0
de
US
X
× SuperSmart Kaufen nach Gesundheitskonzern Kaufen nach Inhaltsstoffen Bestseller Neuheiten Angebote Mein Konto Smart Prescription Blog Videos Treueprogramm Sprache: Deutsch
Home Kaufen nach Gesundheitskonzern Anti-Aging Natural Rapalogs
Natural Rapalogs
Natural Rapalogs
Natural Rapalogs
Größe
0655Natural RapalogsNatural RapalogsGröße
×
+
-
Sans nano-particulesSans glutenVegan
Natural Rapalogs
Anti-Aging
5
5 über 5
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
1 Bewertungen
Kundenbewertungen
55.00 €(55.99 US$) auf Lager
Beschreibung
Eine Formel, die reich an natürlichen "Rapalogen" ist.
  • Hoher Gehalt an Meriva® (Phospholipide aus Soja und Extrakt aus Curcuma longa).
  • Enthält Extrakte aus grünem Tee, Polygonum cuspidatum, Rhus Succedane...
  • Enthält Weißweide, die zum körperlichen und geistigen Wohlbefinden beiträgt.
  • Verstärkte Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe.
50.60 €  
sparen 4.40 € (8%)
sparen 4.40 € (8%)
Ich möchte
jede(n)
55.00 €
-
+
90 Vegi-Kaps
In den Warenkorb
Natural Rapalogs

Natural Rapalogs

Natural Rapalogs enthält eine Kombination aus fünf natürlichen Substanzen in vegetarischen Kapseln, die nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in präzisen Konzentrationen mTOR hemmen und möglicherweise die Lebenserwartung erhöhen können.

Was sind die Vorteile von Natural Rapalogs?

"mTOR" oder mammalian target of rapamycin (Ziel des Rapamycins im Säugetier) beschreibt ein Enzym der Familie der Serin/Threonin Kinase Proteine, das durch das Gen mTOR verschlüsselt ist. Es befindet sich beim Menschen, aber auch bei den Würmern, den Mäusen, den Fliegen und auch noch bei den Hefen. Es ist ein Zellregulator, der Wachstum, Proliferation, Mobilität und Überleben ermöglicht.

Es scheint, dass die Antriebsstärke des Alterns die Zellalterung ist, die gleichzeitig den Stopp der Replikation der Zellen und auch die Signalwege des mTOR, die ein "übermäßiges Wachstum" begünstigen, betreffen. Wenn man es schafft, die Signalwege des mTOR zu hemmen, erhöht man die Lebensdauer von Würmern, Fliegen, Hefen und sogar von Mäusen, wenn man dem die Kalorieneinschränkung hinzufügt.

Das Rapamycin ist ein Molekül, das auf natürliche Weise von der Bakterie Streptomyces hygroscopicus mit faseriger Struktur, die 1975 auf der Osterinsel entdeckt wurde, produziert wird. Auch unter dem Namen Sirolimus bekannt, ist es ein immunsuppressives Arzneimittel, das von der klassischen Medizin verschrieben wird, um die Abstoßungen nach Organtransplantationen zu vermeiden. Diese Substanz ermöglicht es, den Signalweg des mTOR zu hemmen. Laut bestimmten Studien scheint die Einnahme von Rapamycin, selbst spät, deutlich die Lebensdauer von Säugetieren zu erhöhen, mit einer Erhöhung der Lebensdauer zwischen 9 und 14% für jeweils die Männchen und die Weibchen.

Andere Studien haben auch auf seine antidiabetischen Eigenschaften (auf die Typen 1 und 2) und seine Effekte auf die altersbedingte kognitive Abnahme hingewiesen, mit einer Erhöhung des Gedächtnisses, der Lernfähigkeiten und insbesondere einer Reduzierung von bestimmten Proteinen bei den neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer. Bei vorklinischen Studien haben Produkte analog zum Rapamycin, oder "Rapalogs", insbesondere die Inhibitoren des mTORC1 Komplexes, eine reelle Wirksamkeit zur Bekämpfung von bestimmten Typen von Krebs gezeigt.

Aktuelle wissenschaftliche Daten weisen darauf hin, dass auch völlig natürliche Substanzen, mit präzisen Konzentrationen, das mTOR hemmen können. Sie sind in dem Natural Rapalogs Komplex vereint.

Was sind die Inhaltsstoffe von Natural Rapalogs?

Das Curcumin

Das Meriva® ist eine patentierte Produktformel aus Curcumin (aus Curcuma longa stammend), mit Phospholipiden aus Soja assoziiert, die ihr eine höhere Bioverfügbarkeit im Vergleich zu den klassischen standardisierten Extrakten aus Curcuma verleihen. Diese hauptsächliche Komponente des Curcumas hat sich als ein natürlicher Inhibitor des mTOR herausgestellt und sie weist anti-tumorale Eigenschaften in einer Reihe von Krebszellen auf, indem sie eine bestimmte Anzahl von onkogenischen Wegen modifiziert.

Der Extrakt aus Grünem Tee, standardisiert an 70% EGCG

Bestimmte Komponenten des Grünen Tees (Camellia sinensis) haben bei Studien ihre hemmende Rolle auf das mTORC1 und das mTORC2 bestätigt. Genauer gesagt hat sich das EGCG (Epigallocatechingallat) in einer Studie, die von dem Unternehmen GlaxoSmithKline in Collegeville, Pennsylvania durchgeführt wurde, wie ein doppelter Inhibitor verhalten: des PI3K (Phospoinositid-3-Kinase) Weges und des mTOR Signalweges.

Das Resveratrol

Die Berichte haben festgelegt, dass das Resveratrol, eine Polyphenolverbindung, die die Kalorieneinschränkung imitiert, auch den mTOR Signalweg hemmt. Laut bestimmten Studien wird dieser Weg durch die oxidierten LDL-Cholesterin Lipoproteine in den Zellen der glatten Muskeln aktiviert. Das Resveratrol ist jedoch dazu fähig, die Phosphorylierung und die Aktivierung der PI3K und mTOR Wege zu blockieren. Diese Aktivität ist unabhängig von dem antioxidativen Effekt und der Aktivierung der AMPK durch das Resveratrol. So wird deutlich eine neue Eigenschaft des Resveratrols unter Beweis gestellt, die zu den allgemeinen anti-atherogenen Fähigkeiten dieses Polyphenols beitragen könnte. Ein anderer Artikel hat darauf hingewiesen, dass das Resveratrol das mTOR und die Zellalterung bei einer relativ hohen Dosis hemmt und gleichzeitig zur Apoptose der Zellen beiträgt.

Das Fisetin

Dieses Flavonoid, extrahiert aus dem kleinen Baum Rhus succedanea, schickt ein “zündendes” Signal an die Zellen, die ein Anti-Aging Gen beinhalten, indem es den Schutz der DNA und der Neuronen sichert, insbesondere in Episoden von oxidativem Stress. Das Fisetin besitzt auch eine stabilisierende Wirkung auf das Resveratrol, indem es seine Degradation im Stoffwechsel verhindert und es so ermöglicht, es in seiner hemmenden Funktion des mTOR Signalweges zu unterstützen. Das Fisetin hat übrigens in bestimmten Studien seine anti-tumorale und anti-angiogene Fähigkeit bewiesen.

Das Salicylin extrahiert aus Weißer Weidenrinde

Diese sehr aktive Verbindung, extrahiert aus Weißer Weidenrinde (Salix alba), hat die Isolierung des Moleküls der Acetylsalicylsäure (Aspirin®) durch den Chemiker Felix Hoffman hervorgebracht. Es wurde bewiesen, dass die Einnahme einer Baby-Aspirin (81 mg) täglich das Krebsrisiko um mindestens 25% reduziert. Das Salicylin weist die Gesamtheit der Aktivitäten des Aspirins®auf, darunter die des mTOR Inhibitors. Seine Wirkung, auch wenn sie nicht so schnell ist, ist hingegen deutlich weniger reizend und von einer längeren Wirkungsdauer. Mit dieser einzigartigen Formulierung ermöglicht Natural Rapalogs Komplex, aus 5 natürlichen Inhibitoren des mTOR-Signalwegs den besten Nutzen zu ziehen. Wie dieser starke natürliche Komplex könnten Sie weitere natürliche Anti-Aging-Ergänzungen interessieren.

Andere Ergänzungen, die von Interesse sein könnten

Die Formel Longevity Nutrients wurde zum Beispiel entwickelt, um eine Auswahl an Anti-Aging-Nährstoffen mit antioxidativen, entzündungshemmenden und anti-infektiösen Wirkungen anbieten zu können. In ähnlicher Weise wurde der mächtige AMPK Booster aus drei Pflanzenextrakten formuliert, deren Wirkstoffe die Reaktivierung von AMPK, dieses Schlüsselenzyms des Stoffwechsels, ermöglichen. Entdecken Sie auch die Nahrungsergänzung Nicotinamide Mononucleotide (NMN), eine innovative Formel, die auf den neuesten Fortschritten in der Anti-Aging Medizin aufbaut.

Zusammensetzung
Tägliche Einnahmedosis: 3 Kapseln
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30
Menge pro Dosis
Meriva® (Phospholipide aus Soja, Extrakt aus Curcuma longa)A 500 mg
Ektrakt aus Grünem Tee, standardisiert an 70% EGCG 340 mg
Extrakt aus Polygonum cuspidatum, standardisiert an 50% Trans-Resveratrol 400 mg
Extrakt aus Rhus Succedanea, standardisiert an 98% Fisetin 10 mg
Extrakt aus Weißer Weidenrinde, standardisiert an 25% Salicylin 300 mg
Andere Zutaten: Akaziengummi, weiße Reismehl
Meriva®, Indena, Italien.
Verzehrsempfehlung
Erwachsene. Nehmen Sie eine Kapsel zu jeder Mahlzeit mit einem großen Glas Wasser ein.
Nicht im Fall einer Allergie gegenüber Aspirin einzunehmen.
5
5 /5 1 Bewertungen
Beschreibung
5
5.0 / 5
Qualität
5
5.0 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
5.0 / 5

Bewertungen 1
Ausgezeichnet
100 %
Gut
0%
Durchschnittlich
0%
Schlecht
0%
Sehr schlecht
0%

Andréa
5
Excellent produit
Quellenangaben
  1. Zheng XF, Florentino D, Chen J, et al. TOR kinase domains are required for two distinct functions, only one of which is inhibited by rapamycin. Cell 1995 ; 82 : 121.
  2. Cheng AL, Hsu CH. Phase I clinical trial of curcumin, a chemopreventive agent, in patients with high-risk or pre-malignant lesions. Anticancer Res. 2001;21:2895–2900
  3. Sharma RA, McLelland HR, Hill KA, Ireson CR, Euden SA, Manson MM, Pirmohamed M, Marnett LJ, Gescher AJ, Steward WP. Pharmacodynamic and pharmacokinetic study of oral Curcuma extract in patients with colorectal cancer. Clin Cancer Res. 2001;7:1894–1900.
  4. Johnson SM, Gulhati P, Arrieta I, Wang X, Uchida T, Gao T, Evers BM. Curcumin inhibits proliferation of colorectal carcinoma by modulating Akt/mTOR signaling. Anticancer Res. 2009;29:3185–3190.
  5. Beevers CS, Chen L, Liu L, Luo Y, Webster NJ, Huang S. Curcumin disrupts the Mammalian target of rapamycin-raptor complex. Cancer Res. 2009;69:1000–1008.
  6. Yu S, Shen G, Khor TO, Kim JH, Kong AN. Curcumin inhibits Akt/mammalian target of rapamycin signaling through protein phosphatase-dependent mechanism. Mol Cancer Ther. 2008;7:2609–2620.
  7. Zhang Q, Kelly AP, Wang L, French SW, Tang X, Duong HS, Messadi DV, Le AD. Green tea extract and (-)-epigallocatechin-3-gallate inhibit mast cell-stimulated type I collagen expression in keloid fibroblasts via blocking PI-3K/AkT signaling pathways. J Invest Dermatol. 2006;126:2607–2613.
  8. Huang CH, Tsai SJ, Wang YJ, Pan MH, Kao JY, Way TD. EGCG inhibits protein synthesis, lipogenesis, and cell cycle progression through activation of AMPK in p53 positive and negative human hepatoma cells. Mol Nutr Food Res. 2009;53:1156–1165.
  9. Marques FZ, Markus MA, Morris BJ. Resveratrol: cellular actions of a potent natural chemical that confers a diversity of health benefits. Int J Biochem Cell Biol. 2009;41:2125–2128
  10. Jiang H, Shang X, Wu H, Gautam SC, Al-Holou S, Li C, Kuo J, Zhang L, Chopp M. Resveratrol downregulates PI3K/Akt/mTOR signaling pathways in human U251 glioma cells. J Exp Ther Oncol. 2009;8:25–33.
  11. Lin JN, Lin VC, Rau KM, Shieh PC, Kuo DH, Shieh JC, Chen WJ, Tsai SC, Way TD. Resveratrol modulates tumor cell proliferation and protein translation via SIRT1-dependent AMPK activation. J Agric Food Chem. 58:1584–1592.
  12. Guarente L. Sirtuins in aging and disease. Cold Spring Harb Symp Quant Biol. 2007;72:483-8. doi: 10.1101/sqb.2007.72.024.
  13. Deeba N. Syed, Vaqar M. Adhami, Mohammad Imran Khan, and Hasan Mukhtar. Inhibition of Akt/mTOR Signaling by the Dietary Flavonoid Fisetin, Anticancer Agents Med Chem. Author manuscript; available in PMC 2014 Apr 14.
  14. Din FV, Valanciute A, Houde VP, Zibrova D, Green KA, Sakamoto K, Alessi DR, Dunlop MG. Aspirin inhibits mTOR signaling, activates AMP-activated protein kinase, and induces autophagy in colorectal cancer cells. Gastroenterology. 2012 Jun;142(7):1504-15.e3. doi: 10.1053/j.gastro.2012.02.050. Epub 2012 Mar 6.
  15. Julien L, Roux P. mTOR, la cible fonctionnelle de la rapamycine, MEDECINE/SCIENCES 2010 ; 26 : 1056-60

Packs Synergie

Natural Rapalogs
Natural Rapalogs
Natürliche und wirksame Inhibitoren des mTOR
55.00 €(55.99 US$)
5 1 Bewertungen
Dragonhead extract
Dragonhead extract
Ein Anti-Aging-Extrakt aus Drachenkopf, Kalorienrestriktionsmimetikum (CRM).
48.00 €(48.87 US$)
0 Keine Bewertungen
Pack "Dragonhead Extract + Natural Rapalogs"
103.00 €(104.86 US$)
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
und erhalten Sie einen ständigen Preisnachlass von 5 %
Unsere Artikelauswahl
N-Acetylcystein: Welche Vorteile hat es? Welche Verbindung besteht zu Glutathion?

Nahrungsergänzungsmittel mit N-Acetylcystein (NAC) sind in letzter Zeit ein ungebrochener Erfolg. Was ist der Grund für diese Begeisterung? Und welche verwandtschaftliche Beziehung besteht zwischen NAC und Glutathion?

Welches ist das beste Anti-Aging-Nahrungsergänzungsmittel?

Auch wenn der Alterungsprozess unvermeidlich ist, gibt es natürliche Heilmittel, die ihn hinauszögern und verlangsamen können. Aber welches Anti-Aging-Nahrungsergänzungsmittel ist am wirksamsten?

Intermittierendes Fasten 16/8: Definition, Vorteile, Menüs.

Intermittierendes Fasten liegt voll im Trend und hilft, schlanker zu werden, Giftstoffe auszuscheiden und den Alterungsprozess hinauszuzögern. Was ist die 16/8-Methode? Was sollte man zwischen zwei Fastenkuren essen?

Natural Rapalogs
-
+
55.00 €
(55.99 US$)
In den Warenkorb
© 1997-2022 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2022 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok