0
de
US
SuperSmartSuper-nutrition Blog
X
× SuperSmart Kaufen nach Gesundheitskonzern Kaufen nach Inhaltsstoffen Bestseller Neuheiten Angebote Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Home Kaufen nach Gesundheitskonzern Verdauung und Magen-Darm-Komfort Präbiotika & Probiotika Set
Präbiotika & Probiotika Set
Präbiotika & Probiotika Set Präbiotika & Probiotika Set Präbiotika & Probiotika Set Präbiotika & Probiotika Set
Präbiotika & Probiotika Set
Verdauung und Magen-Darm-Komfort Kundenbewertungen
57.00 €(63.52 US$) auf Lager
Beschreibung
Mit diesem Set verbessern Sie Ihre Darmflora und stimulieren Ihre natürlichen Abwehrkräfte. Die Assimilation von Probiotikastämmen ermöglicht es, die Integrität Ihrer Schleimhäute und das Gleichgewicht Ihrer intestinalen Mikroflora wiederherzustellen. Ganz besonders nützliche und wirksame positive Auswirkungen für das Gewichtsmanagement, die Stärkung des Immunsystems und die tägliche Bekämpfung von kleinen Leiden.
-
+
Lactobacillus Gasseri / Fructo-Oligosaccharides / Probio Forte
In den Warenkorb
Interessanter Artikel
Fructo-OligosaccharidesDie kurzkettigen Fructo-Oligo-Saccharide werden aus Zuckerrüben produziert, dank der Verwendung eines Enzyms, das durch den Aspergillus niger, ein mikroskopischer Pilz, der weitreichend in der Lebensmittelindustrie verwendet wird, produziert wird. Die Effekte der kurzkettigen Oligo-Saccharide wurden in mehr als 150 wissenschaftlichen und medizinischen Studien ab einer täglichen Einnahmemenge von 2,5 g nachgewiesen.

¤ Die Fructo-Oligo-Saccharide nähren auf ausgewählte Weise die Bifidobakterien, die Bakterien, die für die Darmflora nützlich sind. Ein positiver Effekt, der das Wachstum dieser Bifidobakterien markiert, wird ab einer täglichen Einnahmemenge von 2,5 g Fructo-Oligo-Sacchariden beobachtet, der sich mit einer Dosis, die bis zu 10 g täglich reichen kann, erhöht. Der bifidogene Effekt tritt erst nach vier Tagen nach Beginn des Verzehrs von Fructo-Oligo-Sacchariden ein.

¤ Die Fructo-Oligo-Saccharide:
    - verbessern die Verdauung:

      - nach einem sechswöchigen Verzehr werden die Bauchschmerzen deutlich reduziert. 96% der Personen beobachten eine deutliche Verbesserung ihrer Verdauung und 83% bestätigen, dass sie ein besseres Wohlgefühl in ihren täglichen Aktivitäten empfinden,
      - die tägliche Einnahme von 5 g Fructo-Oligo-Sacchariden, über einen Zeitraum von sechs Wochen, hat die Intensität und das Auftreten von Verdauungsstörungen verringert, das Wohlbefinden des Verdauungstraktes und die Lebensqualität von 105 Personen, die unter leichten Funktionsstörungen des Darms gelitten haben, erhöht;
    - begünstigen ein gesundes Verdauungssystem und die Gesundheit des Dickdarms. Die Einnahme von Fructo-Oligo-Sacchariden stimuliert die Produktion von kurzkettigen Fettsäuren, insbesondere von Butyrat, der « Treibstoff » des Dickdarms. Die Fructo-Oligo-Saccharide tragen zur Aufrechterhaltung einer gesunden Darmschleimhaut bei, indem sie die Werte des Butyrats aus der Darmgärung erhöhen. Sie neigen auch dazu, den pH-Wert im Dickdarm, der mit der Produktion von kurzkettigen Fettsäuren verbunden ist, zu senken. Diese Reduzierung des pH-Wertes trägt dazu bei, einen gesunden Dickdarm zu bewahren;
    - 8 g täglich haben einen positiven Einfluß auf das Lipidprofil;
    - 10 g täglich verstärken die Absorption von Magnesium und von Calcium; mehrere Studien haben gezeigt, dass sie die Absorption von Isoflavonen aus der Nahrung erhöhen und die Knochenmineraldichte verbessern.
¤ Zahlreiche Studien haben einen positiven Effekt auf das Immunsystem, mit einer Stärkung des Effekts der Darmschranke und einer Verringerung der potentiell pathogenen Bakterien im Darmsystem, gezeigt. Sie üben einen großen Einfluß auf die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten, wie Krebs oder Entzündungspathologien, aus, indem sie die Darmflora und die Gärung modulieren. Sie:
    - verringern die Kolonisierung der Därme durch potentiell pathogene Bakterien;
    - interagieren mit dem Immunsystem des Darms;
    - modulieren wichtige Zellvorkommnisse zur Vorbeugung von Krebs.
Die Fructo-Oligo-Saccharide, mit einer Struktur, die der von Saccharose sehr ähnlich ist, haben mit ihr den Zuckergeschmack und die Textur gemeinsam. Ihre Süßungsstärke entspricht zu einem Drittel der von Saccharose mit nur 2 kcal pro Gramm, das ist zweimal weniger als Zucker.
ZusammensetzungFructo-Oligosaccharides
Tägliche Einnahmedosis: 10 g
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 20
Menge pro Dosis
Actilight® (fructo-oligosaccharides) 10 g
Andere Zutaten: Maltodextrin.

