0
de
US
WSM
228069774
Ihr Warenkorb ist leer.
Menu

Auf Lager

PEA

Nahrungsergänzungsmittel Palmitoylethanolamid (PEA): natürlich beruhigend

25 BewertungenBewertungen lesen

Ein Nahrungsergänzungsmittel mit patentiertem Palmitoylethanolamid (PEA), ein natürlicher Partner für Ihr Wohlbefinden
  • OptiPEA© ist eine patentierte Form vonPEA, einer bioaktiven Fettsäure, die auf natürliche Weise von tierischen und pflanzlichen Zellen produziert wird.
  • Bereits eingehend auf ihre potenzielle Fähigkeit untersucht, zur Linderung von Schmerzen, insbesondere chronischen Schmerzen, beizutragen.

Sofortkauf

60 Vegi-Kaps

52.00 €

Automatische Lieferung

60 Vegi-Kaps

52.00 €

47.84 €

Ich möchte

jede(n)

PEA

Vegan
Glutenfrei
Ohne Nanopartikel
Ohne umstrittene Hilfsstoffe
Laktosefrei
Ohne Süßstoff

P.E.A. ist ein hochinnovatives Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Palmitoylethanolamid, einer bioaktiven Fettsäure die von tierischen und pflanzlichen Zellen auf natürliche Weise produziert wird.

Palmitoylethanolamid (PEA) erweckt seit den Untersuchungen von Dr. Rita Levi-Montalcini, für die sie den Nobelpreis erhielt, die Aufmerksamkeit der gesamten wissenschaftlichen Gemeinschaft. Es wird im Rahmen der mehrmonatigen Kur angewendet und soll das natürliche biochemische Gleichgewicht des Körpers wiederherstellen.

Wie setzt sich P.E.A. zusammen?

P.E.A. wird aus einer Palmitoylethanolamid (PEA)-Quelle mit eingetragenem Markennamen (OptiPEA®) und einer auf dem Markt unübertroffenen Reinheit formuliert.

Dies ist ein bemerkenswerter Vorteil, denn Palmitoylethanolamid wird in der Regel über mehrere Monate oder sogar Jahre eingenommen: Eine Ergänzung von schlechter Qualität (wie sehr viele auf dem Markt) würde zwangsläufig negative Langzeitauswirkungen verursachen.

Palmitoylethanolamid im menschlichen Körper

Die große Mehrheit unserer Zellen ist in der Lage, Palmitoylethanolamid auf Befehl zu produzieren, vor allem wenn sie beschädigt oder bedroht sind.

Wenn sie es brauchen, entnehmen sie bestimmte Fettsäuren aus ihren Membranen und wandeln sie mithilfe der Vorstufe Acylphosphatidylethanolamin (NAPE) in Palmitoylethanolamid um. Der umgekehrte Weg ist ebenso einfach: Mithilfe eines Enzyms namens "Säureamidhydrolase" (FAAH) (1) bauen die Zellen PEA ab und nehmen die Fettsäuren wieder in ihre Membranen auf.

Die Zellen nutzen diesen Prozess, um gestörte biologische Prozesse, wie zum Beispiel die übermäßige Aktivierung von Gliazellen, wieder ins Gleichgewicht zu bringen (2). (2).

Hinweis: Dieser Abschnitt befasst sich nicht mit den Auswirkungen von Palmitoylethanolamid exogenen Ursprungs.

Vier gute Gründe, P.E.A. zu kaufen

  1. Da PEA nicht sehr wasserlöslich ist, ist seine Bioverfügbarkeit recht gering. Um sie zu maximieren, muss man mikronisierte Ergänzungsmittel wählen, d. h. solche, die sehr feine Partikel enthalten. Das ist bei P.E.A. natürlich der Fall.
  2. PEA-Ergänzungen werden über einen sehr langen Zeitraum eingenommen: Daher ist es unerlässlich, die bestmögliche Qualität zu wählen.
  3. Die große Mehrheit der PEA-Ergänzungen wird aus Palmöl hergestellt, dessen Anbau zu Entwaldung und einem Ungleichgewicht der Artenvielfalt führt. Die Extraktion von P.E.A. erfolgte aus Palmöl, das vom RSPO (Roundtable on Sustainable Palm Oil) als nachhaltig zertifiziert wurde und mehrere strenge Kriterien für eine nachhaltige Entwicklung erfüllt.
  4. PEA ist eine Verbindung, die in der Evolutionsgeschichte eine Schlüsselrolle gespielt hat, da sie von fast allen heutigen Tieren noch hergestellt wird. Seine Eigenschaften sind seit Jahrzehnten bekannt, aber erst die Arbeiten von Dr. Rita Levi-Montalcini haben es ermöglicht, seine Rolle im Organismus genau zu verstehen. Diese Arbeit brachte ihr in den 90er Jahren den Nobelpreis ein.

