0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Immunsystem, Müdigkeit und Infektionen Tipps

7 Nahrungsmittel zur Stärkung Ihres Immunsystems

Gut zu essen ist der Schlüssel zur Verbesserung Ihrer Immunität. Folgen Sie diesem kleinen Ernährungsratgeber, um Ihr Immunsystem in Schwung zu bringen!
Austern, Knoblauch, Paprika, Joghurt, Zitrusfrüchte und andere Lebensmittel auf einem Holztisch.
Sie können u.a. auf Vitamin C aus Zitrusfrüchten und Präbiotika aus Knoblauch zählen.
Rédaction Supersmart.
2020-04-15Kommentar (0)

Stärkung der Immunität mit Joghurt-Probiotika

Joghurt ist ein fermentiertes Milchprodukt. Es ist reich an Probiotika, wie Laktobazillen und Bifidobakterien, Mikroorganismen, die natürlich in derDarmflora vorkommen. Letzteres ist ein wesentlicher Bestandteil des Immunsystems. Der Verzehr von Joghurt bereichert daher die Darmmikrobiota und verbessert die Abwehrkräfte gegen Mikroben (1).

Aber auch: alle fermentierten Lebensmittel, wie Kimchi (ein koreanischer Kohl), Sauerkraut und Kefir, enthalten Probiotika. Darüber hinaus gibt es probiotische Komplexe, die als Heilmittel zur Vorbeugung von Infektionen eingenommen werden können, wie Probio Forte und Lactobacillus rhamnosus GG.

Ernährung der Darmflora mit Knoblauch-Präbiotika

Vor probiotischen Bakterien gibt es Präbiotika. Diese Vorstufen von Probiotika sind auch für die Entwicklung der Darmflora und damit für den guten Zustand unserer Immunität notwendig. Der Knoblauch ist reich an Präbiotika. Es ist auch bekannt für seine antimikrobiellen Wirkungen. Dieses Supernahrungsmittel ist in seiner gereiften Form noch wirksamer : schwarzer Knoblauch (2). Um die Vorteile von schwarzem Knoblauch optimal zu nutzen, wählen Sie eine hochkonzentrierte Ergänzung, wie ABG10+®.

Aber auch : Zwiebeln, Artischocken, Spargel sowie Zichorie enthalten Präbiotika. Beachten Sie, dass all diese Lebensmittel auch reich an Ballaststoffen sind.

Verhinderung des Risikos einer Infektion mit Vitamin C aus Zitrusfrüchten

Vitamin C ist einer der Stars des Winters: als starkes Antioxidans unterstützt es das Immunsystem auf mehreren Ebenen. Es stärkt insbesondere die Gewebebarrierenund die Abwehrzellen des Körpers. (3) Zitrusfrüchte sind alle reich an Vitamin C und Orange ist die Nummer eins.

Aber auch: Guave, Paprika, Kiwi oder Kohl enthalten ebenfalls Vitamin C. Neben einer obst- und gemüsereichen Ernährung haben Sie auch die praktische Möglichkeit, eine regelmäßige Vitamin-C-Kur zu machen (zum Beispiel mit Asc2P).

Stärkung der Immunität mit Vitamin D aus fettem Fisch

Lachs, Makrele, Forelle... Diese fetten Fische sind nicht nur reich an Omega-3, sondern auch wahre Vitamin-D-Minen . Es ist bekannt, dass dieses Vitamin die Herstellung von Immunzellen aktiviert. Studien haben gezeigt, dass ein Vitamin-D-Mangel den Körper anfälliger für mikrobielle Angriffe machen kann (4).

Aber auch: Lebertran, Milch oder Eigelb enthalten auch Vitamin D. Denken Sie auch an Kapseln, die Vitamin D3 enthalten, und vom Körper besonders gut aufgenommen werden (mit Vitamin D3 1000 UI).

Regulieren Sie mikrobielle Entzündungen mit Zink aus Schalentieren

Zink ist ein Spurenelement, das für viele physiologische Funktionen, einschließlich der Immunantwort, notwendig ist. Wir wissen in der Tat, dass Zinkmangel Entzündungsbotschaften stört (5), und dass Entzündung eine der Abwehrkräfte ist, die der Körper zur Bewältigung von Aggressionen einsetzt. Krebstiere, insbesondere Austern, enthalten Zink in großen Mengen.

Aber auch: Zink kommt auch in Fleisch (Rindfleisch, Kalbfleisch, Lammfleisch) und Sesam vor… Beachten Sie, dass Zink in Form von Orotat verdaulicher und bioverfügbarer ist (entscheiden Sie sich für die Ergänzung Zinc Orotate).

Virenbekämpfung mit Propolis

Dieses Bienenstockprodukt wird seit Jahrhunderten wegen seiner Fähigkeit, das Immunsystem zu stimulieren, verwendet. Forscher haben wiederholt die Gültigkeit seines Rufs bewiesen. Propolis ist in der Tat ein starkes natürliches Desinfektionsmittel, reich an Flavonoiden, das eine wertvolle antivirale Aktivität bietet (6). Sie finden grüne Propolis als Nahrungsergänzungsmittel (Green Propolis).

Aber auch: Alle Apitherapieprodukte sind gut für Ihre Immunität. Honig, Gelée royale (Organic Royal jelly 4 %) und sogar Pollen sind ausgezeichnete Verbündete im täglichen Leben.

Steigern Sie die Immunzellen mit Shiitake-AHCC

Shiitake ist nicht nur ein köstlicher Pilz: Nach der Gärung enthält er eine große Menge AHCC, für Active Hexose Correlated Compound. Diese Verbindung stimuliert die Aktivität von Killerlymphozyten, weißen Blutkörperchen, die bei einer Infektion hyperaktiv werden (7). Diese Verbindung ist als reiner Extrakt erhältlich (zum Beispiel durch Einnahme der Supplementierung AHCC) für eine optimale Wirkung.


Diese Empfehlungen ersetzen keine ärztliche Beratung, wenn Sie krank sind. Zögern Sie im Zweifelsfall nicht, den Rat eines Arztes einzuholen, auch aus der Ferne über Telekonsultationstechniken. Eine geeignete Ernährung und die Wahl angemessener Nahrungsergänzungsmittel helfen Ihnen dabei, Ihre Immunität auf natürliche und wirksame Weise erheblich zu stärken.

Quellenangaben

  1. Elmadfa, I., Klein, P., & Meyer, A. (2010). Immune-stimulating effects of lactic acid bacteria in vivo and in vitro. Proceedings of the Nutrition Society, 69(3), 416-420.
  2. Nantz MP, Rowe CA, Muller CE, Creasy RA, Stanilka JM, Percival SS. Supplementation with aged garlic extract improves both NK and γδ-T cell function and reduces the severity of cold and flu symptoms: a randomized, double-blind, placebo-controlled nutrition intervention. Clin Nutr. 2012 Jun;31(3):337-44.
  3. Carr AC, Maggini S. Vitamin C and Immune Function. Nutrients. 2017 Nov 3;9(11).
  4. Mora, J., Iwata, M. & von Andrian, U. Vitamin effects on the immune system: vitamins A and D take centre stage. Nat Rev Immunol 8, 685–698 (2008).
  5. Liu MJ, Bao S, Gálvez-Peralta M, Pyle CJ, Rudawsky AC, Pavlovicz RE, Killilea DW, Li C, Nebert DW, Wewers MD, Knoell DL. ZIP8 regulates host defense through zinc-mediated inhibition of NF-κB. Cell Rep. 2013 Feb 21;3(2):386-400.
  6. In vitro antiviral activity of propolis, M. Amoros, F. Sauvager, L. Girre and M. Cormier, Apidologie, 23 3 (1992) 231-240.
  7. Ritz, Barry W.. “Active Hexose Correlated Compound (AHCC) and Immune Outcomes in Humans: A Review.” (2011).
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Zauberbuch und Pflanzen zur Stärkung des Immunsystems
Immunität: 5 ausgezeichnete Pflanzen für das Immunsystem

Können Sie 5 Pflanzen nennen, die die Abwehrkräfte des Körpers unterstützen? Wenn Ihnen keine einfällt, entdecken Sie unseren schnellen Überblick über Pflanzen, die für das Immunsystem nützlich sind.