Jede Löffel enthält 5 g Actilight®.
Actilight® - Syral, Frankreich.
VerzehrsempfehlungFructo-Oligosaccharides
Erwachsene. Nehmen Sie 1/2 bis 2 Löffel (2,5 bis 10 g) Fructo-Oligo-Saccharide täglich ein, um Ihre Nahrungsmittel und Getränke zu süßen.
Lactobacillus gasseriDie Wirkungen und positiven Effekte der Probiotika sorgen in den wissenschaftlichen und medizinischen Veröffentlichungen für Gesprächsstoff. Ihre positiven Auswirkungen auf die Gesundheit hören nicht auf, neue Hoffnungen hervorzurufen…

¤ Die Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die, wenn sie in adäquaten Mengen eingenommen werden, positive Effekte produzieren, sowohl im Bereich des Darms als auch im System. Unter den zahlreichen Probiotikastämmen wird eine Bakterienart ganz besonders repräsentiert, die der Laktobazillen, die im allgemeinen die Därme und die Scheide kolonisieren, mit sehr unterschiedlichen Wirkungen und die insbesondere die Fähigkeit besitzen:
    • die Syndrome des Reizdarms zu lindern;
    • das Gleichgewicht der Mikroflora wiederherzustellen;
    • unterschiedliche Formen von Durchfall zu vermindern;
    • die natürlichen Immunfunktionen des Organismus zu optimieren;
    • vor dem Grippevirus zu schützen;
    • oder noch sich der Kolonisierung der Magenschleimhaut durch den Helicobacter pylori zu widersetzen.


Der Lactobacillus gasseri, ein Stamm, der sich auf natürliche Weise in der menschlichen Muttermilch vorfindet, ist folglich Bestandteil dieser Mikroorganismen, die für das globale Gleichgewicht unerlässlich sind. Eine kürzliche Entdeckung wird es ermöglichen, ihn weit über diese Indikationen hinaus zu verwenden, in einem ganz anderen Bereich: dem der Gewichtskontrolle.

¤ Der Lactobacillus gasseri stellt in der Tat eine riesengroße Neuigkeit in einem Bereich dar, in dem sich genetische und metabolische Ursachen, eine Insuffizienz des Energiestoffwechsels, die kardiovaskulären Erkrankungen oder sogar die Diabetes Typ 2 vermischen und kreuzen.

¤ Der Konsum von Lactobacillus gasseri ermöglicht in der Tat eine Reduzierung der abdominalen Adipositas. Eine japanische Studie im Doppelblindversuch, die mit 210 Erwachsenen, die unter abdominaler Adipositas leiden, über einen Zeitraum von zwölf Wochen durchgeführt wurde, hat es ermöglicht, klar unter Beweis zu stellen, dass die Einnahme von Lactobacillus gasseri deutlich den KMI (Körpermasseindex), den Taillenumfang, den Hüftumfang und die abdominale Fettmasse um 8,5% verringert hat, während die Kontrollgruppe keinen dieser Parameter im Vergleich zum Anfangsstadium deutlich verringert hat. Damit der Effekt jedoch andauern kann, ist die regelmäßige Einnahme notwendig.

¤ Eine Entdeckung, welche in der Zeitschrift Nature im Jahre 2006 veröffentlicht wurde, hatte schon darauf hingewiesen, dass die mikrobiellen Bevölkerungen des Darms bei runden und schlanken Personen unterschiedlich sind und wenn die fettleibigen Personen Gewicht verlieren, wird die Zusammensetzung ihrer Mikroflora wieder identisch mit der, die bei Personen mit einem normalen KMI beobachtet wird und lässt so suggerieren, dass die Fettleibigkeit eine mikrobielle Komponente besitzen könnte.

¤ Eine andere Studie, die bei Mäusen durchgeführt wurde, hat auch bewiesen, dass der Konsum von L. gasseri nicht nur das Gewicht und das Körperfett verringert hat, sondern auch den Blutzuckerspiegel bei Diabetes Typ 2.

¤ Die Mäuse wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe hat eine normale Ernährung erhalten, die zweite Gruppe eine Diät reich an Saccharose und die dritte Gruppe hat die gleiche Diät reich an Saccharose erhalten und wurde gleichzeitig mit Lactobacillus gasseri supplementiert, und dass über einen Zeitraum von zehn Wochen.

¤ Am Ende dieser Studie wurde nachgewiesen, dass die Verabreichung von L. gasseri einerseits deutlich das Körpergewicht und das Gewicht der Fettgewebe der supplementierten Mäuse reduziert hat und es andererseits ermöglicht hat, eine wahrhaftige “antidiabetische Aktivität Typ 2” zu enthüllen.

¤ Die sich unter der Haut befindenden Adipozyten sind die hauptsächliche Quelle von Leptin und Adiponectin. Das Leptin ist ein Hormon der Fettzelle, welche das Gewicht durch die Regulation der Nahrungsaufnahme und die Energieausgabe kontrolliert. Die Konzentration an Leptin steht in einer sehr engen wechselseitigen Beziehung mit dem Prozentsatz des Körperfetts und die höchsten Serenwerte werden immer bei fettleibigen Personen vorgefunden. Laut dieser Studie hat die Verabreichung von L. gasseri die Erhöhung des Leptins im Plasma unterdrückt, was suggeriert, dass die Reduzierung der Fettmasse und des Gewichts mit einer Verringerung des Leptins im Serum assoziiert ist. Ähnliche Effekte wurden schon in anderen Studien beobachtet.

Und schließlich ist das GLUT4 einer der hauptsächlichen Glukosetransporter in den Skelettmuskeln und in dem Fettgewebe. Eine Erhöhung der Expression des GLUT4 Gens in dem Fettgewebe ist dafür bekannt, die Resistenz gegenüber Insulin, das mit der Diabetes Typ 2 assoziiert ist, zu verbessern. In dieser Studie hat das L. gasseri deutlich die Expression des GLUT4 Gens in dem Fettgewebe erhöht. Außerdem hat der Insulinwert auf deutliche Weise abgenommen. Da man weiß, dass im Fall von Prädiabetes die Erhöhung der Glukose im Blut die Insulinsekretion stimuliert und dass die Hyperinsulinämie häufig von Fettleibigkeit begleitet wird, würde es die Einnahme von L. gasseri ermöglichen, die Insulinresistenz zu reduzieren und folglich die prädiabetischen Stadien zu verbessern.

¤ Diese Ergebnisse suggerieren so, dass:
    • die Wirkung gegen die Fettleibigkeit des L. gasserider Blockierung des Leptins zugeschrieben werden kann;
    • die antidiabetische Aktivität des L. gasseri kann der Erhöhung des GLUT4 und den reduzierten Insulinwerten zugeschrieben werden.
¤ Zusammengefasst ermöglicht es das Probiotikum L. gasseri, das Körpergewicht und die Adiposität zu reduzieren, indem es die Werte von Leptin und Insulin senkt, was so suggeriert, dass es die Behandlung des Stoffwechselsyndroms erleichtern kann.

¤ Die leichte Verabreichung und die komplette Unschädlichkeit dieser neuen Substanz machen aus ihr einen unvermeidlichen Verbündeten, der täglich supplementiert werden muss, sowohl aufgrund seiner Effekte auf das Verdauungssystem als auch auf das Gleichgewicht des Gewichts.

Da die Probiotika ganz besonders empfindlich gegenüber den Magensäuren sind, wird der Lactobacillus gasseri in DR caps&trade – magenfreundliche Kapseln –abgefüllt, um die optimale Zufuhr von sechs Milliarden Mikroorganismen täglich sicherzustellen.
ZusammensetzungLactobacillus gasseri
Tägliche Einnahmedosis: 2 Kapseln
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 30
Menge pro Dosis
Lactobacillus gasseri (6 Millliarden Mikroorganismen) 200 mg
Andere Zutaten: Akaziengummi, Reiskleie.
VerzehrsempfehlungLactobacillus gasseri
Erwachsene. Nehmen Sie 2 Kapseln täglich mit einem großen Glas Wasser ein.
Jede Kapsel enthält 100 mg Lactobacillus gasseri (3 Milliarden Mikroorganismen).
Probio Forte™

Probio Forte ist eine perfekt ausgewogene Mischung aus fünf probiotischen Spezies mit einem Gesamtvolumen von 8 Milliarden nützliche Bakterien pro Kapsel.

Diese 5 Arten gehören zu den Probiotika, die von der wissenschaftlichen Gemeinschaft am besten untersucht wurden: Bifidobacterium lactis BL 2211, Lactobacillus acidophilus NCFM BL 2027, Lactobacillus casei BL 2401, Lactobacillus plantarum BL 2203 und Lactobacillus lactis 2618.

Sie haben das Potenzial, um viele physiologische und metabolische Parameter zu verändern, wie z.B. Reifung des Immunsystems, Stärkung der Darmbarriere, Optimierung der Verdauung, Produktion von Neurotransmittern, die in der Lage sind, die psychische Gesundheit zu beeinflussen, Abbau von toxischen Substanzen und Ausschluss von pathogenen Bakterien durch Wettbewerbseffekte.

Die Entscheidungen, die SuperSmart getroffen hat, um dieses außergewöhnliche Nahrungsergänzungsmittel herzustellen, ermöglichen es den 8 Milliarden Probiotika:

  • während der Lagerzeit lebensfähig und stabil zu bleiben (Lyophilisierung statt Zerstäubung, Zugabe von Inulin bei der Herstellung usw.) ;
  • in großer Zahl vorhanden zu sein (8 Milliarden Bakterien pro Dosis) ;
  • den Wirkungsort, den Darm, in ausreichender Konzentration zu erreichen (Einsatz von hochmodernen DR CapsTM).
« Die Rolle des Unendlich Kleinen in der Natur ist unendlich groß. » Louis Pasteur

Für wen ist das Nahrungsergänzungsmittel Probio Forte gedacht?

Probio Forte ist eine Ergänzung, die sich an die meisten Menschen richtet, insbesondere an:

  • Menschen, die sich endlich um ihre Mikrobiota kümmern wollen;
  • Menschen, die an allen Arten von Verdauungsproblemen leiden (Verdauungsstörungen, Laktoseintoleranz, Magenschmerzen, Blähungen, Flatulenz…) ;
  • Menschen über 50 Jahre, deren Darmflora sich tendenziell verschlechtert (weniger Bifidobakterien, mehr krankheitserregende Bacteroidetes) (1-2) ;
  • Menschen, die sich einer antibiotischen Behandlung unterziehen oder unterziehen mussten (3) ;
  • anfällige Menschen (4) ;
  • Menschen mit Immunproblemen oder die die Qualität ihrer Immunantworten erhöhen wollen;
  • Menschen, die einfach nur ihr Wohlbefinden im Alltag verbessern wollen.

Was sind die Vorteile von Probio Forte?

Die positiven Auswirkungen von Probio Forte werden durch die enzymatische Aktivität jeder der probiotischen Arten, ihre Interaktion mit den anderen Arten, die das Mikrobiom bilden, ihre Auswirkungen auf die Darmbarriere und ihre Fähigkeit, mit dem zentralen Nervensystem über den Vagusnerv zu kommunizieren, erklärt (5). Insbesondere stellen wir fest:

  • eine Verbesserung der Qualität der Immunantwort;
  • Linderung von Magen-Darm-Beschwerden und Verdauungssymptomen (Bauchschmerzen, Borborygmas, Blähungen, Aerophagie…) (6) ;
  • einen Beitrag zur Reduzierung des Reizdarmsyndroms, der Laktoseintoleranz und Verstopfung (7-8) ;
  • eine Beschleunigung der Darmtraktzeit (9) ;
  • ein Beitrag zum gastrointestinalen Wohlbefinden, auch bei gesunden Menschen (10) ;
  • eine Modulation der Gehirnaktivität (11) ;
  • positive Auswirkungen auf die Stimmung und die psychische Gesundheit (12) ;
  • eine Reduzierung der systemischen Entzündungen;
  • direkte Konkurrenz mit den für Infektionen verantwortlichen Bakterien (z.B. Helicobacter pylori (13)).

Woraus besteht Probio Forte?

Die Probio Forte Formel enthält 5 verschiedene probiotische Stämme, die zu den am besten untersuchten Arten in der wissenschaftlichen Forschung gehören.

Bifidobacterium lactis (BL 2211).

Arten der Gattung Bifidobacterium werden seit mehreren Jahrzehnten als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt (14) und bieten eine perfekte Verbrauchssicherheit. Bifidobacterium lactis ist bekannt für seinen Beitrag zum Immunsystem (15): Mehrere Studien haben ihre Fähigkeit bewiesen, das Niveau mehrerer Zytokine, die an einer systemischen Entzündung beteiligt sind (Tumornekrosefaktor, Interleukin 10) (16), zu senken, aber auch die phagozytische Kapazität und die Zellaktivität von Natural Killers zu verbessern (NK) (17).

Die Arten der Gattung Lactobacillus: acidophilus (NCFM BL 2027), casei (BL 2401), plantarum (BL 2203) und lactis (BL 2618).).

Diese Arten sind in der wissenschaftlichen Gemeinschaft sehr beliebt. Sie kommen auch in fermentierten Lebensmitteln wie Joghurt oder Kefir vor. Beispielsweise ist Lactobacillus acidophilus NCFM ein Stamm, der seit mehr als 40 Jahren wissenschaftlich untersucht wird: Er wurde 1975 in South Carolina-Labors von Professor M. Gilliland und seinem Team aus menschlicher Quelle isoliert (18). Diese vier Arten haben alle von Probiotika erwarteten Wirkungen, haben aber insbesondere eine signifikante antimikrobielle Wirkung, vor allem aufgrund ihrer Fähigkeit, organische Säuren und verschiedene bakteriostatische Peptide abzusondern.

Was macht Probio Forte wirklich außergewöhnlich?

1) Seine ultra-innovative Abfüllung

Probio Forte ist in einer hochinnovativen Form abgefüllt, die das Überleben der darin enthaltenen Probiotika maximiert: die DRCaps™. Dies sind Kapseln, die Probiotika vor Magensäure schützen und gleichzeitig dazu beitragen, ihr Überleben während der gesamten Haltbarkeit zu maximieren, indem sie sie vor Feuchtigkeit schützen.

Zertifiziert vegan, gentechnikfrei, halal und koscher, erhielten sie den Hauptpreis in der Kategorie "Neue Geräte, Verfahren und Technologien" vom berühmten Nutraceutical Business and Technology (NBT) Magazine.

Wie funktioniert es? Eine in vivo Studie, die auf der Szintigraphie basierte (19), zeigte, dass die Freisetzung ihres Inhalts im Durchschnitt 52 Minuten nach der Einnahme begann. Diese verzögerte Freisetzung ermöglicht es, Probiotika zu schützen, wenn sie durch das saure Milieu des Magens gelangen. Ohne diese technologische Innovation erreichen die meisten Probiotika den Darm nicht lebendig und können sich daher dort nicht entwickeln.

2) Sein Herstellungsverfahren

Um Probiotika lange Zeit zu konservieren, ist es unerlässlich, sie durch Dehydrierung in einen Zustand der "Ruhephase" zu versetzen. Um dies zu erreichen, gibt es zwei Haupttechniken: Zerstäubung und Gefriertrocknung.
Das Sprühen ist eine Technik, bei der die Flüssigkeit, die die Stämme enthält, durch einen heißen Luftstrom geleitet wird, um sie zu Pulver zu reduzieren. Es ist die billigste und schnellste Methode, aber sie setzt Probiotika sehr harten Bedingungen aus (20) (sehr hohe Temperaturen, osmotischer Stress, oxidativer Stress (21), Zerfall von Lipidmembranen (22) usw.), die einige der Probiotika unaufhaltsam abtöten (23). Bei einem solchen Verfahren ist es nicht möglich zu gewährleisten, dass die Anzahl der lebensfähigen Bakterien diejenige ist, die auf dem Beipackzettel angegeben ist.
Aus diesem Grund hat sich SuperSmart für die Gefriertrocknung entschieden , eine längere und teurere Behandlung, die jedoch eine optimale Stabilität der Probiotika gewährleistet (24). Se besteht darin, die zuvor gefrorenen Probiotika durch Sublimation zu trocknen.

Achtung: Auch wenn nicht lebende Bakterien Auswirkungen auf die Immunität haben können, ist es wissenschaftlich anerkannt, dass die Menge der Bakterien, die lebend in den Darm gelangen, das wichtigste Qualitätskriterium einer probiotischen Formel ist.

3) Die Zugabe von natürlichen Inhaltsstoffen zur Maximierung des probiotischen Überlebens.

SuperSmart entschied sich nicht nur für die Gefriertrocknung, um seine Nahrungsergänzungsmittel herzustellen, sondern fügte auch natürliche Inhaltsstoffe, die Probiotika schützen, hinzu , nach den neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen (25).

Probio Forte enthält Inulin, das auf natürliche Weise aus der Zichorienwurzel gewonnen wird, ein unverdauliches Kohlenhydrat, das sowohl das Wachstum von Bifidobakterien stimuliert (26) als auch die Lebensfähigkeit von Probiotika während der Herstellung und Lagerung maximiert. Diese natürlichen Polysaccharide wirken als Lyoprotektoren, indem sie die Bildung von Eiskristallen während des Herstellungsprozesses verringern und die Zellschäden an Probiotika während der Lagerung reduzieren.

Wie kann man die Wirksamkeit von Probio Forte optimieren?

Sollte Probio Forte im Kühlschrank gelagert werden?

Es wird empfohlen, das Produkt bei niedrigen Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit zu halten, um die größtmögliche Anzahl von "lebensfähigen" Bakterien zu erhalten. Aus diesem Grund lagert SuperSmart alle Vorräte von Probio Forte an gekühlten Orten.

Die Lagerung bei Raumtemperatur reduziert jedoch nur geringfügig die Anzahl der lebensfähigen Bakterien, wenn sie einige Wochen nicht überschreitet. Möglich wird dies durch den Zusatz von natürlichen Inhaltsstoffen, die gezielt das Überleben von Probiotika bei unzureichenden Temperaturen erhöhen.

Was passiert mit Probio Forte Probiotika nach der Einnahme?

Nach der Einnahme werden Probiotika in den Darm abgegeben, wo sie sofort rehydriert werden. Sie treten dann aus ihrem Ruhezustand heraus und beginnen sich zu vermehren und konkurrieren mit anderen Bakterien, um an den Darmwänden zu haften.

Das Überleben und Wachstum von Probiotika im Magen-Darm-Trakt ist unerlässlich, um die mikrobielle Population zu beeinflussen und ihre positiven Aktivitäten auszuführen. Studien zeigen, dass die probiotische Aufnahme wiederholt und regelmäßig erfolgen muss, damit dieses Wachstum nachhaltig ist und die Auswirkungen messbar sind.

Auch wenn Probiotika durch die DR Cap™ vor dem Magen-Säure-Umfeld geschützt sind,ist es ratsam, Probio Forte auf nüchternen Magen und mit einem Glas Wasser einzunehmen,um diesen Säuregehalt so weit wie möglich zu reduzieren und eine bessere Überlebenschance für die wenigen Bakterien zu gewährleisten, die zu früh freigesetzt worden wären.

Sollten wir unsere Ernährung anpassen, während wir Probio Forte einnehmen?

Es wird empfohlen, die Ballaststoffzufuhr (Obst, Gemüse, Vollkorn) sehr langsam zu erhöhen, um Probiotika mit den für ihre Entwicklung notwendigen Materialien zu versorgen. Diese Fasern werden als "Präbiotika" bezeichnet.


Quellenangaben

  1. Biagi E., Candela M., Turroni S., Garagnani P., Franceschi C., Brigidi P. Ageing and gut microbes: Perspectives for health maintenance and longevity. Pharmacol. Res. 2013;69:11–20. doi: 10.1016/j.phrs.2012.10.005.
  2. Biagi E., Candela M., Franceschi C., Brigidi P. The aging gut microbiota: New perspectives. Ageing Res. Rev. 2011;10:428–429. doi: 10.1016/j.arr.2011.03.004.
  3. O’Sullivan O., Coakley M., Lakshminarayanan B., Conde S., Claesson M.J., Cusack S., Fitzgerald A.P., O’Toole P.W., Stanton C., Ross R.P. Alterations in intestinal microbiota of elderly Irish subjects post-antibiotic therapy. J. Antimicrob. Chemother. 2012 doi: 10.1093/jac/dks348
  4. Van Tongeren S.P., Slaets J.P., Harmsen H.J., Welling G.W. Fecal microbiota composition and frailty. Appl. Environ. Microbiol. 2005;71:6438–6442. doi: 10.1128/AEM.71.10.6438-6442.2005.
  5. Theodorou V., Ait Belgnaoui A., Agostini S., Eutamene H. (2014) Effect of commensals and probiotics on visceral sensitivity and pain in irritable bowel syndrome. Gut Microbes 5: 430–436.
  6. Van Kerkhoven L., Eikendal T., Laheij R., van Oijen M., Jansen J. (2008) Gastrointestinal symptoms are still common in a general western population. Neth J Med 66: 18–22.
  7. Ford A., Quigley E., Lacy B., Lembo A., Saito Y., Schiller L., et al. (2014) Efficacy of prebiotics, probiotics, and synbiotics in irritable bowel syndrome and chronic idiopathic constipation: systematic review and meta-analysis. Am J Gastroenterol 109: 1547–1561 plus quiz.
  8. Moayyedi P., Ford A., Talley N., Cremonini F., Foxx-Orenstein A., Brandt L., et al. (2010) The efficacy of probiotics in the treatment of irritable bowel syndrome: a systematic review. Gut 59: 325–332.
  9. Miller L., Ouwehand A. (2013) Probiotic supplementation decreases intestinal transit time: meta-analysis of randomized controlled trials. World J Gastroenterol 19: 4718–4725.
  10. Marteau P., Guyonnet D., Lafaye de, Micheaux P., Gelu S. (2013) A randomized, double-blind, controlled study and pooled analysis of two identical trials of fermented milk containing probiotic Bifidobacterium lactis CNCM I-2494 in healthy women reporting minor digestive symptoms. Neurogastroenterol Motil 25: 331–e252.
  11. Tillisch K., Labus J., Kilpatrick L., Jiang Z., Stains J., Ebrat B., et al. (2013) Consumption of fermented milk product with probiotic modulates brain activity. Gastroenterology 144: 1394–1401, e1–e4.
  12. Dinan T. G., Cryan J. F. (2017). The microbiome-gut-brain axis in health and disease. Gastroenterol. Clin. North Am. 46 77–89. 10.1016/j.gtc.2016.09.007
  13. Tytgat H. L., Douillard F. P., Reunanen J., Rasinkangas P., Hendrickx A. P., Laine P. K., et al. (2016). Lactobacillus rhamnosus Gg outcompetes Enterococcus faecium via mucus-binding pili: evidence for a novel and heterospecific probiotic mechanism. Appl. Environ. Microbiol. 82 5756–5762. 10.1128/AEM.01243-16
  14. Borriello SP, Hammes WP, Holzapfel W, et al. Safety of probiotics that contain lactobacilli or bifidobacteria. Clin Infect Dis. 2003;36: 775–780.
  15. Perez Martinez G., Bauerl C., Collado M.C. Understanding gut microbiota in elderly’s health will enable intervention through probiotics. Benef. Microbes. 2014;5:235–246. doi: 10.3920/BM2013.0079.
  16. Ouwehand A.C., Bergsma N., Parhiala R., Lahtinen S., Gueimonde M., Finne-Soveri H., Strandberg T., Pitkala K., Salminen S. Bifidobacterium microbiota and parameters of immune function in elderly subjects. FEMS Immunol. Med. Microbiol. 2008;53:18–25. doi: 10.1111/j.1574-695X.2008.00392.x.
  17. Larry E. Miller, Liisa Lehtoranta, and Markus J. Lehtinen. The Effect of Bifidobacterium animalis ssp. lactis HN019 on Cellular Immune Function in Healthy Elderly Subjects: Systematic Review and Meta-Analysis, Nutrients. 2017 Mar; 9(3): 191.
  18. Sanders ME, Klaenhammer TR. Invited review: the scientific basis of Lactobacillus acidophilus NCFM functionality as a probiotic. J Dairy Sci. 2001 Feb;84(2):319-31.
  19. Capsugel’s Scintigraphic in vivo study of DRCAPS [https://www.capsugel.com/news/capsugels-scintigraphic-in-vivo-study-of-drcapstm-capsules-visually-tracks-]
  20. Broeckx G., Vandenheuvel D., Claes I. J. J., Lebeer S., Kiekens F. (2016). Drying techniques of probiotic bacteria as an important step towards the development of novel pharmabiotics. Int. J. Pharm. 505 303–318. 10.1016/j.ijpharm.2016.04.002
  21. Ghandi, A., Powell, I.B., Howes, T., Chen, X.D., Adhikari, B., 2012. Effect of shear rate and oxygen stresses on the survival of Lactococcus lactis during the atomization and drying stages of spray drying: a laboratory and pilot scale study. J. Food Eng. 113, 194–200. doi:http://dx.doi.org/10.1016/j.jfoodeng.2012.06.005
  22. Santivarangkna, C., Kulozik, U., Foerst, P., 2008b. Inactivation mechanisms of lactic acid starter cultures preserved by drying processes. J. Appl. Microbiol. 105,1–13. doi:http://dx.doi.org/10.1111/j.1365-2672.2008.03744.x.
  23. Perdana, J., Bereschenko, L., Fox, M.B., Kuperus, J.H., Kleerebezem, M., Boom, R.M., Schutyser, M.A.I., 2013. Dehydration and thermal inactivation of Lactobacillus plantarum WCFS1: Comparing single droplet drying to spray and freeze drying. Food Res. Int. 54, 1351–1359. doi:http://dx.doi.org/10.1016/j. foodres.2013.09.043.
  24. Broeckx, G., Vandenheuvel, D., Claes, I. J. J., Lebeer, S., & Kiekens, F. (2016). Drying techniques of probiotic bacteria as an important step towards the development of novel pharmabiotics. International Journal of Pharmaceutics, 505(1-2), 303–318. doi:10.1016/j.ijpharm.2016.04.002
  25. Broeckx, G., Vandenheuvel, D., Claes, I. J. J., Lebeer, S., & Kiekens, F. (2016). Drying techniques of probiotic bacteria as an important step towards the development of novel pharmabiotics. International Journal of Pharmaceutics, 505(1-2), 303–318. doi:10.1016/j.ijpharm.2016.04.002
  26. Prebiotic capacity of inulin-type fructans. Kolida S, Gibson GR. J Nutr. 2007 Nov;137(11 Suppl):2503S-2506S. Review.
ZusammensetzungProbio Forte™
Tägliche Einnahmedosis: 1 DR Caps™
Anzahl der Einnahmedosen pro Verpackung: 60
Menge pro Dosis
Bifidobacterium lactis BL 2211 1.6x109 CFU
Lactobacillus acidophilus NCFM BL 2027 1.6x109 CFU
Lactobacillus casei BL 2401 1.6x109 CFU
Lactobacillus plantarum BL 2203 1.6x109 CFU
Lactobacillus lactis 2618 1.6x109 CFU
Andere Zutaten: Maisstärke, Inulin aus Chicorée, Stearinsäure.

Jede pflanzliche Zellulosekapsel enthält 8 Milliarden Mikroorganismen.
VerzehrsempfehlungProbio Forte™
Nehmen Sie eine DR Caps™ täglich, vorzugsweise auf nüchternen Magen, mit einem großen Glas Wasser ein.
Obwohl das Probio Forte bei einer Zimmertemperatur von 20° C stabil ist, wird die Aufbewahrung im Kühlschrank, nach Öffnung des Produktes, empfohlen.

Die Bestseller

Neu
Daily 3®Daily 3®

Die vollständigste Multivitamin-Formel, die in einer einzigen Kapsel eingenommen werden kann.

49.00 €(54.61 US$)
+
Lactobacillus gasseriLactobacillus gasseri

Ein probiotischer Stamm, der besonders wirksam bei der Gewichtskontrolle ist In magenfreundlichen DR Caps™ für eine optimale Wirksamkeit

21.00 €(23.40 US$)
+
Neu
CBD 25 mgCBD 25 mg

Ein natürliches und starkes Schmerzmittel zur dauerhaften Schmerzlinderung

63.00 €(70.21 US$)
+
Melatonin Spray 1 mgMelatonin Spray 1 mg

Die ganze Wirksamkeit des Melatonins mit verlängerter Freisetzung in einem sublingualen Spray, das einfach zu dosieren ist

18.00 €(20.06 US$)
+
Berberine 500 mgBerberine 500 mg

Berberin 500 mg – 97% reiner Extrakt aus Berberitze (Berberis vulgaris)

32.00 €(35.66 US$)
+
Neu
Senolytic ComplexSenolytic Complex

Senolytika: eine revolutionäre Formel zum Versstäuben seneszenter Zellen, die das Altern verursachen.

84.00 €(93.61 US$)
+
Vitamin D3 5000 IUVitamin D3 5000 IU

Bioverfügbare Form von Vitamin D3 für eine optimale Aufnahme

18.00 €(20.06 US$)
+
Super Omega 3 - 500 mgSuper Omega 3 - 500 mg

EPA und DHA: einer der natürlichste, reinste, wirkungsvollste und stabilste Produkt auf dem Markt

25.00 €(27.86 US$)
+
Super Curcuma 500 mgSuper Curcuma 500 mg

Extrakt aus Curcuma, 29-mal besser assimilierbar Bessere Absorption als die traditionellen Produkte. Würde anti-tumorale und entzündungshemmende Effekte aufweisen. Wird traditionell verwendet, um die Verdauung zu stimulieren und die Gallensekretion zu erhöhen.

45.00 €(50.15 US$)
+
Smart PillsSmart Pills

Eine einzigartige Hirnstimulationsformel (Nootropikum)

32.98 €(36.75 US$)
+
AntiOxidant SynergyAntiOxidant Synergy

Eine äußerst wirkungsvolle antioxidative und vielseitige Verteidigung.

43.00 €(47.92 US$)
+
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
und erhalten Sie einen ständigen Preisnachlass von 5 %
Unsere Artikelauswahl
Wie lange sollten probiotische Kuren dauern?

Probiotische Kuren sind natürliche Lösungen, um Infektionen zu reduzieren, Entzündungen zu bekämpfen und die Verdauung zu verbessern. Aber wie lange sollen sie dauern?

10 Tricks, um die Blähungen zu eliminieren

Tschau aufgeblähter Bauch, Blähungen und andere Flatulenzen! Hier kommen 10 Ratschläge, um einen flachen Bauch wiederzuerlangen und die Probleme mit den Blähungen auszurotten.

Warum in unserem Alltag Aloe vera nicht fehlen sollte

Wissen Sie aber auch, was diese Pflanze Ihnen alles zu bieten hat? Wir haben hier 10 Möglichkeiten zusammengestellt, die Ihnen zeigen, was Sie mit Aloe vera alles machen können. An manche davon haben Sie ganz bestimmt noch nicht gedacht!

Präbiotika & Probiotika Set
-
+
57.00 €
(63.52 US$)
In den Warenkorb
© 1997-2019 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2019 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure