0
de
US
WSM
228625019
Ihr Warenkorb ist leer.
Menu

Auf Lager

Hesperidin Methyl Chalcone

Orangen-Hesperidin-Nahrungsergänzungsmittel, getestet auf Durchblutung

3 BewertungenBewertungen lesen

Um Durchblutungsstörungen zu behandeln

Sofortkauf

60 Vegi-Kaps

32.00 €

Automatische Lieferung

60 Vegi-Kaps

32.00 €

29.44 €

Ich möchte

jede(n)

Hesperidin Methyl Chalcone

Vegan
Glutenfrei
Ohne Nanopartikel
Ohne umstrittene Hilfsstoffe
Laktosefrei
Ohne Süßstoff
  • Beschreibung
  • Zusammensetzung
  • Verzehrsempfehlung
Das Hesperidin Methyl Chalcone (HMC) ist ein Methyl-Derivat aus der Flavonverbindung “Hesperidin”. Man findet es in mehreren Früchten und insbesondere in denen der Zitruspflanzen, von denen die meisten in Spanien angebaut und geerntet werden.
Die Verbindung präsentiert sich in Form eines hellgelben Pulvers, leicht bitter und wasserlöslich. Seine Verwendung ist in Japan, sowie in Europa, wo es als Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikprodukt eingeführt wurde, sehr verbreitet. Es ist auch in Apotheken erhältlich, meistens assoziiert mit anderen Pflanzen, wie dem Mäusedorn, um die Durchblutungsprobleme zu behandeln. Im Gegensatz zu dem ursprünglichen Hesperidin ist es leicht lösbar, was seine Absorption in den Magen-Darm-Trakt erleichtert.

Positive Wirkungen auf die Durchblutung

Das HMC ist, wie alle Flavonoide, ein äuβerst wirkungsvolles Antioxidans, was es sehr interessant macht, um die Augengesundheit zu optimieren und das kardiovaskuläre System vor oxidativen Schäden zu schützen. Seine hauptsächliche Aktivität, die umfassend durch klinische Studien anerkannt wurde, bleibt die Erhaltung der Integrität der Blutgefäβe sowie die Verstärkung des Kapillarnetzes. Eine Studie, die mit gesunden Versuchspersonen durchgeführt wurde, im Doppelblindversuch gegen Placebo kontrolliert, hat gezeigt, dass das HMC auf die Durchblutung und die Venenthrombose wirkt, indem es den Wert der Filtration der Kapillare verringert und indem es das Blutvolumen erhöht. Andere Forschungsarbeiten haben es ermöglicht, eine allgemeine Verbesserung der Durchblutung, eine Verringerung der Viskosität und des Anschwellens der Beine zu zeigen. Dies alles trägt zu einem Schutz des kardiovaskulären Systems bei, selbst wenn die Aktivität nicht spezifisch für die Komponenten des HMC ist.

Eine in der Pharmaindustrie anerkannte Verwendung

Das Hesperidin Methyl Chalcone, das seit langer Zeit geläufig in Asien verwendet wird, hat eine bemerkenswerte Ankunft in Europa erfahren. Unter Berücksichtigung der zahlreichen Studien über diese Verbindung, wurde das Hesperidin in Form von venenstärkenden Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, die darauf ausgerichtet sind, die Durchblutung zu verbessern und gegen bestimmte Venenleiden zu kämpfen, präsentiert. Das Hesperidin wurde tatsächlich schnell als wirksame Behandlung empfohlen, um gegen die Symptome der Veneninsuffizienz, wie die Krampfadern oder das Gefühl von schweren Beinen, zu kämpfen. Bestimmte Medikamente präsentieren das Hesperidin auch als eine wirkungsvolle Lösung bei der Behandlung von Hämorrhoiden, insbesondere um das Auftreten von hämorrhoidalen Krisen einzuschränken. Zusätzlich zu seinem pharmazeutischen Interesse hat das Molekül des Hesperidins ebenfalls die Kosmetikindustrie interessiert. Dies erklärt insbesondere seine antioxidative Kraft, die es ermöglichen könnte, gegen die durch die freien Radikale verursachten Schäden zu kämpfen, die Effekte des oxidativen Stress einzuschränken und so die Zellalterung zu verlangsamen. Das Hesperidin, das zur Verbesserung der Durchblutung beiträgt, wurde auch als Hautpflege vorgeschlagen, um gegen das Gefühl der müden Beine zu kämpfen und ein Gefühl von Tonus und Leichtigkeit zu verschaffen.

Diese letzten Daten lassen denken, dass das HMC auch eine wesentliche Rolle bei der Prävention, der Annäherung und sogar der Behandlung von altersbedingten Beschwerden sein kann. Aber es sind seine positiven Auswirkungen in der Gesamtheit, und insbesondere die, die gegen die Beschwerden, die mit der “allgemeinen Durchblutung” assoziiert sind, gerichtet sind, die dazu anregen, dieses neue Nahrungsergänzungsmittel, das frei von jeglicher Toxizität ist (in täglichen Dosen von 500 bis 1.000 mg), für Behandlungen von 2 bis 3 Monaten zu empfehlen.

Zusammensetzung Hesperidin Methyl Chalcone

Citrus aurantium-Extrakt
Pflanze

Bewertungen

Dieses Produkt wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet.
Wir haben 3 Bewertungen gesammelt.

100%

0%

0%

0%

0%

Ausgezeichnet 3 Bewertungen
Cécile Gillet

15 November 2023

Hespéridine est très intéressant et à aidé au rétablissement du pied traumatisé suite à une chute

Sie brauchen Hilfe?

Telefon

Rufen Sie uns an:
+352 283 839 71
von 8h30 bis 17h00

Häufige Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden

Kontaktformular

Sie finden die Antwort auf Ihre Frage nicht auf der Website und möchten uns direkt kontaktieren?
Uns schreiben
Sichere Bezahlung
32 Jahre Erfahrung
Zufrieden
oder Geld zurück
Schneller Versand
Kostenlose Beratung