0
de
US
SuperSmartSuper-nutrition Blog
X
× Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Haut-, Haar- und Nagelpflege Themenschwerpunkte

Welche natürlichen Lösungen gibt es für die Haut?

Falls Sie das Aussehen Ihrer Haut auf ganz einfache und natürliche Weise verbessern möchten, haben wir hier ein paar Tipps für den perfekten Teint für Sie. Und das für jeden Hauttyp und für jedes Problem!
Rédaction Supersmart.
2017-02-21 (blog.publication: 2017-02-03)Commentaires (0)

Trockene Haut

Wie kommt es dazu?

Die Haut ist trocken, wenn sie auf der Epidermis ihre Fettschicht (Lipidschicht) verloren hat. Sie ist dann nicht mehr vor Austrocknung geschützt und es fehlt ihr an Wasser. Verstärken kann sich das Phänomen durch bestimmte Verhaltensweisen (Verwendung von Seifen, die austrocknen, häufige und zu heiße Duschen bzw. Bäder…), trockene und kalte Luft, Wind sowie durch das Alter (mit zunehmendem Alter wird die Haut tendenziell trockener)…

Was ist zu tun?

Führen Sie Ihrer Haut genügend Feuchtigkeit zu, indem Sie über den ganzen Tag verteilt genügend trinken (Wasser, Kräutertees, frischen Saft), und setzen Sie auf eine vitaminreiche Ernährung, insbesondere Vitamin E). Verwenden Sie morgens und abends eine Creme für trockene Haut. Aloe vera, Ylang-Ylang, Borretsch, Weizenkeim- und Nachtkerzenöl sind gut für trockene Haut, führen ihr Feuchtigkeit zu und stellen den Säureschutzmantel der Haut wieder her. Sie finden diese Pflanzen in entsprechenden Kosmetika und Cremes, aber auch in Nahrungsergängzungsmitteln.

Fettige Haut und Akne

Wie kommt es dazu?

Fettige Haut erkennt man daran, dass Sie – aufgrund einer zu hohen Talgproduktion – glänzt. Dieser Überschuss an Fett kann zur Entstehung von Pickeln führen. Wer eine fettige Haut hat, ist aber nicht zwangsläufig von Akne betroffen. Für das Entstehen von Pickeln bzw. Akne können auch Hormone (z. B. während der Schwangerschaft oder der Pubertät) oder die Lebenshygiene (Stress, Tabak, fettreiche und unausgewogene Ernährung) verantwortlich sein. Eine wiederholte Hautaufhellung sowie zu viel Sonne verschlimmern bei fettiger Haut und Akne außerdem den Zustand.

Was ist zu tun?

Sorgen Sie für ein Schönheitsritual, auf das Sie nicht verzichten. Fettige Haut muss nämlich einer entsprechenden Behandlung unterzogen werden. (Gehen Sie z. B. nicht ins Bett, ohne sich abgeschminkt zu haben.) Wie kann ein solches Schönheitsritual aussehen? Waschen Sie sich täglich mit einer Seife mit neutralem pH-Wert, nehmen Sie regelmäßig ein Peeling vor und tragen Sie danach eine feuchtigkeitsspendende Creme auf, die Ihrem Hauttyp entspricht. Kapuzinerkresse und Zaubernuss besitzen reinigende und adstringierende Eigenschaften und sind – wie Neem (ein natürliches Antiseptikum bei leichter Akne) – eine gute Wahl. Zusätzlich sollte der Teint einmal pro Woche mit einer Maske (z. B. aus grüner Tonerde) vitalisiert werden, was Hautunreinheiten begrenzt. Make-up-Produkte sollten ferner nicht komedogen sein. Auch sollten Sie Ihre Haut an schönen Tagen vor der Sonne schützen. Bei schwerer Akne wiederum sollte unbedingt ein Dermatologe hinzugezogen werden.

Empfindliche Haut

Wie kommt es dazu?

20 % der Frauen haben eine empfindliche Haut, die sich schuppt, spannt oder zu roten Flecken neigt. Eine empfindliche und devitalisierte Haut ist am zartesten. Sie ist schnell gereizt und ihr fehlt es – wie trockener Haut auch – an Feuchtigkeit, was v. a. bei Temperaturwechsel oder Stress zu einem unangenehmen Gefühl führt.

Was ist zu tun?

Empfindliche Haut braucht unbedingt die richtige Pflege. Bei einer empfindlichen Haut sollten Peelings unterlassen werden. Verwenden Sie natürliche Produkte. Synthetische Duftstoffe, Konservierungsstoffe und auch ätherische Öle können zu allergischen Reaktionen führen. Kamille (als essentielles Öl oder als Wirkstoff in Cremen), Calendula, Jasmin und Indischer Wassernabel (auch Tigergras oder Gotu Kola genannt) beruhigen empfindliche Haut.

Rosazea

Wie kommt es dazu?

Rosazea (Kupferrose) entsteht durch die Veränderung kleiner Blutgefäße in der Hautoberfläche, wodurch es lokal zu nicht besonders schönen Rötungen kommt. Alkohol verschlimmert das Problem, ist jedoch – im Gegensatz zur landläufigen Meinung – keine Ursache von Rosazea. Gewürze, lange Sonneneinstrahlung, Stress, Hormonwechsel und manche Medikamente können ebenfalls zu einer Verschlimmerung führen.

Was ist zu tun?

Waschen Sie sich im Gesicht nicht mit warmem Wasser. Zaubernuss, Steinklee und Rotes Weinlaub verbessern die Durchblutung und reduzieren die Erweiterung der Blutgefäße. Erhältlich sind sie als Nahrungsergänzungsmittel. Sie können mit Zaubernuss, Steinklee und Rotem Weinlaub jedoch auch selbst Kosmetika herstellen.

Falten vorbeugen

Warum?

Ab 30 Jahren verliert die Haut an Geschmeidigkeit. Die Zellerneuerung funktioniert nicht mehr wie vorher und die Haut trocknet aus, so dass es zu den ersten Falten kommt. Zu vermeiden ist dieses Phänomen nicht, jedoch kann man mit bestimmten Gesten und selbst hergestellten Kosmetika die Folgen der Zeit abmildern.

Was ist zu tun?

Trinken Sie Grüntee. Grüntee enthält sehr viele Antioxidantien, welche die Schäden begrenzen, die von oxidativem Stress verursacht werden. Antioxidantien verbessern außerdem die Zellerneuerung. Vermeiden Sie ausgedehnte Sonnenbäder. Schützen Sie Ihre Haut vor Sonneneinstrahlung. (Sonne verstärkt Falten.) Zitrone und Rosmarin sind für ihre Antifaltenwirkung bekannt. Bei L-Ergothionein handelt es sich um eine Aminosäure, die vor Alterserscheinungen schützt und Schäden ausgleicht, die von einer zu langen Sonneneinstrahlung verursacht werden. L-Ergothionein ist als Supplement erhältlich.

Danke fürs Teilen!

Commentaires

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Neu
Hyaluronic Acid 150 mg Hyaluronic Acid 150 mg

Hochmolekulare Hyaluronsäure zur Rückgewinnung von Komfort und Elastizität

21.00 €(23.16 US$)
+
Marine CollagenMarine Collagen

Gegen die Anzeichen der Hautalterung und für die Mobilität der Gelenke

20.00 €(22.06 US$)
+
Grey Hair FormulaGrey Hair Formula

Es ist jetzt möglich, Ihren Haaren wieder ihre natürliche Farbe zurückzugeben!

36.00 €(39.71 US$)
+
Polypodium leucotomos Extract 500 mgPolypodium leucotomos Extract 500 mg

Wird traditionell bei der Behandlung von Psoriasis und Vitiligo verwendet.

22.00 €(24.27 US$)
+
Hair & Nails FormulaHair & Nails Formula

Für schönere und widerstandsfähigere Haare und Nägel Neue, viel aktivere Formel dank der Wirksamkeit des Cynatine HNS®

49.00 €(54.05 US$)
+
Natural Skin FormulaNatural Skin Formula

Ihre natürlichen Zutaten modulieren positiv die Mechanismen der Hautalterung.

69.00 €(76.11 US$)
+
Injuv® Hyaluronic Acid 70 mgInjuv® Hyaluronic Acid 70 mg

Spendet Feuchtigkeit und macht die Haut und die Gelenke geschmeidiger aus dem Körperinneren

56.00 €(61.77 US$)
+
Skin CeramidesSkin Ceramides

Versorgt die trockene Haut wieder intensiv mit Feuchtigkeit, laut drei klinischen Studien!

39.00 €(43.02 US$)
+
© 1997-2019 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2019 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
x
secure