Hinweis: Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Beachten Sie die Anwendungshinweise, die empfohlene Tagesdosis und das Verfallsdatum. Schwangeren oder stillenden Frauen und Kindern unter 15 Jahren wird von der Einnahme abgeraten. Außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahren. An einem trockenen und kühlen Ort lagern.

Aktualisiert : Februar 2019

Zusammensetzung PEA

OptiPEA©
Fettsäure

Sie haben Fragen? Oder Bedenken?

Wann und wie wird P.E.A. eingenommen?

Für Kuren wird üblicherweise das folgende Protokoll vorgeschlagen:

  • 3 Kapseln pro Tag, zu jeder Mahlzeit einnehmen, während der ersten zwei Monate.
  • 2 Kapseln pro Tag während der folgenden zwei Monate.
  • 1 Kapsel pro Tag im folgenden Monat bis zum Ende der Supplementierung.

Bei Bedarf kann P.E.A. dennoch dauerhaft verabreicht werden.

Es wird empfohlen, während der gesamten Kur eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen einzusetzen:

  • Regelmäßige körperliche Betätigung (wenn möglich)..
  • Akupunktur.
  • Massagetherapie.
  • Entspannungstechniken wie Meditation oder Visualisierung.
Was passiert mit PEA, wenn es eingenommen wird?

Nach der oralen Verabreichung verteilt sich PEA schnell im gesamten Körper. Eine Studie zeigte sogar, dass ein Teil der Palmitoylethanolamid-Moleküle das Gehirn erreicht (3), wobei die Verteilung recht heterogen ist (die Großhirnrinde, der Hypothalamus und die weiße Substanz sind die Bereiche, die das meiste PEA enthalten).

Gibt es Kontraindikationen für die Einnahme von P.E.A.?

Seit 1972 hat ein Dutzend klinischer Studien gezeigt, dass eine PEA-Supplementierung keine besonderen Nebenwirkungen hervorruft (4). Das ist nicht sehr erstaunlich, da Palmitoylethanolamid auf natürliche Weise von den Körperzellen produziert wird.

Bis heute wurden keine Wechselwirkungen mit Medikamenten festgestellt. Personen mit Nieren- oder Leberproblemen wird jedoch empfohlen, mit einer täglichen Dosis von 400 mg (1 Kapsel) zu beginnen und die Dosis in den folgenden Wochen schrittweise zu erhöhen.

Diese Sicherheitshinweise gelten nur für Nahrungsergänzungsmittel, die aus Palmitoylethanolamid in pharmazeutischer Qualität als P.E.A. hergestellt wurden. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie kein Palmitoylethanolamid unbekannter Herkunft kaufen.

Bewertungen

Dieses Produkt wurde mit 4.3 von 5 Sternen bewertet.
Wir haben 25 Bewertungen gesammelt.

60%

24%

8%

4%

4%

Ausgezeichnet 25 Bewertungen
Bourdin

17 April 2024

**********

Marie Khiat

14 November 2023

acide gras particulièrement intéressant à prendre en cures de plusieurs semaines à renouveler régulièrement.

Gérald F

24 September 2023

donne une sensation de bien-être au bout de qques semaines fort appréciable et résolument à maintenir.

Bock Nicole

1 September 2023

Vous pouvez passer commande sans problème. Société très fiable. Cortisone sans les effets secondaires.

Veuillet Claude

28 August 2023

Très bien mais le traitement complet est un peu long !

Sie brauchen Hilfe?

Telefon

Rufen Sie uns an:
+352 283 839 71
von 8h30 bis 17h00

Häufige Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden

Kontaktformular

Sie finden die Antwort auf Ihre Frage nicht auf der Website und möchten uns direkt kontaktieren?
Uns schreiben
Sichere Bezahlung
32 Jahre Erfahrung
Zufrieden
oder Geld zurück
Schneller Versand
Kostenlose Beratung