0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Blutzucker und Cholesterin Tipps

3 gesunde Samen, die Sie kennen sollten

Die Samen sind derzeit sehr beliebt, nicht nur weil sie knusprig und lecker sind. Zoom auf drei Samen mit ungeahnten Vorzügen!
Rédaction Supersmart.
2018-01-09 (blog.publication: 2018-01-08)Commentaires (0)

Paradieskörner : Ihr Partner auf dem Weg zu einer schlanken Silhouette

Warum sie verbrauchen? Paradieskörner (Aframomum melegueta) sind noch nicht genug bekannt und stammen aus Afrika, wo sie für verschiedene Zwecke verwendet werden. So werden Paradieskörner, auch Guineapfeffer oder Meleguetapfeffer genannt, in der Küche für ihren starken scharfen und leicht zitronigen Geschmack verwendet. Sie sind auch von Interesse für Menschen, die dank ihrem Gehalt an 6-Paradol abnehmen wollen. Dieser kraftvolle natürliche Wirkstoff gibt den Paradieskörnern eine ideale fettverbrennende Wirkung, um eine Schlankheitskur zu unterstützen.

Wie sollen sie verbraucht werden? Ebenso wie schwarzer Pfeffer können Paradieskörner verwendet werden, um zahlreiche kulinarische Zubereitungen zu würzen. Wegen ihres sehr starken Geschmacks müssen sie jedoch sparsam verwendet werden. Um die Abnehmwirkung der Paradieskörner zu nutzen, ist es auch möglich, auf einen standardisierten Extrakt in 6-Paradol zu setzen, wie das Produkt Paradoxine®. Dieses Schlankheitspräparat wirkt als natürlicher Fettverbrenner, indem es die Thermogenese erhöht und die Gewichtsabnahme erleichtert.

Sesamkörner : Vorteile für die Herz-Kreislauf-Gesundheit

Warum sie verbrauchen? Sesamkörner (Sesamum indicum), die hauptsächlich in Asien und dem Nahen Osten angebaut werden, waren in den letzten Jahren Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen. Die Begeisterung für diese Körner erklärt sich durch ihre außergewöhnliche Nährstoffzusammensetzung und ihr hohes therapeutisches Potenzial. Sesamkörner enthalten mehrere gesundheitsfördernde Nährstoffe, darunter B-Vitamine, Vitamin E, Kalzium, Eisen und Magnesium. Sie enthalten auch Lignane, natürliche Wirkstoffe der Polyphenol-Familie. Zwei Lignane wie Sesamin und Sesamolin, die in den Sesamkörnern vorkommen, haben die wissenschaftliche Gemeinschaft besonders interessiert. Die Forscher weisen ihnen eine starke antioxidative Kraft zum Schutz des Herz-Kreislauf-Systems, eine blutdrucksenkende Wirkung zur Regulierung des Blutdrucks und eine cholesterinsenkende Wirkung zur Aufrechterhaltung eines normalen Lipidprofils zu.

Wie sollen sie verbraucht werden? Sesamkörner können in bestimmte kulinarische Zubereitungen eingearbeitet werden. Jedoch sollte eine große Menge an Sesamkörnern eingenommen werden, um in vollem Umfang von ihren kardioprotektiven Eigenschaften zu profitieren. Aus diesem Grund wurden standardisierte Extrakte aus Sesamin und Sesamolin wie SesaPlex™, entwickelt. Es ist auch möglich, einen Sesam-Extrakt in der kraftvollen Formulierung Life Extension Mix wiederzufinden.

Kürbiskerne: Vorteile für den Harnkomfort

Warum sie verbrauchen?Kürbiskerne (Cucurbita pepo), oder Kürbissamen, wurden in den letzten Jahren immer beliebter. Wenn diese Samen lange Zeit zugunsten des süßen und herzhaften Kürbisfleisches vernachlässigt wurden, kommen sie wegen ihres Nährstoffreichtums und ihrer natürlichen Vorteile wieder in den Vordergrund. Kürbissamen haben einen ausgezeichneten Gehalt an pflanzlichem Protein, Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, ungesättigten Fettsäuren und Phytosterolen. All diese Nährstoffe tragen zum reibungslosen Funktionieren des Körpers bei. Kürbiskerne wurden eingehend untersucht und haben sich als besonders nützlich für die Verbesserung des Harn-Komforts erwiesen. Nach mehreren Studien sind diese Samen auch von Interesse, um die Symptome der Menopause und Prostata-Probleme wie benigne Prostatahypertrophie (BPH) zu bekämpfen.

Wie sollen sie verbraucht werden? Kürbiskerne können auf verschiedene Arten gegessen werden. Sie können vor allem in Salaten, Suppen oder in der Küche verwendet werden. In der Kräutermedizin empfehlen Spezialisten generell die Verwendung von Kürbiskernöl. Dieses Pflanzenöl, das reich an vielen Nährstoffen und natürlichen Wirkstoffen ist, wird insbesondere für die Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln wie dem Produkt Pumpkin Seed Oil verwendet.

Danke fürs Teilen!

Commentaires

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Rote Hefe, extrahiert aus fermentiertem Reis
Warum sollte man am Abend rote Reishefe einnehmen?

Wissen Sie, warum es besser ist, rote Reishefe am Abend vor dem Schlafengehen einzunehmen? Wie steht es mit ihrem Wert für die Herzgesundheit?

Welche sind die besten Ergänzungsmittel zur Senkung des Blutzuckerspiegels (Blutzucker) bei Menschen mit Prädiabetes oder Diabetes?

Welche sind die besten Ergänzungsmittel zur Senkung des Blutzuckerspiegels (Blutzucker) bei Menschen mit Prädiabetes oder Diabetes?

Berberin
Berberin: Alles über sein Anti-Diabetes-Potenzial!

Sie haben vielleicht nie von Berberin-Ergänzungen gehört. Dieser natürliche Wirkstoff wird jedoch seit mehreren Jahren insbesondere in traditionellen asiatischen Arzneimitteln zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Heute sind Wissenschaftler besonders an den Eigenschaften und Vorteilen von Berberin für die Behandlung von Typ-2-Diabetes interessiert...

Gutes und schlechtes Cholesterin: alles, was Sie wissen müssen !

Einige Erklärungen sind notwendig, um besser zu verstehen, was Cholesterin, Hypercholesterinämie, gutes Cholesterin, schlechtes Cholesterin und eine cholesterinsenkende Diät sind.

Alles, was man über die Vorbeugung von Typ-2-Diabetes wissen sollte

Diabetes betrifft etwa 5 % der Bevölkerung. In 90 % der Fälle handelt es sich dabei um Typ-2-Diabetes, wobei die Zahl der Menschen, die an Typ-2-Diabetes erkrankt sind, immer mehr zunimmt. Warum eigentlich? Was gilt es dagegen zu tun?

Die 10 besten Lebensmittel gegen erhöhtes Cholesterin

Diese Lebensmittel sollten Sie möglichst oft essen, wenn Sie einen erhöhten Cholesterinspiegel vermeiden bzw. hohe Cholesterinwerte senken möchten.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Berberine 500 mgBerberine 500 mg

Berberin 500 mg – 97% reiner Extrakt aus Berberitze (Berberis vulgaris)

32.00 €(35.40 US$)
+
Gymnema sylvestre 500 mgGymnema sylvestre 500 mg

Standardisierter Extrakt mit 75% Gymnemasäuren, verbessert die Funktionalität des Pankreas

23.00 €(25.44 US$)
+
Glucofit™Glucofit™

Natürliche und wirkungsvolle Kontrolle des Glukosespiegels im Blut

32.00 €(35.40 US$)
+
ABG10+® 125 mgABG10+® 125 mg

Ein Extrakt aus schwarzem Knoblauch mit antioxidativer und herzschützender Kraft.

19.00 €(21.02 US$)
+
Pantethine 200 mgPantethine 200 mg

Eine Produktformel, die aus Vitamin B5 gewonnen wird, um gegen das schlechte Cholesterin zu kämpfen

39.00 €(43.14 US$)
+
Neu
Olive Leaf Extract 125 mgOlive Leaf Extract 125 mg

Mediterrane Formel mit dreifacher Wirkung gegen Cholesterin und Bluttriglyceride

29.00 €(32.08 US$)
+
Red Yeast Rice Extract 150 mgRed Yeast Rice Extract 150 mg

Hilft, das Lipidprofil wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Standardisiert an 2% Monacolin K

25.00 €(27.65 US$)
+
Sunphenon® EGCg 240 mgSunphenon® EGCg 240 mg

Extrakt aus Grünem Tee (Camellia sinensis), standardisiert an 95% Epigallocatechingallat Die ganze Macht des Grünen Tees auf natürliche Weise!

36.00 €(39.82 US$)
+
© 1997-2019 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2019 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure