamp PS, Vågesjö E, Massena S, Pettersson U, Christoffersson G, Phillipson M, Broman JE, Lannfelt L, Zetterberg H, Schiöth HB. Acute sleep deprivation increases serum levels of neuron-specific enolase (NSE) and S100 calcium binding protein B (S-100B) in healthy young men. Sleep. 2014 Jan 1;37(1):195-8.
  7. Oyetakin-White P, Suggs A, Koo B, Matsui MS, Yarosh D, Cooper KD, Baron ED. Does poor sleep quality affect skin ageing? Clin Exp Dermatol. 2015 Jan;40(1):17-22.
  8. McClelland R, Christensen K, Mohammed S, McGuinness D, Cooney J, Bakshi A, Demou E, MacDonald E, Caslake M, Stenvinkel P, Shiels PG. Accelerated ageing and renal dysfunction links lower socioeconomic status and dietary phosphate intake. Aging (Albany NY). 2016; 8:1135-1149. 
  9. Schraufnagel, Dean E. et al. Air Pollution and Noncommunicable Diseases. CHEST, 2019, Volume 155, Issue 2, 417 - 426. 
  10. Kirkland, J. L., Tchkonia, T. , Zhu, Y. , Niedernhofer, L. J. and Robbins, P. D. (2017), The Clinical Potential of Senolytic Drugs. J Am Geriatr Soc, 65: 2297-2301.
Danke fürs Teilen!

Commentaires

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Nicotinamid-Mononukleotid: Gute Gründe für eine Ergänzung
Alterung umkehren: Ein neuer Schritt mit dieser Verbindung

Einem Forscherteam ist es gelungen, den Abbau der Muskelfunktion mit einem bekannten Anti-Aging-Mittel umzukehren: dem Nicotinamid-Mononukleotid. Welche Wirkungsmechanismen gibt es? Können wir davon profitieren? Supersmart zieht Bilanz.

Kurkuma degradiert eine an Krebs beteiligte Eiweißmühle

Wenn Sie sich für Naturheilmittel interessieren, können Sie diese Pflanze, die als " das Sonnenpulver " bezeichnet wird und seit Jahrtausenden die asiatische Bevölkerung begeistert, nicht mehr verfehlen: Kurkuma.

Zwei Menschen diskutieren über Krebs
Das Gespräch über Krebs, das Sie gerne früher gelesen hätten.

Ernährung, Auswirkungen von Stress, mögliche Ursachen von Mutationen, Erklärung von Phänomenen... Zwei Gesprächspartner befassen sich eingehend mit dem Krebs aus verschiedenen Winkeln.

Resveratrol
Resveratrol: warum seine Vorteile nutzen?

Resveratrol, das heute als Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung steht, ist ein außergewöhnlicher Wirkstoff. Es wird seit mehreren Jahrzehnten untersucht und enthüllt immer wieder neue Eigenschaften und therapeutische Vorzüge...

Überraschende Vorzüge des Apfels

Sie glauben, Sie wissen alles über den Apfel? Dieser Artikel könnte Sie überraschen! Abgesehen von ihren zahlreichen Sorten und ihren verschiedenen Farben weisen Äpfel auch viele gesundheitliche Vorteile auf.

Die Weitraube, das herbstliche Geschenk für Ihre Gesundheit!

Die Weintraube ist zweifellos die wichtigste herbstliche Obstsorte. Der Erfolg dieser kleinen Frucht erklärt sich nicht nur durch ihren köstlichen süßen Geschmack. Er hängt auch und vor allem mit ihren zahlreichen gesundheitlichen Auswirkungen zusammen.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Neu
Senolytic ComplexSenolytic Complex

Senolytika: eine revolutionäre Formel zum Versstäuben seneszenter Zellen, die das Altern verursachen.

84.00 €(92.69 US$)
+
Mitochondrial FormulaMitochondrial Formula

Die alternden Zellen durch die Erzeugung von neuen Mitochondrien verjüngern

59.00 €(65.11 US$)
+
AMPK BoosterAMPK Booster

Das Zellenzym, das die Langlebigkeit begünstigt und die Einlagerung von Fetten reduziert.

42.00 €(46.35 US$)
+
Nicotinamide Mononucleotide 125 mgNicotinamide Mononucleotide 125 mg

Und jetzt spult man zurück! Eine Weltpremiere! Dieser Booster des NAD+ könnte wahrhaftig den Alterungsprozess umkehren!

59.00 €(65.11 US$)
+
Neu
Dragonhead extractDragonhead extract

Ein Anti-Aging-Extrakt aus Drachenkopf, Kalorienrestriktionsmimetikum (CRM).

42.00 €(46.35 US$)
+
-35%
Astragaloside IV 98%Astragaloside IV 98%

Eine außergewöhnliche fortschrittliche Anti-Aging Erkenntnis! Profitieren Sie von unserem Einführungsangebot "Set Langlebigkeit" Astragalosid IV + Resveratrol Synergy -->

63.70 €98.00 €(70.29 US$)
+
Astragalus ExtractAstragalus Extract

Neuronenschützendes und stimulierendes Stärkungsmittel (Extrakt aus Astragalus membranaceus)

19.00 €(20.97 US$)
+
Nicotinamide Riboside 125 mgNicotinamide Riboside 125 mg

Natürliches Anti-Aging Produkt (Nicotinamid-Ribosid)

69.00 €(76.14 US$)
+
© 1997-2020 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2020 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure