0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Pflege von Gelenken, Knochen und Muskeln Themenschwerpunkte

Warum Magnesium so wichtig ist

Jede dritte Person soll an Magnesiummangel leiden. Gut möglich, dass es aber noch mehr sind, zumal unsere Nahrungsmittel immer weniger Magnesium enthalten. Hier ein Überblick über den Stand der Forschung zu Magnesium sowie ein paar Tipps, wie man Magnesium zu sich nehmen kann.
Magnesium
Rédaction Supersmart.
2016-01-04 (blog.publication: 2016-12-12)Commentaires (0)

Magnesiummangel bis heute unterschätzt

Bisher wurde immer davon ausgegangen, dass jede dritte Person von einem Mangel an Magnesium betroffen ist. Nach anderen Wissenschaftlern (s. Studie in der Zeitschrift Advances in nutrition) könnte die Zahl der Personen, die an einem Magnesiummangel leiden, jedoch weit höher liegen. Was ist der Grund dafür? Die Referenzwerte für den Serum-Magnesiumspiegel, welche vor mehr als 40 Jahren festgelegt wurden, sind erheblich zu niedrig angesetzt. Die Folge? Die meisten Fälle von Magnesiummangel werden mit einer Blutuntersuchung gar nicht diagnostiziert. Wenn es nach den Wissenschaftlern dieser Studie geht, dann ist ein Magnesiumwert unter 0,82 mmol/L bereits ein Zeichen für einen Magnesiummangel, wohingegen man bisher davon ausging, dass es sich bei einem Magnesiumspiegel zwischen 0,75 und 0,95 mmol/L um einen Normalwert handelt.

Magnesium ist an mehreren Stoffwechselprozessen beteiligt

Bei Magnesium handelt es sich um ein Mineral, dem im Organismus eine äußerst wichtige Rolle zukommt… Magnesium spielt für den Bewegungsapparat im Allgemeinen und den Knochenstoffwechsel im Besonderen eine mindestens so große Rolle wie Calcium. Magnesium blockiert die neuromuskuläre Übertragung und ist auch an der Knochenbildung beteiligt. Magnesium sorgt auch sehr stark für eine Remineralisierung und hilft damit gegen müde Muskeln. Ebenso ist Magnesium für das Nervensystem , das Immunsystem und das Herz-Kreislauf-System wichtig. Magnesium setzt Serotonin frei und stellt die Synthese von Antikörpern sicher. Magnesium eliminiert Erreger, reguliert den Herzschlag und begrenzt nach manchen Studien die Ablagerung von Cholesterin in den Arterien.

Ein Magnesiummangel kann schwere Folgen haben

Magnesium ist insgesamt an mehr als 300 Enzymreaktionen beteiligt. Ein Mangel an Magnesium kann daher zu einer allgemeinen Schwächung des Organismus, ausgeprägten Müdigkeitszuständen, Gedächtnislücken, Migräne, Muskelkrämpfen, Zittern, Überempfindlichkeit… und bei Kindern zu Hyperaktivität führen. Ein Magnesiummangel spielt ferner bei zahlreichen Erkrankungen, z. B. bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologischen Problemen, bei Osteoporose, Diabetes und Bluthochdruck eine direkte oder indirekte Rolle. Auch manche chronische Krankheiten könnten mit einem Mangel an Magnesium in Zusammenhang stehen, da ein solcher Entzündungen fördert.

Magnesium ist in unserer Ernährung immer weniger vorhanden

Eine ausgewogene Ernährung reicht nicht, um den Bedarf an Magnesium zu decken. Unsere moderne Ernährung ist arm an Magnesium. Sie beinhaltet wenig Vollkorngetreide, wenig Gemüse und dafür mehr Fleischereierzeugnisse sowie Industrieprodukte. Der Vitamin- und Mineralstoffgehalt von Obst und Gemüse nimmt mit den modernen Anbau- und Lagerarten sowie dem Transport ab. Nach einer im Jahr 2006 erschienen englischen Studie soll Gemüse zwischen den 40er- und 90er-Jahren fast 24% seines Gehalts an Magnesium verloren haben. Für einen nicht unerheblichen Verlust an Magnesium sind außerdem Kochverfahren (zu langes Kochen, Kochen im Wasser…) verantwortlich. Andere Ernährungsgewohnheiten (übermäßiger Alkoholkonsum, eine stark zuckerhaltige und fettreiche Ernährung…) führen ferner dazu, dass es über den Urin zu Verlusten an Calcium kommt. Hinzu kommen diverse Lebensgewohnheiten. Stress und Intensivsportarten verbrauchen viel Magnesium.

Mit einer Gabe an Magnesium kann man seinen Bedarf leicht decken

Mit einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung schafft man es nicht immer, seinen Bedarf an Magnesium abzudecken. Ganz leicht gelingt dies jedoch mit einer Gabe an Magnesium. Eine Magnesiumkur wird im Übrigen von Ärzten einmal jährlich empfohlen. Dabei existieren jedoch verschiedene Arten von Magnesium, wobei es wichtig ist, die Bioverfügbarkeit des jeweiligen Produkts zu überprüfen. Magnesiumglycerophosphat z. B. hat eine hohe Bioverfügbarkeit und wirkt – im Gegensatz zu anderen Arten von Magnesium nicht abführend. Magnesiummalat wird vom Organismus auch besonders gut assimiliert und soll ferner entgiftend wirken. Andere Magnesiumarten mit einer hohen Bioverfügbarkeit sind Magnesiumcitrat, Magnesiumaspartat, Magnesiumgluconat, Magnesiumlactat… Neue Moleküle, wie Magnesiumthreonat (oder L-Threonat), sollen sich außerdem nach einer von den Forschern der chinesischen Universität Tsinghua durchgeführten Studie auf die kognitiven Fähigkeiten, die Gedächtnisleistung und die Lernfähigkeit positiv auswirken.

Danke fürs Teilen!

Commentaires

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Was kann man gegen Vitamin-D-Mangel tun?
Was kann man gegen Vitamin-D-Mangel tun?

Von einem Vitamin-D-Mangel sollen laut mehreren Untersuchungen der letzten Jahre bis zu 50 % der Weltbevölkerung betroffen sein. Im weiteren Verlauf dieser Zusammenstellung informieren Sie unsere Spezialisten über alles, was Sie über Vitamin D wissen sollten: über seine Aufgaben, über Symptome und Folgen von Vitamin-D-Mangel, die Therapie von Vitamin-D-Mangel, Vitamin D und Nahrungsergänzungsmittel...

Gelenkschmerzen
Gelenkschmerzen: 4 natürliche Lösungen

Zu jeder Zeit und in jedem Alter ist es nicht ungewöhnlich, Schmerzen in den Gelenken zu verspüren. Glücklicherweise gibt es mehrere Lösungen, um Gelenkschmerzen auf natürliche Weise zu lindern. Entdecken Sie unsere Auswahl an Entzündungshemmern und natürlichen Schmerzmitteln!

4 Tipps für starke Knochen

Unsere Knochen gelten oft als stark und widerstandsfähig, sind aber in Wirklichkeit viel zerbrechlicher als sie scheinen. Entdecken Sie 4 Tipps, um starke und gesunde Knochen zu erhalten!

Arthrose: Richtig oder falsch? Wir klären über landläufige Meinungen auf

Arthrose ist eine sehr häufige Krankheit der Gelenke. Dennoch zeigen mehrere Umfragen, dass viele Menschen über diese chronische Krankheit nur wenig oder aber falsche Informationen besitzen.

alles-uber-gelenke
Alles über Gelenke

Fast jeder zweite Deutsche ab Mitte 40 klagt über Gelenkschmerzen. Wie aber kann man Gelenkschmerzen vorbeugen? Wie kann man sie behandeln? Was kann man seinen Gelenken Gutes tun? Was bietet uns die Natur in Bezug auf unsere Gelenke?

10 Punkte, die man über Vitamin D wissen sollte

Wie aber deckt man seinen täglichen Bedarf an Vitamin D und welche Aufgaben hat Vitamin D genau? Lesen Sie hier alles, was Sie dazu wissen sollten!

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Joint Support Formula Joint Support Formula

Eine Formel, die speziell für Gelenke entwickelt wurde

47.00 €(51.77 US$)
+
MK-7 90 mcg + Vitamin D3MK-7 90 mcg + Vitamin D3

Jetzt in täglicher Einzeldosis! Eine äußerst bioverfügbare Form von Vitamin K2

35.00 €(38.55 US$)
+
Super Boswellia 100 mgSuper Boswellia 100 mg

Standardisiert an 20% AKBA Der unumgängliche Schmerzstiller, der die Flexibilität und die Mobilität der Gelenke verbessert

32.00 €(35.25 US$)
+
Neu
Muscle Relaxing FormulaMuscle Relaxing Formula

Das universelle Naturheilmittel zur effektiven Linderung von Muskelschmerzen

49.00 €(53.97 US$)
+
-35%
Bone Morphogenetic ProteinsBone Morphogenetic Proteins

Cyplexinol® Für eine komplette Regeneration des Knochen-Gelenk-Systems

38.35 €59.00 €(42.24 US$)
+
OptiMSM®OptiMSM®

Verbesserte Form Vorstufe der Mucopolysaccharide (Chondroitin, Glucosamin, Hyaluronsäure)

25.00 €(27.54 US$)
+
Tendo-Fix 250 mgTendo-Fix 250 mg

Begünstigt die Gesundheit und die Flexibilität der Sehnen

30.00 €(33.04 US$)
+
Orthosilicic AcidOrthosilicic Acid

Ortho-Siliziumsäure (Silizium) bioverfügbar und stabilisiert.

27.00 €(29.74 US$)
+
© 1997-2019 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2019 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
x
secure