Zinkhaltige Lebensmittel, Innereien, Meeresfrüchte und Fleisch
Immunität: Top 10 der zinkreichsten Lebensmittel

Bekanntlich ist Zink hervorragend für die Immunabwehr geeignet. Entdecken Sie die Liste der 10 besten Nahrungsquellen, die dieses Spurenelement enthalten. Können Sie erraten, welches Lebensmittel den ersten Platz belegt?

Grüne Propolis-Stäbchen haben zahlreiche Vorteile
Propolis: Wie macht man das Beste aus dem Schatz des Bienenstocks?

Propolis wird von Bienen hergestellt, um den Bienenstock vor Kälte und Krankheiten zu schützen. Sie ist ein wahrer biologischer Schatz. Entdecken Sie ihre Geheimnisse und wie Sie das Beste daraus machen können.

Ginseng-Wurzeln zur Stärkung des Immunsystems
Ginseng: die Wunderwurzel, die Immunität und Kognition unterstützt

Alle haben bereits von Ginseng gehört, dem Bestandteil Nummer eins der asiatischen Phamakopöe. Wie ist dieses Wort auszusprechen, was sind die vielfältigen Vorzüge, die mit dieser Pflanze verbunden sind, und worauf sind sie zurückzuführen?

Nahrungsmittel, die reich an Vitaminen sind, welche das Immunsystem stärken
Die 6 besten Vitamine für das Immunsystem

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat eine Liste von Vitaminen erstellt, die zur normalen Funktion des Immunsystems beitragen. Entdecken Sie diese 6 Vitamine mit unbestreitbarer Wirksamkeit und die Lebensmittel, in denen sie enthalten sind.

Dynamisches Paar radelt im Herbst im Wald
Die 3 besten Mineralstoffe für das Immunsystem

Kennen Sie die 3 Mineralstoffe, die laut EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) an der reibunglosen Funktion des Immunsystems beteiligt sind? Entdecken Sie, wie sie funktionieren und welche Nahrungsmittel zu wählen sind, um davon zu profitieren.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

AHCC 500 mgAHCC 500 mg

Die wirkungsvollste und am besten nachgewiesene immunostimulierende Supplementation

83.00 €(98.90 US$)
+
Green Propolis 400 mgGreen Propolis 400 mg

Ein natürliches Antibiotikum von unglaublichem biologischem Reichtum

47.00 €(56.01 US$)
+
Bacillus subtilisBacillus subtilis

Ein probiotischer Bakterienstamm mit einer bestätigten immunstimulierenden Fähigkeit

16.00 €(19.07 US$)
+
Organic Defense MixOrganic Defense Mix

Der beste Cocktail aus ätherischen Ölen zur Bekämpfung von Infektionen

22.00 €(26.22 US$)
+
Organic Royal jelly 4 % 10-HDAOrganic Royal jelly 4 % 10-HDA

Ein 100% biologischer Naturschatz voller Lebenskraft

27.00 €(32.17 US$)
+
Neem Extract 500 mgNeem Extract 500 mg

Extrakt 10:1 aus Azadirachta indica, antiseptische, antibakterielle, antivirale, entzündungshemmende und entgiftende Applikationen!

20.00 €(23.83 US$)
+
PP 40PP 40

40 mg seltene und äuβerst wirkungsvolle Alkaloide, die aus Pao pereira extrahiert werden, mit verlängerter Freisetzung.

73.00 €(86.99 US$)
+
© 1997-2021 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2021 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok