0
de
US
COVID-19: Lieferungen sind weiterhin garantiert. Die Lieferfristen können jedoch verlängert werden.
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Augen- und Hörgesundheit Fragen und Antworten

AMD: Eine Orange pro Tag verhindert die Krankheit. Warum Ihrer Ansicht nach?

Menschen, die regelmäßig frische Orangen zu sich nahmen, deutlich reduzieren das Risiko, an AMD zu erkranken, der Krankheit, die einen kleinen Teil der Netzhaut hinter dem Auge unwiderruflich befällt.
Frau, die Orangen zeigt
Frau, die Orangen zeigt
Rédaction Supersmart.
2020-02-03Kommentar (0)
Eine im August 2018 veröffentlichte Studie zeigte, dass Menschen, die regelmäßig frische Orangen zu sich nahmen, das Risiko, an AMD zu erkranken, der Krankheit, die einen kleinen Teil der Netzhaut hinter dem Auge unwiderruflich befällt, deutlich reduzierten.

Forscher des Westmead Institute of Medical Research verfolgen seit mehr als 15 Jahren circa 2000 Menschen und fanden heraus, dass der regelmäßige tägliche Verzehr von Orangen das Risiko, die Krankheit zu entwickeln, 15 Jahre später um 60% reduziert. Es ist offensichtlich nicht die Orange, die "magisch" ist, sondern einige ihrer Komponenten.

"Die verfügbaren Daten zeigen, dass diese Schutzwirkung auf die in der Orange enthaltenen Flavonoide zurückzuführen ist", versichert Professor Bamini Gopinath, der am Projekt beteiligt ist. "Flavonoide sind starke Antioxidantien, die in vielen Pflanzen vorkommen. Sie haben entzündungshemmende Eigenschaften und haben eindeutige Vorteile für das Immunsystem."

Tatsächlich üben diese Verbindungen, die zur Erhaltung gesunder Pflanzen verwendet werden und für die gelben, orangefarbenen und roten Verfärbungen der verschiedenen Organe verantwortlich sind (1), eine Vielzahl von biologischen Funktionen aus: All diese Effekte, die in den letzten 30 Jahren entdeckt wurden, sind noch nicht vollständig untersucht und die Forscher stehen wahrscheinlich nicht am Ende ihrer Überraschungen, da die Ergebnisse der neuesten Studien so vielversprechend sind. Einige von ihnen haben zum Beispiel gezeigt, dass die Einnahme von lebensmittelbedingten Flavonoiden mit einer signifikanten Verringerung der Sterblichkeit an Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist. (15-16).

Eine weitere Gewissheit: Es ist wichtig, dass sie natürlichen Ursprungs sind (wie in FlavoLife oder in Grapefruit Extract 99 % naringine). Getränke wie Rotwein, Tee und Kaffee enthalten beträchtliche Mengen davon, aber es sind die Früchte der GattungCitrus (einschließlich Orange), die die wahren Champions sind.

Welche anderen Nahrungsergänzungsmittel können helfen, AMD zu bekämpfen?

Die Makuladegeneration betrifft vor allem Menschen über 55 Jahre. Sie verursacht Sehstörungen, die zu einer Unfähigkeit führen können, Gesichter zu erkennen...

Zwei Substanzen haben sich in den letzten Jahren als sehr nützlich bei der Prävention und Kontrolle der AMD erwiesen: Die Hauptstudie des Artikels :
Bamini Gopinath Gerald Liew Annette Kifley Victoria M Flood Nichole Joachim Joshua R Lewis Jonathan M Hodgson Paul Mitchell. Dietary flavonoids and the prevalence and 15-y incidence of age-related macular degeneration. American Journal of Clinical Nutrition, 2018 DOI: 10.1093/ajcn/nqy114

Quellenangaben

  1. Havsteen BH (2002) The biochemistry and medical significance of the flavonoids. Pharmacol Therap 96: 67-202
  2. Bors W, Michel C, Stettmaier K (1997) Antioxidant effects of flavonoids. Biofactors 6: 399-402
  3. Cao G, Sofic, E, Prior RL (1997) Antioxidant and prooxidant behavior of flavonoids: structure-activity relationships. Free Radic Biol Med 22: 749-60
  4. Korkina LG, Afanas’ev IB (1997) Antioxidant and chelating properties of flavonoids. Adv Pharmacol 38: 151-63
  5. Miller AL (1996) Antioxidant Flavonoids: Structure, Function and Clinical Usage. Alt Med Rev 1996 1 (2): 103-11
  6. Montoro P, Braca A, Pizza C, et al. (2005) Structure–antioxidant activity relationships of flavonoids isolated from different plant species. Food Chem 92: 349-55
  7. Rice-Evans C (2001) Flavonoid antioxidants. Curr Med Chem 8: 797-807
  8. Laughton MJ, Evans PJ, Moroney MA, et al. (1991) Inhibition of mammalian 5-lipoxygenase and cyclo-oxygenase by flavonoids and phenolic dietary additives: Relationship to antioxidant activity and to iron ion-reducing ability. Biochem Pharmacol 42 (9): 1673-81
  9. Redrejo-Rodriguez M, Tejeda-Cano A, Pinto MC, et al. (2004) Lipoxygenase inhibition by flavonoids: semiempirical study of the structure–activity relation J Mol Struct: THEOCHEM 674 (1-3): 121-4
  10. Sadik CD, Sies H, Schewe T (2003) Inhibition of 15-lipoxygenases by flavonoids: structure–activity relations and mode of action. Biochem Pharmacol 65 (5): 773-81
  11. Yeon SC, Hyon GJ, Kun HS, et al. (2001) Effects of naturally occurring prenylated flavonoids on enzymes metabolizing arachidonic acid: Cyclooxygenases and lipoxygenases. Biochem Pharmacol 62 (9): 1185-91
  12. Youdim KA, McDonald J, Kalt W, et al. (2002) Potential role of dietary flavonoids in reducing microvascular endothelium vulnerability to oxidative and inflammatory insults (small star, filled). J Nutr Biochem 13 (5): 282-8
  13. Vitor RF, Mota-Filipe H, Teixeira G (2004) Flavonoids of an extract of Pterospartum tridentatum showing endothelial protection against oxidative injury. J Ethnopharmacol 93 (2-3): 363-70
  14. Villar A, Gasco MA, Alcaraz MJ (1987) Some aspects of the inhibitory activity of hypolaetin-8-glucoside in acute inflammation. J Pharm Pharmacol 39 (7): 502-7
  15. Nair S, Gupta R (1996) Dietary antioxidant flavonoids and coronary heart disease. J Assoc Physicians India 44: 699-702
  16. Hertog MG, Feskens EJ, Hollman PC, et al. (1993) Dietary antioxidant flavonoids and risk of coronary heart disease: the Zutphen Elderly Study. Lancet 342: 1007-11
  17. Schalch W, Cohn W, et al. Arch Biochem Biophys, Xanthophyll accumulation in the human retina during supplementation with lutein or zeaxanthin - the LUXEA (LUtein Xanthophyll Eye Accumulation) study. 2007 Feb 15;458(2):128-35..
  18. Berendschot TT, Goldbohm RA, et al. Influence of lutein supplementation on macular pigment, assessed with two objective techniques. Invest Ophthalmol Vis Sci. 2000 Oct;41(11):3322-6.
  19. Koh HH, Murray IJ, et al. Plasma and macular responses to lutein supplement in subjects with and without age-related maculopathy: a pilot study. Exp Eye Res. 2004 Jul;79(1):21-7.
  20. Richer S, Stiles W, et al. Double-masked, placebo-controlled, randomized trial of lutein and antioxidant supplementation in the intervention of atrophic age-related macular degeneration: the Veterans LAST study (Lutein Antioxidant Supplementation Trial). Optometry. 2004 Apr;75(4):216-30.
  21. Olmedilla B, Granado F, et al. Lutein, but not alpha-tocopherol, supplementation improves visual function in patients with age-related cataracts: a 2-y double-blind, placebo-controlled pilot study. Nutrition. 2003 Jan;19(1):21-4.
  22. Bombardelli E, Morazzoni P. Vitis vinifera L. Fitoterapia 1995; LXVI(4):291-317. Étude mentionnée dans : Therapeutic Research Faculty (Ed). Grape. Natural Medicines Comprehensive Database.
Danke fürs Teilen!

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Macula PlusMacula Plus

Verbesserte Form Schutz des Sehvermögens und gestärkte Makula Maximale Bioverfügbarkeit und Stabilität

59.00 €(63.63 US$)
+
Neu
Hear loss formulaHear loss formula

Die intelligente Formel zur Bekämpfung von Hörproblemen

58.00 €(62.55 US$)
+
OptiVisionOptiVision

Neue Produktzusammensetzung, kompletter und wirkungsvoller, für einen fortschrittlichen und synergetischen Schutz des Sehvermögens

49.00 €(52.85 US$)
+
Lutein 20 mgLutein 20 mg

Die wirkungsvollste und reinste Form des wichtigen Nährstoffs Lutein

27.00 €(29.12 US$)
+
Eye Pressure ControlEye Pressure Control

Die natürliche Formel für vaskuläre Augengesundheit

54.00 €(58.24 US$)
+
Affron Eye®Affron Eye®

Extrakt aus Safran Stigmata, standardisiert an Crocin

19.00 €(20.49 US$)
+
-40%
Bilberry Extract 100 mgBilberry Extract 100 mg

Der Heidelbeerextrakt verbessert die Mikrozirkulation und lindert die visuelle Müdigkeit

20.40 €34.00 €(22.00 US$)
+
Smart Eyes™Smart Eyes™

Augentropfen mit 1% N-Acetyl L-Carnosin

68.00 €(73.34 US$)
+
© 1997-2020 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2020 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Fehler:
ok