0
de
US
SuperSmartSuper-nutrition Blog
X
× Kaufen nach Gesundheitskonzern Kaufen nach Inhaltsstoffen Bestseller Neuheiten Angebote Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Home Kaufen nach Gesundheitskonzern Prostata- und Urinkomfort U-Tract Forte
U-Tract Forte
U-Tract Forte U-Tract Forte
U-Tract Forte
Prostata- und Urinkomfort Kundenbewertungen
26.00 €(28.68 US$) auf Lager
Beschreibung
Verbessert den Komfort beim Harnlassen
-
+
60 tableten
In den Warenkorb Analysezertifikat
Interessanter Artikel
U-Tract Forte

U-Tract Forte

Der U-Tract Forte weist Nährstoffe auf, deren Wirksamkeit bei der Verbesserung des Komforts beim Harnlassen deutlich nachgewiesen wurde. Sie wirken synergetisch, um die gelegentlichen oder immer wieder auftretenden Beschwerden und Sensibilitäten zu lindern.

Diese Blasenprobleme sind im allgemeinen das Ergebnis einer Entwicklung von Bakterien des Typ Escherichia coli in der Harnblase, oder, weniger geläufig, Hefen des Typ Candida albicans. Die Zutaten des U-Tract Forte tragen dazu bei, diese auf natürliche Weise zu eliminieren. Sie helfen auch, das Auftreten dieser Störungen und Sensibilitäten der Harnwege zu reduzieren.

- Die D-Mannose, ein einfacher Zucker, Cousin der Glukose, hat seine Wirksamkeit gegenüber Escherichia coli, die Bakterie, die für einen großen Teil der Infektionen des Harnsystems verantwortlich ist, bewiesen. Die D-Mannose heftet sich an die Fixierungen der Bakterie und schiebt sie aus den Organismus durch den Harnfluß hinaus.
- Die UTIrose, ein Extrakt aus Hibiscus sabdariffa, übt eine antimikrobielle und antifungische Aktivität auf die Verantwortlichen der Harnwegsinfektionen, die E. coli und die C. albicans, aus. Sie hemmt und beugt der Adhäsion von Bakterien vor.
- Das CranMax®, ein konzentrierter Extrakt aus Moosbeere, hilft, die Häufigkeit von Harnwegsinfektionen zu reduzieren. Es hat von zahlreichen Studien profitiert, die seine positiven Effekte auf den Harntrakt bestätigt haben. Die Proanthocyanidine, das es enthält, reduzieren die Fixierung von bestimmten E. coli Bakterien auf die Wände der Harnblase.
- Das Bromelain ist ein proteolytisches Enzym, das aus dem Stamm von Ananas extrahiert wird. Seine entzündungshemmenden Effekte helfen, Reizungen und Schwellungen zu lindern. Übrigens suggerieren Zellstudien von Tieren, dass es bestimmte Viren und Bakterien zerstören kann.
- Der Extrakt aus Orthosiphon, oder Javatee, und der Extrakt aus Löwenzahn, besitzen harntreibende Eigenschaften und begünstigen die Ausscheidung von Bakterien, indem sie das Harnvolumen erhöhen.

Die Zutaten des U-Tract Forte wirken synergetisch, um eine verstärkte Wirksamkeit auf den Komfort beim Harnlassen auszuüben. Sie helfen, den Infektionen des Harnwegsystems vorzubeugen und schränken die Risiken von wiederholten Entzündungen ein. Außerdem verringern sie das Risiko der Resistenz gegenüber Bakterien und Hefen.
Zusammensetzung
Tägliche Einnahmedosis: 4 Tabletten
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 15

Menge
pro Dosis

D-Mannose 600 mg
CranMax®, Konzentrat aus Moosbeere (Vaccinium macrocarpon), standardisiert an 7,2% Proanthocyanidinen 500 mg
UTIrose, Extrakt ausHibiscus sabdariffa, standardisiert an 50% Phenolen, 5% Sambubiosiden, 40% organischen Säuren 200 mg
Bromelain 1600 GDU/g 300 mg
Extrakt aus Orthosiphon, standardisiert an 1% Sinensetin 100 mg
Extrakt aus Löwenzahn, standardisiert an 2% Inulin 100 mg
Andere Zutaten: Akaziengummi.
Cran-Max® BDM Biotechnologies, LLC.
Verzehrsempfehlung
Erwachsene. Nehmen Sie 2 bis 4 Tabletten täglich, oder auf Anweisung Ihres Therapeuten, mit einem großen Glas Wasser ein.
Achtung: Nicht im Fall von Allergie gegenüber Ananas einnehmen.

Packs Synergie

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
und erhalten Sie einen ständigen Preisnachlass von 5 %
Unsere Artikelauswahl
Blasenentzündung: 10 Punkte, wie man Zystitis vorbeugen und sie behandeln kann

Es gibt aber auch natürliche Mittel, die dazu beitragen können, Schmerzen zu vermeiden oder zu lindern. 10 davon finden Sie in diesem Artikel:

Benigne Prostatahyperplasie: Behandlung und Prävention

Wie erkennt man die benigne Prostatahyperplasie? Wann sollte man sich beraten lassen? Wie wird sie behandelt? Wie schützt man seine Prostata? SuperSmart Experten erklären alles, was Sie über Prostatahypertrophie wissen sollen.

Alles, was man über eine gutartige Prostatavergrößerung wissen sollte

Eine gutartige Prostatavergrößerung ist nicht nur sehr häufig, sondern fast schon unvermeidbar und außerdem schmerzhaft und mit Einschränkungen verbunden. Lesen Sie hier alles über Ursachen, Therapien und eventuelle Komplikationen bei gutartiger Prostatavergrößerung.

U-Tract Forte
-
+
26.00 €
(28.68 US$)
In den Warenkorb
© 1997-2019 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2019 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
x
secure