0
de
US
WSM
232969133
Ihr Warenkorb ist leer.
Menu

Auf Lager

Maitake D-Fraction®

Nahrungsergänzungsmittel mit D-Fraktion aus Maitake, die auf ihre Wirkung auf die Immunität untersucht wurde

1 BewertungenBewertungen lesen

Ein Premium-Extrakt aus Maitake, dem japanischen "König der Pilze", der in der Immunologie intensiv erforscht wird
  • Maitake (Grifola frondosa) ist ein berühmtes, traditionelles Revitalisierungs- und Regenerationsmittel aus der japanischen Pharmakopöe.
  • Standardisierter Extrakt mit 30% Proteoglucanen (alias "D-Fraktion"), den stärksten Verbindungen von Maitake.
  • Die D-Fraktion stößt bei Forschern in der Immunologie auf großes Interesse.
  • Extrakt aus dem Fruchtkörper des Pilzes, der einzigen nennenswerten Quelle von D-Fraktion.
  • Bessere Bioverfügbarkeit als gewöhnliche Beta-Glucane.
  • Proteoglukane weisen auch einen höheren Verzweigungsgrad auf, was ihre höhere Aktivität erklärt.

Sofortkauf

30 Vegi-Kaps

59.00 €

Automatische Lieferung

30 Vegi-Kaps

59.00 €

54.28 €

Ich möchte

jede(n)

Maitake D-Fraction®

Vegan
Glutenfrei
Ohne Nanopartikel
Ohne umstrittene Hilfsstoffe
Laktosefrei
Ohne Süßstoff

Maitake D-Fraction® ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus Maitake, einem berühmten Pilz, der von der traditionellen japanischen und chinesischen Medizin als Stärkungs- und Regenerationsmittel bezeichnet wird.

Dieser Premium-Extrakt aus Maitake ist standardisiert auf 30 % Proteoglukane, die stärksten aktiven Inhaltsstoffe des Pilzes (auch als "D-Fraktion" bezeichnet). Die D-Fraktion wird von vielen Forschern in der Immunologie untersucht.

Das Nahrungsergänzungsmittel Maitake D-Fraction® ist in unserer Kategorie Immunität eingeordnet.

Maitake, ein wertvoller "tanzender Pilz"

Der Maitake (Grifola frondosa), auch bekannt unter den Namen Büschelpolyp oder König der Pilze, ist ein graubrauner Pilz aus dem Norden Japans, der durch seine an Korallen erinnernde Struktur unverkennbar ist. Er kann bis zu zehn Kilogramm wiegen und ist um einen verzweigten Stamm herum aufgebaut, der eine große Traube von Hüten trägt.

Diese ungewöhnliche Fruchtbildung, die an einen Schwarm fliegender Schmetterlinge erinnert, hat ihm übrigens den poetischen Spitznamen „Tanzender Pilz" eingebracht. Es sei denn, diese Bezeichnung bezieht sich eher auf den Freudentanz, den die glücklichen Sammler, die ihm auf ihrem Weg begegneten, aufführten: Dieses sehr seltene und begehrte Pilzexemplar wurde bei den japanischen Kräuterhändlern problemlos gegen sein Gewicht in Silber getauscht.

Der Maitake, der ab Herbst am liebsten an den Stümpfen toter Bäume (Eichen, Ulmen, Kastanien, usw.) wächst, kommt an der Ostküste Nordamerikas sowie in Europa wild vor. Er wird getragen von einer lebhaften Begeisterung, sowohl im kulinarischen Bereich wegen seines feinen Geschmacks als auch im medizinischen Bereich wegen seiner auffälligen biologischen Aktivität und wird er seit den 1980er Jahren kultiviert (1).

Was sind die Vorteile von Maitake?

Experten in der japanischen und chinesischen Medizin schreiben dem Maitake klassischerweise regenerierende und revitalisierende Fähigkeiten zu, die "Hitze klären" und "Feuchtigkeit entfernen" sollen, die den Fluss der Energie (Qi) in den Meridianen verlangsamt (2).

Heute steht fest, dass Maitake einen hohen Anteil an beta-Glucanen enthält. Ihre außergewöhnliche Bioaktivität wurde erst in den 1980er Jahren nach der Isolierung von Proteoglucanen (an Proteine gebundene Beta-Glucane) aufgeklärt: die D-Fraktion (3). Diese Fraktion soll den größten Teil der gesundheitlichen Vorteile des Maitake-Pilzes konzentrieren (4).

In jüngerer Zeit wurden in Studien am Menschen die Auswirkungen der Maitake-D-Fraktion auf die Immunität bewertet, insbesondere auf die Aktivierung von Makrophagen, T-Zellen und natürlichen Killerzellen (NK) (5).

Die Proteoglukane der D-Fraktion besitzen einen höheren Verzweigungsgrad als die klassischen Beta-Glukane. Diese ausufernde Verzweigung scheint ein Schlüsselfaktor für ihre potenzielle hohe Immunaktivität zu sein. Darüber hinaus weisen diese Proteoglukane eine bessere orale Bioverfügbarkeit als andere Beta-Glukane und damit bessere Wirkungen auf.

Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass in Tierversuchen untersucht wird, ob Maitake ein interessanter funktioneller Bestandteil bei der Behandlung von bestimmten Stoffwechselstörungen, insbesondere Glukoseintoleranz, sein könnte (6).

Mitake hat außerdem eine hervorragende Nährstoffzusammensetzung. Er enthält zahlreiche Vitamine der B-Gruppe, Vitamin D, verschiedene Mineralien (Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Phosphor, usw.), Ballaststoffe und Aminosäuren (7-8).

Aus welchem Teil des Pilzes stammt diese Maitake-Ergänzung?

Unser Maitake-Extrakt wird vollständig aus dem Fruchtkörper des Pilzes gewonnen, einer sicheren Quelle für Fraction-D.

Es enthält kein Myzel, da keine Studien über das Maitake-Myzel nahelegen, dass es D-Fraktion enthalten könnte.

Zusammensetzung Maitake D-Fraction®

Maitake PD-Fraction®
Pilz

Sie haben Fragen? Oder Bedenken?

Wie werden Maitake D-Fraction®, unsere Maitake-Extrakt-Kapseln, eingenommen?

Maitake PD-Fraction® weist eine hohe Dosierung von 100 mg Maitake-Extrakt pro Kapsel auf, wobei der Extrakt auf 30 % Proteoglukane (D-Fraktion) standardisiert ist.

Die empfohlene Tagesdosis für dieses Nahrungsergänzungsmittel beträgt 1 Kapsel pro Tag. Es ist nur für Erwachsene.

Wie können Sie Ihr Immunsystem unterstützen?

Einige gesunde Gewohnheiten können Ihnen helfen, Ihr Immunsystem und Ihre gute Gesundheit zu unterstützen:

    - betreiben Sie mäßigen und regelmäßigen Sport, um die Zirkulation Ihrer Immunzellen zu verbessern; - Schlafen Sie ausreichend (etwa 8 Stunden pro Nacht), da Schlafmangel zu einer Schwächung der Immunität führt; - Entscheiden Sie sich für eine ausgewogene Ernährung, reich an Obst und Gemüse, die Quellen von Vitaminen, Mineralien und antioxidativen Phytonährstoffen sind; - Lernen Sie, Ihren Stress zu managen, der schädlich für Ihre Abwehrkräfte ist, indem Sie Meditation oder auch Yoga üben; - und waschen Sie sich regelmäßig die Hände, um Ansteckungen zu vermeiden.
Mitake-Supplementierung: Nebenwirkungen?

Mitake-Ergänzungen genießen insgesamt eine hervorragende Verträglichkeit und verursachen nur wenige Nebenwirkungen. In einigen wenigen Fällen wurde über allergische Reaktionen oder leichte Darmbeschwerden berichtet (9).

Es gibt keine spezifischen Kontraindikationen für den Konsum von Maitake. Es wird jedoch empfohlen, dass schwangere oder stillende Frauen vor Beginn einer Supplementierung ihren Arzt konsultieren.

Synergetische Ergänzungen, die mit Maitake D-Fraction® kombiniert werden können

Um die "defensive" Dimension des Maitake zu unterstützen, konnen Sie ihn mit Katzenkralle oder Uncaria tomentosa, einer Heilpflanze aus dem Amazonasgebiet, die das Immunsystem unterstützt, kombinieren (10).

Um Ihre Vitalität im Allgemeinen zu erhalten, setzen Sie auf Adaptogenic Potion, die in einer einzigen synergetischen Formel die Vorteile der Mykotherapie vereint (Reishi, Cordyceps, Chaga, Shiitake und Trametes versicolor) mit adaptogenen Pflanzen aus der ayurvedischen Medizin, wie dem heiligen Basilikum (11).

Bewertungen

Dieses Produkt wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet.
Wir haben 1 Bewertungen gesammelt.

100%

0%

0%

0%

0%

Ausgezeichnet 1 Bewertungen
Bourdin

24 Mai 2024

***********

***********

siehe die Übersetzung Übersetzt von SuperSmart - Original anzeigen

Sie brauchen Hilfe?

Telefon

Rufen Sie uns an:
+352 283 839 71
von 8h30 bis 17h00

Häufige Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden

Kontaktformular

Sie finden die Antwort auf Ihre Frage nicht auf der Website und möchten uns direkt kontaktieren?
Uns schreiben
Sichere Bezahlung
32 Jahre Erfahrung
Zufrieden
oder Geld zurück
Schneller Versand
Kostenlose Beratung