0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Entzündungskontrolle Tipps

5 Pflanzen zur Bekämpfung chronischer Entzündungen

Die chronische Entzündung ist die Ursache für viele Pathologien. Aber sie ist nicht unvermeidlich: Entdecken Sie unsere Ratschläge, wie man sie auf natürliche Weise mit Pflanzen bekämpfen kann!
Frau berührt ihre entzündete und schmerzhafte Schulter
Unser Immunsystem kann manchmal von unserer eigenen Entzündungsreaktion überwältigt werden
Rédaction Supersmart.
2020-06-01Kommentar (0)

Was ist eine chronische Entzündung?

Der Entzündungsprozess wird vom Körper auf natürliche Weise im Falle eines Angriffs (Infektion, Verletzung, Stress ...) ausgelöst. Wenn sich die Entzündung hinzieht, leidet der Körper und die Folgen können sehr ernst sein. Natürliche Lösungen können Ihnen helfen, diese chronische Entzündung zu regulieren.

Kurkuma, das ultimative entzündungshemmende Gewürz

Dieses Gewürz mit seiner charakteristischen gelben Farbe ist auch ein wunderbares Naturheilmittel: es bekämpft freie Radikale, senkt den Blutdruck... Ayurveda, die traditionelle indische Heilkunde, beschrieb als erste ihre Vorteile: sie finden heute weite Verbreitung in westlichen Komplementärbehandlungen.

Curcumin ist sein Hauptwirkstoff, der für die oben genannten Vorteile und für eine starke entzündungshemmende Wirkung verantwortlich ist. Kurkumapulver schützt somit viele Schlüsselelemente des Körpers vor übermäßiger Entzündung: Arterien, Darm, Bauchspeicheldrüse, Augen, usw.

Curcumin wirkt auch allgemein auf Gewebeentzündungen, die zu bestimmten Krebsarten führen können (1). Das Gewürz beansprucht auch positive Wirkungen bei chronischen Gelenkentzündungen: sie ist sehr weit verbreitet und steht insbesondere am Ursprung von Arthrose und rheumatoider Arthritis. Der Konsum von Kurkuma verringert die Schwellung der Gelenke und die damit verbundenen Schmerzen, alles ohne Nebenwirkungen bei den empfohlenen Dosen (2).

In der Praxis: Kurkuma, mit seinem diskreten und einvernehmlichen Geschmack, wird überall verstreut! In Fertiggerichten, Suppen, Salaten... Sie können seine Wirkung auch maximieren, indem Sie Nahrungsergänzungsmittel mit einer hohen Konzentration von Curcumin einnehmen, wie (Super Curcuma, Natural Curcuma...) Diese werden oft mit Pfeffer gewürzt, wodurch sie leichter aufgenommen werden können.

Harpagophytum, eine Wurzel gegen Osteoarthritis

Harpagophytum lindert nachweislich auch Osteoarthritis. Allgemein als "Teufelskralle" bekannt, wächst diese Pflanze in sehr trockenen Umgebungen, wie Wüsten und Steppen.

Es ist reich an Harpagosid und Procumbid: zwei Gluco-Iridoide (komplexe Moleküle mit einem Lipid- und einem Kohlenhydratanteil), die für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt sind. Diese Verbindungen konkurrieren mit medikamentösen Behandlungen, wenn es darum geht, Schmerzen aufgrund von Arthrose zu lindern (3). Andere Studien haben gezeigt, dass Harpagophytum die Gelenksteifigkeit verringert und die Mobilität verbessert, insbesondere im Fall von Hexenschuss (4).

In der Praxis: Harpagophytum ist als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich (Super Harpagophytum). Es wird empfohlen, eine Langzeitkur (zwei bis drei Monate) durchzuführen, um die Vorteile dieser Pflanze zu nutzen.

Weiße Weide, natürliches Schmerzmittel

Weiße Weidenrinde enthält eine große Menge an Salicylin, das die Grundlage für eines der häufigsten Schmerzmittel bildet: Aspirin. Die weiße Weide hat tatsächlich die Fähigkeit, den Entzündungsprozess und die damit verbundenen Symptome wie Schmerzen und Schwellungen zu blockieren (5).

Sie hat auch den Vorteil, Flavonoide und Polyphenole zu enthalten, die ihre entzündungshemmende Aktivität steigern (6). Schließlich wurden nur wenige Nebenwirkungen beobachtet: dadurch wird die Weißweidenrinde zu einer therapeutischen Verbündeten, die nicht ignoriert werden kann bei der chronischen Entzündung. Ihre Wirkungen wurden bei Migräne, Osteoarthritis, Kreuzschmerzen usw. nachgewiesen…

In der Praxis : Es gibt Nahrungsergänzungsmittel, die in Salicylin konzentriert sind (insbesondere Willow Bark Extract). Vorsicht bei einer Allergie gegen Aspirin: Es ist besser, die Einnahme von salicylinhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln zu vermeiden.

Ingwer, bei entzündlichen Darmerkrankungen

In der Küche gerieben, im Tee aufgegossen... wir kennen die Geschmackseigenschaften von Ingwer. Er ist aber auch sehr entzündungshemmend: Die traditionelle chinesische Medizin verwendet ihn seit vielen Jahren für diese Zwecke. Ingwer blockiert mit Hilfe seiner Gingerole tatsächlich die Synthese von Prostaglandinen (7). Diese gehören zu den Hauptverbindungen, die Entzündungen im Körper auslösen, insbesondere bei Endometriose und den mit dieser Entzündung verbundenen Schmerzen.

Ingwer hat starke Auswirkungen auf Menstruationsschmerzen gezeigt und bleibt gleichzeitig sehr sicher für den Körper (8). Studien haben auch die Rolle von Ingwer bei der Linderung von Entzündungen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa usw.) hervorgehoben. (9) Diese Pflanze wirkt in Tiefe gegen chronisch entzündliche Prozesse.

In der Praxis: Frischer oder getrockneter Ingwer kann Ihrer täglichen Ernährung hinzugefügt werden. Noch wirksamer: Konzentrierter Ingwer kann als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden (Super Gingerols).

Gewürznelken bekämpfen Entzündungen und schonen gleichzeitig den Magen.

Die Gewürznelke, das Stargewürz des Winters, ist besonders reich an Eugenol. Diese hocharomatische Verbindung wirkt in vielerlei Hinsicht auf Entzündungen. Seine Wirkungen wurden bei Asthma und anderen entzündlichen Lungenerkrankungen sowie an Krebsmodellen nachgewiesen ( 10). Die umfassende Wirkung der Nelke macht sie zu einem Gewürz, das bei chronischen Entzündungen im Allgemeinen zu empfehlen ist.

In der Praxis : Gewürznelke kann natürlich zum Kochen verwendet werden, aber auch als ätherisches Öl. Vorsicht: Eugenol ist eine allergieauslösende Verbindung, und ätherische Öle sollten in der Regel mit Vorsicht verwendet werden. Zögern Sie nicht, Ihren Apotheker um Rat zu fragen. Sie können auch Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, die Eugenol enthalten (z.B. PADMA BASIC).

Chronische Entzündungen haben erhebliche schädliche Auswirkungen auf den Körper. Um eine gute Gesundheit zu erhalten, kann Ihnen die Kräutermedizin helfen, zusätzlich zu den guten täglichen Gewohnheiten, wie ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung. Eine natürliche und wirksame Methode zur Bekämpfung von Entzündungen!

Quellenangaben

  1. Jurenka JS. Anti-inflammatory properties of curcumin, a major constituent of Curcuma longa: a review of preclinical and clinical research. Altern Med Rev. 2009 Jun;14(2):141-53.
  2. Javadi M, Khadem Haghighian H, Goodarzy S, Abbasi M, Nassiri-Asl M. Effect of curcumin nanomicelle on the clinical symptoms of patients with rheumatoid arthritis: A randomized, double-blind, controlled trial. Int J Rheum Dis. 2019 Oct;22(10):1857-1862.
  3. Chantre P, Cappelaere A, Leblan D, Guedon D, Vandermander J, Fournie B. Efficacy and tolerance of Harpagophytum procumbens versus diacerhein in treatment of osteoarthritis. Phytomedicine. 2000 Jun;7(3):177-83.
  4. Grant, L., McBean, D.E., Fyfe, L. and Warnock, A.M. (2007), A review of the biological and potential therapeutic actions of Harpagophytum procumbens. Phytother. Res., 21: 199-209.
  5. Beer AM, Wegener T. Willow bark extract (Salicis cortex) for gonarthrosis and coxarthrosis--results of a cohort study with a control group. Phytomedicine. 2008 Nov;15(11):907-13.
  6. Nahrstedt A, Schmidt M, Jäggi R, Metz J, Khayyal MT. Willow bark extract: the contribution of polyphenols to the overall effect. Wien Med Wochenschr. 2007;157(13-14):348-51.
  7. Grzanna R, Lindmark L, Frondoza CG. Ginger--an herbal medicinal product with broad anti-inflammatory actions. J Med Food. 2005 Summer;8(2):125-32.
  8. Rahnama P, Montazeri A, Huseini HF, Kianbakht S, Naseri M. Effect of Zingiber officinale R. rhizomes (ginger) on pain relief in primary dysmenorrhea: a placebo randomized trial. BMC Complement Altern Med. 2012;12:92. Published 2012 Jul 10. doi:10.1186/1472-6882-12-92.
  9. Zhang M, Viennois E, Prasad M, Zhang Y, Wang L, Zhang Z, Han MK, Xiao B, Xu C, Srinivasan S, Merlin D. Edible ginger-derived nanoparticles: A novel therapeutic approach for the prevention and treatment of inflammatory bowel disease and colitis-associated cancer. Biomaterials. 2016 Sep;101:321-40.
  10. Barboza JN, da Silva Maia Bezerra Filho C, Silva RO, Medeiros JVR, de Sousa DP. An Overview on the Anti-inflammatory Potential and Antioxidant Profile of Eugenol. Oxid Med Cell Longev. 2018;2018:3957262. Published 2018 Oct 22. doi:10.1155/2018/3957262.
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

CBD 25 mgCBD 25 mg

Ein natürliches und starkes Schmerzmittel zur dauerhaften Schmerzlinderung

63.00 €(76.33 US$)
+
Super Curcuma 500 mgSuper Curcuma 500 mg

Extrakt aus Curcuma, 29-mal besser assimilierbar Bessere Absorption als die traditionellen Produkte. Würde anti-tumorale und entzündungshemmende Effekte aufweisen. Wird traditionell verwendet, um die Verdauung zu stimulieren und die Gallensekretion zu erhöhen.

45.00 €(54.52 US$)
+
CBD Oil 6 %CBD Oil 6 %

Hanföl standardisiert auf 6,4% Cannabidiol (CBD)

29.00 €(35.13 US$)
+
Curcumin SolutionCurcumin Solution

Die bioverfügbarste Form von Curcumin (185 mal so hoch wie herkömmliches Curcumin) auf dem Markt

27.00 €(32.71 US$)
+
Serrapeptase 60 000 IUSerrapeptase 60 000 IU

Doppelte Dosis: 60 000 IU Serratia peptidase pro Kapsel. Jetzt in magenfreundlichen DR caps™.

34.00 €(41.19 US$)
+
5-Loxin® 100 mg5-Loxin® 100 mg

Ein patentierter Extrakt aus Boswellia serrata, äußerst wirkungsvoller Inhibitor des Enzyms 5-Lipooxygenase (5-LOX).

34.00 €(41.19 US$)
+
Luteolin 50 mgLuteolin 50 mg

Gesundheit des Gehirns, Langlebigkeit und entzündungshemmende Eigenschaften

22.00 €(26.65 US$)
+
InflaRelief FormulaInflaRelief Formula

Eine neue und viel wirkungsvollere und vielseitigere Produktformel Eine globale Annäherung, um auf die Probleme, die mit Entzündungen assoziiert sind, zu antworten

66.00 €(79.96 US$)
+
© 1997-2020 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2020 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok